Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST - Episoden » 6. Staffel » [6x11] Bis ans Ende ihrer Tage (OT: Happily Ever After) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie fandet ihr Episode "6x11 Bis ans Ende ihrer Tage " ?
 
Zum Ende der Seite springen [6x11] Bis ans Ende ihrer Tage (OT: Happily Ever After)  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Downtown Downtown ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-3418.jpg

Dabei seit: 22.01.2008

Beiträge: 268
Herkunft: Flensburg (Köln)
Favorite: Smokey
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 36 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 968.184
Nächster Lost Level: 1.000.000

31.816 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SmokeyOnFire
Zitat:
Original von Pasadena
Zitat:
Original von Downtown
Generell ist die Diskussion über Zeitreisen/parallel Welten aber schwierig. Wer schreibt den vor, welches die HAUPTZEIT ist. Die parallel könnte genau so gut die eigentliche Hauptzeit sein.


Mein reden.

Die ATL ist ja für uns nur deswegen die ATL, weil wir die ganzen Staffeln eine andere Realität gesehen haben.


ich werf dazu mal ne Aussage in den raum:

Wer sagt überhaupt das es da eine "Hauptzeit" gibt ? ;) aber ihr habt recht so eine diskussion würde zu nix führen


Eben... vielleicht sind die beiden Zeitwelten auch einfach 2 von 100.000.000.000.000.

__________________
SAWYER ! LOCKE ! BEN = GENIAL !

Nein John, wir haben keinen Code für: Da steht ein Mann in meinem Schrank und hält meiner Tochter ein Messer an den Hals. WELTKLASSE !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Downtown: 07.04.2010 11:13.

07.04.2010 11:12 Downtown ist offline E-Mail an Downtown senden Homepage von Downtown Beiträge von Downtown suchen Nehmen Sie Downtown in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Downtown anzeigen

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 7.020.746
Nächster Lost Level: 7.172.237

151.491 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das bietet jedenfalls genug Raum für weitere Staffeln.

__________________
No more Happy Endings...
07.04.2010 11:15 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

SmokeyOnFire SmokeyOnFire ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-706.png

Dabei seit: 03.05.2009

Beiträge: 935
Herkunft: Ludwigshafe/Mannheim
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.941.160
Nächster Lost Level: 3.025.107

83.947 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wen es interessiert hier sind mal kleine Beiträge bezüglich parallelwelten:

http://www.jenseits-de.com/g/forums/allg...ages/21122.html
http://www.philolex.de/aufsatz5.htm (hier ab Punkt II.)

find das Thema durchaus interessant auch im realen Leben - bin mal gespannt wie das aber in LOST weiterläuft :)

__________________
Sherif: "Meinen Sie, die haben uns bemerkt?"
FBI: *ernster Blick* "................... haben Sie nen Dounat???"

-------- Twin Peaks --------
07.04.2010 11:19 SmokeyOnFire ist offline E-Mail an SmokeyOnFire senden Homepage von SmokeyOnFire Beiträge von SmokeyOnFire suchen Nehmen Sie SmokeyOnFire in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SmokeyOnFire in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von SmokeyOnFire anzeigen

Samy1981
Verschollener


Dabei seit: 03.09.2006

Beiträge: 144
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 593.121
Nächster Lost Level: 677.567

84.446 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich denke man kann das Parallelwelten/Alternativwelten Problem grob auf 2 Szenarien runterbrechen:

1.Es gibt/gab ein ganzen haufen Parallelwelten im Lostuniversum, und wir sehen momentan 2 davon.

2.Es enstand parallel zur "geplanten, normalen, vom Schicksal geplanten oder wie auch immer" Welt eine einzige weitere Welt, evtl. durch das zünden der Bombe.

Punkt 1 fände ich schwachsinnig, da man gerade mit der heutigen Folge den Eindruck bekommt, das die Losties merken das irgendwas nicht stimmt, das da noch was anderes ist.
Wenn es also schon immer viele Parallelwelten gab, wäre es ein sehr komischer zufall, das genau jetzt alle Losties in der ALT davon erfahren, und niemals jemand zuvor.

Für mich kommt daher nur Punkt 2 in Frage, durch die Losties und ihr Handeln ist EINE Alternative enstanden, und ihnen wird nun genau das bewusst.

Ich kann mir momentan nur nicht erklären, welche Rolle das ganze Insel-Geschehen noch spielen wird.
07.04.2010 12:02 Samy1981 ist offline E-Mail an Samy1981 senden Beiträge von Samy1981 suchen Nehmen Sie Samy1981 in Ihre Freundesliste auf

Nova1 Nova1 ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-3539.png

Dabei seit: 18.02.2010

Beiträge: 838
Herkunft: Austria
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 41 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.392.701
Nächster Lost Level: 2.530.022

137.321 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiss auch nicht wieso da soviele von dieser Folge sooo begeistert sind.
Für mich war sie leider auch eine der schwächsten ever.
Den ganzen Stoff dieser Folge hätte man auch kürzer abhandeln können.
Das war in meinen Augen einfach nicht das typische LOST, das war eher Twilight Zone oder Outer Limits.
Und mit 'Everybody loves Hugo' kommt vermutlich wieder eine Gefühls-Sülze daher soweit ich Promofotos & Infos davon kenne.
Sorry, ich bin ein Riesen-LOST-Fan, aber die 6.Staffel stolpert und zieht sich so dahin, auf (bislang) wenige Höhepunkte & aha-Erlebnisse folgen immer wieder unnötig in die Länge gezogene alternative Handlungsstränge.
Auch von mir leider nur 1/5

__________________
“I Never Understood Trekkies, Until I Became a Lostie”
07.04.2010 12:03 Nova1 ist offline E-Mail an Nova1 senden Beiträge von Nova1 suchen Nehmen Sie Nova1 in Ihre Freundesliste auf

Downtown Downtown ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-3418.jpg

Dabei seit: 22.01.2008

Beiträge: 268
Herkunft: Flensburg (Köln)
Favorite: Smokey
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 36 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 968.184
Nächster Lost Level: 1.000.000

31.816 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nova1
Ich weiss auch nicht wieso da soviele von dieser Folge sooo begeistert sind.
Für mich war sie leider auch eine der schwächsten ever.
Den ganzen Stoff dieser Folge hätte man auch kürzer abhandeln können.
Das war in meinen Augen einfach nicht das typische LOST, das war eher Twilight Zone oder Outer Limits.
Und mit 'Everybody loves Hugo' kommt vermutlich wieder eine Gefühls-Sülze daher soweit ich Promofotos & Infos davon kenne.
Sorry, ich bin ein Riesen-LOST-Fan, aber die 6.Staffel stolpert und zieht sich so dahin, auf (bislang) wenige Höhepunkte & aha-Erlebnisse folgen immer wieder unnötig in die Länge gezogene alternative Handlungsstränge.
Auch von mir leider nur 1/5


WORD!!!!!

__________________
SAWYER ! LOCKE ! BEN = GENIAL !

Nein John, wir haben keinen Code für: Da steht ein Mann in meinem Schrank und hält meiner Tochter ein Messer an den Hals. WELTKLASSE !
07.04.2010 12:10 Downtown ist offline E-Mail an Downtown senden Homepage von Downtown Beiträge von Downtown suchen Nehmen Sie Downtown in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Downtown anzeigen

SmokeyOnFire SmokeyOnFire ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-706.png

Dabei seit: 03.05.2009

Beiträge: 935
Herkunft: Ludwigshafe/Mannheim
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.941.160
Nächster Lost Level: 3.025.107

83.947 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Samy1981
Also ich denke man kann das Parallelwelten/Alternativwelten Problem grob auf 2 Szenarien runterbrechen:

1.Es gibt/gab ein ganzen haufen Parallelwelten im Lostuniversum, und wir sehen momentan 2 davon.

2.Es enstand parallel zur "geplanten, normalen, vom Schicksal geplanten oder wie auch immer" Welt eine einzige weitere Welt, evtl. durch das zünden der Bombe.

Punkt 1 fände ich schwachsinnig, da man gerade mit der heutigen Folge den Eindruck bekommt, das die Losties merken das irgendwas nicht stimmt, das da noch was anderes ist.
Wenn es also schon immer viele Parallelwelten gab, wäre es ein sehr komischer zufall, das genau jetzt alle Losties in der ALT davon erfahren, und niemals jemand zuvor.

Für mich kommt daher nur Punkt 2 in Frage, durch die Losties und ihr Handeln ist EINE Alternative enstanden, und ihnen wird nun genau das bewusst.

Ich kann mir momentan nur nicht erklären, welche Rolle das ganze Insel-Geschehen noch spielen wird.


kann es net auch so sein das diese parallelwelt die wir seit der 6. Staffel sehen schon die ganze zeit existiert hat und nur durch das auslösen der H-Bombe eben diese Erinnerungen bzw. Einblicke in die andere Parallelwelt (die wir seit staffel 1 kennen) ermöglicht?

Ich meine die Losties hatten in dieser S6-Parallelwelt ja auch ein Leben vor dem Flug 815.

__________________
Sherif: "Meinen Sie, die haben uns bemerkt?"
FBI: *ernster Blick* "................... haben Sie nen Dounat???"

-------- Twin Peaks --------
07.04.2010 12:12 SmokeyOnFire ist offline E-Mail an SmokeyOnFire senden Homepage von SmokeyOnFire Beiträge von SmokeyOnFire suchen Nehmen Sie SmokeyOnFire in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SmokeyOnFire in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von SmokeyOnFire anzeigen

Strandi Strandi ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-656.gif

Dabei seit: 09.06.2009

Beiträge: 777
Herkunft: Österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 41 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.415.605
Nächster Lost Level: 2.530.022

114.417 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leute,

ich weiß; Ihr hasst meine Beiträge, aber ich bin ein unverbesserlicher Optimist!

Zur Staffel6 kann man(n) und Frau stehen wie man will. Dem Einen gefällts, dem Anderen nicht. Plädiere dafür die Emotionen etwas zurückzuhalten und Posts nicht zu degradieren oder schlechtzureden. Wir werden es bald wissen ob Lost geglückt ist oder nicht. Das muss eh Jeder für sich entscheiden, aber man kann ruhig und sachlich über die "Qualität" diskutieren. das ist total legitim.

Mein persönlicher Eindruck Staffel6:
Bin auch nicht mit allem einverstanden oder zufrieden, jedoch glaube/hoffe ich noch immer auf einen guten Ausgang. Ich bin auch kein großer Fan der Alt, aber naja: das haben die halt gemacht.

Ich hätte es schon mehr begrüßt wenn die Staffel6 mit Staffel1 (irgendwie; fragt nicht wie) in Berührung gekommen wäre. Quasi S1 aus der Sicht S6 >>> wer weiß? Vielleicht kommt ja noch soetwas in die Richtgung.

Ich bleibe Optimist

zur Folge:
Mir hat die Folge eigentlich ganz gut gefallen; hat mir an "the constant" errinnert und hab mich dabei so ähnlich gefühlt. War toll, jedoch vermisse ich ein wenig den versoffenen, nix-auf-die-Reihe-kriegenden-Iren.
07.04.2010 12:26 Strandi ist offline E-Mail an Strandi senden Beiträge von Strandi suchen Nehmen Sie Strandi in Ihre Freundesliste auf

Bjanka Bjanka ist weiblich
Mitläuferin


images/avatars/avatar-3317.jpg

Dabei seit: 24.11.2006

Beiträge: 84
Herkunft: München
Favorite: Sawyer
Lost Level: 31 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 339.065
Nächster Lost Level: 369.628

30.563 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendwie habe ich mich schon damit abgefunden, dass wir uns die "alten" Antworten zusammenreimen werden müssen und versuche mit dieser Erkentnniss die Staffel 6 zu genießen. Wenn man nichts mehr in der Richung erwartet und sich nicht die ganze Zeit bewusst ist dass es die letzte Staffel ist, ist die Staffel gut. Ist halt nur schade dass man seine Erwartungen dafür erst runter schrauben muss.

Aus diesem neuen Winkel betrachtet, war es eine sehr gute Folge. Wobei ich jetzt nicht ganz verstehe ob der Des am Schluss der normale Des aus dieser Zeit ist oder der Des von der Insel.

Denn wenn es der "ALT" Des ist, finde ich die Tatsache dass er meint die Oceanic Passagiere aufsuchen zu müssen, total konstruiert. Wieso sollte er auf die Idee kommen, dass es etwas mit dem Flug zu tun hat oder den Passagieren? Gut, Charlie hatte "Flashes" und war auf dem Flug, aber Daniel war nicht auf dem Flug und hatte diese auch. Es gibt, wie ich finde, keinen Grund dass er die Passagiere es Flugs mit den Flashes in Verbindung bringt.

Wenn es der "Insel" Des ist ,macht das total Sinn, denn er weiß über alles Bescheid und trommelt jetzt alle zusammen.

Was sagt ihr dazu? Wie habt ihr es verstanden?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bjanka: 07.04.2010 12:29.

07.04.2010 12:27 Bjanka ist offline E-Mail an Bjanka senden Homepage von Bjanka Beiträge von Bjanka suchen Nehmen Sie Bjanka in Ihre Freundesliste auf

SmokeyOnFire SmokeyOnFire ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-706.png

Dabei seit: 03.05.2009

Beiträge: 935
Herkunft: Ludwigshafe/Mannheim
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.941.160
Nächster Lost Level: 3.025.107

83.947 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bjanka
Irgendwie habe ich mich schon damit abgefunden, dass wir uns die "alten" Antworten zusammenreimen werden müssen und versuche mit dieser Erkentnniss die Staffel 6 zu genießen. Wenn man nichts mehr in der Richung erwartet und sich nicht die ganze Zeit bewusst ist dass es die letzte Staffel ist, ist die Staffel gut. Ist halt nur schade dass man seine Erwartungen dafür erst runter schrauben muss.

Aus diesem neuen Winkel betrachtet, war es eine sehr gute Folge. Wobei ich jetzt nicht ganz verstehe ob der Des am Schluss der normale Des aus dieser Zeit ist oder der Des von der Insel.

Denn wenn es der "ALT" Des ist, finde ich die Tatsache dass er meint die Oceanic Passagiere aufsuchen zu müssen, total konstruiert. Wieso sollte er auf die Idee kommen, dass es etwas mit dem Flug zu tun hat oder den Passagieren? Gut, Charlie hatte "Flashes" und war auf dem Flug, aber Daniel war nicht auf dem Flug und hatte diese auch. Es gibt, wie ich finde, keinen Grund dass er die Passagiere es Flugs mit den Flashes in Verbindung bringt.

Wenn es der "Insel" Des ist ,macht das total Sinn, denn er weiß über alles Bescheid und trommelt jetzt alle zusammen.

Was sagt ihr dazu? Wie habt ihr es verstanden?


naja ich denke es so - ein Teil vom Insel-Desmond ist durch den Magnet-Raum in die andere parallelwelt geflasht (zumindest ein Teil seines verstandes) -> daher weiß er auch ungefähr das Clairs baby ein junge wird, er erinnert sich etwas an "NOT PENNY's BOAT" und sowas halt.

Ich kann mir gut vorstellen das bei diesem Vorgang die Gedanken bzw. Erinnerungen beider Desmonds (Insel- und ALT-Desmond) sich zusammen getan haben.

__________________
Sherif: "Meinen Sie, die haben uns bemerkt?"
FBI: *ernster Blick* "................... haben Sie nen Dounat???"

-------- Twin Peaks --------
07.04.2010 12:33 SmokeyOnFire ist offline E-Mail an SmokeyOnFire senden Homepage von SmokeyOnFire Beiträge von SmokeyOnFire suchen Nehmen Sie SmokeyOnFire in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SmokeyOnFire in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von SmokeyOnFire anzeigen

Samy1981
Verschollener


Dabei seit: 03.09.2006

Beiträge: 144
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 593.121
Nächster Lost Level: 677.567

84.446 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SmokeyOnFire
kann es net auch so sein das diese parallelwelt die wir seit der 6. Staffel sehen schon die ganze zeit existiert hat und nur durch das auslösen der H-Bombe eben diese Erinnerungen bzw. Einblicke in die andere Parallelwelt (die wir seit staffel 1 kennen) ermöglicht?

Ich meine die Losties hatten in dieser S6-Parallelwelt ja auch ein Leben vor dem Flug 815.


Stimmt da gebe ich dir recht, also kann diese Parallelwelt eigentlich garnicht durch die Bombe erzeugt worden sein.
07.04.2010 12:34 Samy1981 ist offline E-Mail an Samy1981 senden Beiträge von Samy1981 suchen Nehmen Sie Samy1981 in Ihre Freundesliste auf

Nova1 Nova1 ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-3539.png

Dabei seit: 18.02.2010

Beiträge: 838
Herkunft: Austria
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 41 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.392.701
Nächster Lost Level: 2.530.022

137.321 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bjanka
Irgendwie habe ich mich schon damit abgefunden, dass wir uns die "alten" Antworten zusammenreimen werden müssen und versuche mit dieser Erkentnniss die Staffel 6 zu genießen. Wenn man nichts mehr in der Richung erwartet und sich nicht die ganze Zeit bewusst ist dass es die letzte Staffel ist, ist die Staffel gut. Ist halt nur schade dass man seine Erwartungen dafür erst runter schrauben muss.

Aus diesem neuen Winkel betrachtet, war es eine sehr gute Folge. Wobei ich jetzt nicht ganz verstehe ob der Des am Schluss der normale Des aus dieser Zeit ist oder der Des von der Insel.

Denn wenn es der "ALT" Des ist, finde ich die Tatsache dass er meint die Oceanic Passagiere aufsuchen zu müssen, total konstruiert. Wieso sollte er auf die Idee kommen, dass es etwas mit dem Flug zu tun hat oder den Passagieren? Gut, Charlie hatte "Flashes" und war auf dem Flug, aber Daniel war nicht auf dem Flug und hatte diese auch. Es gibt, wie ich finde, keinen Grund dass er die Passagiere es Flugs mit den Flashes in Verbindung bringt.

Wenn es der "Insel" Des ist ,macht das total Sinn, denn er weiß über alles Bescheid und trommelt jetzt alle zusammen.

Was sagt ihr dazu? Wie habt ihr es verstanden?


Da muss ich dir in allen Punkten absolut Recht geben!
Echt gute Gedankengänge!

__________________
“I Never Understood Trekkies, Until I Became a Lostie”
07.04.2010 12:36 Nova1 ist offline E-Mail an Nova1 senden Beiträge von Nova1 suchen Nehmen Sie Nova1 in Ihre Freundesliste auf

oxx
Verschollener


images/avatars/avatar-658.gif

Dabei seit: 05.02.2010

Beiträge: 12
Lost Level: 21 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 34.418
Nächster Lost Level: 38.246

3.828 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich weiss ja nicht so recht. zum Schluss der Folge verhält sich Desmond genauso "lobotomiert" wie Sayid. ;)

__________________


07.04.2010 12:41 oxx ist offline E-Mail an oxx senden Homepage von oxx Beiträge von oxx suchen Nehmen Sie oxx in Ihre Freundesliste auf

Downtown Downtown ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-3418.jpg

Dabei seit: 22.01.2008

Beiträge: 268
Herkunft: Flensburg (Köln)
Favorite: Smokey
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 36 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 968.184
Nächster Lost Level: 1.000.000

31.816 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bjanka
Irgendwie habe ich mich schon damit abgefunden, dass wir uns die "alten" Antworten zusammenreimen werden müssen und versuche mit dieser Erkentnniss die Staffel 6 zu genießen. Wenn man nichts mehr in der Richung erwartet und sich nicht die ganze Zeit bewusst ist dass es die letzte Staffel ist, ist die Staffel gut. Ist halt nur schade dass man seine Erwartungen dafür erst runter schrauben muss.

Aus diesem neuen Winkel betrachtet, war es eine sehr gute Folge. Wobei ich jetzt nicht ganz verstehe ob der Des am Schluss der normale Des aus dieser Zeit ist oder der Des von der Insel.

Denn wenn es der "ALT" Des ist, finde ich die Tatsache dass er meint die Oceanic Passagiere aufsuchen zu müssen, total konstruiert. Wieso sollte er auf die Idee kommen, dass es etwas mit dem Flug zu tun hat oder den Passagieren? Gut, Charlie hatte "Flashes" und war auf dem Flug, aber Daniel war nicht auf dem Flug und hatte diese auch. Es gibt, wie ich finde, keinen Grund dass er die Passagiere es Flugs mit den Flashes in Verbindung bringt.

Wenn es der "Insel" Des ist ,macht das total Sinn, denn er weiß über alles Bescheid und trommelt jetzt alle zusammen.

Was sagt ihr dazu? Wie habt ihr es verstanden?


Ganz genau so schaut es aus.

__________________
SAWYER ! LOCKE ! BEN = GENIAL !

Nein John, wir haben keinen Code für: Da steht ein Mann in meinem Schrank und hält meiner Tochter ein Messer an den Hals. WELTKLASSE !
07.04.2010 12:44 Downtown ist offline E-Mail an Downtown senden Homepage von Downtown Beiträge von Downtown suchen Nehmen Sie Downtown in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Downtown anzeigen

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 7.020.746
Nächster Lost Level: 7.172.237

151.491 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Samy1981
Zitat:
Original von SmokeyOnFire
kann es net auch so sein das diese parallelwelt die wir seit der 6. Staffel sehen schon die ganze zeit existiert hat und nur durch das auslösen der H-Bombe eben diese Erinnerungen bzw. Einblicke in die andere Parallelwelt (die wir seit staffel 1 kennen) ermöglicht?

Ich meine die Losties hatten in dieser S6-Parallelwelt ja auch ein Leben vor dem Flug 815.


Stimmt da gebe ich dir recht, also kann diese Parallelwelt eigentlich garnicht durch die Bombe erzeugt worden sein.


Guter Punkt, das habe ich noch gar nicht bedacht...

Ansonsten gebe ich Strandi recht (dessen Beiträge ich nicht hasse ), abwarten und Tee trinken.

__________________
No more Happy Endings...
07.04.2010 13:07 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

Desmond.Hume Desmond.Hume ist männlich
Verschollener


images/avatars/avatar-3289.jpg

Dabei seit: 17.02.2010

Beiträge: 4
Favorite: Desmond
Lost Level: 17 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.422
Nächster Lost Level: 13.278

1.856 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was hat denn das Ende zu bedeuten?

Ich habe es so verstanden, dass Desmond gar nicht im Flugzeug war als normaler Passagier und nur in die Zeitlinie gelangt, indem er von Widmore von der Insel aus dorthin geschickt wird...
Wenn dem so wäre, wäre das eine ganz schön große Portion Antwort. Würde auch erklären, wieso er nur einmal kurz im Flugzeug neben Jack zu sehen ist, und dann wieder weg ist.
07.04.2010 13:20 Desmond.Hume ist offline E-Mail an Desmond.Hume senden Beiträge von Desmond.Hume suchen Nehmen Sie Desmond.Hume in Ihre Freundesliste auf

Nova1 Nova1 ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-3539.png

Dabei seit: 18.02.2010

Beiträge: 838
Herkunft: Austria
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 41 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.392.701
Nächster Lost Level: 2.530.022

137.321 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Desmond.Hume
Was hat denn das Ende zu bedeuten?

Ich habe es so verstanden, dass Desmond gar nicht im Flugzeug war als normaler Passagier und nur in die Zeitlinie gelangt, indem er von Widmore von der Insel aus dorthin geschickt wird...
Wenn dem so wäre, wäre das eine ganz schön große Portion Antwort. Würde auch erklären, wieso er nur einmal kurz im Flugzeug neben Jack zu sehen ist, und dann wieder weg ist.


Ähm? Wieso wartet dann Desmond am Flughafen auf seinen Koffer und auf sein Taxi / Chaffeur, das ihn abholt? ;)

__________________
“I Never Understood Trekkies, Until I Became a Lostie”
07.04.2010 13:23 Nova1 ist offline E-Mail an Nova1 senden Beiträge von Nova1 suchen Nehmen Sie Nova1 in Ihre Freundesliste auf

Musik8 Musik8 ist männlich
Außenseiter


images/avatars/avatar-658.gif

Dabei seit: 11.05.2009

Beiträge: 47
Herkunft: Austria
Favorite: Richard
Lost Level: 27 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 147.475
Nächster Lost Level: 157.092

9.617 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

schwierig zu bewertende episode... ein wenig muss ich echt sagen bin ich enttäuscht, und zwar von den letzten beiden...

war es bei der letzten halbe halbe ATL und Insel so war es diesmal nur mehr ATL... dabei hat alles so auflösend angefangen... wir haben erahren dass Jacob und MiB ein spiel spielen, dass beide ohne beeinflussung die menschen in ihr lager bringen müssen, haben erfahren wie sie beobachtet und geholt wurden (Lighthouse), wo MIB die Namen markiert hat (Cave), sogar wie Richard zur Insel kam und welche Rolle der Unsterbliche dabei spielt... und jetzt sind wir ganz weit weg von den Inselgeschehnissen... eine entwicklung die mir nicht so gefällt...

mal sehen wies weitergeht... ich hoffe, dass in der nächsten folge wieder das geschehen auf der Insel im Mittelpunkt steht...

__________________
Desmond...
07.04.2010 13:43 Musik8 ist offline E-Mail an Musik8 senden Beiträge von Musik8 suchen Nehmen Sie Musik8 in Ihre Freundesliste auf

SmokeyOnFire SmokeyOnFire ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-706.png

Dabei seit: 03.05.2009

Beiträge: 935
Herkunft: Ludwigshafe/Mannheim
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.941.160
Nächster Lost Level: 3.025.107

83.947 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Musik8
schwierig zu bewertende episode... ein wenig muss ich echt sagen bin ich enttäuscht, und zwar von den letzten beiden...

war es bei der letzten halbe halbe ATL und Insel so war es diesmal nur mehr ATL... dabei hat alles so auflösend angefangen... wir haben erahren dass Jacob und MiB ein spiel spielen, dass beide ohne beeinflussung die menschen in ihr lager bringen müssen, haben erfahren wie sie beobachtet und geholt wurden (Lighthouse), wo MIB die Namen markiert hat (Cave), sogar wie Richard zur Insel kam und welche Rolle der Unsterbliche dabei spielt... und jetzt sind wir ganz weit weg von den Inselgeschehnissen... eine entwicklung die mir nicht so gefällt...

mal sehen wies weitergeht... ich hoffe, dass in der nächsten folge wieder das geschehen auf der Insel im Mittelpunkt steht...


mensch regt euch doch net so auf wisst ihr was die "ALT" überhaupt für eine Rolle im Ganzen spielt?
Im ersten Blick sieht das für euch vll. unnögit aus aber ich denke das ihr am Ende noch einen dermaßen großen AHA-Effekt haben werdet das ihr die "ALT" gar nicht mehr als so unnötig auffassen werdet und denkt das des alles (auch in der Folge hier) zur Gesamtlösung notwendig war

__________________
Sherif: "Meinen Sie, die haben uns bemerkt?"
FBI: *ernster Blick* "................... haben Sie nen Dounat???"

-------- Twin Peaks --------
07.04.2010 13:49 SmokeyOnFire ist offline E-Mail an SmokeyOnFire senden Homepage von SmokeyOnFire Beiträge von SmokeyOnFire suchen Nehmen Sie SmokeyOnFire in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SmokeyOnFire in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von SmokeyOnFire anzeigen

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 7.020.746
Nächster Lost Level: 7.172.237

151.491 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nova1
Zitat:
Original von Desmond.Hume
Was hat denn das Ende zu bedeuten?

Ich habe es so verstanden, dass Desmond gar nicht im Flugzeug war als normaler Passagier und nur in die Zeitlinie gelangt, indem er von Widmore von der Insel aus dorthin geschickt wird...
Wenn dem so wäre, wäre das eine ganz schön große Portion Antwort. Würde auch erklären, wieso er nur einmal kurz im Flugzeug neben Jack zu sehen ist, und dann wieder weg ist.


Ähm? Wieso wartet dann Desmond am Flughafen auf seinen Koffer und auf sein Taxi / Chaffeur, das ihn abholt? ;)


Ebend, Desmond scheint ganz regulär auf dem Flug gewesen zu sein und die Tatsache, dass er in 6.01 nur mal kurz und beim aussteigen gar nicht gezeigt wurde, sollte wohl eher zur Verwirrung beitragen. Was je wohl auch gelungen ist...

__________________
No more Happy Endings...
07.04.2010 13:54 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

lesando
Verschollener


Dabei seit: 01.03.2010

Beiträge: 13
Lost Level: 21 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 36.977
Nächster Lost Level: 38.246

1.269 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal eine Frage und zwar:

Ich kann mir das mit den alternativen Welten gut vorstellen das man einfach mehrmals lebt und in einer Welt evtl schon tot ist aufgrund eines Unfalls oder was weiß ich. Nun sieht es aber so aus als sei man in allen Alternativwelten gleich alt. Meine Frage ist nun - mal angenommen man wird ganz normal um die 90 Jahre alt, dann müsste man ja in allen anderen Welten auch so alt werden können wenn dort nix passiert. Aber sind dann nicht irgendwann mal alle alternativen "Ichs" von einem selber tot? Oder gibt es unendlich Alternativwelten?

Also als Beispiel: Man wird in jeder Alternativwelt 90 Jahre und stirbt dann, dann ist man ja in allen Alternativwelten tot und somit ist man komplett verschwunden oder?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lesando: 07.04.2010 14:18.

07.04.2010 14:15 lesando ist offline E-Mail an lesando senden Beiträge von lesando suchen Nehmen Sie lesando in Ihre Freundesliste auf

SmokeyOnFire SmokeyOnFire ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-706.png

Dabei seit: 03.05.2009

Beiträge: 935
Herkunft: Ludwigshafe/Mannheim
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.941.160
Nächster Lost Level: 3.025.107

83.947 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lesando
Ich habe mal eine Frage und zwar:

Ich kann mir das mit den alternativen Welten gut vorstellen das man einfach mehrmals lebt und in einer Welt evtl schon tot ist aufgrund eines Unfalls oder was weiß ich. Nun sieht es aber so aus als sei man in allen Alternativwelten gleich alt. Meine Frage ist nun - mal angenommen man wird ganz normal um die 90 Jahre alt, dann müsste man ja in allen anderen Welten auch so alt werden können wenn dort nix passiert. Aber sind dann nicht irgendwann mal alle alternativen "Ichs" von einem selber tot? Oder gibt es unendlich Alternativwelten?


nicht unbedingt - in LOST ist es so dargestellt eben das alle gleich alt sind. du kannst in einer parallelwelt 20 jahre alt werden aber in einer anderen bis zu 100 oder noch älter halt.

und ja es gibt mehr als eine parallel- / alternativwelt wie in LOST. guck dir z.B. auf der seite vorher mal die beiden Links an die haben auch noch infos dazu.

Wenn du in einer Alternativwelt stirbst verschwindest du nicht in den restlichen. du lebst weiter wie zuvor auch (kann aber auch sein das du etwas von deinem "tod" mitbekommst das sind dann meist so tage wo du merkst es ist i-was los mit dir aber du weißt nicht was oder so.... eig. auch wie bei LOST) - Desmond merkt ja auch das da was weiteres ist als nur "er".

__________________
Sherif: "Meinen Sie, die haben uns bemerkt?"
FBI: *ernster Blick* "................... haben Sie nen Dounat???"

-------- Twin Peaks --------

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SmokeyOnFire: 07.04.2010 14:25.

07.04.2010 14:22 SmokeyOnFire ist offline E-Mail an SmokeyOnFire senden Homepage von SmokeyOnFire Beiträge von SmokeyOnFire suchen Nehmen Sie SmokeyOnFire in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SmokeyOnFire in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von SmokeyOnFire anzeigen

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 7.020.746
Nächster Lost Level: 7.172.237

151.491 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lesando
Ich habe mal eine Frage und zwar:

Ich kann mir das mit den alternativen Welten gut vorstellen das man einfach mehrmals lebt und in einer Welt evtl schon tot ist aufgrund eines Unfalls oder was weiß ich. Nun sieht es aber so aus als sei man in allen Alternativwelten gleich alt. Meine Frage ist nun - mal angenommen man wird ganz normal um die 90 Jahre alt, dann müsste man ja in allen anderen Welten auch so alt werden können wenn dort nix passiert. Aber sind dann nicht irgendwann mal alle alternativen "Ichs" von einem selber tot? Oder gibt es unendlich Alternativwelten?

Also als Beispiel: Man wird in jeder Alternativwelt 90 Jahre und stirbt dann, dann ist man ja in allen Alternativwelten tot und somit ist man komplett verschwunden oder?


Da das alles nur theoretische Gebilde sind, gibt es da natürlich keine wirklich passende Antwort darauf.

Ich kenne u.a. die Theorie der Multiversen, die besagt, dass sich in jedem Moment das Universum (die Realität) in verschiedene Zweige aufspaltet, eben weil es nahezu undendlich viele Möglichkeiten gibt, sich jeden Moment wieder anders zu verhalten. Diese Theorie ebsagt aber auch, dass die einzelnen Universen keine Verbindung zueinander haben, anders also als bei Lost, aber immerhin genauso spezielle Quantenmechanik wie bei Daniel.

Deine Theorie, dass es zwar viele Welten gibt, in denen man aber immer gleich als ist oder zum gleichen Zeitpunkt stirbt, macht aus meiner Sicht keinen Sinn, weil ich da nicht sehe, was die dann unterscheiden soll.

Aber wie gesagt: alles nur Theorie.

edit: Smokey war schneller.

__________________
No more Happy Endings...

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Pasadena: 07.04.2010 14:28.

07.04.2010 14:27 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

Ricky_Verona Ricky_Verona ist männlich
Verschollener


images/avatars/avatar-3373.jpg

Dabei seit: 04.03.2010

Beiträge: 9
Herkunft: Österreich
Favorite: Mr. Eko
Lost Level: 20 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 25.567
Nächster Lost Level: 29.658

4.091 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gute Folge, kann aber verstehen wenn einige enttäuscht sind, 609 hat die Latte halt sehr hoch gelegt ;)

Was mir bei dieser Folge gut gefallen hat waren die ganzen "invertierten" Szenen, Charles lobt und schätzt Desmond, Penny im Stadion laufen wo Desmond für's Rennen trainiert hat, war cool gemacht

Kleines Detail am Rande, die MR (Magnetresonanz)-Szene war 100% authentisch, ich musste nämlich sowas vor ein paar Monaten machen und mir wurde eins zu eins das selbe gesagt, auch die Gesichtsvorrichtung, Ohrstöpseln usw, echt nice gemacht
07.04.2010 14:27 Ricky_Verona ist offline E-Mail an Ricky_Verona senden Beiträge von Ricky_Verona suchen Nehmen Sie Ricky_Verona in Ihre Freundesliste auf

SmokeyOnFire SmokeyOnFire ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-706.png

Dabei seit: 03.05.2009

Beiträge: 935
Herkunft: Ludwigshafe/Mannheim
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.941.160
Nächster Lost Level: 3.025.107

83.947 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pasadena

Da das alles nur theoretische Gebilde sind, gibt es da natürlich keine wirklich passende Antwort darauf.

Ich kenne u.a. die Theorie der Multiversen, die besagt, dass sich in jedem Moment das Universum (die Realität) in verschiedene Zweige aufspaltet, eben weil es nahezu undendlich viele Möglichkeiten gibt, sich jeden Moment wieder anders zu verhalten. Diese Theorie ebsagt aber auch, dass die einzelnen Universen keine Verbindung zueinander haben, anders also als bei Lost, aber immerhin genauso spezielle Quantenmechanik wie bei Daniel.

Deine Theorie, dass es zwar viele Welten gibt, in denen man aber immer gleich als ist oder zum gleichen Zeitpunkt stirbt, macht aus meiner Sicht keinen Sinn, weil ich da nicht sehe, was die dann unterscheiden soll.

Aber wie gesagt: alles nur Theorie.

edit: Eggman war schneller.


naja.... es wurden ja bereits auch die letzten jahre so ziemlich viele (wenn auch teils geheime) Projekte von wissenschaftlern gemacht mit elektromagnetischen Kräften in diese Richtung hin und sind auf den Punkt gekommen das es wirklich so etwas wie Paralleluniversen gibt.

Klar, man hat noch nicht die Möglichkeit, sich zwischen denen hin und her zu bewegen (was für ein Chaos wäre des denn bitte?! cO). Das ist auch mit der Aussage gemeint das es zwischen den Welten (noch) nicht wirklich eine Verbindung geben kann. Da stimme ich dir zu.

Aber das ist sowieso ein interessantes Thema was eig. auch einen eigenen Thread verdient hat :P

__________________
Sherif: "Meinen Sie, die haben uns bemerkt?"
FBI: *ernster Blick* "................... haben Sie nen Dounat???"

-------- Twin Peaks --------
07.04.2010 14:30 SmokeyOnFire ist offline E-Mail an SmokeyOnFire senden Homepage von SmokeyOnFire Beiträge von SmokeyOnFire suchen Nehmen Sie SmokeyOnFire in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SmokeyOnFire in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von SmokeyOnFire anzeigen

Seiten (18): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST - Episoden » 6. Staffel » [6x11] Bis ans Ende ihrer Tage (OT: Happily Ever After)


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector