Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST - Episoden » 5. Staffel » [5x09] Namaste » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 [10] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie fandet ihr Episode "5x09 Namaste" ?
 
Zum Ende der Seite springen [5x09] Namaste  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

BreZel BreZel ist männlich
Gestrandeter


images/avatars/avatar-3349.jpg

Dabei seit: 31.01.2010

Beiträge: 13
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 21 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 36.597
Nächster Lost Level: 38.246

1.649 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Leute, mein erster Post :)

Lese hier ja schon lange mit und bin auch eingefleischter Lostfan...

Allerdings komme ich gerade über die Zeitabläufe der 5ten Staffel nicht klar.

In der Folge Namaste trifft Sawyer (als LaFleur) ja erstmals wieder auf Jack, Kate und Hugo...

Dabei kommt raus dass seit dem Tag an dem die Oceanic Six die Insel verlassen haben 3 Jahre vergangen sind sowohl für Sawyer als auch für Jack & Co.

Meine Frage ist wie geht dass ? John konnte die Lichtblitze (also die Zeitreisen) ja nur stoppen indem er stirbt und die anderen zurückbringt. Aber Locke hat ja bereits "kurz nachdem" die Lichtblitze angefangen haben das Rad gedreht und ist von der Insel gegangen. Heist dass jetzt dass er "im echten Leben" 3 Jahre gebraucht hat um alle zu besuchen und dann von Ben getötet zu werden ? Das hieße ja dann dass die anderen (Sawyer und Co) 3 Jahre lang in den Zeitsprüngen verbracht hätten...

Hmm irgendwie blick ich dass grad nicht, helfe mir :)

__________________
Gruß
Max
31.01.2010 20:12 BreZel ist offline E-Mail an BreZel senden Beiträge von BreZel suchen Nehmen Sie BreZel in Ihre Freundesliste auf

Steve Steve ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 1.575
Herkunft: österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.857.498
Nächster Lost Level: 7.172.237

314.739 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey!
also, lass dich nicht verwirren.
als die oceanic six die insel verlassen haben und diese erstmals durch ben "gemoved" wurde beginnt die zeit aus der linearen timeline zu springen und die auf der insel verbliebenen losties werden durch die zeit geflasht.
in der "echten welt" kehren die 06 zurück und es vergehen einstweilen drei jahre. jack, kate und der rest der o6 leben ihr leben und erleben diverse, unter anderem in season vier gezeigte, erlebnisse.
auf der insel werden die "timeflashes" nach unbestimmter (weil die zeit ja nichtmehr linear verläuft, sondern unwillkürlich herumspringt) zeit gestoppt, als locke wieder das rad dreht. er verlässt dadurch die insel und der verbliebene rest (sawyer, juliet, usw...) bleibt 1974 stecken (für diese charaktere subjektiv betrachtet sind wahrscheinlich nur ein paar "tage" seit dem verlassen der o6 vergangen).
im real life trifft locke (aka jeremy bentham) nach für nach auf die einzelnen o6 (diese sind, wie gesagt, zu diesem zeitpunkt bereits ungefähr 3 jahre weg von der insel) und bringt damit den "rückgewinnungsprozess" wieder in gang, der durch seinen tod und den flug ajira airways 316 abgeschlossen wird. jack, kate, hurley und sayid kommen zurück auf die insel und werden gleich zu sawyer & co ins jahr 1977 geflasht.
für sawyer, juliet, usw. sind also auf der insel seit ihrem steckenbleiben im jahre 1974 drei jahre vergangen. allerdings sind diese drei jahre nicht eins zu eins in "echtzeit" umzumüntzen, wie uns unter anderem ja auch faraday's experiment anfang der vierten staffel (mit dem vom frachter aus abgeschossenen timer und der differenz zwischen abschuss und landung auf der insel) zeigt.

locke hat also nicht drei jahre abseits der insel damit verbracht die o6 zu rekrutieren, sondern das dürfte relativ zackig gegangen sein (ubestätigte vermutung meinerseits: ein paar wochen).

hmmm.
ich hoffe, ich hab das jetzt nicht zusätzlich verkompliziert und dich verwirrt...

__________________
the man in black fled across the desert and the gunslinger followed

01.02.2010 07:48 Steve ist offline E-Mail an Steve senden Homepage von Steve Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf

BreZel BreZel ist männlich
Gestrandeter


images/avatars/avatar-3349.jpg

Dabei seit: 31.01.2010

Beiträge: 13
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 21 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 36.597
Nächster Lost Level: 38.246

1.649 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, stimmt, das ist mir nachdem ich den Beitrag geschrieben habe ja auch noch gekommen. Dass die Zeit auf der Insel nicht 1zu1 mit der Zeit abseites der Insel übereinstimmt. (Merkt man ja auch als Locke und Widmore sich in Tunesien treffen: Für Locke sind 5 Tage vergangen, für Widmore 50 Jahre)...

Was mir aber noch auffällt ist, dass ja bei Flug 316 nur Jack, Kate, Hurly und Sahid aus dem Flugzeug teleportiert werden (Ceasar: Der dicke lockige Typ neben mir war plötzlich weg) und im Jahr 1977 landen. Sun, Ben, Frank und Locke müssen ja in einer anderen Zeit landen. Denn Otherville ist ja zerstört und Christian zeigt Ihnen ein Foto von 1977 und sagt: "Ihr habt noch einen langen weg vor euch"...

mfg
Max

hmm... bin jetzt bei Folge 8 oder 9... Muss heute nach der Arbeit unbedingt weiter schauen...

__________________
Gruß
Max

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BreZel: 01.02.2010 09:40.

01.02.2010 09:37 BreZel ist offline E-Mail an BreZel senden Beiträge von BreZel suchen Nehmen Sie BreZel in Ihre Freundesliste auf

Steve Steve ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 1.575
Herkunft: österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.857.498
Nächster Lost Level: 7.172.237

314.739 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BreZel
Was mir aber noch auffällt ist, dass ja bei Flug 316 nur Jack, Kate, Hurly und Sahid aus dem Flugzeug teleportiert werden (Ceasar: Der dicke lockige Typ neben mir war plötzlich weg) und im Jahr 1977 landen. Sun, Ben, Frank und Locke müssen ja in einer anderen Zeit landen. Denn Otherville ist ja zerstört und Christian zeigt Ihnen ein Foto von 1977 und sagt: "Ihr habt noch einen langen weg vor euch"...

yop, vollkommen richtig.
wieso ausgerechnet jack, kate, hurley und sayid ins jahr 1977 geflasht werden und frank, ben, sun & co "normal" in der gegenwart landen (crashen) ist mir auch ein rätsel. aber mal schauen, vl kommt da noch eine auffklärung wieso genau diejenigenwelcher...

__________________
the man in black fled across the desert and the gunslinger followed

01.02.2010 11:13 Steve ist offline E-Mail an Steve senden Homepage von Steve Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf

Josh-Holloway-Fan Josh-Holloway-Fan ist weiblich
DHARMA-Mitarbeiterin


images/avatars/avatar-3249.jpg

Dabei seit: 14.06.2007

Beiträge: 1.647
Herkunft: Am Meer
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.221.143
Nächster Lost Level: 7.172.237

951.094 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh die Folgen werden ja immer besser und langsam bin ich auch nicht mehr so verwirrt

ALso Jin tut mir soo leid, ich frage mich ob er langsam mitbekommt, dass das Flugzeug in der anderen Zeit gelandet ist.
Jack und Kate gehen mir jetzt schon auf die Nerven. Sorry aber kaum sind sie auf der Insel wollen sie wieder die Helden spielen, statt mal widerstandslos auf Sawyer zu vertrauen. (jaja ich mag Sawyer ^^)

Sun tut mir auch total leid, als sie erfahren hat, dass Jin 30Jahre früher auf der Insel lebt.
Reintheoretisch (also wenn Jin auf der Insel ganz normal weiter leben würde) könnte Sun doch einem über 60jährigen Jin über den Weg laufen oder? ALos wenn jetzt nicht noch was passieren würde ^^


Ja Sayid hat irgendiwe auch nur Pech und Sawyer muss jetzt den Bösen spielen. Find ich aber schon niedlich, wie viel ihm das Leben jetzt bei den Dharma-Leuten bedeutet, hätte ich ja nicht gedacht

__________________

Die meisten Probleme lösen sich von selbst. Man darf sie nur nicht dabei stören.

03.02.2010 09:42 Josh-Holloway-Fan ist offline E-Mail an Josh-Holloway-Fan senden Beiträge von Josh-Holloway-Fan suchen Nehmen Sie Josh-Holloway-Fan in Ihre Freundesliste auf

Seiten (10): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 [10] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST - Episoden » 5. Staffel » [5x09] Namaste


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector