Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST - Episoden » 2. Staffel » [2x21] ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie fandet ihr Episode "2x21 ? [Fragezeichen]" ?
 
Zum Ende der Seite springen [2x21] ?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.700.037
Nächster Lost Level: 11.777.899

77.862 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

[2x21] ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Rating:

Zentriert: Mr. Eko


Als Eko einen Baumstamm zu Kleinholz verarbeitet sieht er Ana-Lucia etwas weiter entfernt am Strand stehen. Sie erfährt von ihm, dass er eine Kirche baue, weil es ihm so gesagt worden sei- vermutlich in einem Traum. „Einem Traum wie diesem?“, erkundigt sich Ana, die vor der Strandkulisse durch Beleuchtung und Kamerawinkel tatsächlich ziemlich unnatürlich erscheint. Plötzlich sind ihr Mund und ihre Brust zudem noch blutverschmiert, und sie bittet Eko, John zu helfen.
Es folgt eine rasante Folge von Bildern aus bisherigen Szenen und Rückblicken.
Nun steht Eko im Flur der Station und betrachtet das große DHARMA-Logo. Im Computerraum findet er seinen Bruder Yemi vor, den er sofort um Vergebung anfleht, doch dieser warnt ihn: Dieser Ort sei gefährdet. Johns Glaube lasse nach, und Eko müsse ihm helfen, nicht vom rechten Weg abzukommen. Er müsse ihm helfen, das Fragezeichen zu finden, auch wenn John dies nicht zulassen wolle. „Vergiss die Axt nicht“, lautet Yemis letzter Hinweis.

Eko erwacht aus seinem Schlaf und weckt dabei auch Charlie. Als er aufsteht schnappt er seine Axt und erklärt nur kurz: „Ich muss John finden“.

An Schlaf können Jack und Co. in dieser Nacht nicht denken, denn sie sind auf dem Weg zur Station, wo sie Ana-Lucia mit Sawyers Waffe vermuten. Sawyers größte Sorge scheint aber zu sein, die Schuld von sich und auf Locke zu schieben. Der Streit wird gleich im Keim erstickt, als Michael die Stationstür von innen aufstößt und ihnen völlig aufgebracht entgegenstolpert. Ein Mann aus der Waffenkammer habe ihn angeschossen und sei dann geflohen. Natürlich hat er sich den Streifschuss aber in Wahrheit selbst zugefügt, um mit seinem falschen Spiel durchzukommen.

Nichts ahnend bringt man Mike zurück in die Station und sieht sich dort um. Kate stellt entsetzt fest, dass Ana-Lucia keinen Puls mehr hat, während Sawyer sich Libby annimmt. Wie aus heiterem Himmel spuckt diese Blut aus ihrem Mund- sie ist noch am Leben, doch ihre quälenden Schreie lassen vermuten, dass die Kugeln verheerenden Schaden angerichtet haben. Obwohl Libby unter diesen Schmerzen nicht sprechen kann, sieht man Michael an, dass er Schlimmes befürchtet...

Während Eko Ana-Lucia mit einem Gebet in Gottes Obhut übergibt, kämpft Jack um Libby, die ins untere Bett gebracht. Im Schockzustand hat sie Mühe, Luft in und aus ihren Lungen zu bekommen, und Kate kommt die Aufgabe zuteil, Druck auf ihre Blutung auszuüben. Von Michael bekommt Jack die Information, dass sich die Tragödie vor etwa 20 bis 30 Minuten zugetragen hat. Mr. Eko und John bilden ein Team, um Henry Gales Spur zu verfolgen.


Zitat:
FLASHBACK:

In einem Beichtstuhl lauscht Mr. Eko den Geständnissen eines Sünders, der plötzlich beichtet, dass er Ausweise für illegal eingewanderte bzw illegal tätige Priester fälsche. Eko versteht, tritt heraus und nimmt seine neuen Papiere an sich, die ihm sein Mittelsmann übergibt. Ein weiterer Priester (genauer gesagt der Monseigneur) taucht auf und erklärt Eko, dass seine Ausreise noch etwas dauern werde, denn ein Wunder sei geschehen.

Eine hysterische Frau erzählt sogleich ihre Geschichte, die sie für ein großes Wunder hält: Ihr Tochter sei ertrunken, und am nächsten Tag sei sie wieder am Leben gewesen. Sie möchte dem Vatikan und der ganzen Welt von dieser Botschaft berichten. Unter vier Augen mit dem Monseigneur meint Eko jedoch, dass er der Frau kein Wort glaube. Und aus genau diesem Grund sei es Ekos Aufgabe, herauszufinden ob die Geschichte wahr ist.



Da Eko zielstrebig, aber ohne jeglichen Anhaltspunkt von Henry, durch den Dschungel läuft, verkündet Locke seine Ungewissheit und schlägt eine Umkehr vor. Eko gibt nun preis, dass er das „Fragezeichen“ finden wolle, von dem John aber vorgibt, noch nie etwas gehört zu haben. Nachdem Eko ihn erneut danach fragt und keine Antwort erhält, entschuldigt er sich bei Locke, da er ihn anschließend mit einer Kopfnuss außer Gefecht setzt.

Etwas später erwacht John an einem Lagerfeuer und muss sich anhören, dass Ana-Lucia Eko aufgetragen habe, das Fragezeichen zu finden. Da er es scheinbar satt hat Geheimnisse zu bewahren, drückt John ihm seinen Schmierzettel mit dem Fragezeichen in der Mitte in die Hand. Eko ist völlig aus dem Häuschen und versucht sogleich, die Richtung, in der das Fragezeichen liegt, zu ermitteln. Und auch wenn Locke anfangs nichts von der Idee hält, lässt er sich schließlich doch überzeugen, da auch er schonmal einem Traum gefolgt ist (mit dem nigerianischen Flugzeug).


Zitat:
FLASHBACK:

Mr. Eko befragt einen Gerichtsmediziner bezüglich des „Wunders“ und dieser erzählt, dass er erst während der Autopsie bemerkt habe, dass das Mädchen noch gelebt habe. Zum Beweis spielt er seine Tonbandaufzeichnung der Autopsie ab, auf der zu hören ist, wie eine Frauenstimme plötzlich lautstark nach Luft ringt und schreit. Der Mediziner bittet Eko darum, das Band mitzunehmen, da er es selbst nie wieder hören wolle.



Auf dem Weg zum Fragezeichen auf Lockes Karte tritt Eko plötzlich auf etwas Zerbrechliches. Es ist eine Marienstatue, denn genau vor ihnen liegt das verbrannte nigerianische Flugzeug, das Locke vor gut einem Monat gefunden hat. Eko beschließt, dass sie den Rest der Nacht hier verbringen, denn er erhofft sich, dass sie im Schlaf weitere Anweisungen bekommen.

In der Station erkundigt sich Michael, ob Libby schon gesprochen habe, doch Jack wirkt nicht sehr zuversichtlich ob sie überhaupt wieder sprechen werde. Momentan sei sie bewusstlos und ihre Blutung habe aufgehört, was kein gutes Zeichen sei. Scheinbar ist Jacks Ziel nur noch, Libby ihr Ableben so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu fehlt ihm aber das Heroin, das immer noch in Sawyers Besitz ist. Der Ernst der Lage sorgt dafür, dass Sawyer sich anstandslos auf den Weg macht, um die Drogen zu besorgen, die ja in seinem Besitz sind. Jack schickt Kate als Begleitung mit, damit diese das Versteck der Waffen (wo auch das Heroin ist) ausfindig machen kann.

Draußen ist es schon hell, als die beiden am Strand ankommen. Dort erkundigt sich Kate zuerst, wie Ana-Lucia Sawyer die Pistole abnehmen konnte, und dieser lügt sie an. Als sie bei seinem Unterschlupf angekommen sind, findet Kate heraus, dass Sawyer die ganze Zeit auf den Waffen geschlafen hat. Denn unter seinem „Bett“ befindet sich ein Loch, aus dem sie nun die Marienstatuen holen. Draußen kommt Hurley auf sie zu und fragt, ob einer der beiden Libby gesehen habe. Kate bringt es ihm bei...

Als Eko aus seinem Schlaf erwacht sieht er plötzlich Yemi im Dickicht, der ihm befiehlt, ihm zu folgen. Somit klettert Eko ihm hinterher, als sein Bruder die steile Wand neben dem Flugzeug empor klettert. Fast oben angekommen, erblickt Eko seinen Bruder im Rollstuhl und vernimmt die Worte: „Wach auf, John!“.
Tatsächlich ist es Locke, der diesen Traum hatte, und Eko wirkt ziemlich erfreut, dass John einen so unruhigen Schlaf hatte. Er fragt ihn, ob er im Traum einen Priester gesehen habe, und erklärt, dass dies sein Bruder sei. Als John verrät, dass Eko in seinem Traum die Wand hinaufgeklettert ist, zögert dieser nicht lange.


Zitat:
FLASHBACK:

Auf seiner Mission besucht Eko das Haus der Familie, deren Tochter angeblich wiedergeboren wurde. Die Mutter ist allerdings nicht besonders erfreut über den Besuch und bittet den Priester, später wiederzukommen. Denn schon im nächsten Moment erscheint ihr Ehemann, der sie und seine Tochter ins Haus schickt, um allein mit Eko zu sprechen. Der Mann verrät, dass der ein Betrüger sei, denn er sage Menschen ihre Zukunft voraus [auch Claire war bei ihm], obwohl er selbst nicht an Wunder glaube. Auch der Vorfall mit seiner Tochter sei wissenschaftlich erklärbar. Eko ist scheinbar derselben Meinung, denn er steigt wieder in seinen Wagen, um der Kirche genau dies zu berichten.



Eko benutzt –genau wie im Traum- seine Axt, um die steile Wand zu erklimmen. Als er fast oben ist, rutscht er zwar einmal ab, kann sich aber fangen. Oben bietet sich ihm eine wunderbare Aussicht über ein großes, grünes Gebiet der Insel, doch sonst entdeckt er nichts. Als er zu Locke hinunter blickt, sticht ihm aber eine riesige, kreisrunde Markierung ins Auge, die neben dem Flugzeug im Boden zu sehen ist...

Wieder unten angekommen bemerkt Eko, dass die Erde, die die runde Markierung darstellt, gesalzen wurde, damit dort kein Gras wachsen kann. Somit bleibt dieser Kreis intakt und kann jederzeit von oben gesehen werden. Locke versteht gar nichts, doch Eko vermutet, dass sich unter dem Flugzeug das befindet, wonach sie suchen. Tatsächlich stößt er nach kurzer Suche auf metallischen Boden, weshalb Locke und er das Flugzeug einige Meter zur Seite schieben. Nun legen sie eine große, robuste Tür im Boden frei. Mit seiner Axt öffnet Eko die beiden Verriegelungen, und gemeinsam wird die Tür geöffnet. Déjà vu: Eko und Locke blicken einen langen, dunklen Schacht hinunter. Die Leiter scheint allerdings intakt zu sein.

In der Station 3 holt Jack währenddessen das Heroin aus der Statue. Hurley meint im Gedanken versunken, dass Libby und er ihr erstes Date gehabt hätten. Dies erzählt er ausgerechnet Michael, dem er daraufhin noch sagt: „Ich bin froh, dass es dir gut geht“.

Am Ende des Schachts wirft Eko mit seiner Taschenlampe Licht auf ein neues DHARMA-Logo, das in der Mitte nur einen weißen Kreis aufweist. Locke entdeckt einen Lichtschalter, der das Vorankommen erleichtert. Der Hauptraum der Station ist dennoch finster, nur einige defekte Monitore zeigen rauschendes Bild. Andere Bildschirme aktiviert Locke mit den drehbaren Schaltern daneben. Nur ein Monitor zeigt tatsächlich Bild: Es sind Live-Aufnahmen aus Station 3, in der Jack gerade durch die Küche geht. Auch in diesem Bunker befindet sich eine Kamera, die alle Geschehnisse im Raum aufzeichnet. Mit einem weiteren Drehschalter gelingt es Locke, das Licht in der Station zu aktivieren, wodurch er einen Drucker entdeckt. Dieser spuckt den Log aller zuletzt getätigten Computereingaben aus, doch außer Zahlencodes und „accepted“ erkennt man darauf nicht viel. Weiters entdeckt Locke eine Rohrpost, die er gleich mit seiner handgemalten Karte ausprobiert. Sowie er sie in die Röhre legt und diese schließt, wird der Zettel mittels eines starken Luftsoges an das unbekannte andere Ende der Röhre transportiert. Auch Eko entdeckt etwas: Eine Videokassette, auf der „Orientierung“ steht.

Auch das neue Video beginnt mit dem Titel „5 von 6 – Orientation“, gefolgt vom DHARMA-Logo der Station mit dem Untertitel „Station 5 – The Pearl“. Wir sehen nun einen alten Bekannten, Dr. Candle aus dem anderen Video, der im Hauptraum der Station vor den Monitoren steht. Er erklärt, dass diese Station die Aufgabe habe, andere Stationen des Projektes zu überwachen. Locke wirft einen Blick auf den Monitor, der Jack zeigt. Alle Beobachtungen seien auf Notizblöcken festzuhalten, die anschließend über die Rohrpost abgeschickt werden müssen. Alle drei Wochen käme eine Ablöse. Am Ende des Videos setzt starkes Rauschen ein, und die Dr. Candles Stimme wird verzerrt. Nach einer kurzen Bildstörung verabschiedet sich der Asiat und wünscht viel Glück. Das Copyright des Filmes zeigt –genau wie bei Teil 3 - das Jahr 1980.

„Willst du das nochmal ansehen?“, fragt Eko. Locke: „Nein, ich hab’ genug gesehen“.

Kurz darauf packt Eko alle Papiere ein, die in dieser Station herumliegen. Locke hat aber überhaupt kein Verständnis dafür- er hat durch diesen Film offensichtlich seinen Glauben verloren. Er fühlt sich wie eine Maus in einem Labyrinth, in dem es keinen Käse als Ziel gibt. Eko ist dennoch der Meinung, dass sie nur getestet werden. Locke aber geht sogar so weit, dass er sein ganzes Leben als einzigen Witz hinstellt. Diese Code-Eingabe sei genauso sinnlos wie alles auf dieser Insel- man führe sie nur an der Nase herum.


Zitat:
FLASHBACK:

Am Flughafen in Sydney trifft Eko erneut auf die Tochter der Familie, der das angebliche Wunder widerfahren ist. Sie erwähnt Yemi, womit sie Ekos wunden Punkt anspricht. Er sei ihr erschienen, als sie sich „zwischen den Welten“ befand, und er habe ihr gesagt, dass Eko seinen Bruder bald wieder sehen werde. Und auch wenn Eko keinen Glauben an sich selbst habe, so haben zumindest Yemi diesen. Eko ist ziemlich erzürnt über diese Nachricht, da er es nicht dulden will, dass ein Mädchen solche Lügen über seinen Bruder erzählt. Als er laut wird, mischt sich Libby in den Streit ein und schlichtet damit Frieden.



Eko erklärt Locke, warum er einen so starken Glauben besitzt. Dass sein Bruder, der in Nigeria losgeflogen ist, auf genau der selben Insel wie er bruchlandet, hält er für keinen Zufall. Und dass sein Flugzeug nun genau über ihnen liegt und diesen Ort so lange verdeckt hat ebenfalls nicht. Eko ist also der Ansicht, dass die Eingabe des Codes wichtiger denn je ist. Wenn Locke ihn nicht weiter drücken werde, dann werde Eko das tun.

Libby gibt leise Laute von sich, ist jedoch nicht fähig zu sprechen. Nachdem Jack ihr eine Spritze verabreicht hat, setzt Hurley sich zu ihr und spricht mit ihr. Mehrmals entschuldigt er sich dafür, dass er die Decken vergessen hatte, und plötzlich schnappt Libby nach Luft und versucht zu reden. Ein einziges Wort entweicht ihr: „Michael“. Doch Jack versteht sie falsch und tröstet sie nur damit, dass es Michael gut gehe. Libbys Atem wird schwerer und immer schneller, bis ihr Blick schließlich starr wird. Hurley blickt mit bitterer Gewissheit zu Boden, während Jack Libbys Augen schließt. Kate bricht im auf der Bank in Tränen aus, Sawyer setzt sich zu ihr und nimmt sie in den Arm.

Während die letzten vier Minuten des Countdowns durch Piepen signalisiert werden, sind Locke und Eko gerade auf dem Rückweg zur Station 3, wo Hurley Libbys Hand festhält. Michael hingegen hat sich in die Waffenkammer zurückgezogen und starrt mit bösem Blick auf den Monitor, der draußen zur Eingabe auffordert.




2x20 <<-->> 2x22


__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

31.03.2006 12:38 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.700.037
Nächster Lost Level: 11.777.899

77.862 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

04/01 - Turns out that supercool black-light reveal is a major plot point that carries on through the rest of the season. "Oh yeah, big time," Damon said. "I mean, it plays huge in the finale, and even in episodes 21 through 24. Twenty-one is an episode that is very much on the sort of fundamental axis of that map, and it's a Locke and Eko story, which is going to be awesome. [Executive Producer] Carlton [Cuse] and I wrote it. That episode is just called '?' because that is the symbol Locke remembers from the map."


http://www.spoilerfix.com

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

03.04.2006 23:38 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.700.037
Nächster Lost Level: 11.777.899

77.862 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eko-Centric

04/18 - In a flashback at the airport, Charlotte delivers a message to Eko and Libby asks if if everything is all right.

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

21.04.2006 11:41 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

Airwaver Airwaver ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3260.jpg

Dabei seit: 22.09.2004

Beiträge: 2.433
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 11.700.037
Nächster Lost Level: 11.777.899

77.862 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Airwaver
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

04/22 - Mr. Eko seeks Locke's help in finding a secret location
he believes holds the key to the island's mysteries
Jack and the other survivors grapple with the situation in the hatch


http://www.spoilerfix.com

__________________
Airwaver
4 8 15 16 23 42


http://www.lost-board.de

Quote of the moment:

Jack,
I wish you had believed me.
........... J L

23.04.2006 17:56 Airwaver ist offline E-Mail an Airwaver senden Homepage von Airwaver Beiträge von Airwaver suchen Nehmen Sie Airwaver in Ihre Freundesliste auf

mak mak ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-160.jpg

Dabei seit: 13.11.2005

Beiträge: 247
Favorite: Locke
Lost Level: 37 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.084.873
Nächster Lost Level: 1.209.937

125.064 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Promopics: http://lost-media.com/modules.php?name=c...ails&album=1057

__________________

30.04.2006 21:00 mak ist offline E-Mail an mak senden Beiträge von mak suchen Nehmen Sie mak in Ihre Freundesliste auf

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.824.185
Nächster Lost Level: 4.297.834

473.649 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

05/03 - Lindelof ' Cuse: the question-mark episode is about finding out what that question mark on that map means. That episode is a great opportunity for us to finally put Locke and Mr. Eko together, sort of a philosophical battle of faith and will that we've been hinting at all season long. [It started] back when Eko gave Locke that film that he brought across in that hollowed-out Bible, [and] this is sort of the next step in their relationship. Just as a side note, the "?" episode was originally going to be the episode that Darren Aronofsky would direct prior to Rachel Weisz's pregnancy. We thought it would be a cool shout-out to him since he made the movie Pi, which was just the symbol for pi. It ended up being directed by a guy named Deran Sarafian. It was hard to find another Darren to direct the episode, but we managed. Source: Ask Ausiello @ TV Guide

__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

05.05.2006 11:14 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

mak mak ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-160.jpg

Dabei seit: 13.11.2005

Beiträge: 247
Favorite: Locke
Lost Level: 37 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.084.873
Nächster Lost Level: 1.209.937

125.064 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Trailer sieht mal vielversprechend aus. Wie's aussieht ist Micheal nun der "Big Bad". Eko stürzt von einem Felsen. Das Flugzeug und die Marienstatue waren auch zu sehen. Mal schauen was unsere Losties da wieder vorhaben.

__________________

05.05.2006 22:15 mak ist offline E-Mail an mak senden Beiträge von mak suchen Nehmen Sie mak in Ihre Freundesliste auf

kathamesser kathamesser ist weiblich
Mitläuferin


images/avatars/avatar-181.jpg

Dabei seit: 22.12.2005

Beiträge: 57
Favorite: Sawyer
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 248.129
Nächster Lost Level: 300.073

51.944 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nach der letzten folge eine etwas entspanntere.

sie werden beobachtet, wusste ich es doch die eko und locke szenen war einfach nur klasse und ich hoffe wir bekommen noch mehr davon zu sehen.

libby ist jetzt also doch schon tot, ich dachte sie hält noch ein bisschen durch. und man mist, sie hat es nicht gesschafft zu erzählen wer auf sie geschossen hat. michael ich hasse dich

hurley tat mir so leid

und sawyer tröstet kate

__________________

11.05.2006 19:54 kathamesser ist offline E-Mail an kathamesser senden Beiträge von kathamesser suchen Nehmen Sie kathamesser in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie kathamesser in Ihre Kontaktliste ein

Chris Chris ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3201.jpg

Dabei seit: 01.05.2006

Beiträge: 2.102
Favorite: Richard
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 49 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 8.876.627
Nächster Lost Level: 10.000.000

1.123.373 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine echt interessante Folge. Vorallem die neue Luke (wenn ich das mal so sagen kann) wahr sehr spannungsvoll. Das sie beobachtet wurden, war eigentlich klar, aber wieso haben sie die Überwachungskameras nie gefunden ? ^^

Na ja, wie dem auch sei. Am Ende der Episode erscheint ja wieder das piepen, wird Michael oder sonst wer den Button drücken ? Ich glaube, das wird ein spannender Punkt in der nächsten Episode.

Freue mich schon darauf

gruss,
chris

__________________



11.05.2006 22:33 Chris ist offline E-Mail an Chris senden Beiträge von Chris suchen Nehmen Sie Chris in Ihre Freundesliste auf

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.824.185
Nächster Lost Level: 4.297.834

473.649 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja die Kameras hat man des Öfteren gesehen, aber wahrscheinlich nahm man an, dass sie nicht mehr gehen bzw. sie selbst im Hatch nur als Sicherheit dienen, immerhin ist im 4 9 15 16 23 42 Raum eine Menge von Technik. Der Hatch 5 "The Pearl" ist sehr mysteriös. Hatte mir ein wenig mehr von versprochen, dass man wenigstens eine Antwort oder so findet. Immerhin wurde das Fragezeichen so groß angepriesen und dann nur ein komischer Überwachungshatch, hoffentlich ist etwas in den Unterlagen dabei, die Eko mitgenommen hat.

Die Träume mit Eko's Bruder waren ja total merksam, auch das andere Leute von ihm Träumen können in Verbindung mit Eko. Wow. Sehr sehr mysteriös, der Glaube kehrt zurück, ob sich Locke auch wieder mehr motivieren kann, wird sich zeigen. Und der Vater von der Tochter in Australien, das war doch der Typ, der Claire damals aus der Hand gelesen hat?

Tja die Sache mit Libby war abzusehen. Das Heroin bekam sie ja nur gegen die Schmerzen. War klar, dass sie noch kurz Michael sagen würde, aber es für mehr nicht reicht, ansonsten hätte man ja schon den ganzen Plot zerstört. Schon ziemlich traurig, wenn man betrachtet, dass einfach 2 Leute tot sind. Ana hat ja keiner weiter beachtet und wo ist Henry? Ob er schon so weit weg ist, ich denke nicht. Michael auch mit dem Jackass Face in der Kabine, ich hoffe, dass man ihn absägt. Er wird jawohl kaum eine Zukunft bei den LOSTies besitzen.

Sonst noch was? Sawyer war geil, hat die Waffen die ganze Zeit im Zelt gebunkert, war ja auch klar eigentlich, wo denn sonst?

__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

12.05.2006 17:30 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

meZz meZz ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-862.png

Dabei seit: 04.11.2005

Beiträge: 869
Herkunft: Hansestadt Rostock
Favorite: Locke
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.824.185
Nächster Lost Level: 4.297.834

473.649 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ich noch vergessen habe, Hurley denkt jetzt bestimmt wieder, dass er an Libbys Tod Schuld ist, wegen den Zahlen und weil er Unglück bringt.

__________________

Sawyer: You taste like strawberrys.
Kate: And you taste like fishbiscuits...

12.05.2006 18:17 meZz ist offline E-Mail an meZz senden Homepage von meZz Beiträge von meZz suchen Nehmen Sie meZz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie meZz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von meZz anzeigen

Chris Chris ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3201.jpg

Dabei seit: 01.05.2006

Beiträge: 2.102
Favorite: Richard
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 49 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 8.876.627
Nächster Lost Level: 10.000.000

1.123.373 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von meZz
Zitat:
Original von Chris
Zitat:
Auf was denn sonst?


Joa, mach dich ruhig lustig darüber


Was ich noch vergessen habe, Hurley denkt jetzt bestimmt wieder, dass er an Libbys Tod Schuld ist, wegen den Zahlen und weil er Unglück bringt.


Könnte sein, wie ja schon mit seinen Eltern und dem Haus.. ich denke, Hurley ist nicht nur ein Pechfogel sondern der Fluch selbst..
Vielleicht hat er Michael "ver"-flucht lol

Naja,.. nächste Folge wissen wir mehr.

gruss,
chris

__________________



12.05.2006 18:27 Chris ist offline E-Mail an Chris senden Beiträge von Chris suchen Nehmen Sie Chris in Ihre Freundesliste auf

mak mak ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-160.jpg

Dabei seit: 13.11.2005

Beiträge: 247
Favorite: Locke
Lost Level: 37 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.084.873
Nächster Lost Level: 1.209.937

125.064 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gute Folge, ich hoffe dieser Trend setzt sich fort.

Zitat:
Original von kathamesser
nach der letzten folge eine etwas entspanntere.

Fandest du.

Zitat:
Original von kathamesser
sie werden beobachtet, wusste ich es doch die eko und locke szenen war einfach nur klasse und ich hoffe wir bekommen noch mehr davon zu sehen.

Jep, die Szenen waren echt genial. Solche Szenen hab ich vermisst. Mehr davon!

Zitat:
Original von kathamesser
libby ist jetzt also doch schon tot, ich dachte sie hält noch ein bisschen durch. und man mist, sie hat es nicht gesschafft zu erzählen wer auf sie geschossen hat. michael ich hasse dich

Naja, immerhin ist jetzt eine interessante Micheal-Storyline. Ich hoffe trotzdem das die sich mit Libby noch in Flashbacks aufgeklärt wird.

Zitat:
Original von kathamesser
und sawyer tröstet kate

Und nächste Woche ist es wieder Jack.

Zitat:
Original von meZz
Naja die Kameras hat man des Öfteren gesehen, aber wahrscheinlich nahm man an, dass sie nicht mehr gehen bzw. sie selbst im Hatch nur als Sicherheit dienen, immerhin ist im 4 9 15 16 23 42 Raum eine Menge von Technik. Der Hatch 5 "The Pearl" ist sehr mysteriös. Hatte mir ein wenig mehr von versprochen, dass man wenigstens eine Antwort oder so findet. Immerhin wurde das Fragezeichen so groß angepriesen und dann nur ein komischer Überwachungshatch, hoffentlich ist etwas in den Unterlagen dabei, die Eko mitgenommen hat.

Naja, man hat schon einige Erfahrenen. Z.B. dass das mit dem Experiment.

Zitat:
Original von meZz
Die Träume mit Eko's Bruder waren ja total merksam, auch das andere Leute von ihm Träumen können in Verbindung mit Eko. Wow. Sehr sehr mysteriös, der Glaube kehrt zurück, ob sich Locke auch wieder mehr motivieren kann, wird sich zeigen. Und der Vater von der Tochter in Australien, das war doch der Typ, der Claire damals aus der Hand gelesen hat?

Hab ich auch gleich gedacht und laut IMDb ist es tatsächlich.

__________________

12.05.2006 18:29 mak ist offline E-Mail an mak senden Beiträge von mak suchen Nehmen Sie mak in Ihre Freundesliste auf

Steve Steve ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 1.575
Herkunft: österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.915.165
Nächster Lost Level: 7.172.237

257.072 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

super folge!
hat mir noch besser gefallen, als die letzte woche!
eko und locke folgen sind hald einfach immer ein renner!
"the perl" fand ich schon ziemlich interessant. es handelt sich bei dem computer mit den zahleneingeben also doch nur um ein experiment und bei ablauf der zeit passiert nichts. so wie henry (und früher auch jack) gesagt hat! habe ich das richtig verstanden?
es sah aber nicht so aus, als sei "the perl" jetzt noch in betrieb. wann hat man damit aufgehört, die einzelnen stationen zu beobachten? vielleicht nach diesem "vorfall"?
aber als die losties das hatch und desmond fanden tippte dieser ja noch brav die zahlen ein (das heißt das experiment war noch voll im gange). ist da noch beobachtet worden?
und wo gingen die beobachter nach ablauf ihrer schicht hin? habe das nicht verstanden. in so eine art hauptquartier???
ich hätte auch gerne die log datei, die locke ausdruckte, genauer gesehen. war da nur notiert wann immer die zahlen eingegeben wurden oder auch sonst noch informationen (z.b. der schriftverkehr über den computer)?

die ganze locke und eko geschichte finde ich genial! ich hoffe, dass locke durch eko seine motivation wiederfindet und wieder an seine bestimmung glaubt.
ich denke, dass locke und eko sich super gegenseitig motivieren und antreiben können. außerdem fand ich es genial, dass sie sich endlich mal ausgesprochen haben und ein paar sachen die ihnen wiederfahren sind gesagt haben (die träume, wie locke zu seinem plan kam, usw...).
überhaupt denke ich, dass einige rätsel von lost schon längst gelöst wären, wenn sich endlich einmal alle an einen tisch setzen würden und all die sachen die ihnen wiederfahren sind aussprechen würden. (z.b. weiß ja fast keiner von der station, die kate und claire gefunden haben...)

hurley tut mir wirklich leid. vorallem ärgert mich, dass anscheinend niemand das letzte wort und somit den tipp auf michael verstanden hat!

wie gesagt, super folge!
und wie immer habe ich jetzt in der ersten aufregung sicher wieder die hälfte von dem was ich schreiben wollte vergessen!

__________________
the man in black fled across the desert and the gunslinger followed

23.08.2006 21:53 Steve ist offline E-Mail an Steve senden Homepage von Steve Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf

pe-bo pe-bo ist männlich
Anderer


images/avatars/avatar-2525.png

Dabei seit: 12.11.2005

Beiträge: 1.747
Herkunft: Deutschland
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 48 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 7.674.538
Nächster Lost Level: 8.476.240

801.702 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also wirklich sehr gute folge

das mit der überwachung is jetzt nicht sonderlich überaschend aber dennoch gibt es vllt etwas aufschluss

seit ich das mit den zahlen gesehn hab kam mir sofort eine theorie
und zwar ein phsychologisches experiment wie es auch im video erwähnt wurde
und zwar:
sagt ner person sie soll etwas tun weil sonst was passiert, die person weis aber nicht ob es stimmt und was passiert
und wie sich nun die person verhält, ob sie wirklich wochenlang nen knopf drück und wi elange es dauert bis sies sein lässt wäre das das ganze experiment
in jeder stadion wurden eben andere tätigkeiten verlangt und zentral überwacht von personen die auch nicht wirklich wissen um was es geht

das war meine theorie seit langem, und mit der folge hat sich das bei mir noch arg gefestigt
der punkt ist aber dass das ganze verlassen ist und auf technisch veralteten niveau
also wurde das experiment wohl aufgegeben, vllt drehten die versuchspersonen mit der zeit durch oder was weis ich
das desmond noch fröhlich knöpfe drückte kann ja davon kommen das einer person nicht bescheid gegeben wurde dass alles vorbei ist und die gibt immer den nächsten weiter er soll die knöpfe drücken

naja das is dann so ungefähr meine theorie, mal schaun wies weitergeht

__________________
...ich danke dir, dass du mich kennst und trotzdem liebst...und das du mich beim Namen nennst und mir vergibst.
23.08.2006 22:47 pe-bo ist offline E-Mail an pe-bo senden Beiträge von pe-bo suchen Nehmen Sie pe-bo in Ihre Freundesliste auf

Steve Steve ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 1.575
Herkunft: österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.915.165
Nächster Lost Level: 7.172.237

257.072 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von pe-bo
der punkt ist aber dass das ganze verlassen ist und auf technisch veralteten niveau
also wurde das experiment wohl aufgegeben...

ja, dass ist ja genau die frage.
wieso sollte das experiment "überwachung" aufgegeben werden, aber die einzelnen unterexperimente (z.b. das zahleneingeben) weiterlaufen?

Zitat:
Original von pe-bo
...das desmond noch fröhlich knöpfe drückte kann ja davon kommen das einer person nicht bescheid gegeben wurde dass alles vorbei ist und die gibt immer den nächsten weiter er soll die knöpfe drücken

ja, sowas wäre möglich. aber trotzdem komisch, dass das experiment beendet wird, ohne den teilnehmern bescheid zu geben...

__________________
the man in black fled across the desert and the gunslinger followed

23.08.2006 23:04 Steve ist offline E-Mail an Steve senden Homepage von Steve Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf

pe-bo pe-bo ist männlich
Anderer


images/avatars/avatar-2525.png

Dabei seit: 12.11.2005

Beiträge: 1.747
Herkunft: Deutschland
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 48 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 7.674.538
Nächster Lost Level: 8.476.240

801.702 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steve
Zitat:
Original von pe-bo
der punkt ist aber dass das ganze verlassen ist und auf technisch veralteten niveau
also wurde das experiment wohl aufgegeben...

ja, dass ist ja genau die frage.
wieso sollte das experiment "überwachung" aufgegeben werden, aber die einzelnen unterexperimente (z.b. das zahleneingeben) weiterlaufen?

Zitat:
Original von pe-bo
...das desmond noch fröhlich knöpfe drückte kann ja davon kommen das einer person nicht bescheid gegeben wurde dass alles vorbei ist und die gibt immer den nächsten weiter er soll die knöpfe drücken

ja, sowas wäre möglich. aber trotzdem komisch, dass das experiment beendet wird, ohne den teilnehmern bescheid zu geben...


es muss ja nur einer vergessen wurden sein der es dann immer weitergegeben hat

das nach dem aufgeben des experiments aber alles noch funktionstüchtig ist, ist auch sehr merkwürdig
ich meine damals, als das experiment war hat die anlage sicher nen haufen kohle gekostet, das lässt man ja auch nicht einfach so auf ner insel zurück

aber das mit dem experiment halte ich schon für ganz realistisch
das ganze wird vllt auch auf einer insel gemacht da diese art von experiment illegal ist oder so

__________________
...ich danke dir, dass du mich kennst und trotzdem liebst...und das du mich beim Namen nennst und mir vergibst.
24.08.2006 00:31 pe-bo ist offline E-Mail an pe-bo senden Beiträge von pe-bo suchen Nehmen Sie pe-bo in Ihre Freundesliste auf

MadsMadsen MadsMadsen ist männlich
Verschollener


Dabei seit: 24.08.2006

Beiträge: 3
Lost Level: 17 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 12.326
Nächster Lost Level: 13.278

952 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

jo, cooles forum hier :)

zu eurer experiment theorie:
haut wohl hin, aber ich glaube nicht ganz das es so wirklich beendet ist. warum sollten die denn sonst weiterhin essen über der insel abschmeissen?? kam ja auch von dieser komischen initiative... ein so aufwendiges projekt, das es zu sein scheint, dann jemanden bei sechs bunkern (vielmehr werden es ja wohl nicht sein, ausser es gibt noch 5 weitere staffeln, dann sinds wahrscheinlich 40 bunker) zu vergessen, wäre ja lächerlich...zumal desmond nicht mal dazugehörte...und ich denke auch das michael das getan hat, um walt auszulösen...meine theorie ;) bis denn

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von MadsMadsen: 24.08.2006 00:57.

24.08.2006 00:55 MadsMadsen ist offline E-Mail an MadsMadsen senden Beiträge von MadsMadsen suchen Nehmen Sie MadsMadsen in Ihre Freundesliste auf

Feinstaub Feinstaub ist männlich
Gestrandeter


images/avatars/avatar-486.gif

Dabei seit: 13.07.2006

Beiträge: 16
Herkunft: V.A.E.
Favorite: Sawyer
Lost Level: 24 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 66.405
Nächster Lost Level: 79.247

12.842 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Losties,

wieder mal eine geniale Folge. Kommt aber meiner Meinung nach nicht an die Folge 20 ran.

Lustig fand ich das der Handleser von der Claire in der Rückblende von Eko zu sehen war. Interessant, daß dieser selbst behauptet ein Betrüger zu sein.

Coole Sprüche von Sawyer gab es natürlich auch mal wieder.

wirklich schade das Ana und Libby nicht mehr dabei sind. Mussten es ausgerechnet zwei Frauen sein?

Bin ja auch mal gespannt wie, wann, wo und ob Michael's Lüge auffliegt.

__________________
Schluckt Feinstaub
24.08.2006 13:29 Feinstaub ist offline E-Mail an Feinstaub senden Homepage von Feinstaub Beiträge von Feinstaub suchen Nehmen Sie Feinstaub in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feinstaub: Mulder1860

Steve Steve ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 1.575
Herkunft: österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.915.165
Nächster Lost Level: 7.172.237

257.072 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MadsMadsen
...aber ich glaube nicht ganz das es so wirklich beendet ist. warum sollten die denn sonst weiterhin essen über der insel abschmeissen??

stimmt!
das hatte ich ja schon wieder komplett vergessen!
das würde wirklich darauf hin deuten, dass (zumindest für die dharma leitung) das experiment noch nicht abgeschlossen ist.
die frage wieso die überwachungsstation nicht mehr genutzt wird ist dann jedoch umso rätselhafter...

__________________
the man in black fled across the desert and the gunslinger followed

24.08.2006 14:36 Steve ist offline E-Mail an Steve senden Homepage von Steve Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf

MadsMadsen MadsMadsen ist männlich
Verschollener


Dabei seit: 24.08.2006

Beiträge: 3
Lost Level: 17 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 12.326
Nächster Lost Level: 13.278

952 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steve
Zitat:
Original von MadsMadsen
...aber ich glaube nicht ganz das es so wirklich beendet ist. warum sollten die denn sonst weiterhin essen über der insel abschmeissen??

die frage wieso die überwachungsstation nicht mehr genutzt wird ist dann jedoch umso rätselhafter...


richtig, steht ein wenig im widerspruch zueinander...naja, abwarten was noch kommt ;) cya
24.08.2006 19:54 MadsMadsen ist offline E-Mail an MadsMadsen senden Beiträge von MadsMadsen suchen Nehmen Sie MadsMadsen in Ihre Freundesliste auf

DerDocteur
Verschollener


Dabei seit: 17.08.2006

Beiträge: 88
Favorite: Sawyer
Lost Level: 31 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 362.112
Nächster Lost Level: 369.628

7.516 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

stimmt es, dass libby und ana lucia sterben oder verschwinden mussten, weil deren schauspielerinnen verhaftet worden sind?
oder ist das nur ein gerücht?
mfg
25.08.2006 19:32 DerDocteur ist offline E-Mail an DerDocteur senden Beiträge von DerDocteur suchen Nehmen Sie DerDocteur in Ihre Freundesliste auf

Chris Chris ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-3201.jpg

Dabei seit: 01.05.2006

Beiträge: 2.102
Favorite: Richard
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 49 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 8.876.627
Nächster Lost Level: 10.000.000

1.123.373 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DerDocteur
stimmt es, dass libby und ana lucia sterben oder verschwinden mussten, weil deren schauspielerinnen verhaftet worden sind?
oder ist das nur ein gerücht?
mfg


Ana Lucia wollte selber nur ein Jahr bei LOST mitmachen.
War also geplant, dass sie sterben wird. Hat auch nichts mit der Trunkenheit am Steuer zutun, dass sie gegangen ist.

gruss,
chris

__________________



25.08.2006 21:27 Chris ist offline E-Mail an Chris senden Beiträge von Chris suchen Nehmen Sie Chris in Ihre Freundesliste auf

DerDocteur
Verschollener


Dabei seit: 17.08.2006

Beiträge: 88
Favorite: Sawyer
Lost Level: 31 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 362.112
Nächster Lost Level: 369.628

7.516 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke dir
26.08.2006 08:20 DerDocteur ist offline E-Mail an DerDocteur senden Beiträge von DerDocteur suchen Nehmen Sie DerDocteur in Ihre Freundesliste auf

chuckysdream chuckysdream ist männlich
Gestrandeter


images/avatars/avatar-464.jpg

Dabei seit: 26.08.2006

Beiträge: 18
Favorite: Hurley
Lost Level: 24 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 73.908
Nächster Lost Level: 79.247

5.339 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von meZz
...immerhin ist im 4 9 15 16 23 42 Raum eine Menge von Technik...


Bin neu in diesem Forum, und muß auch gleich mal "motzen".
Ich befürchte, wenn Du in diesem Raum sitzen würdest, und die Zahlen eingeben müsstest, wären jetzt alle Losties tot.

Hoffentlich krieg ich dafür nicht die
26.08.2006 14:56 chuckysdream ist offline E-Mail an chuckysdream senden Beiträge von chuckysdream suchen Nehmen Sie chuckysdream in Ihre Freundesliste auf

Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST - Episoden » 2. Staffel » [2x21] ?


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector