Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST - Episoden » 2. Staffel » [2x23/24] Zusammen leben, Alleine sterben (OT: Live Together, Die Alone) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie fandet ihr Episode "2x23 Zusammen leben, Alleine sterben" ?
 
Zum Ende der Seite springen [2x23/24] Zusammen leben, Alleine sterben (OT: Live Together, Die Alone)  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

[2x23/24] Zusammen leben, Alleine sterben (OT: Live Together, Die Alone) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Rating:

Zentriert: Desmond


[2x23] Zusammen leben, Alleine sterben (OT: Live Together, Die Alone)

Teil 1:


Als alle erwartungsvoll dem Boot entgegenwinken und Richtung Meer laufen, zögern Jack, Sayid und Sawyer nicht lange und stürzen sich in die Fluten. Kate beobachtet mit einem Fernglas, wie die drei dem weit entfernten Boot entgegen schwimmen, während sich in Michaels Augen Ungewissheit widerspiegelt. Auf dem leeren Deck angekommen ziehen die drei Männer ihre Waffen und vernehmen klassische Musik, die aus dem Inneren des Bootes dringt. Plötzlich wird von unten her durch die Tür der Kajüte geschossen und die Überlebenden müssen in Deckung gehen. Als das Magazin des Angreifers leer ist, tritt Jack die Abdeckung ein und wirft damit Licht auf einen ziemlich versoffenen Desmond, der mit einer Waffe am Boden liegt, Jack erkennt und daraufhin lacht und einen Schluck Alkohol trinkt.

Es ist bereits Nacht, und das ganze Camp ist noch immer ziemlich aufgewühlt wegen des aufgetauchten Bootes. Jack beschäftigt sich mit Desmond und erfährt, dass dieser über zwei Wochen lang gesegelt ist, bevor er wieder genau hier gelandet sei. Eigentlich hätte er bereits bei den Fidschi-Inseln sein müssen, doch scheinbar gibt es tatsächlich kein Entkommen von der Insel. Desmond geht sogar soweit, zu behaupten, dass es außer Meer und dieser Insel nichts mehr auf der Welt gebe. Als Sayid zu ihnen kommt erkundigt sich Desmond, ob sie immer noch den Zahlencode eingäben. Jack bejaht die Frage.



Zitat:
FLASHBACK:

Desmond D. Hume wird nach Absitzen einer Strafe unehrenhaft aus dem königlichen Armee-Dienst entlassen und bekommt am letzten Tag einige seiner Sachen zurück: Einen Schlüsselbund, eine Taschenuhr, ein Foto von ihm und seiner Freundin, und das Buch „Our Mutual Friend“ von Charles Dickens. Er erklärt, dass er dieses Buch hier aufbewahrt habe, da es das letzte sein solle, das er vor seinem Tod lese.

Draußen wartet bereits ein Wagen auf ihn, und ein gewisser Herr Widmore befiehlt Desmond förmlich, sich auf die Rückbank zu setzen. Drinnen offenbart er ihm, dass er während der Zeit im Gefängnis alle Briefe, die Desmond an seine Freundin Penelope (Penny) geschickt hat, abgefangen habe, wodurch sie keinen einzigen davon gelesen habe. Penny habe ihr Leben weitergelebt und stehe kurz davor, einen anderen Mann zu heiraten. Um an dieser Tatsache nichts zu ändern, überreicht Mr. Widmore –Pennys Vater- Desmon einige Papiere, die ihm eine neue Identität verschaffen. Von nun an dürfe er keinen Kontakt mehr mit Penelope aufnehmen.



Als sich Sayid und Jack mit einer Fackel vom Camp entfernen, erklärt ersterer, dass er das Boot als Mittel zu Michaels Täuschung verwenden wolle. Er werde die Küste entlang segeln und dann unbemerkt beim Camp der Anderen an Land gehen, um diese auszuspionieren. Dann lege er ein Feuer aus bestimmten Blättern, die schwarzen Rauch produzieren, wodurch Jack und Co. zu ihm stoßen können. Dann würde man die Anderen gemeinsam überrumpeln. Sayid betont, dass keiner der übrigen Mitstreiter (Kate, Sawyer und Hurley) von dem Vorhaben wissen dürfe, da die Gefahr sonst zu groß sei, dass sie auffliegen.

Fünf Minuten vor Ablauf des Countdowns tritt John an Eko heran und meint, dass sie den Code nicht eingeben würden, denn dann wären sie nichts weiter als Sklaven. Doch als die Uhr zu ticken beginnt, meint Eko nur, er lasse sich nicht sagen was er nicht tun soll, und beginnt damit, die Zahlen einzutippen. Locke will das nicht zulassen und will mit dem Stock auf den Computer einschlagen, doch Eko reagiert rechtzeitig, hält ihn zurück und zerrt ihn dann durch die Tür des seitlichen Bunker-Ausganges, den er anschließend abschließt.

Am Strand verteilt Jack Pistolen an seine Mitstreiter, doch Hurley hat nicht die Absicht, jemanden zu verletzen. Er geht nur wegen Walt mit. Als Kate erwähnt, dass alles nur Täuschung sein könnte, da sie immerhin schon den falschen Bart gefunden hätten, ist Michael ganz außer sich und betont einmal mehr, dass die Anderen schwach und wehrlos seien. Alle glauben ihm (abgesehen von Jack), und schon geht die Reise los.

Desmond zerrt unterdessen gerade sein Schlauchboot an Land, mit dem sie vom Segelboot zum Strand gekommen sind. Sayid kommt zu ihm und gibt bekannt, dass er das Boot brauche, und Desmond ist einverstanden. Allerdings werde er selbst nicht mitkommen- Sayid braucht also jemanden, der ein Boot steuern kann.


Zitat:
FLASHBACK:

Als Desmond in einem Café bemerkt, dass er keine amerikanischen Geldscheine mehr übrig hat, übernimmt eine freundliche Unbekannte, bei der es sich um niemand anderen als Libby handelt, seine Rechnung. Als Desmond Libby spaßeshalber um weitere 42.000 Dollar bittet, erkennt diese, dass er etwas vor hat, und zeigt Interesse, ihm den Wunsch tatsächlich zu erfüllen. Er erklärt, dass er ein Boot brauche, um an einem Segelrennen um die gesamte Welt teilzunehmen. Plötzlich wird Libby sentimental und meint, dass ihr Mann gestorben sei und ihr ein Boot hinterlassen habe. Sie meint, dass es bestimmt der Wunsch ihres Mannes gewesen wäre, dass das Boot die Weltmeere bereise, und somit möchte sie es ihm überlassen [die Tragik in dieser Szene wirkt fast schon zu unrealistisch- spielt Libby ihm alles vor?].



Da Sayid Jin darum gebeten hat, für ihn das Steuer zu übernehmen, sprechen die beiden Koreaner darüber, dass sie wieder einmal voneinander getrennt werden. Sun sieht darin aber kein Problem: Sie komme nämlich mit.

Nach einem langen Fußmarsch durch verschiedene Landschaften, kommen Jack und Co. wieder zu einem Dickicht, in dem Sawyer eine Puppe am Boden entdeckt. Als er sie aufheben will, bewahrt ihn Kate davor, in eine Falle zu tappen, und erwähnt, dass sie mit Jack in einem Netz gelandet ist. Dadurch erkennt Sawyer, dass dies keine Metapher von Jack gewesen sei, und Kate findet es interessant, dass Jack und Sawyer hinter ihrem Rücken über so etwas reden.
Plötzlich vernimmt die Gruppe das Knarren von Ästen und zieht sofort ihre Waffen. Gleich darauf stürzt sich ein riesiger Vogel im Sturzflug von einem Baum und gleitet kreischend über die fünf hinweg. Hurley ist danach völlig perplex und glaubt, dass der Vogel seinen Namen geschrieen hätte, worüber Sawyer nur lachen kann. In Angesicht der Gefahr hat Michael einige Male seine Waffe abfeuern wollen, und dabei aber bemerkt, dass seine Waffe gar nicht geladen ist. Jack entschuldigt sich unauffällig und überreicht ihm ein gefülltes Magazin. In Michael kommen leise Bedenken auf…

Als Charlie durch den Wald spaziert, hört er Locke, der an einem Baum lehnt und weint. Schnell rappelt er sich seelisch auf, gibt sich gelassen und verrät Charlie auch nicht, woher der große Fleck auf seinem Gesicht stammt (von Eko nämlich). Charlie erwähnt Desmond, und Locke scheint Interesse daran zu haben, mit ihm zu sprechen.

Am Strand erklärt Sun Sayid, dass sie mit aufs Boot kommen werde, während Desmond sich mit Claire über den Vater ihres Babys unterhält. Claire meint dabei nur, dass dieser immer nur in seinem eigenen Interesse gehandelt habe und für sie lange Geschichte sei.


Zitat:
FLASHBACK:

Im Stadion, das wir aus Folge 2.01 kennen, beginnt Jack gerade damit, seine Runden zu laufen, während sich Desmond ganz unten erst vorbereitet. Neben seinem eigenen hält ein zweiter Wagen, aus dem Penelope Widmore steigt. Sie erklärt ihm, dass man mit genug Geld jeden ausfindig machen könne. Beide unterhalten sich über die Zeit im Gefängnis und darüber, dass Desmond ihr nie geschrieben habe. Er sagt nichts darauf und ihr kommen die Tränen, als er sich nach ihrer Hochzeit erkundigt. Desmond verspricht, dass er in einem Jahr mit seinem Rennen um die Welt fertig sei, und Penny möchte wissen, wovon er weglaufe. Er beruft sich auf seine Ehre, die er durch das Rennen zurückerlangen will.



Als es bereits wieder dunkel ist, setzt sich Locke zu Desmond an ein Lagerfeuer und verrät ihm, dass er eine weitere Station gefunden habe, in der die Arbeit in der Schwan-Station überwacht wurde. Desmond glaubt ihm zuerst kein Wort, doch Locke hat das Video in seinem Rucksack und schlägt vor, zur Station zu wandern. Weiters erzählt er Desmond von Eko und meint, dass sie herausfinden würden, was passiere, wenn man den Code nicht eingebe.

Da sich Michael etwas vom Nachtlager entfernt hat, geht Jack ihm nach und erfährt, dass Mike nur Feuerholz suche. Er bedankt sich dafür, dass Jack ihm bei der Suche nach seinem Sohn helfe.

Am nächsten Morgen muss Sun sich auf dem Boot übergeben und Jin wirft ihr vor, dass sie nicht mitkommen hätte sollen. Sie erklärt jedoch, dass sie nicht seekrank sei (die Übelkeit ist durch die Schwangerschaft bedingt). An der Küste der Insel entdecken sie in diesem Moment etwas sehr, sehr merkwürdiges: Scheinbar stand dort eine riesige Statue aus hellem Stein, von der nichts weiter als ein Unterschenkel mit Fuß übrig geblieben ist. Sayid bemerkt noch etwas Außergewöhnliches: Die Statue hat nur vier Zehen…

Immer noch sitzt Mr. Eko brav vor seinem Computer und wartet auf den nächsten Alarm, als plötzlich das Licht kurz ausfällt und ein gelbliches Licht wieder angeht. Als er nach dem Sicherungskasten sieht, bemerkt er, dass eine Sicherung herausgenommen wurde. Aus dem Lautsprecher ertönt eine abgehackte Frauenstimme, die schließlich einen Countdown einleitet. Das bekannte Szenario spielt sich ab: Die Brandschutztüren krachen herunter, allerdings ist Eko nicht rechtzeitig in die Kuppel gelangt. Somit ist Desmonds und Lockes Plan aufgegangen: Sie sind in der Kuppel und können den Countdown ablaufen lassen (100 Minuten sind übrig), ohne dass Mr. Eko zu ihnen kommt.


Zitat:
FLASHBACK:

Ein gewaltiger Sturm macht die Segelfahrt für Desmond zu einer wahren Tortur. Als ihn etwas am Kopf trifft verliert er das Bewusstsein und kommt erst wieder zu sich, als er an einem Strand angespült wird. Verschwommen und mit schielendem Blick glaubt er, dass mehrere Personen in einem gelben Konterminierungsanzug auf ihn zulaufen, allerdings wirkt es später, als würde ihn nur eine Person in den Dschungel zerren. Schließlich wird er auf das Bett in der Station 3 gelegt, wo er beobachtet, wie ein älterer Mann (diesem ist Sayid bereits im Krieg begegnet) unter dem Schutzanzug zum Vorschein kommt. Er stellt sich als Kelvin Inman vor, erzählt ihm, dass Desmond ohne Boot angespült worden sei, und geht dann zur Kuppel, um dort den Code einzugeben. „Was haben Sie da gemacht?“, erkundigt sich Desmond. „Nur die Welt gerettet“, lautet die Antwort.

Später sieht sich Desmond das DHARMA-Video mehrmals an und erfährt von Kelvin, dass sein alter Partner für die fehlenden Teile verantwortlich sei. Zudem erfährt Desmond von einem Impfstoff, den er sich alle neun Tage spritzen soll.



In der Kuppel ist Desmond etwas überrascht, dass sie einen Priester ausgesperrt haben. Dieser klettert unterdessen aus dem Schacht der Station heraus, da das Seil noch immer an dem Baum neben der Luke hängt.
Am Strand bittet Mr. Eko Charlie um Hilfe. Er brauche das Dynamit, damit er Locke davon abhalten könne, alle auf dieser Insel zu töten.

Während eines Gesprächs über die Anderen (Sawyer glaubt sie sind Aliens mit Masken, deshalb auch der falsche Bart) meint Kate plötzlich: „Geh einfach weiter, wir werden verfolgt“. Sie kniet sich nieder: „Lächle weiter. Es sind mindestens zwei auf der anderen Seite des Baches. In fünf Sekunden werde ich das Feuer auf sie eröffnen, bist du dabei?“. Schon eröffnet sie das Feuer auf die zwei Gestalten, die ihnen nicht weit entfernt nachschleichen. Sawyer unterstützt sie bereits, als Jack, Michael und Hurley erst registrieren, was vor sich geht. Einer der beiden Verfolger geht dank Sawyer zu Boden, doch der zweite entkommt. Kate will ihn um jeden Preis noch niederstrecken, und auch Sawyer findet, dass es zu gefährlich sei, ihn laufen zu lassen, da er die Anderen informieren könne. Nun rückt Jack damit heraus, dass diese ohnehin schon wüssten, dass sie Besuch bekämen. Er konfrontiert Michael direkt damit, was er ihnen alles verraten habe, und dieser gibt erst nach, als Jack ihn gegen einen Baum drückt. „Es war der einzige Weg…“, beginnt Mike und erwähnt dann die Liste mit den vier Namen. Sein ganzes Verhalten sei die einzige Möglichkeit gewesen, seinen Sohn zurückzubekommen. „Hast du sie getötet? Ana-Lucia und Libby…?“, fragt Hurley mit ruhiger und leicht traumatisierter Stimme. Michael gesteht alles, entschuldigt sich und meint, dass er alles nur wegen Walt getan habe. Hugo will Kehrt machen, da ihm das alles zu viel wird, doch Jack hält ihn auf. „Wenn sie uns nicht glauben, dass wir Michael vertrauen, dann sind wir alle tot!“, brüllt Jack. Er entschuldigt sich, dass auch er alle hinters Licht geführt habe, doch er hätte es nicht getan, wenn er keinen Plan gehabt hätte. „Welchen Plan?“, will Sawyer wissen.

===========================================================================


[2x24] Zusammen leben, Alleine sterben (OT: Live Together, Die Alone)

Teil 2:


Während Sayid auf einem Teppich kniet und betet, eilt Jin ihm mit dem Fernglas entgegen. An der Küste hat er nämlich die Steinformation mit dem Loch in der Mitte entdeckt, was bedeutet, dass sie beim Camp der Anderen angelangt sind.

Charlie und Eko haben unterdessen Erfolg und finden das versteckte Dynamit im Dschungel. Unten zögert Eko nicht lange und bringt den Sprengstoff vor der Tür in Position, während Charlie verzweifelt versucht, Locke und Desmond zu überreden, die Türen freiwillig zu öffnen. Desmond ist sich allerdings sicher, dass sie der Explosion standhalten wird.



Zitat:
FLASHBACK:

Nachdem Desmond einen kleinen Wagen aus Metall unter einer der Sicherheitstüren positioniert hat, sieht ihm sein Partner Kelvin dabei zu, wie er an einigen Drähten herumhantiert. Schon hört man die Frauenstimme und kurz darauf krachen die Türen herunter. Somit kann sich Kelvin einer der Türen widmen und malt mit spezieller Farbe darauf herum. Bereits Desmonds Vorgänger habe daran gearbeitet, und Kelvin verrät, dass dieser sich irgendwann selbst mit einem Schrotgewehr erschossen habe. Um zu verhindern, dass er selbst auch verrückt werde, will Desmond einmal nach oben gehen, da er seit zwei Jahren nichts von der Insel gesehen habe. „Sorry, du bleibst hier und bedienst den Computer“, befiehlt Kelvin.



Um Charlie ruhig zu stellen, presst Eko ihn gegen die Wand und wirft seine Gürtelschnalle zu einer anderen Wand in der Nähe. Dadurch bemerkt Charlie, dass diese stark magnetisch ist. Schon ist es zu spät, Eko noch aufzuhalten, denn die Lunte brennt bereits. Eko hievt sich nur schnell um eine Ecke, während Charlie sich noch etwas weiter entfernen kann, bevor das Dynamit mit einem enormen Krach in die Luft geht. Der gesamte Korridor geht in Flammen auf, und die gewaltige Hitze überrumpelt Charlie, reicht bis zum Schacht und dringt dort nach draußen.


Zitat:
FLASHBACK:

Desmond wird vom Alarm geweckt und bemerkt, dass nur wenige Sekunden übrig sind. Schnell gibt er den Code ein und setzt die Uhr damit zurück. Daraufhin bemerkt er, dass aus dem Boden Stimmen dringen, und er begibt sich hinunter in den engen Schacht, in dem Kelvin sturzbetrunken herumlungert. Dieser erklärt ihm, dass der oft erwähnte „Zwischenfall“ ein Fehler an der Station selbst gewesen sei. Der aufgebaute Elektromagnetismus werde alle 108 Minuten so stark, dass man ihn manuell entladen müsse. Die einzige Alternative sei eine Failsafe-Vorrichtung, nämlich ein Schlüssel, den man hier unten umdrehen müsse. Dieser ist dazu vorgesehen, die Station zu vernichten.



In der Kuppel selbst hat man außer dem Lärm nicht viel von der großen Explosion mitbekommen. Als noch 33 Minuten übrig sind, erzählt Locke Desmond von seinem Glauben und seiner Besessenheit. Beides habe ein Menschenleben gefordert, und daraufhin habe er sich nur auf die Luke gekniet und das Licht gesehen. Aber dieses Zeichen sei wohl nichts weiter gewesen, als Desmond, der gerade ins Badezimmer musste.

Sayid ist unbemerkt an Land gegangen und klettert über die felsige Küste nach oben. Langsam schleicht er sich zur ersten Hütte, doch diese ist vollkommen leer. Ebenso findet er in allen anderen Hütten weder Möbel noch Bewohner vor. Dann bemerkt er die DHARMA-Logos auf den großen Metalltüren und öffnet sie. Er kann seinen Augen nicht trauen: Hinter der Tür befindet sich eine Wand. Eine simple Steinwand, und sonst nichts. Alles ist eine Lüge.

Der andere Trupp folgt unterdessen weiterhin Michaels Weg, wobei sie eine kleine Müllkippe entdecken. Es handelt sich um die Rohrpost-Hüllen, die allesamt mit vollgeschriebenen Notizblöcken gefüllt sind. Auch Lockes skizzenhafter Zettel liegt auf dem Berg neben dem anderen Ende des Rohrs.
Plötzlich reißt jedoch etwas ganz anderes die Aufmerksamkeit der fünf an sich: Sayid hat das Feuer gelegt, und schwarzer Rauch steigt auf. Dieser befindet sich allerdings unzählige Meilen vom aktuellen Aufenthaltsort der Gruppe, was Jack stutzig macht: Michael führt sie mitten in die Insel und nicht zum Strand. Schon dringen Stimmen und andere Laute von allen Seiten her, und der Hinterhalt scheint perfekt zu sein. Sawyer ist der erste, der von einem pfeilartigen Geschoss getroffen wird und zu Boden geht. Dort wird sein Körper wie von Elektroschocks durchgebeutelt. Jack konzentriert sich noch einige Sekunden und brüllt dann aus voller Seele: „LAUFT!!!“.
Während Jack und Kate um ihr Leben rennen ist Kate die nächste, die getroffen wird. Auch sie geht zu Boden und zuckt am ganzen Leib. Blindlings schießt Jack in irgendeine Richtung und packt dann Kate auf seine Schultern, nur um kurz darauf selbst zu Boden zu gehen und verschwommen mitzuverfolgen, wie einige Leute auf ihn zukommen und ihm einen Sack über den Kopf stülpen.

Nachdem Locke Desmond die andere Station näher beschrieben hat, stellt Desmond die Vermutung an, dass vielleicht die „Perle“ selbst die psychologische Station sein könnte, denn zu sehen, ob die Insassen alles protokollieren kann genauso nur ein Test sein. Locke lässt sich aber nicht überreden und erwähnt den sinnlosen Ausdruck, den der Computer ausgespuckt hat. Diesen führt sich Desmond nun zu Gemüt.


Zitat:
FLASHBACK:

Als sich Kelvin wieder einmal verabschiedet um nach draußen zu gehen, bemerkt Desmond, dass sein Schutzanzug hinten am Fuß einen großen Riss hat. Natürlich erweckt das sein Misstrauen und so folgt er seinem Partner zum Ausgang, wo er beobachtet, dass Kelvin den Anzug draußen gleich wieder ablegt.

Desmond folgt ihm quer über die Insel, doch auf einem felsigen Kliff verliert er plötzlich Kelvins Spur. Stattdessen entdeckt er sein Boot, und gleich darauf erscheint sein Partner hinter ihm und erklärt, dass er das Boot repariere. Kelvins Plan ist, die Insel zu verlassen und Desmond mit dem Computer allein zu lassen. Es kommt zu einem Kampf zwischen den beiden, und beide rollen über die schroffe Steinlandschaft. Als Desmond seinen Widersacher zum zweiten Mal zu Boden wirft, verrät ein Knacken, dass er ihm damit den Schädel gebrochen hat. Nur wenige Sekunden später ist Kelvin tot. Panisch nimmt Desmond noch Kelvins Schlüssel an sich und rennt dann zurück zur Station.

Er kommt zu spät. Auf der Uhr sind bereits die rot/schwarzen Hieroglyphen zu sehen, und aus den Lautsprechern dringt nur noch ein unentwegtes „Systemausfall, Systemausfall, Systemausfall, …“. Desmond kann noch die ersten drei Zahlen eingeben, doch dann steht auch auf dem Bildschirm nur noch Dutzende Male „Systemausfall“. Die ganze Station scheint verrückt zu werden, der Boden bebt und metallische Gegenstände fliegen quer durch den Raum. Desmond vollendet die Codeeingabe dennoch und drückt auf „Execute“. Der Counter läuft zurück, die Metallteile fallen zu Boden, und der Bildschirm zeigt wieder nur die Eingabeaufforderung an.



Als Desmond den Ausdruck studiert, fragt er Locke plötzlich, wann das Flugzeug auf der Insel abgestürzt sei. Es war der 22. September 2004, und genau dieses Datum findet Desmond auf dem Papier vor, gefolgt vom protokollierten „Systemausfall, Systemausfall, …“. Desmond wird die schockierende Wahrheit bewusst: „Ich glaube ich habe euer Flugzeug runtergeholt“.

Michael und seine Gefolgen werden von rund einem Dutzend Anderer über einen langen Steg aufs Meer hinaus geführt. Dort befindet sich eine kleine Anlege-Station mit dem Namen „Pala Ferry“, wo Jack, Sawyer, Kate und Hurley auf die Knie gezwungen werden und die Tücher von ihren Köpfen gezogen werden. Trotz Knebel kann Kate dem „Bärtigen“ klar machen, dass sie bereits wissen, dass sein Bart eine Fälschung ist, und so nimmt dieser ihn ab. Ms. Klugh verrät auch endlich, wie der „Bärtige“ tatsächlich heißt: Tom. Das Motorboot, mit dem Michael entführt worden ist, legt am Port an, und ein alter Bekannter steigt aus: „Henry“. Endlich hat er seine falsche Freundlichkeit abgelegt und wendet sich mit ernstem Ton Michael zu. Er will das Geschäft mit ihm abschließen.

Nur mit Mühe kommt Charlie im Schacht wieder auf die Beine und ein lautes Surren mit stumpfen Umgebungsgeräuschen lässt uns spüren, dass sein Gehör stark geschädigt wurde. Er findet Eko unter einige Trümmern vor und rüttelt an ihm, doch dieser bewegt sich nicht.

In der Kuppel erklärt Desmond inzwischen nochmals, dass er für den Absturz des Flugzeuges verantwortlich sei, doch Locke lässt sich einfach nicht überreden. Als Desmond den Code eingeben will packt John kurzerhand den Monitor und schleudert ihn auf den Boden. Desmond ist bestürzt: „Du hast uns getötet. Du hast uns alle getötet!“. – „Nein, ich hab’ uns alle gerettet“, meint Locke. Desmond öffnet mittels des Stromkastens die Sicherheitstüren und eilt zum Bücherregal, wo er sein Charles Dickens-Buch herausholt.


Zitat:
FLASHBACK:

Desmond sitzt am Tisch und öffnet zum ersten Mal das Buch, das ihm Penny geschenkt hat (scheinbar glaubt er daran, dass seine letzten Stunden gekommen sind). Er findet einen Brief vor, in dem Penelope schreibt, dass man zum Überleben nur eine Person brauche, die einen wirklich liebe. Und für ihn sei sie diese Person. Desmond kommen Tränen, und dann dreht er durch und wirft alle Bücher aus den Regalen. Plötzlich vernimmt er ein Klopfen und folgt dem Geräusch, zu dem sich auch Worte und Schreie gesellen. Er blickt den Schacht nach oben und richtet den Scheinwerfer hinauf, wodurch er eine Person erkennt. Es ist Locke, und Desmond faltet dankend seine Hände, da er nun weiß, dass er nicht allein ist.



Mit dem Schlüssel in der Hand, den er Kelvin abgenommen hat, macht Desmond sich auf den Weg in den unteren Schacht der Station. Zuvor dankt er Locke noch, dass er ihm damals Hoffnung gegeben habe, und verspricht, sich nun zu revanchieren. Er meint, Locke solle sich so weit wie möglich von der Station entfernen, und verabschiedet sich mit den Worten: „Es tut mir Leid, das dir dein Glauben genommen wurde, aber es ist alles real. Wir sehen uns im nächsten Leben, Bruder“.
Schon ertönt die Stimme, die den Systemausfall ankündigt, und als Eko endlich zu sich kommt, fliegen Charlie und ihm schon allerlei metallische Gegenstände entgegen. Gerade noch können sie dem Feuerlöscher und dem Fahrrad ausweichen, und Eko wirft Charlie zum Seitenausgang, bevor er selbst in die Kuppel zu Locke geht. Dort wird sogar schon das Gehäuse des Counters vom starken Magnetfeld zerknüllt, und in Lockes Augen spiegelt sich die Trauer über seine eigene Dummheit wider. „Ich lag falsch“, gesteht er.

Unten öffnet Desmond die Abdeckung des Schlüssellochs, die sofort vom Magneten an die Decke gesaugt wird. Als Desmond den Schlüssel hineinsteckt erinnert er sich an Penelope und ihren Brief. „Ich liebe dich, Penny“. Mit diesen Worten dreht er den Schlüssel um, und das Bild wird weiß.

Die Auswirkungen bekommt man auf der gesamten Insel zu spüren: Zuerst sehen wir Henry, Michael und die Anderen, die ein lautes, erdrückendes, vibrierendes Dröhnen vernehmen, weshalb sie sich schmerzgeplagt die Hände über die Ohren legen. Zudem färbt sich den Himmel weiß und ein unglaubliche grelles Licht verbreitet sich überall. Auch Jin, Sun und Sayid werden Zeugen dieses außergewöhnlichen Phänomens und halten sich Augen und Ohren zu. Das Strandcamp macht dieselbe Erfahrung; hier hört man Aaron sogar noch leise schreien. Das Vibrieren der gespenstischen Geräuschkulisse lässt allmählich nach und wandelt sich in einen undefinierbaren Lärm um, bis dieser schließlich endlich abklingt. Auch das Licht normalisiert sich wieder und das Weiß zieht sich zurück. Keine der gezeigten Personen scheint Schäden davongetragen zu haben, doch Claire und Bernard bemerken ein großes, metallisches Objekt am Himmel. Es fliegt direkt auf sie zu, und sie können sich gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, als es auf dem Boden einschlägt. Es ist die Bunker-Tür mit der Luke und dem „Quarantäne“-Aufdruck, die im Sand stecken bleibt.

Charlie taucht beim Camp auf und ist immer noch so gut wie taub. Als Bernard sich nach Eko und Locke erkundigt wundert er sich nur, dass diese noch nicht wieder aufgetaucht sind. Dann sieht er Claire und lächelt ihr zu.

Am Port gesteht Henry, dass sie Walt nicht gerne hergeben, doch die Arbeit mit ihm habe mehr Früchte getragen als sie sich je vorgestellt hatten. Somit hält er sein Wort und übergibt ihm das Boot, auf dem einst sein Sohn entführt wurde, und gibt ihm die Anweisung, dem Kompass nach 325 Grad zu folgen. Dort würde er Rettung finden, und es sei egal, ob er der Außenwelt von dieser Insel erzähle. Erstens würde er niemals hierher zurückkommen können, und außerdem würde er wohl selbst auch nicht wollen, dass seine Freunde herausfinden, welchen Preis er für seinen Sohn gezahlt habe. Henry bestätigt weiters, dass man Mikes Freunden nichts antun werde. „Wer seid ihr eigentlich?“, will dieser noch wissen. „Wir sind die Guten“, erklärt Henry. Dann erläutert er, dass Walt bereits im Boot auf ihn warte, und somit wünscht er ihnen eine gute Reise. Michael läuft natürlich sofort zu seinem Boot und endlich findet die lange ersehnte Wiedervereinigung statt.

Ms. Klugh hilft Hurley nun auf die Beine und löst seine Fesseln. Sie erklärt ihm, dass er zurück zu seinem Camp gehen werde und dort jedem klar machen solle, dass man die Anderen nie wieder belästigen werde. Dies ist der einzige Grund, warum er mit musste. Jack, Kate und Sawyer hingegen werden mit den Anderen zusammen nach „Hause“ gehen. Jack und Mike wechseln einen letzten Blick, der mehr als 1000 Worte sagt, als Vater und Sohn hinaus aufs Meer fahren. Auch Jack und Kate sehen sich zum letzten Mal in die Augen, bevor allen dreien erneut ein Sack über den Kopf gestülpt wird.

Als es Nacht möchte sich Claire mit Charlie über die Vorfälle in der Station unterhalten, doch dieser wirkt belanglos und scherzt nur herum. Warum er ihr keine Auskunft gibt bleibt unklar. Dennoch lächeln sich die beiden an und geben sich schließlich endlich ihren ersten Kuss.

Ein plötzlicher Szenenwechsel führt uns zum ersten Mal weg von der Insel, direkt in einen heftigen Schneesturm in einer hügeligen, weißen Landschaft. Zwei Wissenschaftler halten sich in einer Forschungsstation mit einem Schachspiel bei Laune und unterhalten sich auf Portugiesisch, als plötzlich etwas Merkwürdiges auf dem Computer auftaucht: „>/ 7418880 Elektromagnetische Anomalie festgestellt“. Kurz unterhalten sie sich noch lautstark ob es sich dabei um einen Fehler handeln könnte, doch dann sind sie sich sicher, dass es ein Ernstfall ist. Somit greift einer der beiden zum Telefon und wählt.

Penelope Widmore wird vom Läuten des Telefons aus dem Schlaf gerissen. Sie dreht das Licht auf und man sieht Desmonds und ihr Foto auf ihrem Nachtkästchen. Die Nachricht des Wissenschaftlers lautet: „Wir wurden fündig“.




2x22 <<-->> 3x01


__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

31.03.2006 12:39 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
RE: 2x23 Seasonfinale (tba) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

04/11 - Guest stars for season finale: Cameron, British (Rupert
Murdochish) 50, rich steel tycoon, ruthless, competitive, protective of
his daughter; Penelope, late 20's, beautiful, strong, daughter of
Cameron, wants a simple life, to fall in love and start a family.
Though she has no interest in her family's money she eventually
uses it to get what she wants.

http://www.spoilerfix.com

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

12.04.2006 10:17 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Title revealed!

Live Together, Die Alone

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

18.04.2006 17:12 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Schelm Schelm ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-359.jpg

Dabei seit: 12.11.2005

Beiträge: 249
Herkunft: Aachen
Favorite: Desmond
Lost Level: 37 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.057.429
Nächster Lost Level: 1.209.937

152.508 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yeah!! Der Titel is ja geil! Bin extrem gespannt (also stirbt jemand?!)

__________________

18.04.2006 17:31 Schelm ist offline E-Mail an Schelm senden Beiträge von Schelm suchen Nehmen Sie Schelm in Ihre Freundesliste auf

K-A-T-E K-A-T-E ist weiblich
Holzsammlerin


images/avatars/avatar-681.png

Dabei seit: 11.12.2005

Beiträge: 149
Herkunft: Sachsen Anhalt
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 628.427
Nächster Lost Level: 677.567

49.140 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das hat kate zu jack in der 1. folge der 2. staffel gesagt....

__________________
Liebe Grüße, Kate
18.04.2006 18:24 K-A-T-E ist offline E-Mail an K-A-T-E senden Beiträge von K-A-T-E suchen Nehmen Sie K-A-T-E in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von K-A-T-E anzeigen

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von K-A-T-E
das hat kate zu jack in der 1. folge der 2. staffel gesagt....


Was meinst du genau?

Hat sie gesagt "Live Together, Die Alone", oder was?

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

18.04.2006 23:41 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Schelm Schelm ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-359.jpg

Dabei seit: 12.11.2005

Beiträge: 249
Herkunft: Aachen
Favorite: Desmond
Lost Level: 37 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.057.429
Nächster Lost Level: 1.209.937

152.508 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja das hab ich auch schon gelesen, dass dieser Spruch von Kate ist. Aber warum wissen das so viele, wer merkt sich denn wer wann wo was gesagt hat!?

__________________

19.04.2006 08:58 Schelm ist offline E-Mail an Schelm senden Beiträge von Schelm suchen Nehmen Sie Schelm in Ihre Freundesliste auf

K-A-T-E K-A-T-E ist weiblich
Holzsammlerin


images/avatars/avatar-681.png

Dabei seit: 11.12.2005

Beiträge: 149
Herkunft: Sachsen Anhalt
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 628.427
Nächster Lost Level: 677.567

49.140 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das hat kate gesagt wo jack wieder (oder nicht?,so genau weiß ich es nicht mehr) in den bunker gehen sollte.
Sie fragte Jack.... "zusammen leben,alleine sterben?"

__________________
Liebe Grüße, Kate
19.04.2006 10:40 K-A-T-E ist offline E-Mail an K-A-T-E senden Beiträge von K-A-T-E suchen Nehmen Sie K-A-T-E in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von K-A-T-E anzeigen

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Flashback: Desmond Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

04/19 - The two-hour finale is basically one big Desmond flashback.

04/18 - [Quite spoilery, highlight at your own risk... In flashback that is set in 2000 in L.A., Libby buys Desmond coffee and offers him her boat. Charlie and Eko enter the hatch to get dynamite. Rose and Locke have a chat. Later in the episode, we see Desmond lying on the beach shore, waking up, being carried to the hatch, and Desmond and Kelvin walking through the jungle. While in prison (not sure if it's on island or flashback), Widmore tells Desmond off. There will be one scene of Desmond in the stadium. Dr. Candle will appear.]



Quellen:
http://www.spoilerfix.de
http://www.lost-media.com

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

19.04.2006 22:58 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

mak mak ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-160.jpg

Dabei seit: 13.11.2005

Beiträge: 247
Favorite: Locke
Lost Level: 37 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.048.721
Nächster Lost Level: 1.209.937

161.216 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So wie es aussieht wird 2x23 nicht das Seasonfinale sein, sondern 2x24 wird das 2-stündige Seasonfinale sein. Über 2x23 ist bisher nichts bekannt, außer das es am selben Tag wie das Serienfinale gesendet wird (d.h. 3 Stunde Lost ).

__________________

30.04.2006 20:53 mak ist offline E-Mail an mak senden Beiträge von mak suchen Nehmen Sie mak in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meinst du 2x23 wird eine ganz normale Episode?

Also ich denke, dass das Finale 2x23-2x24 sein wird.
Verstehe nicht ganz, was du uns erklären willst.

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

01.05.2006 00:45 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

mak mak ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-160.jpg

Dabei seit: 13.11.2005

Beiträge: 247
Favorite: Locke
Lost Level: 37 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.048.721
Nächster Lost Level: 1.209.937

161.216 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Airwaver
Meinst du 2x23 wird eine ganz normale Episode?
Also ich denke, dass das Finale 2x23-2x24 sein wird.

Ja, wahrscheinlich ist das so.

Zitat:
Original von Airwaver
Verstehe nicht ganz, was du uns erklären willst.

Hab mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt.

__________________

01.05.2006 09:47 mak ist offline E-Mail an mak senden Beiträge von mak suchen Nehmen Sie mak in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber das glaube ich nicht!

2x23 wird das Finale sein!
Sprich Live Togehter, Die Alone!
Und weil das Finale, wie angekündigt, 2 Std. dauern soll,
ist der 2. Teil Episode 2x24.

Das war damals bei Exodus 2+3 das gleiche.

Außerdem ist aus sämtlichen engl. Foren noch nichts Anderes
bekannt. Spoilerfix sagt auch das nach 2x22 Three Minutes,
das Seasonfinale kommt.

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

01.05.2006 10:25 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Promopics für's Finale sind da!





__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

06.05.2006 12:22 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.696.994
Nächster Lost Level: 4.297.834

600.840 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und hier noch das Camp von den Others:











Fotos gibts auch in Groß hier: http://lost-media.com/modules.php?name=coppermine&cat=42

__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

06.05.2006 17:23 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Pics habe ich vorhin auch auf thetailsection.com gesehen.
Wollte sie auch noch reinsetzen.

Sehr sehr spannend.
Wobei ich nicht glaube, das Zeke und Co. dort wohnen.

Nie im Leben würden die Macher, das Original-Camp der Others
mit Promopics oder Trailern veröffentlichen.

Das ist irgendein anderes Volk. 100pro

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

06.05.2006 17:34 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.696.994
Nächster Lost Level: 4.297.834

600.840 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Airwaver

Das ist irgendein anderes Volk. 100pro


Halte ich für sehr unwahrscheinlich. LOST ist nicht so kompliziert, es wird nur immer so dramatisiert durch die Fans im Internet.

Passt auf Michael's Beschreibung, sie wohnen am Wasser, in Zelten und haben einen Hatch. Und ziemlich leer und verlassen sieht das Ganze aus. Des Weiteren sieht der Hatch sehr ausgebaut aus, könnte also wirklich sein, dass man dort die Kinder versteckt.

Ich glaube, dass zumindest über die Lage Michael in 220 die Wahrheit gesagt hat, auch wenn er sichtlich mehr weiß und irgendwie mit den Others in Verbindung steht.

Ansonsten auf was für ein Volk tippst du denn?

__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

06.05.2006 17:40 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Others 2!

Auf jedem Fall bleibe ich bei meiner Vermutung das Zeke und Co.,
also die richtigen und gefährlichen Others, ein größeres Camp haben.
Also nicht das was wir auf den Bildern sehen.

Und du sagst Lost sei nicht kompliziert. Mezz ich bitte dich.
Es gibt nichts Mysteriöseres.

Aber ich werde meine Theorie bezüglich dieses Camps noch detaillierter
posten. Brauche dafür noch ein bisschen Zeit, nachdem ich 220
erst am Donnerstag gesehen habe.

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

06.05.2006 17:49 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.696.994
Nächster Lost Level: 4.297.834

600.840 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Airwaver
Und du sagst Lost sei nicht kompliziert. Mezz ich bitte dich.
Es gibt nichts Mysteriöseres.


Nicht komplizierter als andere Mystery Serien. Ganz ehrlich, wenn man LOST schaut, ergibt das meistens auch einen Sinn. Man muss sich nicht irgendwo "It's all in your head" oder "Das ist alles nur eine Illusion bzw. Experiment" Theorien aus den Fingern saugen. Ich glaube fest daran, dass alles in einer Art und Weise logische Aufklärung haben wird.

Guck mal der Tod von Shannon. Was wurde dort rumgebauscht und ach Danielle war es, Ana Lucia kann es nicht gewesen sein, wegen ihrem Stock und dort war eine Kugel und dort und es gab 3 Schüsse und es war einfach Ana. Daran gab es keinerlei Zweifel. Durch Lost Boards und Freaks wird LOST so kompliziert, der Rest ist rätselhaft, aber nicht utopisch.

Das mit Ethan und Co. war auch alles so eine Sache, keiner hat daran gedacht auch ich nicht, dass Ethan ein Other war und das auch die Typen auf dem Boot Others waren und in Staffel 2 wird gezeigt, dass er ein Other war und das auch Zeke vom Boot ein Other war und das es wahrscheinlich nur diese eine Gruppe gibt neben den LOSTies. Ich glaube nicht an eine weitere Gruppe. Es gibt Others und man wird auch nicht groß unter lieb und böse unterscheiden. LOST ist einfacher als man annimmt.

__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

06.05.2006 19:15 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.696.994
Nächster Lost Level: 4.297.834

600.840 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

05/09 - Damon Lindelof: The finale is "a battle between faith and reason on the same playing field, where it all began." (and some suggest it all began on the plane)

05/08 - Guest starring are Malcolm David Kelley as Walt, Henry Ian Cusick as Desmond, Sam Anderson as Bernard, M.C. Gainey as Mr. Friendly, Michael Emerson as Henry Gale, Clancy Brown as Kelvin Inman, Tania Raymonde as Alex, April Grace as Ms. Klugh, Alan Dale as Charles Widmore, Stephen Page as Master Sergeant, Michael Bowen as Pickett, Sonya Walger as Penelope, Len Cordova as man no. 1, Alex Petrovitch as man no. 2, Eyal Podell as young man and Cathy Foy as receptionist.

Wow verspricht genial zu werden, auch Alan Dale (Caleb von O.C.) ist vertreten. Ich freu mich drauf.

__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

12.05.2006 17:23 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weitere Bilder vom Seasonfinale sind da...



__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

14.05.2006 11:14 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Teil 2:



__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

14.05.2006 11:14 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.696.994
Nächster Lost Level: 4.297.834

600.840 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow soviele Promopics gab es wohl noch nie.

Mh... leckere Bilder. Erinnert an wenig an das Season 1 Finale, wo alle im Dschungel rumlatschen.

__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

14.05.2006 11:30 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.343.932
Nächster Lost Level: 11.777.899

433.967 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, wie in Season 1 verfolgen unsere wichtigsten Losties wieder
irgendwen. Ich denke in diesem Fall suchen sie die Others!

Und Kate sieht im Finale verdammt heiß aus..

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

14.05.2006 11:34 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Chris Chris ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3201.jpg

Dabei seit: 01.05.2006

Beiträge: 2.101
Favorite: Richard
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 49 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 8.564.892
Nächster Lost Level: 10.000.000

1.435.108 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow echt super Arbeit Airwaver, echt interessante Promopics.
Sieht so aus, als ob Sawyer und Kate sich näher kommen, zumindest sind die 2 auf den meisten Bildern zusammen.

Sieht auf jedenfall sehr vielversprechend aus, das Finale!



gruss,
chris

__________________



14.05.2006 12:36 Chris ist offline E-Mail an Chris senden Beiträge von Chris suchen Nehmen Sie Chris in Ihre Freundesliste auf

Seiten (13): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST - Episoden » 2. Staffel » [2x23/24] Zusammen leben, Alleine sterben (OT: Live Together, Die Alone)


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector