Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST - Episoden » 6. Staffel » Die beste Episode (6. Staffel) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Die beste Episode \\ 6. Staffel // (3 Stimmen)
 
Zum Ende der Seite springen Die beste Episode (6. Staffel)  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Phoebelle Phoebelle ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-3596.jpg

Dabei seit: 10.06.2011

Beiträge: 35
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 81.288
Nächster Lost Level: 100.000

18.712 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine sehr gute finale Staffel. Nur leider fühlte ich mich am Schluss etwas verarscht. Warum die ganzen Flashsidewalks? Die waren nach Anschauung der letzten Folge eigentlich völlig unnötig, auch wenn sie davor noch spannend waren. Das Ende selbst hätte mich echt nicht gestört, wär davor nicht so viel unnötige Sendezeit verloren gegangen. Dann lieber noch etwas mehr Insel, oder ein anderes Ende dass die Flashsidewalks besser erklärt. Naja egal, nun zu meinen Favoriten.

Auf Platz 1, und wahrscheindlich meine absolut liebste Lost Folge ist
6x07 Dr. Linus
Ich seh schon, damit bin ich nicht bei der Mehrheit. Aber ich fand die Folge so unglaublich mitreissend. Die Szene mit Illana war einfach herzzerreisend, ich hätte Ben am liebsten geknuddel! Der Schauspieler ist einfach der Beste in Lost und das stellt er in dieser Folge bestonders unter Beweis!

2. 6x09 Ab Aeterno
Wurde auch Zeit, dass wir etwas über Richard erfahren. Durchgehend spannend und teilweise aufleuchtend Ich find die Folge genial gemacht.

3. 6x14 The Candidate
Durchgehend spannend und sowas von traurig...

Ich fand das Finale gut. Aber von einem Finale einer so genialen Serie, hätte ich eigentlich mehr erwartet. Wundert mich, dass so viele für die Folge gevotet haben.

__________________

27.06.2011 21:34 Phoebelle ist offline Beiträge von Phoebelle suchen Nehmen Sie Phoebelle in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.633.677
Nächster Lost Level: 4.297.834

664.157 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Phoebelle
Eine sehr gute finale Staffel. Nur leider fühlte ich mich am Schluss etwas verarscht. Warum die ganzen Flashsidewalks? Die waren nach Anschauung der letzten Folge eigentlich völlig unnötig, auch wenn sie davor noch spannend waren. Das Ende selbst hätte mich echt nicht gestört, wär davor nicht so viel unnötige Sendezeit verloren gegangen. Dann lieber noch etwas mehr Insel, oder ein anderes Ende dass die Flashsidewalks besser erklärt. Naja egal, nun zu meinen Favoriten.


Ich empfehle dir den "Vorhimmel Erklärungs Thread"


Ps: Wow, wie lange ist das her, dass ich (oder jemand anderes hier) das jemanden hier empfohlen habe?
27.06.2011 21:54 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.989.399
Nächster Lost Level: 4.297.834

308.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja kommt gar nicht mehr so oft vor - es gab mal eine Zeit, da war das dein Standardsatz

@Phoebelle: Dr. Linus ist ne tolle Episode, da muss ich dir recht geben, aber ich finds schade, dass dir das Finale nicht so gefällt.
Vielleicht musst du dem Ende einfach etwas Zeit geben.

Staffel 6 hat ne menge genialer Folgen - vielleicht sogar die meisten von allen Staffeln, aber zumindest bei mir sind es mittlerweile die Folgen, die ich erst mit der Zeit mochte, die, die jetzt bei mir ganz oben stehen. Das sind vor allem The End und Across the Sea.

Danach würden dann bei mir Happiely Ever after, What they died For, Ab Aeterno, The Candidate und Dr. Linus kommen.


Die Flashsideways finde ich persöhnlich schon sinnvoll und auf keinen fall als verschwendete Sendezeit. Das ist erstens so, weil sie eine gute, unterhaltsame Story haben.
Vor allem sind die Flashsideways aber wichtig, weil sie das Ende einleiten. Sie geben dem Ende eine Berechtigung und erleichtern den Zugang dazu.
Was hättest du wohl gedacht, wenn es die Flashsideways nicht gegeben hätte bzw sie stark gekürzt gewesen wären und man dann plötzlich am Ende alle gesehen hätte, wie sie sich errinnern und sich in der Kirche treffen? Warscheinlich, dass das ziemlich aus der Luft gegriffen aussieht und unlogisch ist.
Durch die Flashsideways sieht man nun aber, wie es dazu kommt, dass die einzelnen Personen sich errinnern können und wie ihr Leben nach dem Tod verlaufen ist bzw wie einige für ihre Sünden im Leben gerade stehen mussten.

Somit sind die Flashsideways quasi das Verbindungsglied zwischen dem Ende auf der Insel (Jacks Tod) und der "Erlösung" in der Kirche.

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
28.06.2011 00:08 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.997.014
Nächster Lost Level: 3.025.107

28.093 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich halte die Flash-Sideways auch für sehr sehr wichtig. Ich stehe ja davor, die Season 6 nochmal anzukucken (ich schiebe es nur ständig vor mir her und tue es nie ) und da werde ich ganz besonders auf die Flash-Sideways achten. Darauf freue ich mich am meisten. Weil sie viel bedeuten. Die FS sind ja quasi der Vorhimmel oder " katholisch gesagt", das Fegefeuer. Und es ist interessant zu sehen, was jeder einzelne Charakter durchmacht im Fegefeuer.
Jack z.B. hat sich gar einen Sohn erfunden um so seine Vater-Sohn Probleme, die er mit Christian hatte, zu bearbeiten.
Und Jack hat sich mit Juliet verheiratet und umgekehrt. Dabei gehören sie ja gar nicht zusammen...

Etwas ganz interessantes ist: Kuck dir mal die allererste Szene an. Die im Flugzeug. Jack kuckt so orientierungslos. Da ist er wahrscheinlich gerade eben gestorben und "wacht auf" im Fegefeuer, im Flugzeug.
Und mir scheint es so, dass ROSE weiß, dass sie im Fegefeuer sind. Und Bernard weiß es auch. Als er von der Toilette zurück kommt, sagt er "I missed you so much" oder so was. Und er wird sie ja wohl nicht so fürchterlich auf der Toilette vermisst haben. Mir sagt das, dass Rose wahrscheinlich vor ihm starb. Und Bernard musste noch einige Jahre ohne sie leben. Beide wissen als sie tot sind, dass sie tot sind. Weil sie nichts aufzuarbeiten haben im Fegefeuer. Sie hatten ein erfülltes Leben.
So könnte man ewig weiter philosophieren. Ich finde die FS mitunter als das faszinierendste bei Lost.
28.06.2011 14:45 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

Phoebelle Phoebelle ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-3596.jpg

Dabei seit: 10.06.2011

Beiträge: 35
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 81.288
Nächster Lost Level: 100.000

18.712 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von NiBoR
Ich empfehle dir den "Vorhimmel Erklärungs Thread"

Danke für den Tipp!

Zitat:
aber ich finds schade, dass dir das Finale nicht so gefällt

Nicht gefallen ist übertrieben. Ich hätte einfach mehr erwartet...

@Christine
So wie du das alles beschreibst, überzeugst du mich beinahe.
Trotzdem bin ich immer noch nicht zufrieden wie das alles lief. Ok, Flash-Sideways dürfen ja sein. Aber warum erfährt man so gar nicht, was aus den übrig gebliebenen Losties wird?
Interessiert es euch den nicht, wie Hurley und Ben das mit der Insel gemeistert haben?
Oder was aus Kate, Claire und Aaron wurde?
Und vorallem was ist mit Sawyer, der ist aufeinmal so ganz alleine...
Eine Mischung aus Zukunft und das Leben nach dem Tod wäre toll gewesen.

__________________

28.06.2011 19:12 Phoebelle ist offline Beiträge von Phoebelle suchen Nehmen Sie Phoebelle in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.633.677
Nächster Lost Level: 4.297.834

664.157 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Phoebelle
...
Trotzdem bin ich immer noch nicht zufrieden wie das alles lief. Ok, Flash-Sideways dürfen ja sein. Aber warum erfährt man so gar nicht, was aus den übrig gebliebenen Losties wird?
Interessiert es euch den nicht, wie Hurley und Ben das mit der Insel gemeistert haben?
Oder was aus Kate, Claire und Aaron wurde?
Und vorallem was ist mit Sawyer, der ist aufeinmal so ganz alleine...
Eine Mischung aus Zukunft und das Leben nach dem Tod wäre toll gewesen.


*Hust* Vorhimmel Thread *Hust*
28.06.2011 19:38 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

Phoebelle Phoebelle ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-3596.jpg

Dabei seit: 10.06.2011

Beiträge: 35
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 81.288
Nächster Lost Level: 100.000

18.712 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von NiBoR
*Hust* Vorhimmel Thread *Hust*

Ich hab den Vorhimmel schon verstanden Aaaaaaber, es reicht mir nicht. Weil ich mir nicht vorstellen will, wie Sawyer und co weitergelebt haben (vor dem Vorhimmel), sondern es sehen will.

Aber super Thread hast du da gemacht.

__________________

28.06.2011 23:14 Phoebelle ist offline Beiträge von Phoebelle suchen Nehmen Sie Phoebelle in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.989.399
Nächster Lost Level: 4.297.834

308.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Phoebelle

Eine Mischung aus Zukunft und das Leben nach dem Tod wäre toll gewesen.


Find ich nicht - die Zukunft nach der Insel ist eine andere Geschichte. Bei Lost geht Zentral um die Insel bzw die "Jacob-Epoche" auf der Insel. Die ist vorbei und alles andere gehört eher in ein Spin-Off.

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
29.06.2011 03:54 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.907.887
Nächster Lost Level: 7.172.237

264.350 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Zitat:
Original von Phoebelle

Eine Mischung aus Zukunft und das Leben nach dem Tod wäre toll gewesen.


Find ich nicht - die Zukunft nach der Insel ist eine andere Geschichte. Bei Lost geht Zentral um die Insel bzw die "Jacob-Epoche" auf der Insel. Die ist vorbei und alles andere gehört eher in ein Spin-Off.


So isses. Irgendwann muss ja auch mal Ende sein und ich denke, dass die Hauptgeschichte erzählt ist.

Lieber dann aufhören, wenn es gut läuft.

Mal ganz ehrlich: was hätte man denn zu Sawyer denn noch groß zeigen können? Er bleibt auf der Insel oder verlässt sie, verliebt sich neu oder nicht (wie reagiert Juliet beim späteren Wiedersehen darauf? ). Sooo spannend kann das nicht mehr werden. Und schon gar nicht mehr mysteriös.

__________________
No more Happy Endings...
29.06.2011 08:34 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.633.677
Nächster Lost Level: 4.297.834

664.157 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Phoebelle
Ich hab den Vorhimmel schon verstanden Aaaaaaber, es reicht mir nicht. Weil ich mir nicht vorstellen will, wie Sawyer und co weitergelebt haben (vor dem Vorhimmel), sondern es sehen will.

Naja, ich glaube das Gefühl hatten fast alle, nachdem sie mit der Serie durch waren. Wäre natürlich interessant zu wissen was mit den überlebenden passiert ist, jedoch spielt das im Grunde genomen keine Rolle mehr.

Zitat:
Original von Phoebelle
Aber super Thread hast du da gemacht.


Danke
29.06.2011 09:29 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.997.014
Nächster Lost Level: 3.025.107

28.093 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde man kann es sich halbwegs denken, wie es mit den Charaktären weiter geht, man hat die Charaktäre ja gut kennen gelernt und kann sie einschätzen. Hier meine Ideen:

SAWYER
Bleibt einsam für den Rest seines Lebens, trauert ewig um Juliet. Macht keine Betrügereien mehr, damit ist er durch. Er sieht Kate nach dem Landen nie wieder. Er ist ein "man of honor" - jetzt da Juliet tot ist, bleibt er ihr ewig treu.
Er sieht seine Tochter nur mal aus der Ferne, sucht keinen Kontakt.

KATE (und Claire)
Bleibt weiterhin die Mutter von Aaron. Sie und Claire sind sich einig, dass sie Aaron nicht verwirren wollen und Claire zu crazy ist. Claire bleibt im Leben von Aaron als Tante. Claire's Mutter ist trotzdem die Oma von Aaron.

RICHARD
Genießt nun sein sterbliches Leben

Miles und Lapidus hatten zu wenig Inselleben und leben ganz normal weiter.

HURLEY UND BEN
Bleiben Hüter/Assistent und haben ein schönes Leben

DESMOND
Lebt happily ever after mit Penny

ROSE UND BERNARD
Leben glücklich bis an ihr Lebensende auf der Insel

Habe ich wen vergessen?
Mir wird gerade zum ersten Mal bewusst, dass es letztendlich wenig Überlebende gab.

Boone, Locke, Charlie, Sayid, Sun, Jin, Jack, Widmore, Alex, Rousseau, Charlotte, Faraday, Shannon, Ana-Lucia, Libby, Michael, Juliet; Jacob, MiB....alle tot. Wow!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von KL_Christine: 29.06.2011 10:42.

29.06.2011 10:39 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

Phoebelle Phoebelle ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-3596.jpg

Dabei seit: 10.06.2011

Beiträge: 35
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 81.288
Nächster Lost Level: 100.000

18.712 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von NiBoR
Zitat:
Original von Phoebelle
Ich hab den Vorhimmel schon verstanden Aaaaaaber, es reicht mir nicht. Weil ich mir nicht vorstellen will, wie Sawyer und co weitergelebt haben (vor dem Vorhimmel), sondern es sehen will.

Naja, ich glaube das Gefühl hatten fast alle, nachdem sie mit der Serie durch waren. Wäre natürlich interessant zu wissen was mit den überlebenden passiert ist, jedoch spielt das im Grunde genomen keine Rolle mehr.

Immerhin einer der mich verstehen kann.

__________________

29.06.2011 11:11 Phoebelle ist offline Beiträge von Phoebelle suchen Nehmen Sie Phoebelle in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.997.014
Nächster Lost Level: 3.025.107

28.093 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber die Flash-Sideways stützen im Prinzip viele meiner Theorien.
Man erfährt da auch was über die "Zukunft" nach dem TV Ende.

Miles und Lapidus sind nicht in der Kirche. Daher war die Inselzeit nicht ihre wichtigste Zeit im Leben.

Da man in den Flash-Sideways mitbekommt, dass Kate doch Jack mehr liebt und Sawyer doch Juliet, weiß man, dass Kate & Sawyer definitiv nach der Landung zu Hause nicht zusammen gekommen sind.

Und Rose und Bernard hatten ein erfülltes Leben auf der Insel. Weil alles perfekt war, müssen sie in den FS nix aufarbeiten und wissen sofort, dass sie tot sind.
29.06.2011 13:41 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

Phoebelle Phoebelle ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-3596.jpg

Dabei seit: 10.06.2011

Beiträge: 35
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 81.288
Nächster Lost Level: 100.000

18.712 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja dass Kate Jack liebt und Sawyer Juliet, wurde schon auf der Insel klar. Aber das muss nicht heissen, dass sie sich nicht doch gegenseitig Trost gespendet haben. Was in dieser Situation durchaus nachvollziebar wäre.

__________________

29.06.2011 14:17 Phoebelle ist offline Beiträge von Phoebelle suchen Nehmen Sie Phoebelle in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.989.399
Nächster Lost Level: 4.297.834

308.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_Christine

SAWYER
Bleibt einsam für den Rest seines Lebens, trauert ewig um Juliet. Macht keine Betrügereien mehr, damit ist er durch. Er sieht Kate nach dem Landen nie wieder. Er ist ein "man of honor" - jetzt da Juliet tot ist, bleibt er ihr ewig treu.
Er sieht seine Tochter nur mal aus der Ferne, sucht keinen Kontakt.



Also der Sawyer den ich "kenne" hat sich sicher nicht für den rest seines Lebens mit ner Flasche Scotch in seinem Appartement eingeschlossen und Juliet nachgetrauert.

Darüber war er schon während seiner Inselzeit hinaus.
Er wird weiter gemacht haben, neue Frauen getroffen haben und sich vielleicht neu verliebt haben.
Das er den Con-Man aufgegeben hat muss auch nicht sein.

Es steht nur eins fest - die 3 Jahre mit Juliet waren für ihn die wichtigste Zeit in seinem Leben, weshalb er auch Juliet in der Kirche bei sich hat.


Zitat:
Original von Phoebelle
Immerhin einer der mich verstehen kann.


Versteh mich nicht falsch - mich würd das alles schon interessieren. Es passt aber einfach nicht mehr in den Rahmen von Lost.
Wenn darüber ein Spin-Off rauskommt, bin ich der erste, der sich das ansieht.

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
29.06.2011 17:31 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.907.887
Nächster Lost Level: 7.172.237

264.350 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Zitat:
Original von Phoebelle
Immerhin einer der mich verstehen kann.


Versteh mich nicht falsch - mich würd das alles schon interessieren. Es passt aber einfach nicht mehr in den Rahmen von Lost.
Wenn darüber ein Spin-Off rauskommt, bin ich der erste, der sich das ansieht.


Und ich der letzte.

Mal ganz ehrlich, was will man denn da sehen / erfahren? Lost zieht seine Faszination aus dem mysteriösen, da will man doch nicht sehen, wie einer der Protagonisten weiterhin sein leben gestaltet, evtl. neue Beziehungen eingeht oder sonstwas macht.

Solche Soaps gibt es genügend und ein ehemaliger Lostie als Hauptdarsteller ist mir da etwas zu wenig.

__________________
No more Happy Endings...
30.06.2011 09:22 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.997.014
Nächster Lost Level: 3.025.107

28.093 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Also der Sawyer den ich "kenne" hat sich sicher nicht für den rest seines Lebens mit ner Flasche Scotch in seinem Appartement eingeschlossen und Juliet nachgetrauert.

Darüber war er schon während seiner Inselzeit hinaus.
Er wird weiter gemacht haben, neue Frauen getroffen haben und sich vielleicht neu verliebt haben.
Das er den Con-Man aufgegeben hat muss auch nicht sein.

Es steht nur eins fest - die 3 Jahre mit Juliet waren für ihn die wichtigste Zeit in seinem Leben, weshalb er auch Juliet in der Kirche bei sich hat.


Meine Version ist natürlich nur meine Version, wie ich die Dinge sehe...

Natürlich wird Saywer weiterhin fleißig Sex gehabt haben um es mal so klar auszudrücken. Er hat aber nie wieder geliebt...wie gesagt, nur meine Interpretation.
Ich verstehe den Sawyer Charakter am Ende so. Er hat sich stark verändert, ist zu einem besseren Menschen geworden. Das bleibt -meiner Meinung nach- so und -meiner Meinung nach- wird er nie wieder Cons durchziehen. Er war drei Jahre Sicherheitschef...er ist jetzt "gut" und auf der "anderen" Seite. Für uns Zuschauer war diese Zeit nur ein paar Folgen, für ihn drei Jahre.

Und von Kate nimmt er Abstand weil gerade da würde er sich wie ein Betrüger gegenüber Juliet sehen.

Das was ich mir da zusammen reime basiert darauf, dass ich mir einbilde, den Sawyer Charakter sehr gut "zu kennen". Ich glaube zu wissen, wie er tickt.

Würde mich interessieren was Damon und Carlton dazu sagen würden.
30.06.2011 13:52 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.907.887
Nächster Lost Level: 7.172.237

264.350 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_ChristineUnd von Kate nimmt er Abstand weil gerade da würde er sich wie ein Betrüger gegenüber Juliet sehen.


Zumal er am Schluss ja auch gesehen hat, wie Jack und Kate zueinander stehen. Kate hat ihm ja nie ihre Liebe gestanden...

__________________
No more Happy Endings...
30.06.2011 15:30 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

Phoebelle Phoebelle ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-3596.jpg

Dabei seit: 10.06.2011

Beiträge: 35
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 81.288
Nächster Lost Level: 100.000

18.712 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_Christine
[quote]Original von MasteOfPuppets
Meine Version ist natürlich nur meine Version, wie ich die Dinge sehe...

Eben...

Was Sawyer und Kate angeht... Die hatten doch auf der Insel schon ein freundschaftliches und platonisches Verhältnis. Warum sollte den das nach der Insel nicht funktionieren?
Und ich hatte auch von Sawyer nicht das Gefühl, gerade nach Juliets Tod, dass er noch irgendein Interesse an Kate hatte. Für mich sah es eher so aus, dass sich Kate für Jack entschied, weil Sawyer nichts mehr von ihr wollte.
Und Jack hat sie die Liebe gestanden, weil sie geahnt hat, dass er sterben musste. Und in so einer Situation hat Kate schon mal verlauten lassen, dass sie einen bestimmten Mann liebt... Also so grossartig fand ich die Liebeserklärung an Jack jetzt nicht.

__________________

30.06.2011 16:42 Phoebelle ist offline Beiträge von Phoebelle suchen Nehmen Sie Phoebelle in Ihre Freundesliste auf

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.907.887
Nächster Lost Level: 7.172.237

264.350 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Phoebelle
Zitat:
Original von KL_Christine
[quote]Original von MasteOfPuppets
Meine Version ist natürlich nur meine Version, wie ich die Dinge sehe...

Eben...

Was Sawyer und Kate angeht... Die hatten doch auf der Insel schon ein freundschaftliches und platonisches Verhältnis. Warum sollte den das nach der Insel nicht funktionieren?


Platonisch?

In den Käfigen (was Jack ja auch beobachtet hat) war das ziemlich unplatonisch und kurze Zeit später nachts im Lager auch nicht wirklich.

Zitat:
Und ich hatte auch von Sawyer nicht das Gefühl, gerade nach Juliets Tod, dass er noch irgendein Interesse an Kate hatte. Für mich sah es eher so aus, dass sich Kate für Jack entschied, weil Sawyer nichts mehr von ihr wollte.


Wieder Einspruch. Jack sagt doch in einem Gespräch mit einem der Dharmas sinngemäß, dass man nie über eine Liebe hinwegkommt. Und als die sich dann wiedergesehen haben, hat Sawyer schon mehr als geschluckt. Da hatte ich das Gefühl, dass die alten Gefühle wieder in ihm hochkamen, von denen er geelaubt hatte, dass er sie hinter sich hatte.

Zitat:
Und Jack hat sie die Liebe gestanden, weil sie geahnt hat, dass er sterben musste. Und in so einer Situation hat Kate schon mal verlauten lassen, dass sie einen bestimmten Mann liebt... Also so grossartig fand ich die Liebeserklärung an Jack jetzt nicht.


Sie ging damit immerhin über alles hinaus, was sie jemals zu Sawyer gesagt hat. Und auch der Stand ein paar mal kurz vor dem Abgrund und es war nicht klar, dass er die Sache lebend durchsteht.

__________________
No more Happy Endings...
30.06.2011 18:02 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

Phoebelle Phoebelle ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-3596.jpg

Dabei seit: 10.06.2011

Beiträge: 35
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 81.288
Nächster Lost Level: 100.000

18.712 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pasadena
Platonisch?

In den Käfigen (was Jack ja auch beobachtet hat) war das ziemlich unplatonisch und kurze Zeit später nachts im Lager auch nicht wirklich.

Ich rede nicht von der ersten Zeit auf der Insel, sondern danach, als Kate wiederkam. Insbesondere nachdem Juliet Tod war!!!! War das deutlich genug?

Zitat:
Und als die sich dann wiedergesehen haben, hat Sawyer schon mehr als geschluckt. Da hatte ich das Gefühl, dass die alten Gefühle wieder in ihm hochkamen, von denen er geelaubt hatte, dass er sie hinter sich hatte.

Natürlich hat er schwer geschluckt, warum auch nicht? Und natürlich hat er auch mit seinen Gefühlen gehaddert. Den welcher Mann schliesst schon eine vergangene Beziehung wirklich ab? Aber das heisst noch lange nicht, dass er sie zurück haben wollte. Sawyer ist nicht schüchtern, er hätte es schon versucht, wenn er gewollt hätte.

Zitat:
Sie ging damit immerhin über alles hinaus, was sie jemals zu Sawyer gesagt hat. Und auch der Stand ein paar mal kurz vor dem Abgrund und es war nicht klar, dass er die Sache lebend durchsteht.

Sie hat einfach "ich liebe dich" gesagt, an mehr kann ich mich nicht erinnern. Als die "Anderen" Sawyer töten wollten, hat sie auch gesagt, "ich liebe ihn". Und bestimmt nicht nur deswegen, damit die aufhören. Nach dem Techtelmechtel im Gefängnis hat sie den Kopf geschüttelt, als er nachgehakt hat, ob sie das wirklich nur gesagt hat, um ihn zu retten. Und er darauf "ich liebe dich auch".
Ich denke die Szenen waren schon deutlich genug. Auch wenn sie es ihm nie ins Gesicht gesagt hat.

__________________

30.06.2011 23:09 Phoebelle ist offline Beiträge von Phoebelle suchen Nehmen Sie Phoebelle in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.989.399
Nächster Lost Level: 4.297.834

308.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pasadena
Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Zitat:
Original von Phoebelle
Immerhin einer der mich verstehen kann.


Versteh mich nicht falsch - mich würd das alles schon interessieren. Es passt aber einfach nicht mehr in den Rahmen von Lost.
Wenn darüber ein Spin-Off rauskommt, bin ich der erste, der sich das ansieht.


Und ich der letzte.

Mal ganz ehrlich, was will man denn da sehen / erfahren? Lost zieht seine Faszination aus dem mysteriösen, da will man doch nicht sehen, wie einer der Protagonisten weiterhin sein leben gestaltet, evtl. neue Beziehungen eingeht oder sonstwas macht.

Solche Soaps gibt es genügend und ein ehemaliger Lostie als Hauptdarsteller ist mir da etwas zu wenig.


Weißt du - es muss ja nicht unbedingt eine schnulzige Soap werden.

Ich fand die Charaktäre in LOST einfach größtenteil ziemlich genial und hätte absolut nichts dagegen, ein paar davon weiterhin ab und zu zu sehen.
Nur weil diese neue Serie jetzt vielleicht keine Mystik mehr hat, heißt ja nicht, dass sie automatisch schlecht ist.

Kate und Sawyer könnten vielleicht zu einem Betrügerpaar werden und reiche Leute ausnehmen.

Und dann wiederum könnte eine Spin-Off Serie von Hurley und Ben auf der Insel weitere Geheimnisse lüften, neue Rätsel bringen und ebenso mysteriös wie einst LOST werden.

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
30.06.2011 23:59 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.907.887
Nächster Lost Level: 7.172.237

264.350 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Phoebelle
Zitat:
Original von Pasadena
Platonisch?

In den Käfigen (was Jack ja auch beobachtet hat) war das ziemlich unplatonisch und kurze Zeit später nachts im Lager auch nicht wirklich.

Ich rede nicht von der ersten Zeit auf der Insel, sondern danach, als Kate wiederkam. Insbesondere nachdem Juliet Tod war!!!! War das deutlich genug?


Ich bezeichne eine Beziehung nicht mehr als platonisch, wenn ich schon mal mit demjenigen ge**** habe.

Zitat:
Zitat:
Und als die sich dann wiedergesehen haben, hat Sawyer schon mehr als geschluckt. Da hatte ich das Gefühl, dass die alten Gefühle wieder in ihm hochkamen, von denen er geelaubt hatte, dass er sie hinter sich hatte.

Natürlich hat er schwer geschluckt, warum auch nicht? Und natürlich hat er auch mit seinen Gefühlen gehaddert. Den welcher Mann schliesst schon eine vergangene Beziehung wirklich ab? Aber das heisst noch lange nicht, dass er sie zurück haben wollte. Sawyer ist nicht schüchtern, er hätte es schon versucht, wenn er gewollt hätte.


Sag ich doch, er war mit Juliet zusammen, hatte aber immer noch Gefühle für Kate.

Zitat:
Zitat:
Sie ging damit immerhin über alles hinaus, was sie jemals zu Sawyer gesagt hat. Und auch der Stand ein paar mal kurz vor dem Abgrund und es war nicht klar, dass er die Sache lebend durchsteht.

Sie hat einfach "ich liebe dich" gesagt, an mehr kann ich mich nicht erinnern. Als die "Anderen" Sawyer töten wollten, hat sie auch gesagt, "ich liebe ihn". Und bestimmt nicht nur deswegen, damit die aufhören. Nach dem Techtelmechtel im Gefängnis hat sie den Kopf geschüttelt, als er nachgehakt hat, ob sie das wirklich nur gesagt hat, um ihn zu retten. Und er darauf "ich liebe dich auch".
Ich denke die Szenen waren schon deutlich genug. Auch wenn sie es ihm nie ins Gesicht gesagt hat.


"Nie ins Gesicht". Genau das ist der Punkt.

__________________
No more Happy Endings...
01.07.2011 00:01 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.907.887
Nächster Lost Level: 7.172.237

264.350 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Zitat:
Original von Pasadena
Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Zitat:
Original von Phoebelle
Immerhin einer der mich verstehen kann.


Versteh mich nicht falsch - mich würd das alles schon interessieren. Es passt aber einfach nicht mehr in den Rahmen von Lost.
Wenn darüber ein Spin-Off rauskommt, bin ich der erste, der sich das ansieht.


Und ich der letzte.

Mal ganz ehrlich, was will man denn da sehen / erfahren? Lost zieht seine Faszination aus dem mysteriösen, da will man doch nicht sehen, wie einer der Protagonisten weiterhin sein leben gestaltet, evtl. neue Beziehungen eingeht oder sonstwas macht.

Solche Soaps gibt es genügend und ein ehemaliger Lostie als Hauptdarsteller ist mir da etwas zu wenig.


Weißt du - es muss ja nicht unbedingt eine schnulzige Soap werden.

Ich fand die Charaktäre in LOST einfach größtenteil ziemlich genial und hätte absolut nichts dagegen, ein paar davon weiterhin ab und zu zu sehen.
Nur weil diese neue Serie jetzt vielleicht keine Mystik mehr hat, heißt ja nicht, dass sie automatisch schlecht ist.

Kate und Sawyer könnten vielleicht zu einem Betrügerpaar werden und reiche Leute ausnehmen.

Und dann wiederum könnte eine Spin-Off Serie von Hurley und Ben auf der Insel weitere Geheimnisse lüften, neue Rätsel bringen und ebenso mysteriös wie einst LOST werden.


Von mir aus kann es doch auch eine Soap werden, solange ich mir die nicht anschauen muss, ist es mir doch gleichgültig.

Ein Spin-Off zu Hurley und Ben hätte da allerdings schon mehr Potenzial. Vielleicht entdecken sie ja noch ein paar Geheimnisse, erklären, wie man Regeln einhalten muss und umgehen kann....

Da wäre ich dabei.

__________________
No more Happy Endings...
01.07.2011 00:03 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.989.399
Nächster Lost Level: 4.297.834

308.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sag ja auch nicht, dass ich mir jeden ****** angucken würde, nur weil LOST draufsteht - jedenfalls nicht zu ende. Aber ne Chance würd ich dem ganzen dann doch geben - eben weil LOST draufsteht (ich hoffe du verstehst, was ich meine )

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
01.07.2011 00:08 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST - Episoden » 6. Staffel » Die beste Episode (6. Staffel)


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector