Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST - Episoden » 3. Staffel » [3x02] Die gläserne Ballerina (OT: The Glass Ballerina) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie fandet ihr Episode "3x02 Die gläserne Ballerina" ?
 
Zum Ende der Seite springen [3x02] Die gläserne Ballerina (OT: The Glass Ballerina)  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.795.041
Nächster Lost Level: 4.297.834

502.793 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

[3x02] Die gläserne Ballerina (OT: The Glass Ballerina) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Rating:

Zentriert: Jin, Sun


[3x03] Die gläserne Ballerina (OT: The Glass Ballerina)


Zusammenfassung:


Zitat:

Rückblende

Sun

Eine Glasballerina fliegt graziös durch die Luft und zerschellt am Boden. Die junge Sun-Hwa Paik läuft verängstigt davon. Später wird sie von ihrem Vater konfrontiert, der wissen will, wer die Figur zerbrochen hat. Sun weist die Schuld von sich und behauptet, dass die Putzfrau dafür verantwortlich war. Obwohl ihr Vater damit droht, die Putzfrau als Konsequenz zu entlassen bleibt Sun bei ihrer Anschuldigung. Jahre später liegt Sun zusammen mit Jae Lee im Bett, der ihr angeboten hat, ihr Englisch beizubringen. Sie erklärt, dass sie verheiratet ist und nicht weitermachen kann. Jae Lee bietet ihr trotzdem eine Perlenkette an und erklärt ihr, dass er Sun mit niemandem teilen will. Er bietet ihr an, nach Amerika auszuwandern und ein neues Leben zu beginnen. Doch bevor sie antworten kann, platzt ihr Vater in den Raum und gibt der beschämten Sun die Anweisung, sich anzuziehen.


Jin

Mr. Paik beauftragt Jin, Suns Ehemann, damit, Jae Lees "Diebstählen" ein Ende zu setzen. Als Jin sich weigert und damit droht, zu kündigen, wenn dies seine Arbeit sein soll, hält Paik eine Ansprache und nennt ihn dabei "Sohn". "Meine Schande ist deine Schande" erklärt Paik. Jin akzeptiert schließlich die Aufgabe.

Als er nach Hause kommt wird er noch von Sun und ihren Vorschlägen, in einen anderen Teil der Welt zu fliehen, belästigt. Schließlich stürmt er aus dem Raum um "die Nachricht zu überbringen".

Jin wartet in seinem Auto und folgt später Jae Lee in sein Hotelzimmer. Er greift Jae Lee brutal an und hält ihm eine Pistole an den Kopf. Jae Lee erklärt, dass es ihm leid tut, weil er glaubt, dass Jin ihn wegen seiner Affäre mit Sun attackiert. Jin, der sich nicht dazu überwinden kann, den Abzug zu betätigen, warnt ihn, Korea zu verlassen und nie mehr zurückzukommen. Als Jin anschließend wieder in seinem Auto sitzt, fällt plötzlich der Körper von Jae Lee auf das Dach des Wagens. In seiner Hand hält er noch die Kette, die er Sun schenken wollte.


Sun

Sun beobachtet Jaes Beerdigung aus der Entfernung, weil sie dabei nicht gesehen werden will. Ihr Vater entdeckt sie jedoch trotzdem und will wissen, warum sie dort ist. Sun fragt ihn, ob er Jin von ihrer Beziehung zu Jae Lee erzählt oder nicht. Er erklärt, dass dies nicht seine Angelegenheit ist und dass Sun zu ihrem Ehemann gehen soll, bevor er davongeht.


Geschehnisse auf der Insel

In der Hydra-Station


Juliet bringt Jack eine selbstgemachte Suppe, geht wieder und klopft an eine Tür. Ben öffnet ihr die Tür und steht vor mehreren Monitoren, auf denen die Signale von Überwachungskameras zu sehen sind. Während Ben und Juliet sich vor Jacks Zelle unterhalten, steigt Colleen eine Leiter herab und warnt Ben, dass Sayid das Scheindorf entdeckt und irgendwie an ein Segelboot gelangt ist. Obwohl Juliet der Meinung ist, dass sie keine Bedrohung darstellen - da sie nur im Kreis segeln - sind Ben und Colleen besorgt darüber, dass sie die Hydra-Station entdecken könnten. Er weist Colleen an, ein Team zusammenzustellen und das Boot zu übernehmen.

Sawyer hat es in seinem Käfig geschafft, einen weiteren Fischkeks zu gewinnen, als Danny Pickett und weitere Andere ihm und Kate Essen bringen. Danach eskortieren sie die beiden über einen Feldweg. Dabei treffen sie auf Colleen und ihr Team, die Danny bittet, auf sie zu warten. Sie flüstert ihm etwas über ihre Mission ins Ohr und er sagt ihr, dass sie vorsichtig sein soll und küsst sie auf die Wange. Sawyer beobachtet die beiden schmunzelnd.

Sawyer und Kate werden in einen Steinbruch gebracht, in dem bereits mehrere andere Personen arbeiten. Pickett gibt ihnen Befehle: Kate soll Steine zerschlagen und Sawyer soll sie abtransportieren. Außerdem warnt er sie, dass sie Elektroschocks bekommen, wenn sie irgendetwas machen, was ihm "nicht gefällt". Als Kate verlangt, Jack zu sehen, gibt er Sawyer einen Elektroschock als Strafe dafür, dass sie gesprochen hat.

Während Kate arbeitet versteckt sich Alex in den Büschen in ihrer Nähe und fragt sie, ob sie einen Jungen in den Käfigen gesehen hat. Außerdem erzählt sie Kate, dass ihr die Behandlung der Gefangenen nicht gefällt und dass das Kleid, das Kate trägt, früher ihr gehört hat.

Sawyer nutzt eine Gelegenheit während der Arbeit, um Kate zum scheinbaren Ausdruck des Verlangens zu küssen. Als Pickett die beiden voneinander trennen will, versetzt Sawyer ihm einen Schlag und entfacht einen Kampf. Einige Andere, darunter Luke, kommen dazu und versuchen, Sawyer zu überwältigen, aber dieser schafft es, ein Gewehr an sich zu bringen. Doch bevor er etwas unternehmen kann wird der Widerstand von Juliet gebrochen, die eine Pistole auf Kate richtet. Dabei spricht sie Sawyer mit "James" an.

Zurück in den Käfigen erklärt Sawyer, dass er es getan hat, um die Kraft ihrer Wachen zu testen und erklärt, dass es den Anschein hat, dass die Anderen nicht an Gewalt gewöhnt sind. Außerdem glaubt er, dass Juliet Kate ohne Zögern erschossen hätte. Auf die Frage, warum sie ihn James genannt hat, enthüllt er, dass dies sein richtiger Name ist. Während ihrer Unterhaltung werden sie heimlich von Ben über Videokameras beobachtet.

Im Aquarium stattet Ben Jack einen Besuch ab. Er macht einen Scherz darüber, dass die Situation noch vor einer Woche umgekehrt war: Ben war in der Schwan-Station eingesperrt und wurde von Jack besucht. Dann erklärt er, dass er bezüglich seiner Vergangenheit gelogen hat, weil jede seiner Aussagen auf Sayids Folter zurückgeführt worden wäre. Er will, dass Jack seine Sicht der Dinge ändert und stellt sich als Benjamin Linus vor. Außerdem sagt er, dass er bereits sein ganzes Leben lang auf der Insel gelebt hat. Anschließend erzählt er ihm von Ereignissen, die sich nach dem Absturz von Flug 815 in der Welt zugetragen haben: George Bush wurde wiedergewählt, Christopher Reeve ist gestorben und die Boston Red Sox haben die Meisterschaft gewonnen. Jack muss lachen, als er von dem Sieg der Red Sox hört, daher zeigt Ben ihm ein Video vom Ende des Spiels, um zu beweisen, dass die Anderen Kontakt zur Außenwelt haben. Er erklärt Jack, dass er ihn nach Hause bringt, wenn Jack ihm hilft, wenn die Zeit gekommen ist.


Am Pier der Pala-Fähre

Sun leidet unter morgendlicher Übelkeit und wäscht sich das Gesicht im Bad der Elizabeth. Jin betritt den Raum um nach ihr zu sehen. Danach begeben sich beide aufs Oberdeck, wo Sayid auf sie wartet. Die drei debattieren darüber, was sie als nächstes machen sollen. Sayid schlägt vor, an einem anderen Ort der Insel ein weiteres Feuer zu entzünden, weil das Signal vielleicht durch die Berge verdeckt wird und es daher nicht sichtbar für Jack ist. Jin weigert sich jedoch und glaubt, dass er der einzige ist, der weiß, wie man segelt. Sun ist dazu jedoch ebenfalls in der Lage und ist bereit, Sayid zu helfen.

Während sie zu den Bergen segeln, fragt Jin seine Frau, warum sie überhaupt mitgekommen ist. Sun antwortet, dass Jin weiß, dass sie bei ihm sein muss.

In der Kombüse versucht Jin, einen Fisch zuzubereiten, aber er ist zu wütend. Das Boot erreicht den Pier der Pala-Fähre und die drei glauben, dass er den Anderen gehört. Sayid meint jedoch, dass der Pier lange nicht mehr genutzt wurde und dass seine Erbauer weg sind. Er beschließt, dort anzudocken und versichert Jin, dass keine Gefahr droht.

Während die drei das neue Signalfeuer vorbereiten, fragt Sun, warum es so groß ist. Sayid erklärt, dass Jack es dann besser sehen kann, aber Sun durchschaut seine Lüge und konfrontiert ihn damit. Daraufhin gibt er zu, dass er den Verdacht hat, dass Jacks Gruppe gefangen genommen wurde und dass er plant, die Anderen anzulocken. Er will zwei von ihnen als Geiseln nehmen und den Rest töten. Auf die Frage, warum sie genau zwei Gefangene brauchen, erklärt er, dass einer benötigt wird, um den anderen zum reden zu bringen. Er befürchtet jedoch, dass Jin gegen diesen Plan sein wird, weil er sich zu sehr um Suns Sicherheit sorgt und bittet sie darum, ihm zumindest in den nächsten 20 Minuten nichts davon zu erzählen, weil es dann zu spät sein wird, um den Plan noch abzubrechen.

Später verlangt Jin eine Waffe von Sayid und offenbart Sun, dass er besser Englisch versteht, als sie glaubt und dass er weiß, dass sie ihn hintergangen hat. Sayid gibt ihm eine Pistole und fragt ihn, ob er damit umgehen kann. Doch noch bevor er seine Frage komplett ausgesprochen hat, überprüft Jin die Munition und bereitet die Pistole vor. Sayid ist überrascht, während Sun beschämt wegsieht. Als Jin davongeht sagt Sayid Sun, dass in der Kombüse der Elizabeth eine weitere Pistole in einer blauen Plane versteckt ist, für den Fall, dass die Anderen an Jin und ihm vorbeikommen. Sie erklärt ihm, dass Jin tot sein muss, wenn die Anderen an ihnen vorbeikommen und dass es ihr dann nicht mehr wichtig ist, zu leben.

Als die Nacht hereinbricht, beobachten Jin und Sayid den Dschungel von einem Baum aus. Eine Gruppe der Anderen entert die Elizabeth jedoch vom Wasser aus und umgeht damit Sayids Falle am Strand. Sun, die sich an Bord der Elizabeth befindet, hört Geräusche vom Oberdeck und holt die Waffe hervor. Colleen klettert ins Unterdeck und entdeckt einen Topf auf dem Herd. Als sie ein Geräusch hört, dreht sie sich um und entdeckt Sun, die ihre Pistole auf sie richtet.

Sun will, dass Colleen das Boot wieder verlässt, aber sie weigert sich. Colleen enthüllt, dass sie Suns vollen Namen kennt und weiß, dass sie keine Mörderin ist. Sie erklärt "Wir sind nicht eure Feinde. Aber wenn du mich erschießt, wirst du uns zu deinen Feinden machen.". Plötzlich startet der Motor des Schiffs, wodurch Sun sich erschreckt und einen Schuss abgibt, der Colleen in den Bauch trifft. Danach entkommt sie nur knapp den Schüssen von Tom und Ivan, die sie nach dem Schuss entdeckt haben. Sie schafft es, über Bord zu springen und schwimmt durch die Dunkelheit. Jin und Sayid haben mittlerweile realisiert, was passiert ist und laufen zum Pier. Jin springt ins Wasser um Sun zu suchen und die beiden umarmen sich, als sie sich gefunden haben. Sun sitzt nass am Strand, als Jin zu ihr kommt und sie umarmt. Sayid kommt hinzu und entschuldigt sich bei ihnen. Er sagt, dass sie losgehen sollten, da sie einen langen Weg vor sich haben.




Wissenswertes

Zitat:

* Ben sagt, dass das aktuelle Datum auf der Insel der 29. November 2004 ist.

* Ben sagt, dass er Michael und Walt nach Hause "geschickt" hat, aber dass er
Jack nach Hause "bringt".

* Die Pistole in Jins Auto ist vom selben Typ wie die, die er von Sayid erhält.

* In den Untertiteln sagt Colleen zu Danny Pickett, dass Ben will, dass sie die Galaga nimmt, um das Segelboot der Überlebenden zu übernehmen.

* Auf dem linken und rechten Monitor der oberen Reihe ist eine Gruppe von Bäumen zu sehen. Diese Baumgruppe war bereits in folgenden Szenen zu sehen:
o 1. Eine Szene, in der Sayid und Jin am Boot warten.
o 2. Eine Szene von der Premiere der 2. Staffel, in der Walt in nasser Kleidung im Wald steht.







3x01 <<-->> 3x03


__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

20.08.2006 15:35 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.618.442
Nächster Lost Level: 11.777.899

159.457 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: [3x02] The Glass Ballerina Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

08/29 - New character introduced in #303. Will recur. 'Colleen', late
30's, tough, obvious military training. Doesn't flinch when a gun is
shoved in her face. Trusts few people on the island and only allows
herself to be emotionally vulnerable in front of her significant other


spoilerfix.com

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

29.08.2006 18:53 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.618.442
Nächster Lost Level: 11.777.899

159.457 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Folgentausch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Folgen 3x02 und 3x03 wurden getauscht!
Ich habe die beiden Themen bereits editiert und umbenannt.

3x02 heißt jetzt "The Glass Ballerina" mit Flashbacks von Jin/Sun und
3x03 logischerweise "Further Instructions" mit Rückblicken von John Locke.


Neue, offizielle Spoiler von ABC!

09/26 - Sayid's plan to locate Jack places Sun and Jin's lives in grave danger.
Meanwhile, Kate and Sawyer are forced to work in harsh conditions by their
captors, and Henry makes a very tempting offer to Jack that may prove difficult to
refuse. Guest starring are M.C. Gainey as Mr. Friendly, Tania Raymonde as Alex,
Paula Malcolmson as Colleen, Michael Bowen as Pickett, Byron Chung as Mr. Paik,
Tony Lee as Jae Lee, Sophie Kim as young Sun, Joah Buley as Luke, Tomiko
Okhee Lee as Mrs. Lee and Teddy Wells as other.

abc.com

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

28.09.2006 22:34 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Steve Steve ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 1.575
Herkunft: österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.862.345
Nächster Lost Level: 7.172.237

309.892 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wow! das war ja auch wieder eine spitzen folge!

als ich hörte das es ein sun / jin centric wird dachte ich nicht das die so gut wird!
nach dieser folge dürfte wohl klar sein das die schwangerschaft von sun wohl doch kein wunder ist (jin kann ja keine kinder zeugen), sondern dass sie ihn belogen hat und doch eine affäre hatte.
jin tut mir ganz schön leid, obwohl er natürlich sun auch nicht so vernachlässigen hätte dürfen...

ok, nun zu den wirklich interessanten dingen:
sawyer und kate wurden also zu irgendeiner art landarbeit eingeteilt (hab leider nicht genau mitbekommen was sie da machen. bin nämlich schon total müde, musste mir die folge aber heute noch unbedingt anschauen ).
den kuss von sawyer und kate fand ich wirklich super, obwohl ich ja eigentlich nicht so auf diese "wer kriegt kate" liebesstory stehe finde ich das sawyer und kate einfach gut zusammenpassen...
naja, dass aus dem anschließenden kleinem fluchtversuch nichts wurde war ja eh klar. aber hauptsache probiert. sawyer ist es ja sowieso nur um den kuss gegangen.

besonders interessant fand ich die reaktion von henry - benjamin inus - gale, als dieser erfuhr das sayid & co mit einem boot unterwegs sind und ihr wirkliches verstecken finden könnten.
da er ja wirklich überrascht und fast ein bisschen nervös wirkte ist bestätigt, dass an desmonds version mit dem "nicht von der insel wegkommen" nichts drann sein kann. wahrscheinlich ist desmond in seinem rausch wirklich nur im kreis gefahren.
denn benjamin weiß ja das man mit diesem boot sehrwohl von der insel wegkommen kann, sonst wäre es ihm nicht so wichtig gewesen das boot zu bekommen.

alex wollte von kate wissen wo dieser eine typ, der in der letzten folge gegenüber von sawyer im käfig saß (mir fällt jetzt leider sein name nicht ein) ist. womöglich ihr freund?

und das allerbeste an dieser folge:
es wurde bestätigt, dass die anderen kontakt zur außenwelt haben!
fand das einfach genial, wie ben jack erzählte dass bush wiedergewählt wurde und ihm dann noch die aufnahmen des meisterschaftssieges der sock´s zeigte!
natürlich diente diese aktion nur dazu jack´s heimweh zu wecken, denn offensichtlich wird ben ihm demnächst einen deal anbieten und wenn jack diesen erfüllt darf er nachhause fahren.
bin schon neugierig worum es sich dabei handelt...

sooo
ich werd jetzt sicher noch 1000 gute sachen vergessen haben, denn ich bin wirklich schon extrem müde. aber diese folge hat mich so gefesselt, dass ich unbedingt noch posten musste...
werd sie mir morgen in aller frische nochmals anschauen und eventuelle erkenntnisse noch nachliefern...

__________________
the man in black fled across the desert and the gunslinger followed

13.10.2006 01:42 Steve ist offline E-Mail an Steve senden Homepage von Steve Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf

Samy1981
Verschollener


Dabei seit: 03.09.2006

Beiträge: 144
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 585.299
Nächster Lost Level: 677.567

92.268 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also zu der Reaktion von ben auf das Boot ,weiß nicht was ich davon halten soll, ich glaub immernoch das man nicht so ohne weiteres von der Insel wegkommt,weil die juliett(der so ähnlich) sagt ja zum ben:"let them, shipping around in circles keep them busy",also entweder kommt man nicht weg,oder man muss den genauen Kurs wissen,den ben Micheal gesagt hat, aber ich denke Micheal wird auch wieder zurück kommen!

Zum Kontakt zur Aussenwelt, gute frage wie gut er ist, es soll ja eine große Antenne irgendwo geben laut orientation-video, vllt. können sie einfach Tv empfangen und bekommen halt die Infos über die Losties von irgendjemand, aber ich denke verlassen können oder dürfen sie die Insel nicht!

Interessant fand ich noch das ben sagt er sei schon sein ganzes leben auf der Insel....
13.10.2006 10:49 Samy1981 ist offline E-Mail an Samy1981 senden Beiträge von Samy1981 suchen Nehmen Sie Samy1981 in Ihre Freundesliste auf

Elessar Elessar ist männlich
Verschollener


images/avatars/avatar-698.png

Dabei seit: 10.10.2006

Beiträge: 5
Herkunft: NRW
Favorite: Sayid
Ich kenne LOST bis: 2x23
Lost Level: 19 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 20.138
Nächster Lost Level: 22.851

2.713 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steve
besonders interessant fand ich die reaktion von henry - benjamin inus - gale, als dieser erfuhr das sayid & co mit einem boot unterwegs sind und ihr wirkliches verstecken finden könnten.
da er ja wirklich überrascht und fast ein bisschen nervös wirkte ist bestätigt, dass an desmonds version mit dem "nicht von der insel wegkommen" nichts drann sein kann. wahrscheinlich ist desmond in seinem rausch wirklich nur im kreis gefahren.
denn benjamin weiß ja das man mit diesem boot sehrwohl von der insel wegkommen kann, sonst wäre es ihm nicht so wichtig gewesen das boot zu bekommen..


Naja ich denk schon, dass da was dran ist, dass man nicht einfach so mit nem Boot von der Insel weg kommt. Ich glaub nicht, dass es Ben darum ging das Boot zu haben, es ging ihm einfach darum, dass die Losties es nicht haben (weil sie somit das Versteck der Anderen finden könnten).

Und Sun ist ja ein ganz schön mieses Stück Sie schiebt das mit der Glasballerina auf das arme Hausmädchen, hat ihren Ehemann betrogen und belogen und dann schießt sie noch auf jemanden. Naja ich mag sie trotzdem.

Hoffentlich erfährt man nächste Woche eeeeendlich was mit Locke, Eko und Desmond ist und wie die Losties auf die Entführung von Jack, Sawyer und Kate reagieren.
13.10.2006 13:07 Elessar ist offline E-Mail an Elessar senden Beiträge von Elessar suchen Nehmen Sie Elessar in Ihre Freundesliste auf

Steve Steve ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 1.575
Herkunft: österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.862.345
Nächster Lost Level: 7.172.237

309.892 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elessar
Naja ich denk schon, dass da was dran ist, dass man nicht einfach so mit nem Boot von der Insel weg kommt. Ich glaub nicht, dass es Ben darum ging das Boot zu haben, es ging ihm einfach darum, dass die Losties es nicht haben (weil sie somit das Versteck der Anderen finden könnten).

naja, ich weiß nicht. immerhin ist das ja das segelboot mit dem desomnd ein "rennen um die welt" machen wollte. und da er ja auch mit diesem boot zur insel segeln konnte müßte man ja auch wieder wegsegeln könnnen...
aber mittlerweile denke ich, dass ben das boot wahrscheinlich aus beiden gründen haben will:
damit ihr wirkliches lager nicht endeckt wird und damit sie nicht von der insel wegkommen können (selbst wenn nur eine ganz kleine möglichkeit besteht).
das ist aber eigentlich auch nicht so wichtig. wichtig ist, dass sie ihr ziel erreicht haben und nun im besitz des bootes sind. damit müßen wir uns keine gedanken mehr machen, ob man mit dem boot von der insel weggekommen wäre...

habe mir die folge nochmals angesehen und genauer darauf geachtet, was kate und sawyer eigentlich abreiten.
für mich sieht es so aus als würde da ein gebäude, oder irgendetwas anderes großes, gebaut werden, denn man sieht die "aufpasser" der anderen wie sie sich pläne anschauen und die arbeiten überwachen.
kann aber natürlich auch alles mögliche andere sein. nur dachte ich zuerst das sie einfach nur ein feld anlegen wollen, oder steine sammeln oder irgend so etwas. aber die pläne bestätigen, dass definitiv etwas gebaut wird...

__________________
the man in black fled across the desert and the gunslinger followed

13.10.2006 13:23 Steve ist offline E-Mail an Steve senden Homepage von Steve Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf

Leif_ Leif_ ist männlich
Verschollener


images/avatars/avatar-658.gif

Dabei seit: 06.10.2006

Beiträge: 5
Herkunft: Hamburg
Favorite: Mr. Eko
Ich kenne LOST bis: 2x23
Lost Level: 19 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 20.157
Nächster Lost Level: 22.851

2.694 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

als ich anfangs die kleine sun gesehen hatte, dachte ich nur: "nicht schon wieder die..", aber ich muss
zugeben, die folge war sehr interessant. vorallem jin wird mir wieder sympatischer. auch die geschichte
mit kate und sawyer hat mir gut gefallen, bin mal gespannt wohin das ganze führend wird. und das ende,
wie so oft, sehr offen. bin gespannt was für ein angebot er jack machen wird.

gruß,
leif
13.10.2006 22:32 Leif_ ist offline E-Mail an Leif_ senden Beiträge von Leif_ suchen Nehmen Sie Leif_ in Ihre Freundesliste auf

pe-bo pe-bo ist männlich
Anderer


images/avatars/avatar-2525.png

Dabei seit: 12.11.2005

Beiträge: 1.747
Herkunft: Deutschland
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 48 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 7.615.950
Nächster Lost Level: 8.476.240

860.290 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja also interessante folge in der nun endgültig geklärt wurde das die anderen kontakt zur außenwelt haben

das hier wegen dem boot und bens reaktion so viel spekuliert wird versteh ich nicht, für mich kam das eindeutig rüber
und zwar ist es ben reichlich egal ob sie mit dem boot abhaun könnten, denn sie kommen ja eh nicht runter wie die eine frau erwähnte und auch vorher ben, und zurück auf die insel kommt man auch nicht hat er ja mal gesagt, womit das "wenn desmond hinsegeln konnte kann man auch wegsegeln" entkräftet wäre, denn die insel hat wohl irgendwas ansich mit dem eben genau das nicht so genau geht und von irgendwas abhängig ist usw., muss eben noch geklärt werden

für mich war die reaktion eindeutig, ben will einfach um jeden preis verhindern das die losties das ware versteck der anderen auf der anderen seite der insel entdecken, und wenn sie mit dem boot an der küste langsegeln entdecken sie das früher oder später

kates und sawyers arbeit hab ich mir auch genau angeschaut und bin eigentlich zu dem schluss gekommen dass das vllt auch nur eine art experiment ist, wie lange sie eben standhalten usw.
denn so richtig sinn macht die arbeit nicht, wenn man was bauen wollte würde man die steine nich so winzig klein haun lassen und gleich nen bissl system reinbringen
aber ja, irgendwelche pläne hatten diei dort auch rumliegen, dennoch glaub ich kaum dass sich die anderen zu großen architekten entwickeln

naja und diese juliett (oder wie heist die dauer grinse frau?) is ja die schlimmste von allen, immer schön dumm grinsen und hinterm rücken die gezogene pistole, da ist mir ben noch viel lieber als die

__________________
...ich danke dir, dass du mich kennst und trotzdem liebst...und das du mich beim Namen nennst und mir vergibst.
13.10.2006 23:05 pe-bo ist offline E-Mail an pe-bo senden Beiträge von pe-bo suchen Nehmen Sie pe-bo in Ihre Freundesliste auf

Tequila_Sandy Tequila_Sandy ist weiblich
Strandbewohnerin


images/avatars/avatar-671.png

Dabei seit: 19.08.2006

Beiträge: 162
Herkunft: Sauerland
Favorite: Sawyer
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 660.883
Nächster Lost Level: 677.567

16.684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: [3x02] The Glass Ballerina Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sooo, ich finde auch das es eine gute Folge war..
die Geschichte von Sun und Jin fand ich interessant, wie schon Steve erwähnte, ist jetzt klar das die Schwangerschaft kein Wunder der Insel ist, bin schon gespannt wie die others reagieren werden wenn sie von dem Baby erfahren...siehe Claire... !
das Boot ist futsch, war ja aber auch klar das Ben das haben wollen wird..
würde mich interessieren wie die auf der Insel den Empfang für das aktuelle Fernsehprogramm kriegen...
das Sun schiesst hätte ich nicht erwartet, aber sonst wäre sie wahrscheinlich im Käfig gelandet???
Sawyer war wie immer witzig, er verliert wohl nie seinen humor... aber Juliet ist wirklich knallhart, mit der werden wir bestimmt noch Spass haben...
was die da bauen oder nicht bauen ist mir ein rätsel...
was mich viel mehr interessiert ist Danielles Tochter, deren kleid Kate ja trägt, was hat sie und ihr Freund getan das er auch mit im Käfig war? sie scheint eh nicht glücklich zu sein bei den others, war ja schon zu sehen als sie auf Michael aufpassen sollte, sie fragt viel nach ect...
habe ich das richtig verstanden als Ben aka Henry sich Jack vorstellte und sagte: Ich heisse Benjamin Inus und bin schon mein ganzes Leben auf der Insel?? was habt ihr verstanden?? jedenfalls bin ich sehr gespannt auf das "Geschäft" was Ben Jack vorschlägt, siehe Michael, und wie es nächste woche weiter gehen wird...!

__________________


Sawyer zu Kate „Die große Jägerin kehrt zurück! Was gibt’s zum Essen Schatz?“

14.10.2006 09:46 Tequila_Sandy ist offline E-Mail an Tequila_Sandy senden Beiträge von Tequila_Sandy suchen Nehmen Sie Tequila_Sandy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Tequila_Sandy in Ihre Kontaktliste ein

pappkamerad pappkamerad ist männlich
Verschollener


images/avatars/avatar-728.gif

Dabei seit: 06.10.2006

Beiträge: 3
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 3x22
Lost Level: 17 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 12.095
Nächster Lost Level: 13.278

1.183 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hat ben nicht gesagt er heist benjamin Linus. so wie der linux entwickler linus thorwald.
und das mit der schwangerschaft von sun kann schon stimmen. (also das das kind von jin ist). schließlich kann locke ja auch wieder gehen und rose hat keinen krebs mehr.

mfg

__________________
was sagt der eine schnemann zum anderen schneemann...? richt nach karotte, mh.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von pappkamerad: 14.10.2006 11:46.

14.10.2006 11:45 pappkamerad ist offline E-Mail an pappkamerad senden Beiträge von pappkamerad suchen Nehmen Sie pappkamerad in Ihre Freundesliste auf

pe-bo pe-bo ist männlich
Anderer


images/avatars/avatar-2525.png

Dabei seit: 12.11.2005

Beiträge: 1.747
Herkunft: Deutschland
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 48 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 7.615.950
Nächster Lost Level: 8.476.240

860.290 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von pappkamerad
hat ben nicht gesagt er heist benjamin Linus. so wie der linux entwickler linus thorwald.
und das mit der schwangerschaft von sun kann schon stimmen. (also das das kind von jin ist). schließlich kann locke ja auch wieder gehen und rose hat keinen krebs mehr.

mfg


ja er sagte das er Benjamin Linus heist, nicht Inus

__________________
...ich danke dir, dass du mich kennst und trotzdem liebst...und das du mich beim Namen nennst und mir vergibst.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von pe-bo: 14.10.2006 14:14.

14.10.2006 14:13 pe-bo ist offline E-Mail an pe-bo senden Beiträge von pe-bo suchen Nehmen Sie pe-bo in Ihre Freundesliste auf

El Duderino El Duderino ist männlich
Gestrandeter


images/avatars/avatar-2308.jpg

Dabei seit: 04.09.2006

Beiträge: 24
Herkunft: NRW
Favorite: Locke
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 97.536
Nächster Lost Level: 100.000

2.464 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,

fand die folge zu anfang ein wenig fad, zum ende ist sie dann aber deutlich besser geworden.

das sun-jin-flashback war ganz interessant und wendungsreich, bin aber kein großer fan von den beiden.

kate und sawyer in einer chain-gang. mir kommt das, im moment, auch nur wie beschäftigungstherapie/ein experiment vor, mal sehen was da noch kommt. schön, wie sawyer die ganzen wachen analysiert hat und auf einen fehler warten will um dann zuzuschlagen, nur schade, dass ben alles überwacht...
der freund, nach dem das mädchen(die tochter der französin) gefragt hat, war übrigens karl, der in der ersten folge noch kates käfig "bewohnte".

das absolute highlight der folge war das gespräch zwischen den beiden anführern am ende. erstmal die grandiose "die red sox gewinnen die world-series" anspielung und dann noch das angebot für jack.

bin sehr gespannt wie es weitergeht.

__________________
everyone is right and no one is sorry,
that's the start and the end of the story

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von El Duderino: 14.10.2006 16:12.

14.10.2006 16:09 El Duderino ist offline E-Mail an El Duderino senden Beiträge von El Duderino suchen Nehmen Sie El Duderino in Ihre Freundesliste auf

moviefan moviefan ist männlich
Verschollener


Dabei seit: 27.09.2006

Beiträge: 4
Favorite: Mr. Eko
Ich kenne LOST bis: 2x23
Lost Level: 18 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 16.165
Nächster Lost Level: 17.484

1.319 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vorab: Sorry für den langen Post..

Aaalso, eine durchaus interessante Folge.

Sun lügt wie gedruckt, Sayid ist längst nicht DER Super- Soldat, der er sein will, und Bennilein ist (war) Fan von Christopher Reeve..

Zum Inhalt muss ich mich wohl nicht mehr groß äußern, da ist eigentlich alles schon geschrieben worden. Die Handlung um Sun war interessant, auch die Beziehung zu ihrem Vater wurde beleuchtet, was vorher noch nicht passiert war. Sawyer und Kate räumen Steine weg (?), da scheint wohl was gebaut zu werden. Sayid als langjähriger super-specialForces- Megasoldat macht die dümmsten Fehler. Und Jack hockt in seinem Bunker- Gefängnis und bekommt ein unmoralisches Angebot.

Es gibt aber wieder eine Reihe neuer Informationen, die interessant sind. Gleich zu Beginn gibt es Szenen, die Fragen aufwerfen.

  • Sayid ist im Besitz einer Karte, die offensichtlich die Insel zeigt. Woher er sie hat, ist ungewiss. Stammt sie von Russeau oder kommt sie aus dem Besitz von Desmond/Aus dem Hatch? Sie sieht jedenfalls ziemlich gut aus, und nicht, als hätte sie eine verrückte Französin über 16 Jahre selbst gemalt.

  • Die Others wussten nichts vom Segelboot.
    Als Colleen Ben mitteilt, dass Sayid & Co. ein Segelboot besitzen, ist die Reaktion ziemlich überrascht. Ben scheint fast geschockt, dass sie nichts davon wussten, und Colleen macht sich Sorgen, dass sie gefunden werden könnten ("They could find us").
    Was die Frage aufwirft, warum die Others nix von dem Boot wissen. Könnte das bedeuten, dass sie auch von Desmond nichts wissen, der ja mit dem Boot gestrandet ist? Und was ist mit Kelvin, der (wahrscheinlich) wochenlang das Boot repariert hat um damit verschwinden zu können? Ein Segelboot in einer Bucht der Insel hätte den Others doch auffallen müssen, wenn sie wirklich so viel Kontrolle über die Insel haben, wie man uns weismachen will.
    Könnte es eventuell sogar sein, dass sie von dem Schwan- Hatch und seiner Besatzung gar nichts gewusst haben? Ich muss mir die Folge nochmal ansehen, in der Ben von Russeau gefangen wird, ob es eine Reaktion von ihm auf den Hatch gibt..
    Auch der Kommentar von Juliet dazu war interessant. "So they have a boat. Sailing in circles keep them busy". Was die Vermutung bestätigt, dass es um die Insel Strömungen gibt (oder ein Magnetfeld), dass das Wegkommen von der Insel verhindert.

  • Direkt dazu gehört auch noch die Randbemerkung von Colleen, dass "Der Iraker" das falsche Dorf entdeckt hat. Ben erwiedert darauf "It's what we wanted." Man hat also damit gerechnet, dass Michael auffliegt und sich mehr Personen an der Geschichte beteiligen, als die, die auf der Liste standen. Und die Others wissen, dass Sayid derjenige ist, der Jack gefolgt ist. Schlimmer noch: Man hat ihn beobachtet und ist ihm bis zum Ufer gefolgt, ohne dass er es bemerkt hat. Ein weiterer Hinweis darauf, dass er längst nicht so gut ist, wie bisher angenommen.

  • Die Geschichte um Sawyer und Kate bringt kaum Informationen.
    Sie müssen eine Arbeit verrichten, offenbar zusammen mit anderen Passagieren, die im Heck des Flugzeugs saßen und aus der Tallies- Gruppe entführt worden sind. Was für eine Arbeit das ist, wozu das alles führt, weiß man nicht. Noch zu erwähnen wäre Alex, die offenbar zu Karl eine engere Freundschaft/Beziehung hat. Dummerweise fragt sie Kate nach ihm, die ja jetzt in dem Käfig sitzt, in dem Karl in Ep. 3x01 gesessen hat. Sawyer hätte mehr Auskunft geben können. Auch Juliet taucht kurz dort auf, und hält Sawyer in Schach. Eine viel beschäftigte Frau..

  • Sun. Die Flashbacks aus dieser Folge haben uns eine ganz andere Sun gezeigt, als wir sie bisher kannten. Sie scheint Jin die ganze Zeit über belogen zu haben, und nicht nur, indem sie ihm ihre Englischkenntnisse verschweigt.
    Zuerst: Sie hatte doch ein Verhältnis mit ihrem Englischlehrer, was natürlich die Frage nach der Vaterschaft ihres Kindes wieder aufwirft. Dass Jin der Vater ist, erscheint nun eher unwahrscheinlich. Und sie hat ihn in der Folge in Staffel 2 erneut darüber belogen, indem sie sagte, es hätte garantiert keinen anderen Mann gegeben.
    Dass ihr Vater sie erwischt, führt letztendlich dazu, dass Jin Jae Lee (?) ermorden soll, was jedoch nicht geschieht. Ob er sich letztlich selbst vom Balkon stürzt oder ob es noch eine weitere Person gab, die Jins Arbeit zuende bringen sollte, weiß man nicht. Auch ist unklar, ob er vielleicht ahnt, zu wem er da geht.

  • Und dann natürlich Jack. Gleich zu Beginn der Unterhaltung mit Ben kommt der größte Hammer.
    Wir erfahren, dass Ben mit vollständigem Namen Benjamin Linus heißt, und dass er schon sein ganzes Leben auf dieser Insel lebt.
    Schon wieder stellt sich die Frage, wer diese Others eigentlich sind. Wo kommen sie her und warum, verdammt, sind sie auf der Insel? Ben lebt schon sein ganzes Leben dort, also mindestens mal 30/35 Jahre, was bedeutet, er (oder seine Eltern) müssten auch die Ankunft von Dharma miterlebt haben und auch den Bau und den Betrieb der Bunkeranlagen. Sind sie doch die Nachfahren der Dharma- Leute? Und wenn ja, was machen sie jetzt?
    Was danach folgt, ist zwar spannend gemacht, aber größtenteils schon bekannt. Sie stehen in Kontakt zur Außenwelt, und können sogar Fernsehen empfangen (oder sich das Spiel auf Video besorgen). Wurde jetzt bestätigt, wusste man aber in der letzten Folge schon, als Juliet Jack den Autopsiebericht seines Vaters unter die Nase hält. Ein großer Lost- Moment, Interessant gemacht und gut gespielt, aber schon bekannt.
    Das Angebot von Ben ist dann schon wieder was Anderes.
    Jack darf nach Hause, wenn er kooperiert. Wenn er "macht, was Ben sagt, wenn die Zeit kommt", darf er nach Hause.
    Es wird interessant zu sehen, was Jack zun wird, und wie er sich entscheidet, wenn die Zeit kommt.
    Juliet und ihr Verhältnis zu Jack wird dabei eine nicht unwichtige Rolle spielen.

Also, langsam kommt die 3. Staffel in Schwung. Die Beziehung zwischen Jack/Juliet/Ben ist vielversprechend, nur der Story um Sawyer und Kate fehlt noch etwas der Antrieb. Jetzt noch ein guter Einstand um die Gruppe um Locke/Desmond/Eko am Strand, und ich bin für den Staffelauftakt zufrieden.

Dafür gibst von mir 7 von 10 Punkten, Abzüge wegen der eher langweiligen Geschichte um Kate/Sawyer und dem idiotischen Off-Character- Verhalten von Sayid.
15.10.2006 11:19 moviefan ist offline E-Mail an moviefan senden Beiträge von moviefan suchen Nehmen Sie moviefan in Ihre Freundesliste auf

Samy1981
Verschollener


Dabei seit: 03.09.2006

Beiträge: 144
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 585.299
Nächster Lost Level: 677.567

92.268 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also benjamin Linus ist glaub kein Christopher Reve Fan, vielmehr ist der Regisseur von Lost der gleiche wie bei Superman,denke das war diese Anspielung,aber das nur nebenbei!

Mir ist noch was anderes aufgefallen, es ist zwar wage interpretiert aber bei Lost ist alles möglich, und zwar sagt Ben zu jack immer nur I´ll take you home,und nicht etwas von der Insel weg....den einmal sagt er "Home ist genau auf der anderen Seite dieser Glasscheibe",vllt will er damit ja nur sagen er nimmt ihn in seine Gruppe auf wo er dann alle Vorzüge wie "Zuhause" hätte.....ist mir nur aufgefallen aber ich glaub selbst nicht so recht dran....

Ich frag mich allerdings wo diese schwarze Frau ist die Michael in dem Dorf immer Verhört hat,man hat sie seitdem nichtmehr gesehn?
15.10.2006 11:48 Samy1981 ist offline E-Mail an Samy1981 senden Beiträge von Samy1981 suchen Nehmen Sie Samy1981 in Ihre Freundesliste auf

Tequila_Sandy Tequila_Sandy ist weiblich
Strandbewohnerin


images/avatars/avatar-671.png

Dabei seit: 19.08.2006

Beiträge: 162
Herkunft: Sauerland
Favorite: Sawyer
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 660.883
Nächster Lost Level: 677.567

16.684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Samy1981
Ich frag mich allerdings wo diese schwarze Frau ist die Michael in dem Dorf immer Verhört hat,man hat sie seitdem nichtmehr gesehn?


In der Folge 3x01 gleich am Anfang während der Buchbesprechung in Juliets Haus ist sie dabei!

__________________


Sawyer zu Kate „Die große Jägerin kehrt zurück! Was gibt’s zum Essen Schatz?“

15.10.2006 12:19 Tequila_Sandy ist offline E-Mail an Tequila_Sandy senden Beiträge von Tequila_Sandy suchen Nehmen Sie Tequila_Sandy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Tequila_Sandy in Ihre Kontaktliste ein

DeMeister DeMeister ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-2968.gif

Dabei seit: 10.10.2006

Beiträge: 2.324
Herkunft: Fulda
Favorite: Sawyer
Lost Level: 49 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 9.359.186
Nächster Lost Level: 10.000.000

640.814 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ZITAT:
Könnte es eventuell sogar sein, dass sie von dem Schwan- Hatch und seiner Besatzung gar nichts gewusst haben? Ich muss mir die Folge nochmal ansehen, in der Ben von Russeau gefangen wird, ob es eine Reaktion von ihm auf den Hatch gibt..
Auch der Kommentar von Juliet dazu war interessant. "So they have a boat. Sailing in circles keep them busy". Was die Vermutung bestätigt, dass es um die Insel Strömungen gibt (oder ein Magnetfeld), dass das Wegkommen von der Insel verhindert.

ANTWORT:
Sehr gute Theorie zum Hatch, diese Vermutung hatte ich auch schon. Schließlich wissen die Bewohner vom Swan Hatch (Desmond und sein Kollege) nicht, dass es z.B. die Pearl Station gibt, die Locke und Eko entdecken Ende der zweiten Staffel. Dies lässt schließen, dass keine Station der anderen bekannt ist. Zudem soll ja in jeder Station etwas anderes erforscht werden (aber ich verrate mal nicht zu viel, kommt ja alles in diesem Lost Experience Video vor, dass etwas vorweggreift)

ZITAT:
[*]Und dann natürlich Jack. Gleich zu Beginn der Unterhaltung mit Ben kommt der größte Hammer.
Wir erfahren, dass Ben mit vollständigem Namen Benjamin Linus heißt, und dass er schon sein ganzes Leben auf dieser Insel lebt.
Schon wieder stellt sich die Frage, wer diese Others eigentlich sind. Wo kommen sie her und warum, verdammt, sind sie auf der Insel? Ben lebt schon sein ganzes Leben dort, also mindestens mal 30/35 Jahre, was bedeutet, er (oder seine Eltern) müssten auch die Ankunft von Dharma miterlebt haben und auch den Bau und den Betrieb der Bunkeranlagen. Sind sie doch die Nachfahren der Dharma- Leute? Und wenn ja, was machen sie jetzt?

ANTWORT:
Die "Others" haben ja damals auch Russeaus Kind, Alex, entführt. Das war vor 16 Jahren. Wären es die "aktuellen" Dharma" Leute hätte Ben z.B. in einem Alter von ca. 20 Jahren auf die Insel kommen müssen. Für einen Wissenschaftler doch wirklich sehr jung. Also ist an der Theorie schon etwas dran, das es die Nachfahren der Dharma Leute sind. Bens Aussage, dass er schon sein ganzes Leben auf der Insel wohnt spricht ja dafür, genauso die veralteten Gebäude. Scheint dass Dharma noch Verpflegung liefert aber nicht mehr, da die Others ja auch die Kleidung von "Gestrandeten" anhaben. Kate trägt ja Alex's Kleid. Spricht also vieles dafür.

__________________
DeMeister³

"Nur ein weiterer Freak im Freak-Königreich."

Johnny Depp as Raoul Duke in Fear and Loathing in Las Vegas


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DeMeister: 15.10.2006 16:38.

15.10.2006 16:37 DeMeister ist offline E-Mail an DeMeister senden Beiträge von DeMeister suchen Nehmen Sie DeMeister in Ihre Freundesliste auf

El Duderino El Duderino ist männlich
Gestrandeter


images/avatars/avatar-2308.jpg

Dabei seit: 04.09.2006

Beiträge: 24
Herkunft: NRW
Favorite: Locke
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 97.536
Nächster Lost Level: 100.000

2.464 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Samy1981

Mir ist noch was anderes aufgefallen, es ist zwar wage interpretiert aber bei Lost ist alles möglich, und zwar sagt Ben zu jack immer nur I´ll take you home,und nicht etwas von der Insel weg....den einmal sagt er "Home ist genau auf der anderen Seite dieser Glasscheibe",vllt will er damit ja nur sagen er nimmt ihn in seine Gruppe auf wo er dann alle Vorzüge wie "Zuhause" hätte.....ist mir nur aufgefallen aber ich glaub selbst nicht so recht dran....
quote]

meinte er nicht mit "home is behind this glas" die fernseherscheibe? er hat doch dabei auf den fernseher gezeigt. für mich ging daraus ganz klar hervor, dass ben jack in die aussenwelt bringen will.

nochmal zu sawyer und kate und dem sinn ihrer arbeit.
in der ersten folge der staffel sagte ben zu kate, dass die nächsten 2 wochen hart würden.
also ist ihre arbeit dort begrenzt und scheint auf ein ziel hinauszulaufen.

__________________
everyone is right and no one is sorry,
that's the start and the end of the story
16.10.2006 16:27 El Duderino ist offline E-Mail an El Duderino senden Beiträge von El Duderino suchen Nehmen Sie El Duderino in Ihre Freundesliste auf

SunnyBlack SunnyBlack ist männlich
Mitläufer


images/avatars/avatar-519.jpg

Dabei seit: 09.09.2006

Beiträge: 67
Herkunft: Auf dem Baum
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 3x22
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 271.915
Nächster Lost Level: 300.073

28.158 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich gugg mir grad die Folge an und ich weis net, ich versteh da fast gar nichts ^^

Hab gedacht es werden Rätsel gelöst, aber es kommen nur noch mehr hinzu...

__________________
MfG
SunnyBlack

17.10.2006 13:15 SunnyBlack ist offline E-Mail an SunnyBlack senden Beiträge von SunnyBlack suchen Nehmen Sie SunnyBlack in Ihre Freundesliste auf

Steve Steve ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 1.575
Herkunft: österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.862.345
Nächster Lost Level: 7.172.237

309.892 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SunnyBlack
Also ich gugg mir grad die Folge an und ich weis net, ich versteh da fast gar nichts ^^

Hab gedacht es werden Rätsel gelöst, aber es kommen nur noch mehr hinzu...

das ist aber wirklich nichts neues. so geht es schon seit der ersten staffel. das ist ja das geile!

wenn du die originalversion nicht verstehst:
  • sieh dich nach einer version mit deutschen untertiteln um (soll es angeblich irgendwo geben, frag aber bitte nicht wo)
  • nimm einen englischkurs
  • warte auf die deutsche ausstrahlung


__________________
the man in black fled across the desert and the gunslinger followed

17.10.2006 13:22 Steve ist offline E-Mail an Steve senden Homepage von Steve Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf

SunnyBlack SunnyBlack ist männlich
Mitläufer


images/avatars/avatar-519.jpg

Dabei seit: 09.09.2006

Beiträge: 67
Herkunft: Auf dem Baum
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 3x22
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 271.915
Nächster Lost Level: 300.073

28.158 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach es geht mir net ums verstehen ^^

Wir leben im 21 Jahrhundert, so langsam müsste es ja mal möglich sein mindestens 2 Sprachen fließend zu verstehen oder? ;)


Mir gehts um die Rätsel und was die alle meinen...

Der "boss" nenn ich ihn mal der am schluss zu Jack meint ich bring dich heim, kapppier ich net! Umwas mich sonst noch etwas stutzig macht ist, woran die den arbeiten? (sawyer und kate)

__________________
MfG
SunnyBlack

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SunnyBlack: 17.10.2006 13:30.

17.10.2006 13:28 SunnyBlack ist offline E-Mail an SunnyBlack senden Beiträge von SunnyBlack suchen Nehmen Sie SunnyBlack in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.618.442
Nächster Lost Level: 11.777.899

159.457 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SunnyBlack

Der "boss" nenn ich ihn mal der am schluss zu Jack meint ich bring dich heim, kapppier ich net! Umwas mich sonst noch etwas stutzig macht ist, woran die den arbeiten? (sawyer und kate)


Ich denke mal du meinst mit "der Boss" unseren Ben Linus a.k.a Henry Gale den
Anführer der Others!

Dieser stellt sich mit seinem Namen Jack vor und erzählt ihm das er bereits sein
ganzes Leben auf der Insel verbringt.
Er weiß, dass das Flugzeug am 22. September 2004, vor genau 69 Tagen auf die
Insel gestürzt sei. Und Kontakt zur Außenwelt sei ihnen sehr wohl möglich. Bush
wurde wieder gewählt, Christopher Reeve sei gestorben, die Boston Red Sox
haben die Meisterschaft gewonnen. Hierbei kann Jack nur lachen, da sein Vater
ja immer von diesem Baseballteam gesprochen hat.

Fast schon beleidigt argumentiert Ben dagegen, liefert aber dann den
unabdingbaren Beweis dank des Fernsehers. Schnell vergeht Jack das Lachen,
als er die letzten Sekunden des alles entscheidenden Spieles verfolgt. Er steht auf,
nähert sich der Glasscheibe und starrt gebannt auf den Bildschirm. Eine Groß-
aufnahme zeigt sein fassungsloses Gesicht und seine wässrigen Augen, als dieser
Beweis des Kontaktes zur Außenwelt seine Welt verändert.

„Das ist Zuhause, Jack. Gleich dort, auf der anderen Seite der Scheibe. Wenn du
mir zuhörst und mir vertraust, wenn du meinen Anweisungen folgst sobald die Zeit
reif dafür ist, werde ich dich dorthin bringen. Ich bringe dich nach Hause“. Jacks
Blick lässt erkennen, dass er mit der Frage kämpft, ob er Ben vertrauen kann.


Ich hoffe die kleine Inhaltsangabe des Schlusses von 3x02 hilft dir die Situation
etwas zu verstehen.

Tja, und woran arbeiten wohl Sawyer und Kate.

Es wird ganz einfach irgendeine Baustelle oder sonst irgendetwas der Others sein.
Und da die beiden nicht den ganzen Tag faul rumsitzen sollen, haben sich die
Others entschlossen, ihre Gefangenen an die Arbeit zu tuhen. Ist doch ganz klar.

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

17.10.2006 13:58 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

SunnyBlack SunnyBlack ist männlich
Mitläufer


images/avatars/avatar-519.jpg

Dabei seit: 09.09.2006

Beiträge: 67
Herkunft: Auf dem Baum
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 3x22
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 271.915
Nächster Lost Level: 300.073

28.158 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja das weis ich ja schon Aber trotzdem danke für die Aufschlusreiche Information =)


Aber was denkst du meint er mit: "Ich bring dich nach Hause" ??? Vielleicht schickt er ihn auch wiede rzum anderen Camp?!?!?!?!
Glaub kaum das zB Michael wirklich in Richtung heimat ist, also ich kanns mir nicht wirklich vorstellen das er Michael nach Hause geschickt hat!!!

Es sei denn er hat Micahel bzw Walt nur dafür gebraucht, die anderen drei zu ihm zu bringen, da dann Michael´s Aufgabe zu ende war durfte er die Insel verlassen?
Aber ich glaub auch kaum das sie ihm das einzigste Boot geben das sie haben, nur damit er weg kommt!!!

Das ist das was mir zu denken gibt ^^

__________________
MfG
SunnyBlack

17.10.2006 14:04 SunnyBlack ist offline E-Mail an SunnyBlack senden Beiträge von SunnyBlack suchen Nehmen Sie SunnyBlack in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.618.442
Nächster Lost Level: 11.777.899

159.457 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was mit Michael ist/passiert kann dir niemand hier sagen. Das steht sowieso
in den Sternen.

Aber Ben meinte mit "Nach Hause" ganz sicher nicht das Camp, sondern die
reale Welt, sprich Los Angeles, wo Jack wohnt.

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

17.10.2006 14:08 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

SunnyBlack SunnyBlack ist männlich
Mitläufer


images/avatars/avatar-519.jpg

Dabei seit: 09.09.2006

Beiträge: 67
Herkunft: Auf dem Baum
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 3x22
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 271.915
Nächster Lost Level: 300.073

28.158 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn er wirklich nach Hause geschickt werden soll, frag ich mich mit was???
Das Boot hat ja Michael bekommen...
Wobei ihc immer noch bezweifel das Michael wirklich daheim ist / hin fährt wie auch immer ^^

__________________
MfG
SunnyBlack

17.10.2006 14:11 SunnyBlack ist offline E-Mail an SunnyBlack senden Beiträge von SunnyBlack suchen Nehmen Sie SunnyBlack in Ihre Freundesliste auf

Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST - Episoden » 3. Staffel » [3x02] Die gläserne Ballerina (OT: The Glass Ballerina)


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector