Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST Off-Topic » TV - Serien » 24 - REWATCH Diary » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 24 - REWATCH Diary  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

24 - REWATCH Diary Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab ja schon während dem Rewatch von LOST angekündigt dasselbe auch mit 24 zu planen und jetzt nach einigen Wochen Pause könnte es schon langsam losgehen.

Die Collection-Box liegt parat, jetzt suche ich eigentlich nur noch ein paar Zeitgenossen, die sich mit mir auf diese Reise begeben.

Kann es schon gar nicht mehr erwarten, ist 24 doch die einzige Serie, die mit LOST mithalten kann, was meinerseits eine emotionale Verbundenheit zu einer TV-Serie angeht. Da 24 ja bereits vor LOST existiert hat, ist es auch die erste Serie, die mich so richtig in ihren Bann gezogen hat.

Lasst es mich also wissen, wenn ihr mit mir mit macht!
01.08.2012 09:30 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.201
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.999.930
Nächster Lost Level: 4.297.834

297.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: 24 - REWATCH Diary Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lostie_didulica
Lasst es mich also wissen, wenn ihr mit mir mit macht!



Ich glaube aber, ich werde erst "aktiv mitgucken", wenn du auf meinem Stand bist. Werde aber mitlesen und mitkommentieren, zumindest das, was ich noch im Kopf habe.

Wer ist noch dabei?
01.08.2012 10:18 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.336.812
Nächster Lost Level: 3.609.430

272.618 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese auch gern mit. :)

Auch wenn man meiner Meinung nach 24 doch nicht mit Lost vergleichen kann.

24 ist halt sehr spannend aber da hört es dann schon auf was Vergleiche mit Lost angeht. Die Charaktäre sind natürlich nicht so vielschichtig (geht ja auch gar nicht bei dem Format) und Charakterentwicklung kann es wegen des Formats auch nicht geben, die sterben ja wie die Fliegen.

Aber ich habe 24 natürlich sehr gerne gekuckt, hab immer gewartet bis ich die ganze Season komplett aufgenommen habe, Season 1 noch auf Video.

Die einzige Staffel die ich wöchentlich im TV sah, war Staffel 3. Evtl. liegt es daran, dass ich die Season auch nicht mochte. Evtl. geht das mit wöchentlich kucken bei 24 einfach nicht so recht.
02.08.2012 12:17 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.201
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.999.930
Nächster Lost Level: 4.297.834

297.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_Christine
Auch wenn man meiner Meinung nach 24 doch nicht mit Lost vergleichen kann.

Er meinte glaube ich auch nur, dass "24" die einzige Serie ist, zu der er so eine emotionale Verbundenheit hat, abgesehen von Lost.

Ps.: Ich schreibe oben "er". lostie_didulica, bist du überhaupt ein er? Geht aus Namen und Profil ja nicht hervor


Zitat:
Original von lostie_didulica
Da 24 ja bereits vor LOST existiert hat, ist es auch die erste Serie, die mich so richtig in ihren Bann gezogen hat.


Witzig, fällt mir gerade auf, dass das auch bei mir der Fall ist.
02.08.2012 12:30 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.336.812
Nächster Lost Level: 3.609.430

272.618 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr seid ja auch noch nicht so stein alt wie ich.
Mich haben schon andere Serien vorher in den Bann gezogen, bin ja seit Mitte der 80er dabei.
02.08.2012 12:37 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.201
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.999.930
Nächster Lost Level: 4.297.834

297.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_Christine
Ihr seid ja auch noch nicht so stein alt wie ich.
Mich haben schon andere Serien vorher in den Bann gezogen, bin ja seit Mitte der 80er dabei.

Gabs früher eigentlich auch schon so starke Drama Serien, oder fing das erst in den 90ern an?

Passt jetzt nicht so ganz in den Thread, die Frage schoss mir nur gerade durch den Kopf und da du dich ja anscheinend doch schon sehr lange mit Filmen/Serien beschäftigst, habe ich ja mal glatt jemanden zum fragen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von NiBoR: 02.08.2012 12:52.

02.08.2012 12:51 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.336.812
Nächster Lost Level: 3.609.430

272.618 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm...eigentlich ging es eher in den 90ern los. In den 80ern gab es Dallas und Knots Landing, diese Serien sehe ich heute auch noch als sehr gut an. Dallas nur Staffeln 1-7. Dann wurde es blöd.

Meine erste große Serienliebe nach den 80er Jahren war dann Buffy-The Vampire Slayer, ging Ende der 90er los. Dazu gibt es dann noch den Spin-Off Angel. Emergency Room war klasse, ging 1994 los.

Weitere 90er Serien die lobend zu erwähnen sind:

Twin Peaks
Akte X (okay wurde in den hinteren Staffeln auch schlecht, wie bereits woanders erwähnt)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von KL_Christine: 02.08.2012 14:32.

02.08.2012 14:30 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von lostie_didulica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von NiBoR
Zitat:
Original von KL_Christine
Auch wenn man meiner Meinung nach 24 doch nicht mit Lost vergleichen kann.

Er meinte glaube ich auch nur, dass "24" die einzige Serie ist, zu der er so eine emotionale Verbundenheit hat, abgesehen von Lost.

Ganz genau so ist es.

Ich sehe auch einige andere Serien gerne und regelmäßig, aber LOST und 24 stehen bei mir einfach über allem.

Zitat:
Original von NiBoRPs.: Ich schreibe oben "er". lostie_didulica, bist du überhaupt ein er? Geht aus Namen und Profil ja nicht hervor

Ja, männlich und 23 Jahre jung, weil's hier grade auch noch ums Alter ging.^^

Schön dass hier schon mal was los ist, das ist schon mal das Wichtigste, aktive Gesellschaft für den Rewatch wäre aber natürlich auch nicht schlecht.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lostie_didulica: 02.08.2012 15:11.

02.08.2012 15:11 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.293.808
Nächster Lost Level: 4.297.834

4.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm - ich hab bisher nur ein paar Folgen der ersten Staffel gesehen und dann irgendwann aufgehört - weiß gar nicht mehr wieso. Ich überleg grad, ob ich die Gelegenheit hier nutzen soll und mit von vorne anfangen soll. Wär dann aber halt ungünstig, wenn ihr hier als Rewatcher auch über das Gesamtbild der Serie diskutieren wollt und ich dadurch unfreiwillig gespoilert werde.

Wann hast du denn vor zu starten?

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
02.08.2012 15:38 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.201
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.999.930
Nächster Lost Level: 4.297.834

297.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Hm - ich hab bisher nur ein paar Folgen der ersten Staffel gesehen und dann irgendwann aufgehört - weiß gar nicht mehr wieso. Ich überleg grad, ob ich die Gelegenheit hier nutzen soll und mit von vorne anfangen soll. Wär dann aber halt ungünstig, wenn ihr hier als Rewatcher auch über das Gesamtbild der Serie diskutieren wollt und ich dadurch unfreiwillig gespoilert werde.


Naja, wenn´s dann wirklich um zukünftige Inhalte geht könnten wir es ja theoretisch als Spoiler schreiben, weil wir ja so nett sind
Wäre auf jeden Fall interessant beim Rewatch auch jemand neues dabei zu haben. Moment, ist es dann überhaupt noch ein Rewatch?
02.08.2012 19:31 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von lostie_didulica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Hm - ich hab bisher nur ein paar Folgen der ersten Staffel gesehen und dann irgendwann aufgehört - weiß gar nicht mehr wieso. Ich überleg grad, ob ich die Gelegenheit hier nutzen soll und mit von vorne anfangen soll. Wär dann aber halt ungünstig, wenn ihr hier als Rewatcher auch über das Gesamtbild der Serie diskutieren wollt und ich dadurch unfreiwillig gespoilert werde.

Hätte kein Problem damit.

Ich fänd es sogar positiv, wenn jemand mit am Start ist, der die Serie zum ersten Mal sieht und diese damit aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten kann.

Und wie NiBoR schon sagte können wir ja wenn nötig untereinander Spoiler-Tags benutzen.

Zitat:
Original von MasteOfPuppetsWann hast du denn vor zu starten?

Ich weiß nicht.

Von mir aus könnten wir auch schon am Wochenende loslegen, aber ich bin da flexibel. Wie wir auf einen Nenner kommen, soll es mir recht sein.

Wollen wir als "Modus" sozusagen denselben nehmen wie schon bei LOST? Also pro Woche je zwei Episoden?
03.08.2012 07:48 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.293.808
Nächster Lost Level: 4.297.834

4.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lostie_didulica
Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Hm - ich hab bisher nur ein paar Folgen der ersten Staffel gesehen und dann irgendwann aufgehört - weiß gar nicht mehr wieso. Ich überleg grad, ob ich die Gelegenheit hier nutzen soll und mit von vorne anfangen soll. Wär dann aber halt ungünstig, wenn ihr hier als Rewatcher auch über das Gesamtbild der Serie diskutieren wollt und ich dadurch unfreiwillig gespoilert werde.

Hätte kein Problem damit.

Ich fänd es sogar positiv, wenn jemand mit am Start ist, der die Serie zum ersten Mal sieht und diese damit aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten kann.

Und wie NiBoR schon sagte können wir ja wenn nötig untereinander Spoiler-Tags benutzen.

Zitat:
Original von MasteOfPuppetsWann hast du denn vor zu starten?

Ich weiß nicht.

Von mir aus könnten wir auch schon am Wochenende loslegen, aber ich bin da flexibel. Wie wir auf einen Nenner kommen, soll es mir recht sein.

Wollen wir als "Modus" sozusagen denselben nehmen wie schon bei LOST? Also pro Woche je zwei Episoden?


OK - dann lass loslegen!
Jede Woche 2 Folgen ist gut - das verstärkt bei mir noch ein bisschen das "Erstausstrahlungsfeeling", wenn ich nach 2 Folgen ne Woche Warten muss, bis es weiter geht

Also - auf gehts!

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
04.08.2012 17:10 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von lostie_didulica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles klar, dann legen wir los.

Soll aber keinen aufhalten der den Thread vielleicht erst später entdeckt. Ich werde die ersten zwei Episoden auch erst irgendwann unter der Woche gucken und notfalls kann man ja auch die ein oder andere Episode aufholen.

Aber wie auch immer, ich freu mich schon richtig auf den Start. Sehr, sehr viele großartige Erinnerungen an diese Serie.
05.08.2012 23:12 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

Chris Chris ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3201.jpg

Dabei seit: 01.05.2006

Beiträge: 2.103
Favorite: Richard
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 49 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 9.439.095
Nächster Lost Level: 10.000.000

560.905 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Hm - ich hab bisher nur ein paar Folgen der ersten Staffel gesehen und dann irgendwann aufgehört - weiß gar nicht mehr wieso. Ich überleg grad, ob ich die Gelegenheit hier nutzen soll und mit von vorne anfangen soll. Wär dann aber halt ungünstig, wenn ihr hier als Rewatcher auch über das Gesamtbild der Serie diskutieren wollt und ich dadurch unfreiwillig gespoilert werde.

Wann hast du denn vor zu starten?


Hatte bei 24 auch Anlaufschwierigkeiten. Allerdings hat mir mein Kumpel geraten einfach weiterzuschauen, und es hat sich gelohnt! Jede Staffel hat sich immer mehr gesteigert und die letzten Staffeln waren richtig klasse! Also, einfach weiterschauen

Viel Spass!

Kleiner Hinweis: Die Serie macht auf Dauer süchtig.

__________________



06.08.2012 21:16 Chris ist offline E-Mail an Chris senden Beiträge von Chris suchen Nehmen Sie Chris in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.201
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.999.930
Nächster Lost Level: 4.297.834

297.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chris
Hatte bei 24 auch Anlaufschwierigkeiten. Allerdings hat mir mein Kumpel geraten einfach weiterzuschauen, und es hat sich gelohnt! Jede Staffel hat sich immer mehr gesteigert und die letzten Staffeln waren richtig klasse! Also, einfach weiterschauen

Viel Spass!

Kleiner Hinweis: Die Serie macht auf Dauer süchtig.


Du bist der erste, von dem ich höre, dass ihm die letzten Staffeln gefallen haben.
07.08.2012 10:30 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.336.812
Nächster Lost Level: 3.609.430

272.618 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von NiBoR
Du bist der erste, von dem ich höre, dass ihm die letzten Staffeln gefallen haben.


Dann hörst du das hiermit zum zweiten Mal!

Ich mochte die hinteren Staffel lieber als die ersten.
Meine Lieblingsstaffel ist 5 (glaube ich), das ist die mit dem Präsidenten, der ein wenig an Bush erinnert.

6+7 fand ich auch toll.
Die letzte Staffel hat mir allerdings am wenigsten gefallen.

Staffel 4 mit dem Verteidigungsminister war auch klasse.

Staffel 3 gefällt mir wie gesagt am wenigsten.
07.08.2012 12:36 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.201
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.999.930
Nächster Lost Level: 4.297.834

297.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_Christine
Staffel 3 gefällt mir wie gesagt am wenigsten.


Was? Das war meine liebste!
07.08.2012 12:40 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von lostie_didulica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich könnte nicht sagen dass mir irgendeine Staffel nicht gefallen hätte, aber tendenziell ist es wohl eher der erste Teil der kompletten Serie der mir noch besser gefallen hat.

Aber "gut" und "schlecht" gibt es bei 24 eh nicht, da gibt's nur "besser" und "am besten"!
07.08.2012 15:01 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von lostie_didulica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

12:00 - 1:00
Das aufblinkende "24" endlich wieder zu sehen ist schon sehr geil.

Zum Einstieg in die Serie kriegen wir erstmal einen ersten Einblick in die wichtigsten Charaktere und Handlungsstränge. Jack hat zuhause Probleme mit Frau und Tochter und in der Arbeit ist auch nicht alles heile Welt. Dazu kommt das geplante Attentat auf Palmer und innerhalb der CTU gibt es dann ja noch den Maulwurf. Außerdem sehen wir die ersten Schritte der Attentäter.

Inzwischen haben wir ja den ersten schwarzen Präsidenten im Weißen Haus. Damals war diese Vorstellung in meinen Augen aber noch eine richtig große Sache, daher finde ich die Story um Palmer und das Attentat als Mittelpunkt der Serie sehr gut gewählt.

Ansonsten sehen wir gleich zu Beginn, dass Jack, oder Mr. Clean (^^) zwar prinzipiell für Recht und Ordnung steht, aber er nicht davor zurückschreckt die Grenzen zu überschreiten, wenn es eben sein muss.

Macht schon mal wieder alles Lust auf mehr.

1:00 - 2:00
Der Hauptpunkt dieser Episode ist in erster Linie die Key Card, die Walsh übergeben wird und die er nach dem Schussgefecht bzw. seinem Tod an Jack weiterreicht. Da sehen wir Jack auch das erste Mal richtig in Action. Aber das ist ja eigentlich nur ein kleiner Vorgeschnack auf das was er uns noch liefert.

Ansonsten wird auch alles andere ein Stückchen weiter erzählt. Es wird zunehmend deutlich dass Kim sich definitiv mit den falschen Typen eingelassen hat und auch wird klar, dass sie die Zielperson ist, während ihre Freundin eigentlich nur den Köder für sie dargestellt hat.

Spannend finde ich vor allem die Situation um Palmer, der einen inhaltlich unbekannten Anruf der Journalistin Maureen Kingsley erhält und darauf alles andere als positiv reagiert. Und gerade als der Secret Service auf das drohende Attentat reagiert macht sich der Senator auf den Weg um sich dieser Sache anzunehmen. Hier sehen wir auch zum ersten Mal Aaron Pierce. Cooler Typ.

Auch Gaines taucht zum ersten Mal auf, wobei das Geschehen bei den Attentätern eher zu vernachlässigen ist. Die Szene am Ende macht allerdings was her, wie ich finde.

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von lostie_didulica: 16.08.2012 22:23.

08.08.2012 22:30 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.293.808
Nächster Lost Level: 4.297.834

4.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich beginnt das ganze hier auch als Rewatch, da ich die ersten Folgen (keine Ahnung mehr bis wo) ja schon gesehen habe. Ich kann mich jedoch nur noch sehr oberflächlich an alles errinnern.

Also los gehts:

24

0:00 - 1:00
Es geht los.
Ein Attentat soll auf Palmer ausgeübt werden, den "möglicherweise ersten schwarzen Präsidenten" (schon lustig) und Jack Bauer soll das verhindern.
Dabei soll er noch nebenbei einen Maulwurf in der Agency aufdecken und geht dabei ziemlich... zielstrebig vor.

Auf der Anderen Seite ist da aber noch Jacks Familie, in der es wohl in der Vergangenheit nicht allzu rosig zuging.
Die Tochter macht sich vom Acker um mal richtig einen draufzumachen und trifft sich dabei mit einer Freundin und zwei unbekannten Männern.
Gegen Ende der Folge merkt man, dass das wohl keine so gute Idee war.
(ich weiß noch, dass ich diesen Handlungsstrang letztes mal ziemlich gut und spannend fand)

Mutter Bauer spielt derweil besorgte Mutti und versucht herauszufinden, wo ihre Tochter hin ist.
Dabei tut sie sich mit dem ebenso besorgten Vater der Freundin zusammen und sucht sie. (zwischen den beiden und Jack wirds doch bestimmt noch Spannungen geben...).
Jack hilft ihnen dabei in guter Agentenmanier und hackt das E-Mail-Postfach seiner Tochter (ein bisschen überzogen in dieser Situation und generell ein ziemlich mieser Move, das ausspionieren der Tochter, was hier als ganz normal rüberkommt.
Noch besteht schließlich kein Grund Alarm zu schlagen).

Außerdem schreibt Palmer noch an irgendeiner Rede und ein Flugzeug mit Palmers Fotografen wird in die Luft gesprengt.
(übrigens ein extrem geiles Bild, wie die Frau da mit dem Fallschirm aus dem Flugzeug in die Nacht springt, welches kurz danach über ihr explodiert.)



Ziemlich cooler Start der Serie, bei dem ich mich mal wieder frage, warum ich eigendlich nochmal aufgehört habe, sie mir anzuschauen.





1:00-2:00
Jacks Vorgesetzter (Richard) bekommt eine Key Kard von einem anderen Agenten, der kurz darauf abgeknallt wird.
Richard ruft Jack zur Verstärkung und dieser kommt natürlich zur Hilfe geeilt und ist hier das erste mal in Aktion zu sehen.
Er schafft es aber nicht Richard aus der Situation rauszuholen, der im sterben ihm die Keykard übergibt.
Als er die Keycard jedoch prüfen lässt findet er heraus, dass seine Kollegin (Nina) etwas damit zu tun zu haben scheint.

Bei Jacks Tochter geht es immer übler her und es scheint sich mittlerweile um eine Entführung zu handeln.
Ihre Freundin ist ziemlich fertig und scheint den Entführern darüber hinauslediglich als druckmittel zu dienen.
Am Ende muss die Tochter ihre Mutter anrufen. Dabei sagt sie, dass sie ihre Mutter liebe, was diese stutzig macht.
(komisch, dass sie nicht schon bei ihrem verzweifelten, weinenden Tonfall verdacht schöpft).

Die Frau, die das Flugzeug gesprengt hat (Mandy) landet in der Wüste und begibt sich zu ihren Mitverschwörern, von denen einer wohl mittels plastischer Chirurgie wie der Fotograf aussieht und wohl der Attentäter sein wird. (nette Endszene).



Geht gut weiter, auch wenn mir noch nicht ganz klar ist, was die Attentäter da so treiben.
Die Story um Palmers Familie ist noch ziemlich unspektakulär - hoffe das ändert sich noch.

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
11.08.2012 03:21 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von lostie_didulica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2:00 - 3:00
Zu Beginn tut sich irgendwie nicht viel, aber je länger die Episode dauert, desto spannender wird es.

Das erste Highlight war für mich Palmer, der in der Tiefgarage wartet und sich inzwischen den randalierenden Jugendlichen gegenüber stellt. Hier passiert zwar nicht viel, aber es gibt ein schönes Bild über den Charakter von Palmer, von dem wir ja so früh in der Season noch nicht viel wissen.
Später erfahren wir dann in der Unterhaltung mit Carl, was hinter dem Anruf von Maureen Kingsley steckt. Palmer kann sich also noch auf einen langen Abend gefasst machen.

Kim und Janet ergreifen inzwischen die Flucht und machen da direkt mal einiges mit. Zuerst verschafft ihnen dieser Stricher etwas Luft (aber nicht ohne sie auszurauben^^) und dann kommen sie bei diesem schmierigen Typen vorbei, bei dem ohne Cash nichts läuft. Der bekommt dann vom Stricher ein Brett über die Birne, hilft aber nix, Janet wird von einem Auto angefahren und Kim wieder geschnappt.

Jack ist damit beschäftigt den Maulwurf ausfindig zu machen und alles deutet auf Nina hin. Die konfrontiert er damit dann auch ("WHO ARE YOU WORKING FOR??" ), wie aber fast zu erwarten stellt sich heraus, dass Nina mit der Sache nichts zu tun haben kann, da sie zum fraglichen Zeitpunkt schließlich mit Jack selbst privat unterwegs gewesen ist.
Generell gefällt mir das was sich in der CTU abspielt sehr gut. Jack hat ziemlich wenig Spielraum, da er laut Walsh nur Jamie vertrauen kann und bekommt noch zusätzlich Schwieirigkeiten mit Nina, die er fälschlicherweise verdächtigt hat. Dazu kommt noch der eher undurchschaubare Tony, welcher der Division rät Jack von seinem Posten zu entfernen.

Ansonsten gibt es da ja noch die Attentäter, wobei die erstmal mit sich selbst beschäftigt sind und quasi warten müssen, bis die restlichen Geschichten in Position gebracht sind.

3:00 - 4:00
Hier liegt der Hauptfokus auf Jack und was kann es schon Schöneres geben?

Aber auch sonst tut sich ja durchaus was. In der Sache mit Palmer und seinem Sohn wird erstmals Dr. Ferragamo ins Spiel gebracht, während Kim an Ira Gaines übergeben wird. Ansonsten ist wohl noch der kleine Ausraster von Alan gegenüber dem Polizisten erwähnenswert.^^

Die richtige Action bietet aber wie gesagt Jack. So kommen wir dank ihm in den Genuss des ersten Lockdowns und Mason versucht ganz klar Jack fertig zu machen. Der ermittelt gezwungenermaßen auf eigene Faust und liefert sich mit Hilfe der Polizistin eine spannende Verfolgungsjagd, für die diese allerdings tödlich endet.
Obwohl Jack wichtige Informationen von dem Typen bekommen könnte, muss er ihn dennoch der Polizei überlassen, da er ja hier nicht im Auftrag der CTU ermittelt. Umso schlimmer für ihn, dass der Kerl nicht nur seinen Namen kennt, sondern Jack auch ein für alle Mal klar macht, dass seine Tochter entführt wurde.

Jetzt wo Jack klar ist, dass er bzw. seine Tochter direkt in diese ganze Geschichte verwickelt sind, dürfte uns in den nächsten Stunden noch viel mehr Action ins Haus stehen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lostie_didulica: 16.08.2012 22:22.

16.08.2012 22:20 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.293.808
Nächster Lost Level: 4.297.834

4.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2:00-3:00



Weiter geht’s.
Jack prüft ob Nina wirklich der Verräter ist (oh Wunder – sie ist es nicht…).
Neuer Verdacht fällt auf Tony, der gegen Ende der Episode jemanden Anruft, um „Jack Bauer abzulösen“.

Palmer trifft auf ein paar Straßenkids, sie sein Auto demolieren wollen und es zeigt sich, dass er sich zu wehren weiß. (vermute mal, der hat das auch auf der Straße gelernt).
Dann trifft er sich mit seinem „Problemlöser“, dem er sagt, dass sein Sohn wegen irgendeinem Mordes angeklagt werden würde.

Bei den Attentätern gibt’s etwas Stress.
Die mit dem Ausweis will mehr Geld und erpresst es sich auch.
Bei der Übergabe des Ausweises wird sie aber erschossen, während Mandy einem weiteren Job zustimmen muss um zu überleben.

Den beiden Mädels gelingt derweil die Flucht vor ihren Entführern und auf der Flucht begegnen sie dem Abschaum der Nacht.
Erst treffen sie Auf einen Callboy, dem sie den Kunden vertreiben.
Dieser lenkt zwar die Verfolger in eine falsche Richtung, raubt sie dann aber als Entschädigung aus.
Als nächstes treffen sie auf einen Typ, der mit einem Handy telefoniert.
Sie bitten ihn um Hilfe, da sie aber kein Geld mehr haben, wird er ungehalten.
Da kommt der Callboy und zieht ihm ein Brett über den Kopf, damit die beiden das Handy schnappen und abhauen können.
Der Callboy wird dabei aber überwältigt und mies verdroschen, während die Verfolger wieder in Reichweite sind.
Kim ruft ihre Mutter an und sagt ihr wo sie ist und was Sache ist.
Als sie wieder losrennen wird ihre Freundin überfahren und während Kim sie anfleht nicht zu sterben, wird sie von den Verfolgern geschnappt und weggeschleppt.
In der letzten Einstellung sieht man noch, wie die Freundin die Augen nochmal öffnet und zum Zombie wird…


3:00 – 4:00



In der Agency gibt’s einen Lockdown und Jack muss flüchten.
Daraufhin werden Nina und die andere Gehilfin verhört um zu erfahren, wo Jack hin ist.

Jack fährt zu einem Lagerhaus und beginnt dort eine Schießerei/Verfolgungsjagt.
Die Polizei greift ein und eine Polizistin entscheidet sich Jack zu helfen.
Am Ende überwältigt Jack seinen Gegner, wobei jedoch die Polizistin erschossen wird.
Als die übrigen Polizisten sich gebührend um den Copkiller kümmern wollen, ruft er Jack zu, dass sie seine Tochter haben und wissen wer er ist.

Kim ist wieder in den Klauen der Verfolger, welche sie Am Ende an einen der Attentäter aus der Wüste übergeben, der ihr versichert, sie in 2 Tagen wieder frei zu lassen, wenn sie Kooperiert.

Jacks Frau und der Vater von Kims Freundin fahren mit dem Auto hin und her und suchen die Mädels, werden von einem oberbürokratischen Cop aufgehalten und erfahren, dass eines der Mädchen womöglich gerade auf dem Weg ins Krankenhaus ist.

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
18.08.2012 00:04 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von lostie_didulica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

4:00 - 5:00
Jack folgt jetzt natürlich dem Streifenwagen mit dem Typen, der ihm von der Entführung seiner Tochter berichtet hat. Dort angekommen schafft er es erstmal wie so oft gute Überzeugungsarbeit zu leisten und bekommt vom zuständigen Sergeant ein paar Minuten mit dem Häftling. Am Betreten der Zelle hindert ihn aber Mason, der Jack dann auf ein paar Worte bittet. Im Endeffekt bekommt Jack aber ohnehin was er wollte und macht mit dem Typen erstmal gezwungenermaßen gemeinsame Sache, um diesen aus dem Polizeirevier zu schleusen.

Da lässt Jack erstmal aufblitzen was er so alles in kurzer Zeit deichseln kann, wenn er unter Zeitdruck handeln muss.

Die Flucht vom Polizeirevier gelingt also, allzu weit kommt Jack allerdings nicht, da Mason ihm an den Fersen bleibt und schlussendlich auch einholt. Jack kann Mason allerdings davon überzeugen ihm zu vertrauen. Ist Mason vielleicht gar kein so schlechter Kerl, wie die ersten Eindrücke vermuten ließen?

Ansonsten gefiel mir einmal mehr die Sache um die Palmer Family sehr gut. Maureen Kingsley verarbredet sich mit dem Senator und überrascht diesen mit recht belastendem Material über den vermeintlich begangenen Mord seines Sohnes. Dessen Reaktion lässt dann auch auf nichts allzu Gutes schließen. Definitiv interessant, wie es hier weitergeht.

Janet wurde unterdessen ins Krankenhaus eingeliefert und obwohl es zunächst gut für sie auszusehen schien, bleibt mit dem Ende der Episode offen, ob sie es schafft.

Kim sehen wir dann auch noch kurz, wobei hier nicht viel passiert, abgesehen davon dass Rick "befördert" wird.

5:00 - 6:00
Da hat sich ja mal einiges getan.

Jack ist inzwischen im Krankenhaus angekommen und schon überschlagen sich die Ereignisse. Die postierten Security und der Typ den er fast wegräumt sind da kaum erwähnenswert, denn Ira Gaines tritt erstmal mit Jack in direkten Kontakt. Der hat kaum eine andere Wahl als den Anordnungen von Gaines zu folgen und so verlässt er das Krankenhaus und wird sich wohl bald unter der Anleitung der Entführer in der CTU einfinden.

Was Gaines betrifft hat sich zwar im Lager der Attentäter nicht viel getan, der Dialog zwischen Gaines und Rick war allerdings großartig. Gaines: "Now bury your friend." Rick: "Where?" Gaines: "In the ground..".

Im Krankenhaus geht es weiter. Janet wacht auf und dann wird es interessant: "Who are you?". "Where is my father?". Und das obwohl doch eigentlich gerade ihr Vater vor ihr stehen sollte. Aber im Gegenteil, wer auch immer sich da als Alan York ausgegeben hat ermordet Janet und hält gegenüber Teri seine Rolle aufrecht.

Spannend bleibt es auch im Hause Palmer. David erfährt im Gespräch mit Carl die Wahrheit in der Sache um Keith und so auch, dass seine Familie von Anfang an eingeweiht war. So kommt es auch zu ersten Spannungen zwischen David und Sherry. Außerdem sehen wir zum ersten Mal Mike, den David in der Suche um Rat wachrüttelt. Die beiden führen ein sehr interessantes Gespräch und David scheint vor einer schwierigen Entscheidung zu stehen.

In der CTU tut sich inzwischen nicht viel, cool ist aber irgendwie der erste Auftritt von Milo, der seinen Snack futternd an der zu identifizierenden Leiche vorbeilatscht und nichts besseres zu tun hat als Jamie zu belehren.

Und dann wird die erwähnte Leiche auch identifiziert, während Jack vorübergehend nicht zu erreichen ist. So ergibt sich das Gespräch zwischen Nina und Teri, in der Teri erfährt, dass es sich bei besagter Leiche um Alan York handelt. Der Mann, der ja eigentlich gerade neben ihr sitzen sollte.^^

Spätestens mit dieser Episode hat das Ganze also so richtig an Fahrt aufgenommen.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von lostie_didulica: 20.08.2012 20:44.

20.08.2012 20:39 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.293.808
Nächster Lost Level: 4.297.834

4.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

4:00-5:00


Jack will rausfinden, was der Verhaftete über seine Tochter weiß und holt in dafür aus dem Knast.
Dabei spielt er immer wieder Katz und Maus mit George, der sich aber gegen Ende der Folge als „wahrscheinlich vertrauenswürdig“ herausstellt.

Palmer erfährt neue Fakten über seinen Sohn und stellt ihn zu Rede – dieser blockt aber ab.

Die beiden Entführer fahren ein bisschen rum und treffen am Ende wieder den Kerl der Kim im Kofferraum hat.
Dieser erschießt den einen, weil er herausgefunden hat, dass Jannett nicht tot ist.

Diese kommt jedoch am Ende im Krankenhaus zum Herzstillstand.

Alles in allem eine ereignislosere eher durchschnittliche Folge.

Kleine Bemerkung am Rande: Ist es nicht auffällig, dass die ganzen Dramatischen Sachen immer kurz vom nächsten Glockenschlag passieren?


5:00-6:00


Jack kommt im Krankenhaus an und erzählt seiner Frau, was Sache ist.
Dann wird er plötzlich angerufen von dem, der Kim hat, der ihm Anweisungen gibt und ihm erklärt, dass er Kim hat. Dabei muss er u.a. sein Handy wegschmeißen.

Im Krankenhaus zeigt sich, dass Alan nicht ist, wer er vorgegeben hat zu sein.
Er erstickt Jannett, die nicht seine Tochter ist und nimmt Jacks Frau dann mit um das Krankenhaus wieder zu verlassen.
Während der Fahrt erfährt Mutter Bauer durch ein Telefonat, dass Adam York, den sie neben sich vermutet, bereits tot ist…

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
21.08.2012 00:08 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

lostie_didulica
Verschollener


Dabei seit: 21.04.2010

Beiträge: 126
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 382.737
Nächster Lost Level: 453.790

71.053 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von lostie_didulica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ich grad Zeit, Lust und Laune hab werd ich mir gleich die nächsten zwei Episoden geben.

@MasteOfPuppets: Solltest du nicht hinterherkommen warte ich mit dem nächsten Doppelpack dann natürlich auf dich, aber da du zuletzt eh so flink warst geh ich mal davon aus dass das eh kein Problem ist.

Da wir ja nur zu zweit sind, können wir da ja ganz flexibel sein.

Kannst du eigentlich schon in etwa sagen, ob du jetzt schon über den Teil drüber bist, den du vor einiger Zeit schon gesehen hast bzw. langsam auf dem Weg dorthin bist?
21.08.2012 16:11 lostie_didulica ist offline E-Mail an lostie_didulica senden Beiträge von lostie_didulica suchen Nehmen Sie lostie_didulica in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST Off-Topic » TV - Serien » 24 - REWATCH Diary


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector