Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST » Theorien » Gab / Gibt es wirklich einen neuen "Hüter"? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gab / Gibt es wirklich einen neuen "Hüter"?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Psyko88
Verschollener


Dabei seit: 06.10.2007

Beiträge: 5
Lost Level: 19 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 18.481
Nächster Lost Level: 22.851

4.370 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Gab / Gibt es wirklich einen neuen "Hüter"? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir mal ein paar Gedanken gemacht zu der "Hüter"-Sache.

Jacob wird von seiner Mutter zum neuen Hüter der Insel durch das Ritual mit dem trinken + lateinischem Text. Anschließend der Satz "Nun sind wir beide eins geworden.".

Jacob hat das selbe mit Jack gemacht.

Und Jack bei Hurley, mit dem Unterschied das er einfach nur das Wasser in die Flasche fließen lässt und es Hurley gibt.

Wäre es nicht möglich das hier das Ritual überhaupt nicht richtig durchgeführt wurde? Das es keinen Hüter mehr gibt?

Was dafür sprechen könnten:
- kein lateinisches Gerede
- man kann die Insel jetzt einfach verlassen
- MiB / Smokey ist tot, jetzt braucht man die Insel nicht mehr vor ihm schützen (in irgendeiner Folge wurde das glaub ich mal erwähnt das man die Insel davor schützen soll)
- vielleicht kann ein neuer Hüter nur gewählt werden wenn das Licht noch an ist

Vielleicht war das auch Jacob's letzter Plan, dass die Insel jetzt sozusagen "befreit" ist.

Ich weis eine gewagte Theorie von mir, aber irgendwie finde ich gerade den Wechsel Jack -> Hurley irgendwie nicht stimmig und auch irgendwie "billig".

Was meint ihr dazu?

__________________
Zitat von Mastar: "Die Deutschen kommen einfach auf Storys mit fortlaufender Handlung nicht klar..."

Epic Aussage
15.01.2012 01:25 Psyko88 ist offline E-Mail an Psyko88 senden Beiträge von Psyko88 suchen Nehmen Sie Psyko88 in Ihre Freundesliste auf

Mastar Mastar ist männlich
Inselgolfspieler


images/avatars/avatar-761.jpg

Dabei seit: 11.10.2006

Beiträge: 636
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.579.601
Nächster Lost Level: 3.025.107

445.506 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Aufgabe des Hüters war es ja nicht, den MiB loszuwerden, sondern das Licht zu beschützen, damit niemand irgendwelchen Mist damit macht und so den Weltuntergang einleitet. Diesen Job hat jetzt nun mal Hurley.

Das man die Insel verlassen konnte hing ja mit Jacobs Tod zusammen. Er hatte die Regel aufgestellt und Hurley hat sie dann geändert.

Ich denke das Hauptritual ist das Trinken des Wassers, deshalb sehe ich das mit dem Latein nicht so wichtig. Es geht wohl eher um die sprichwörtliche Fackelübergabe.

Nur mal meine Gedanken dazu, zu später Stunde...

__________________
Guys,where are we?.

Filmschrott - Der schlechte Filme Blog
15.01.2012 03:31 Mastar ist offline E-Mail an Mastar senden Beiträge von Mastar suchen Nehmen Sie Mastar in Ihre Freundesliste auf

Strandi Strandi ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-656.gif

Dabei seit: 09.06.2009

Beiträge: 777
Herkunft: Österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 41 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.396.519
Nächster Lost Level: 2.530.022

133.503 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus, Nein diese Theorie unterstütze ich nicht .... die Gründe hierfür hat Mastar bereits genannt: die Aufgabe des Hüters ist das Licht zu beschützen.

In diesem Zusammenhang .... wenn es jemanden interessiert was Hurley nach S6 auf der Insel so treibt?

http://www.youtube.com/watch?v=eymK9wjZORs

und aus selbiger Reihe

http://www.youtube.com/watch?src_vid=eym...v&v=rrcF7dYADsw
15.01.2012 10:18 Strandi ist offline E-Mail an Strandi senden Beiträge von Strandi suchen Nehmen Sie Strandi in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.670.460
Nächster Lost Level: 4.297.834

627.374 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mastar
Ich denke das Hauptritual ist das Trinken des Wassers, deshalb sehe ich das mit dem Latein nicht so wichtig. Es geht wohl eher um die sprichwörtliche Fackelübergabe.


Das mit dem Ritual interpretiere ich so, dass der Hüter (wirklich komisch diese Begriffe mal im deutschen auszusprechen oder?) seinem Nachfolger persönlich die Gabe schenkt. Ok, im deutschen klappt das wirklich nicht so gut...Im Original wurden die Fähigkeiten ja oft als "Gift" bezeichnet. Gift kann ja zwei Sachen bedeuten, einmal Geschenk und einmal Gabe.

Ich sehe das so:
Der Hütte schenkt seinem Nachfolger seine Fähigkeiten, das ganze passiert dadurch, dass er ihm im wahrsten Sinne des Wortes einen ausgibt.
Früher wurden aus Nahrungsmitteln die verschenkt werden ja eine große Sache gemacht (oder auch wenn eine Person die andere Person zu sich zum essen einlädt), manche Völker nehmen es ja heute noch als Beleidigung auf, wenn man ihre Einladung nicht annimmt.

Wenn man jetzt bedenkt, wie lange es die Insel wohl schon geben müsste, dann ergeben meine Gedanken einigermaßen (hoffe ich doch) Sinn.

Dadurch, dass der Nachfolger etwas zu trinken von dem Hütter annimmt, akzeptiert er das "Gift" (Geschenk / Gabe)


Für mich klingt das einleuchtend.



Edit: Und zur Aufgabe des Hütters haben Strandi und Mastar ja schon alles gesagt.

Edit 2: Warum meinst du, Hurley wäre als Wahl billig?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von NiBoR: 15.01.2012 12:01.

15.01.2012 11:59 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

Psyko88
Verschollener


Dabei seit: 06.10.2007

Beiträge: 5
Lost Level: 19 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 18.481
Nächster Lost Level: 22.851

4.370 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Psyko88
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also so wie ihr das erklärt, macht es dann schon Sinn .

NiBoR ich glaube mit dem Englisch <-> Deutsch hast du recht. Ich schau nur auf deutsch und so wie du das jetzt auf Englisch geschrieben hast fühlt es sich auch ganz anders an.. Also ich meine damit kommt's definitv besser rüber!

Danke euch!

Ach ja wegen der Hurley Sache.. Ich meinte weniger das Hurley eine billige Wahl wäre sondern einfach dieser schnelle Wechsel, ich mein beim Jacob und Jack war es noch irgendwie was episches und irgendwie kam des bei Hurley halt net so rüber^^.

Aber vielleicht wussten sie auch nicht wie sie es hätten anders drehen können.

__________________
Zitat von Mastar: "Die Deutschen kommen einfach auf Storys mit fortlaufender Handlung nicht klar..."

Epic Aussage
16.01.2012 12:31 Psyko88 ist offline E-Mail an Psyko88 senden Beiträge von Psyko88 suchen Nehmen Sie Psyko88 in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.670.460
Nächster Lost Level: 4.297.834

627.374 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Psyko88
Ach ja wegen der Hurley Sache.. Ich meinte weniger das Hurley eine billige Wahl wäre sondern einfach dieser schnelle Wechsel, ich mein beim Jacob und Jack war es noch irgendwie was episches und irgendwie kam des bei Hurley halt net so rüber^^.

Aber vielleicht wussten sie auch nicht wie sie es hätten anders drehen können.


Naja, Jack´s Aufgabe war es im Grunde genomen ja, sich für die Insel zu opfern. Dadurch sieht man ja ganz gut, wie abwechslungsreich die Aufgabe des Hütters sein kann.

Jacob saß sonst wie lange auf der Insel und hatte nur zwei Aufgaben, seinen Bruder daran zu hindern, die Insel zu verlassen und seinen Nachfolger zu finden.

Jack musste sich für die Insel opfern und Hurley hat jetzt wohl seine eigenen neuen Aufgaben.

Z.B. Desmond nach Hause helfen oder mit Walt´s Hilfe Michael zu helfen weiter zu ziehen, oder mit Ben zusammen übrige Dharma Stationen zu schließen usw (also zum Teil auch Dinge die wir aus dem Epilog erfahren haben).
Davon abgesehen muss er natürlich auch dafür sorgen, dass keine die Insel findet. Alles in einem stelle ich mir jedoch seine Zeit als Hütter um einiges friedlicher vor als im Vergleich zu vorher.
16.01.2012 12:52 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

Psyko88
Verschollener


Dabei seit: 06.10.2007

Beiträge: 5
Lost Level: 19 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 18.481
Nächster Lost Level: 22.851

4.370 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Psyko88
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von NiBoRAlles in einem stelle ich mir jedoch seine Zeit als Hütter um einiges friedlicher vor als im Vergleich zu vorher.


Das glaube ich auch .

__________________
Zitat von Mastar: "Die Deutschen kommen einfach auf Storys mit fortlaufender Handlung nicht klar..."

Epic Aussage
16.01.2012 14:18 Psyko88 ist offline E-Mail an Psyko88 senden Beiträge von Psyko88 suchen Nehmen Sie Psyko88 in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST » Theorien » Gab / Gibt es wirklich einen neuen "Hüter"?


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector