Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST - Episoden » 5. Staffel » [5x02] Die Lüge (OT: The Lie) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie fandet ihr Episode "5x02 Die Lüge" ?
 
Zum Ende der Seite springen [5x02] Die Lüge (OT: The Lie)  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

bubbles
unregistriert
[5x02] Die Lüge (OT: The Lie) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Rating:

Zentriert: Hurley


[5x02] Die Lüge (OT: The Lie)


Sneak Peeks:




Zusammenfassung:

Zitat:

Ein Wecker klingelt um 8.15 Uhr. Eine asiatische Frau im Bett bittet ihren Mann, dessen Gesicht nicht zu sehen ist, sich um das weinende Baby zu kümmern. Dieser legt eine Schallplatte auf, macht Milch warm und hebt das Kind aus seinem Bettchen, wiegt ihn, duscht, zieht sich an und macht eine springende Schallplatte aus.


Rückblende auf der Insel

Pierre Chang verlässt das Haus; dieses befindet sich scheinbar in dem Dorf auf der Insel. Er betritt ein Haus, wo ihm jemand ein Blatt Papier reicht, er darauf hin aber antwortet, dass er kein Skript brauche. Ein Mann mit einer Filmklappe sagt, dass es sich um den Dreh des „Dharma-Orientierungsfilms 2“ handelt. Der Mann setzt sich und offenbart damit seine Identität. Es ist Pierre Chang, der gerade dabei ist, den Orientierungsfilm für die Pfeil-Station zu drehen. Er stellt sich auch in diesem Film wieder als „Marvin Candle“ vor.


Kaum hat das Team mit dem Dreh begonnen, stürmt Eric, ein DHARMA-Mitarbeiter, herein und bittet Chang mitzukommen, da es Probleme bei der Orchidee gebe. Dort wird ihm von Tony berichtet, dass bei dem Versuch das letzte von sechs Löchern in den Stein zu bohren, der Bohrer geschmolzen, und einer seiner Arbeiter durchgedreht sei und nun bewusstlos mit Nasenbluten auf auf dem Boden liege. Chang schaut sich eine Ultraschallaufnahme des Gesteins an, auf welcher man ein großes Rad erkennen kann. Die Arbeiter wollen weiterbohren, Chang verneint jedoch, da sie, wenn sie nur einen Zentimeter weiter bohren, eine Energie frei setzten würden, mit der Chang die Zeit manipulieren will. In diesem Falle gäbe es keine Rettung mehr. Als Chang geht stößt ihn aus Versehen Daniel Faraday an, der zugleich Zeuge wird, wie sich der Arbeiter über Changs Vorstellung über die Manipulationen der Zeit lustig macht. Daniel lacht kleinlaut.


Vorausblende auf dem Festland

Jack Shephard betrachtet den toten Körper von John Locke, alias Jeremy Bentham. Benjamin Linus kommt herein und bringt eine Art Trage mit, mit der er die Leiche in sein Auto verfrachten will. Danach will er Hugo „Hurley“ Reyes abholen. Jack sagt, dass Hurley mittlerweile in einer psychiatrische Anstalt sei. Ben wirft Jack vor, dass diese komplette Situation nur ein Resultat daraus sei, dass die Oceanic 6 die Insel verlassen haben. Einige Zeit später rasiert sich Jack den Bart ab. Ben legt einen Anzug für ihn bereit und sagt ihm die genaue Reihenfolge auf, welche der Oceanic 6 sie nun abholen wollen. Aaron lässt er dabei aus, und erwähnt nur Kate Austen. Ben erzählt, dass er John das letzte mal in der Orchidee lebendig gesehen habe. Jack berichtet, dass Locke ihm einst erzählte, dass alle auf der Insel sterben, wenn er nicht zurückkehren werde. Bens Frage, ob Jack weiß was nach der Verschiebung der Insel passierte, verneint dieser und Ben sagt: „Dann werden wir es vermutlich nie erfahren.“


Auf der Insel

Ben dreht das Rad. Draußen ist John bei Richard Alpert und den restlichen Anderen angekommen, als ein weißes Leuchten und ein lautes Surren die Stille auf der Insel unterbrechen. Das Licht und das Geräusch sind ebenso schnell wieder weg, wie sie gekommen sind. Plötzlich steht John allein im Regen. Auf sein Rufen antwortet niemand, alle sind weg.


Vor der Insel sind Daniel Faraday, Neil „Frogurt“, Craig sowie einige weitere Überlebende des Absturzes im Schlauchboot unterwegs, als sie vom Leuchten geblendet werden. Niemand weiß, was gerade mit ihnen geschehen ist. Neil fragt nur hysterisch, was gerade eben passiert sei. Daniel wirkt hingegen einigermaßen erleichtert und murmelt, dass sie „innerhalb des Radius“ gewesen sein müssen.


Am Strand bemerken Sawyer und Juliet, dass der vor kurzem explodierte Frachter plötzlich vom Horizont verschwunden ist, als Bernard nach seiner Frau schreiend angelaufen kommt. Rose ruft ihn von weitem und kommt angerannt. Sawyer versucht beide zu beruhigen, jedoch sagt ihm Bernard aufgeregt, dass ihr Strandlager verschwunden sei. Mit ihm alle Vorräte und Zelte. Daniel, der mittlerweile mit den anderen die Insel erreicht hat stößt dazu und erklärt, dass das Lager nicht verschwunden sei. Es sei nur einfach noch nicht gebaut worden. Danach lässt er sich von Sawyer und Juliet zur Luke führen, welche in „Zusammen leben - Alleine sterben, Teil 2“ durch das Umdrehen des Schlüssels, welches das Sicherungssystem aktivierte, zerstört wurde.


Vorausblende auf dem Festland


Aaron und Kate sitzen zu Hause am Tisch, als es an der Tür klingelt. Zwei Männer stehen vor der Tür. Der vordere stellt sich als Dan Norton von der Anwaltskanzlei Agostini & Norton vor. Er zeigt Kate ein Schreiben mit der offiziellen Erlaubnis eines Richters, eine Blutprobe von ihr, sowie von Aaron zu erzwingen. Kate weist den Mann zurück und fragt nach demjenigen, der dies in Auftrag gegeben habe. Norton sagt jedoch, dass er die Anonymität seines Klienten wahre. Außerdem würde er mit dem Sheriff wiederkehren würde, falls Kate nicht tut, was er fordert. Sie jedoch sagt, dass er das ruhig machen solle und schließt die Tür. Kurze Zeit später steht sie in ihrem Schlafzimmer und packt eilig einen Koffer mit Sachen für sie und Aaron. Auf seine Frage, was los sei, sagt sie ihm sie würden Urlaub machen.


Auf der Insel

Auf dem Weg zur Luke mit den Wissenschaftlern Charlotte Lewis, Miles Straume und Daniel fragt Juliet Sawyer, warum dieser aus dem Hubschrauber gesprungen ist. Er verspricht sich zunächst, und sagt, dass er wollte, dass Kate es trotz des leeren Tanks zum Frachter schafft. Sagt dann jedoch, dass der Rest es sonst nicht geschafft hätten. Kurz darauf geraten Sawyer und Daniel in einen Streit. Sawyer fordert Daniel auf ihm zu erzählen, was überhaupt los sei. Dieser bemerkt jedoch, dass es in diesem Augenblick weitaus wichtigere Dinge zu erledigen gäbe bevor erneut ein Zeitsprung stattfindet. Sawyer gibt Daniel jedoch eine Ohrfeige, Juliet und Charlotte gehen sofort dazwischen. Der nun eingeschüchterte Daniel versucht zu erklären, dass sich ihre Situation am besten mit einer Schallplatte zu vergleichen sei, die sich aufgehängt hat. Juliet schließt daraus, dass das Camp am Strand noch nicht existiert, da entweder sie oder die Insel sich in der Zeit bewegen. Daniel fügt an, dass es wahrscheinlicher ist, dass sich die Menschen, abgesehen von den Anderen bewegen, und nicht die Insel. Dann denken sie an Locke, der zuletzt nur mit Mitgliedern der Anderen unterwegs war.


John klettert einen Hügel hinauf und findet sich in hohem Gras wieder, als plötzlich ein lautes Brummen seine Aufmerksamkeit weckt. Er dreht sich um und sieht ein Flugzeug knapp über ihn hinweg fliegen, welches einige hundert Meter weiter in den Wald gekracht ist. Plötzlich findet John im dichten Gras vor ihm eine Marienstatue. Er macht sich auf dem Weg zum rauchenden Flugzeug, welches in einem hohen Baum hängt. Als er direkt unter dem schaukelnden Flugzeug steht, sieht er die Beechcraft, bei dessen Erkundung sich Boone schwere Verletzungen zugezogen hatte, als das Flugzeug zu Boden stürzte, und er letztendlich am 42. Tag starb.


Da Locke weiß, dass sich vermutlich Yemi mit einigen anderen nigerianischen Drogenschmugglern im Flugzeug befinden, klettert er hinauf und will helfen, als von hinten jemand auf ihn schießt und sein rechtes Bein trifft. Nachdem Locke in einen Busch gefallen ist, springt plötzlich Ethan Rom aus dem Gebüsch und richtet sein Gewehr auf den am Boden liegenden John. Dieser macht ihm klar, dass er als neuer Anführer der Anderen von Benjamin Linus entsandt wurde. Ethan jedoch findet Lockes Bemerkungen lächerlich und will ihn vermutlich gerade töten, als ein weiterer Sprung durch die Zeit einsetzt. Locke sieht abermals das weiße Leuchten, Ethan jedoch bemerkt es nicht und ist gleichzeitig mit Ende des Leuchtens verschwunden, und es ist Nacht.

Auch Sawyer, Juliet und die Wissenschaftler stehen plötzlich im Dunkeln. Auf Sawyers Frage wann sie sich jetzt befinden, sagt Daniel „Entweder in der Vergangenheit oder in der Zukunft“.


Vorausblende auf dem Festland


Sun-Hwa Kwon steht vor einem Ticketschalter von Oceanic in einem Flughafen auf dem Weg nach Los Angeles. Als sie ihren Reisepass abgibt und dieser eingescannt wird, wird sie von der Frau am Schalter gebeten, einen Augenblick zu warten. Kurze Zeit später wird sie von einem Sicherheitsbeamten in einen leeren Raum geführt. Durch eine Hintertür tritt unbemerkt Charles Widmore ein, der Sun hier hin hat bringen lassen. Er spricht sie auf ihr letztes Gespräch in London an und fragt, welche gemeinsamen Absichten beide hätten, die Sun damals erwähnt hatte. Sun antwortet, dass sie beide Benjamin Linus töten wollten.


Jack hat sich angezogen und will mit Ben die Wohnung verlassen, als im Fernsehen ein Bericht über Hurley läuft, der angeblich aus der psychiatrischen Anstalt geflohen, und dann vier Menschen getötet habe. Ben sagt, dass sich ihr Plan jetzt wohl geändert habe.


Sayid Jarrah und Hurley sind auf dem Weg zu ihrem Unterschlupf, und machen halt bei einem Drive-in. Vollbepackt kommen sie an einem Motel an und gehen die Treppen hoch. Dabei fragt Hurley nach dem Mann, den Sayid vor der psychiatrischen Anstalt stand und Hurley beobachtete, bis er schließlich von Sayid getötet wurde. Sie reden weiter und Sayid offenbart Hurley, dass er die letzten drei Jahre; also seit der Zeit, als sie von der Insel entkommen sind; für Ben gearbeitet habe. Hurley gibt er den Tipp, immer genau das Gegenteil von dem zu machen, was Ben ihm evtl. mal sagen könnte. Als Sayid bemerkt, dass ein kleiner Streifen Klebeband, welcher an Tür und Türrahmen befestigt ist, in zwei Teile gerissen wurde, schiebt er Hurley zu Seite und zieht eine Waffe, als zeitgleich ein Mann aus der Tür gestürmt kommen, den Sayid mit einem Hieb über das Geländer, mehrere Stockwerke tief auf den Boden wirft. Ein weiterer Mann, diesmal mit Betäubungspfeilen rennt schießend aus dem Zimmer. Während Sayid mit ihm kämpft greift sich Hurley Sayids Waffe und sieht über das Geländer nach dem Mann, der auf den Boden gestürzt ist, als er von Schaulustigen mit dem Handy fotografiert wird. Sayid schafft es seinen Angreifer außer Gefecht zu setzen, indem er ihn auf eine offene Spülmaschine mit mehreren scharfen Messern wirft. Allerdings wurde er von einem der Betäubungspfeile getroffen und sackt langsam zusammen. Hurley trägt ihn mit dem Worten „Wir hätten diese Insel niemals verlassen sollen!“ zurück ins Auto.


Auf der Insel

Juliet, Sawyer, Daniel, Miles und Charlotte setzen ihren Weg zur Luke fort. Kurz darauf stehen die fünf an einem großen Loch, welches das Resultat der Implosion der Schwan-Station ist. Daniel schließt daraus, dass sie sich nun wieder in einer Zeit nach dem Absturz von Oceanic Flug 815 befinden. Sawyer will deswegen zurück an den Strand um nachzusehen, ob das Lager wieder da ist. Außerdem will er Kate und die anderen davon abhalten, in den Hubschrauber zu steigen und in Richtung Kahana zu fliegen. Jedoch bremst Daniel seinen Optimismus und sagt, dass der Hubschrauber bereits einmal abgehoben hat, und trotz eines gezielten Zeitsprungs kurz vor den Abflug dies nicht mehr ungeschehen gemacht werden kann. Gleichzeitig zückt Daniel sein Notizbuch mit allem, was er je über Zeitreisen, die Dharma Initiative und insbesondere die Insel erfahren hat. Er sagt auch, dass man diese Zeitsprünge nicht aufhalten kann. Sawyer fragt, wer das kann und plötzlich ist Locke im Bild.

Zurück beim Flugzeug liegt der verletzte John am Boden. Da er sich mittlerweile wieder einige Jahre in der Zukunft befindet, liegt auch die Beechcraft auf der Erde, genau neben ihm. Er krabbelt rein und findet einen Gürtel, mit dem er sein blutendes Bein abschnürt. Plötzlich kommt Richard Alpert vorbei und versorgt seine Schusswunde. Auf die Frage, woher Richard von Lockes Verletzung weiß sagt dieser, dass er ihm erzählt habe, bzw. noch erzählen wird. Er sagt auch, dass er sich bei ihrem nächsten Treffen nicht an Locke erinnern werden kann, daher gibt er ihm einen Kompass, damit Richard John glauben wird. Auf die Aussage, dass er die geflohenen Überlebenden zurück auf die Insel bringen muss fragt Locke, wie er das anstellen solle. Kurz bevor der nächste Sprung durch die Zeit einsetzt sagt Richard, dass John hierfür sterben muss. Nachdem das Leuchten vorüber ist, hängt das Flugzeug wieder im Baum.


Beim Loch gibt Juliet Miles einige Infos über den Schwan und sagt, dass Desmond Hume dort alle 108 Minuten die Welt gerettet hat, als der Zeitsprung einsetzt. Die Luke befindet sich unter einigen Lianen und Blättern um Erdboden. Plötzlich rennt Sawyer weg und begibt sich auf den Weg zum Hintereingang, wo er Desmond dazu bringen will, ihm die Tür aufzumachen. Abermals sagt ihm Daniel, dass dies nicht möglich sein wird, da sie Desmond zu diesen Zeitpunkt noch nicht getroffen haben. Völlig unbeeindruckt klopft Sawyer an die Tür und fordert, dass ihm die Tür aufgemacht wird. Voller Wut und Trauer um die Menschen auf dem explodierten Frachter − insbesondere Kate − bricht er psychisch zusammen, lässt sich von Juliet jedoch wieder beruhigen, die wieder zum Strand möchte. Plötzlich bemerkt Daniel, dass Charlotte Nasenbluten hat. Diese versichert ihm jedoch, dass es ihr gut ginge und dies völlig harmlos sei. Unter dem Vorwand seinen Rucksack bei der Luke vergessen zu haben, bleibt er noch zurück, während die Übrigen zum Strand aufbrechen. Dan rennt zu seinem Rucksack und blättert aufgeregt in seinem Notizblock. Als er wieder am Hintereingang ist klopft er mehrere Male an die Tür, als ihm ein im gelben Schutzanzug gekleideter Desmond mit Gewehr entgegen springt. Daniel versucht Desmond klar zu machen, dass er in der Zukunft seine Hilfe brauchen wird. Er sagt, dass Des in Oxford seine Mutter ausfindig machen müsse, sobald er mit dem Hubschrauber die Insel verlassen habe, als plötzlich ein weiterer Zeitsprung einsetzt.


Vorausblende auf dem Festland

Nassgeschwitzt und zitternd wacht Desmond neben Penelope Widmore auf einem Segelboot auf, das an einem unbekannten Ort vor Anker liegt. Ihm wird klar, dass er sofort nach Oxford muss, um Daniels Mutter zu finden.




Wissenswertes

Zitat:

* Der Titel der Episode bedeutet übersetzt „Die Lüge“.

* Der Hund, der auf dem Shirt mit der Aufschrift „I love my Wirehaired“ („Ich liebe meinen Drahthaar“) abgebildet ist, ist Ms. Honolulu, die Jack Bender gehört.

* Jack behandelt Sayid mit einer intramuskulären Adrenalininjektion. Adrenalin wird hauptsächlich in Notfällen verwendet (zum Beispiel bei Kreislauf- oder Atemstillstand) und um anaphylaktische Reaktionen zu behandeln. Gewöhnlich wird es intravenös injiziert.

* Das Pendel, das am Ende der Episode zu sehen ist, schwingt über einer großen Karte, auf der Alaska in der linken oberen und Australien in der linken unteren Ecke zu sehen ist. Da Pendel jedoch immer um demselben Punkt herumschwingen, der sich direkt unter dem Punkt der Aufhängung befindet, scheint es nicht dazu zu dienen, einen Ort auf der Karte zu identifizieren, da der angekreuzte Punkt immer derselbe ist. Das Gerät könnte jedoch einen Kompasskurs bestimmen, über den man diesen Ort erreicht. Es ist auch möglich, dass das Pendel bestimmte Positionen der Insel in der Zeit verfolgt.

o Unter Berücksichtigung der Schwingungsgeschwindigkeit des Pendels sollten viel mehr Linien auf der Karte zu sehen sein.







5x01 <<-->> 5x03
17.08.2008 23:54

jonathan15 jonathan15 ist männlich
Außenseiter


Dabei seit: 13.04.2008

Beiträge: 27
Herkunft: Grevenbroich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 4x13
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 93.859
Nächster Lost Level: 100.000

6.141 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch so ne krasse Folge
also die premiere hat mir mehr als gut gefallen.

Ben :" What happened if i can´t get them all back together ?"
Die Zeittante : " Then god help us all..."

Gänsehaut pur.

__________________
"Jack Bauer hätte innerhalb 24 Stunden die Anderen verhaftet , Smokey eingefangen , die Stationen sicher gestellt und wäre von der Insel entkommen"
22.01.2009 14:16 jonathan15 ist offline E-Mail an jonathan15 senden Beiträge von jonathan15 suchen Nehmen Sie jonathan15 in Ihre Freundesliste auf

Midnight tuner Midnight tuner ist männlich
Mitläufer


Dabei seit: 10.10.2008

Beiträge: 74
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 243.902
Nächster Lost Level: 300.073

56.171 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Folge war im Vergleich zu dem grandiosen Auftakt eine sehr, sehr schwache Folge. Hat ja nur Handlung erzählt und die auch ziemlich zäh-flüssig - kennt man sonst von Lost ja gar nicht.

Kann nur besser werden

Auch konnte mir wieder mal nicht klar werden, was an der "Lüge" nur so unglaublich anstrengend oder schlimm sein soll - und warum die anderen Losties in Gefahr sind...

Blickt da schon irgendwer durch?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Midnight tuner: 23.01.2009 10:28.

23.01.2009 10:27 Midnight tuner ist offline E-Mail an Midnight tuner senden Beiträge von Midnight tuner suchen Nehmen Sie Midnight tuner in Ihre Freundesliste auf

PHVACU PHVACU ist männlich
Holzsammler


images/avatars/avatar-3145.png

Dabei seit: 08.07.2007

Beiträge: 137
Favorite: Locke
Lost Level: 33 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 514.564
Nächster Lost Level: 555.345

40.781 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na das die oceanic 6 niemandem erzählen können was wirklich passiert ist&die ganze welt denkt alle von flug 815 wären tod...außerdem ist der einzige der wirklich abgefuckt darüber is hurley...jack will nur zurück weil locke ihm erzählt hat das alle auf der insel sterben wenn die oceanic 6 nicht zurückkehren...desweiteren kann ich mir vorstellen das widmore auch an die O6 ran will um die insel&ben zu finden
23.01.2009 14:11 PHVACU ist offline E-Mail an PHVACU senden Beiträge von PHVACU suchen Nehmen Sie PHVACU in Ihre Freundesliste auf

Midnight tuner Midnight tuner ist männlich
Mitläufer


Dabei seit: 10.10.2008

Beiträge: 74
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 243.902
Nächster Lost Level: 300.073

56.171 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von PHVACU
na das die oceanic 6 niemandem erzählen können was wirklich passiert ist&die ganze welt denkt alle von flug 815 wären tod...außerdem ist der einzige der wirklich abgefuckt darüber is hurley...

Von Jack haben wir als erstes erfahren, dass er "es satt hat, zu lügen".

Ich verstehe einfach nicht, was so quälend an der Sache sein soll - sie mussten die Geschichte zum Anfang sicherlich allen erzählen - klar, alle Menschen sind sensationslüstig. Aber das hat doch nach 3 Jahren keine Auswirkungen mehr. Sie müssen sich weder verstellen noch andauernd weiter lügen, um ihre Lüge aufrecht zu erhalten...
Sayid spricht in dieser Folge sogar davon, dass die Entscheidung zu Lügen eine sein wird, die den Rest ihres Lebens beeinflusst - habe ich irgendwas nicht mitbekommen? Oder wurde ein Teil ihrer Lüge vielleicht bisher noch verschwiegen?

Zitat:
desweiteren kann ich mir vorstellen das widmore auch an die O6 ran will um die insel&ben zu finden

Sie haben ja nicht verschwiegen, dass sie von Flug0815 waren, sondern nur darüber, wo sie abgestürzt sind und was mit dem Rest passiert ist. Widmore weiß ja, dass sie auf der Insel waren - siehe inszeniertes Schiffswrack. Die Lüge bringt dahingehend also gar nichts.

Als Hurley fragt, wie es die anderen Losties schützt, dass die O6 lügen, antwortet Jack, dass es sie vor Charles Widmore beschützt, denn dieser habe ein Flugabsturz inszeniert und ein Frachter geschickt der sie alle umbringen sollte. Und er fragt Hurley dann rhetorisch, ob er denkt, dass - sollten die O6 nicht lügen - Widmore die andere Losties in Frieden lassen würde.
Jetzt könnte man denken, dass Jack denkt, dass Widmore nicht will, dass die Öffentlichkeit von der Insel erfährt - aber wenn das sein denken ist, dann müsste er die O6 als gefährdeter ansehen als die Losties auf der Insel.
Auch kann ich nicht verstehen, warum Jack scheinbar nichts gegen den gefährlichen Widmore unternimmt, wenn er seine Freunde alle in Gefahr sieht - das passt nicht zu ihm. Stattdessen denkt er, mit der Lüge habe er sein Bestes getan. Naja gut, vielleicht hat er's ja doch probiert und wir bekommen es in einem Flashback noch zu sehen
23.01.2009 14:40 Midnight tuner ist offline E-Mail an Midnight tuner senden Beiträge von Midnight tuner suchen Nehmen Sie Midnight tuner in Ihre Freundesliste auf

jonathan15 jonathan15 ist männlich
Außenseiter


Dabei seit: 13.04.2008

Beiträge: 27
Herkunft: Grevenbroich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 4x13
Lost Level: 25 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 93.859
Nächster Lost Level: 100.000

6.141 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

stellt euch einfach nur mal vor ihr hat so ein krankes zeug auf so einer insel erlebt und habt dabei auch einige menschen sterben sehen...und ihr dürfts keinem erzählen...ich fänds auch sehr mies ^^

__________________
"Jack Bauer hätte innerhalb 24 Stunden die Anderen verhaftet , Smokey eingefangen , die Stationen sicher gestellt und wäre von der Insel entkommen"
23.01.2009 18:31 jonathan15 ist offline E-Mail an jonathan15 senden Beiträge von jonathan15 suchen Nehmen Sie jonathan15 in Ihre Freundesliste auf

GreatAdik
Verschollener


Dabei seit: 23.01.2009

Beiträge: 1
Lost Level: 13 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.191
Nächster Lost Level: 4.033

842 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

schade dass es nur erst die beiden folgen gibt.

aber was mich schon den ganzen tag beschäftigt, woher kenne ich diese zeittante? kam die schonmal in lost vor? oder aus welchem film kenn ich die?
23.01.2009 21:58 GreatAdik ist offline E-Mail an GreatAdik senden Beiträge von GreatAdik suchen Nehmen Sie GreatAdik in Ihre Freundesliste auf

Green Green ist männlich
Mitläufer


images/avatars/avatar-2758.jpg

Dabei seit: 24.03.2008

Beiträge: 87
Favorite: Ben
Lost Level: 31 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 304.147
Nächster Lost Level: 369.628

65.481 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

stichwort desmonds zeitflashbackgemischmasch *husthusthust*

__________________
Wie in jedem neu angemeldeten Forum: Keine Idee, keine Signatur!
23.01.2009 22:14 Green ist offline E-Mail an Green senden Beiträge von Green suchen Nehmen Sie Green in Ihre Freundesliste auf

eddie_the_eagle eddie_the_eagle ist männlich
Holzsammler


Dabei seit: 28.05.2007

Beiträge: 105
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 398.713
Nächster Lost Level: 453.790

55.077 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand den Staffelauftakt mit den 2 Folgen nicht schlecht. Jetzt lernen wir also allen anschein nach endlich die 3. Gruppe auf der Insel kennen. Sagt mal waren das nicht alte Army Uniformen die die anhatten?? Bei dem einen stand ja auch noch der Name Jones drauf? Und dann noch der Satz: sagt uns was ihr auf UNSERER Insel wollt........
24.01.2009 14:06 eddie_the_eagle ist offline E-Mail an eddie_the_eagle senden Beiträge von eddie_the_eagle suchen Nehmen Sie eddie_the_eagle in Ihre Freundesliste auf

Kumpel Kumpel ist männlich
Holzsammler


Dabei seit: 26.09.2006

Beiträge: 114
Herkunft: Wien
Favorite: Sayid
Lost Level: 33 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 460.685
Nächster Lost Level: 555.345

94.660 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat sich eigentlich schon mal jemand darüber Gedanken gemacht, was Ben in der Folge in seine Tasche packt? Dürfte für ihn ein wichtiger Gegenstand sein, sonst hätte er es nicht im Lüftungsschacht versteckt.

Bens Vorhaben sind momentan auch schwer zu erkennen. Fakt ist, dass er und einige Andere auf die Insel zurück möchten/müssen! Dazu brauchen sie aber die Oceanic 6.

Wenn man aber seine Sorge gegen Ende der Folge hernimmt, dürfte er in erster Linie keine bösen Absichten haben.

Hurley war in dieser Folge hervorragend!

Und zu der Lüge: Wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr wisst dass eure Freunde noch am Leben sind ihr sie aber nicht retten könnt? Mich würde das mit der Zeit auch von innen her auffressen, allein der Gedanke jemanden zurückgelassen zu haben und nicht zu wissen ob es ihnen gut geht oder nicht.
24.01.2009 17:29 Kumpel ist offline E-Mail an Kumpel senden Beiträge von Kumpel suchen Nehmen Sie Kumpel in Ihre Freundesliste auf

Kanji Kanji ist männlich
Inselgolfspieler


images/avatars/avatar-3156.jpg

Dabei seit: 25.02.2007

Beiträge: 655
Herkunft: San Diego
Favorite: Jacob
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.547.227
Nächster Lost Level: 3.025.107

477.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer hätte das gedacht? Ana-Lucia bekommt also doch noch eine kleinen Auftritt und Libby wird erwähnt

Ich fand 5x01 und 5x02 in Ordnung, jedoch hab ich nicht mehr das Gefühl das Lost zu schauen , welches ich damals so liebte ... Anscheined wurde Mystery durch "Scifi"(zeitreisen zeugs) ersetzt! Zudem sind mir die Folgen zu Actionreich was ich auch an der vierten Staffel bemängele.
24.01.2009 21:56 Kanji ist offline E-Mail an Kanji senden Beiträge von Kanji suchen Nehmen Sie Kanji in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Kanji in Ihre Kontaktliste ein

CroSSoVer CroSSoVer ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-2536.jpg

Dabei seit: 23.01.2008

Beiträge: 289
Favorite: Ben
Lost Level: 37 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.028.205
Nächster Lost Level: 1.209.937

181.732 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wer hätte das gedacht? Ana-Lucia bekommt also doch noch eine kleinen Auftritt und Libby wird erwähnt Ich fand 5x01 und 5x02 in Ordnung, jedoch hab ich nicht mehr das Gefühl das Lost zu schauen , welches ich damals so liebte ... Anscheined wurde Mystery durch "Scifi"(zeitreisen zeugs) ersetzt! Zudem sind mir die Folgen zu Actionreich was ich auch an der vierten Staffel bemängele.


Also Lost war nie wirklich eine reine Mistery Serie. Ich finde diese Serie verbindet irgendwie viele Genres. Es gibt Romanze, Action, Sci-Fi und Mistery Elemente. Vor allem Sci-Fi und Action waren in den ersten Staffeln eher selten. Es war immer eine gewisse Spannung da aber so richtig Action gabs ja erst Ende Staffel 3 und dann Staffel 4. Romanze bzw. Tragik und Mistery beherrschten die Serien bis dahin.

Jetz geht langsam alles dem Ende zu und das was vorher so misteriös erschien, wird nun durch Sci-Fi Elemente langsam erklärt. Es war ja auch klar, dass es irgendwie darauf hinausläuft, denn Richard scheint nicht zu altern oder der schwarze Rauch erscheint wie etwas Übernatürliches. Und durch die vielen Konflikte und Unklarheiten gibt es nun mal auch wieder sehr viel Action zu sehn.

Trotzdem finde ich alles nochimmer sehr misteriös. Vor allem wenn man nun gewisse Personen in einem Zusammenhang sieht. Ms.Hawking hat also Kontakt mit Ben? Oder warum geht Ben in eine Fleischerei zu einer Fleischerin, die anscheinend auch zu seiner Gruppe gehört, um dann dort auf Lockes Sarg aufzupassen?

Aber es ist noch viel zu zeitig um darüber zu urteilen, wie es nun wirklich in dieser Staffel 5 weitergeht.

__________________
-Wer in den Himmel will, muss vorher durch die Hölle gehn-

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von CroSSoVer: 25.01.2009 05:05.

25.01.2009 04:59 CroSSoVer ist offline Beiträge von CroSSoVer suchen Nehmen Sie CroSSoVer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie CroSSoVer in Ihre Kontaktliste ein

preefeld preefeld ist männlich
Außenseiter


images/avatars/avatar-2441.jpg

Dabei seit: 13.05.2008

Beiträge: 47
Herkunft: Berlin
Favorite: Ben
Lost Level: 28 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 162.001
Nächster Lost Level: 195.661

33.660 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GreatAdik
schade dass es nur erst die beiden folgen gibt.

aber was mich schon den ganzen tag beschäftigt, woher kenne ich diese zeittante? kam die schonmal in lost vor? oder aus welchem film kenn ich die?


Die Frauhat Desmond schon mal getroffen, als er den Ehering für Penny kaufen wollte. Sie hat in einem Laden gearbeiet. Sie hat ihn davon abgebracht, weil er nach ihrer Ansicht auf die Insel sollte. Das einzige wirklich sinnvolle, was er in seinem Leben tun würde, wäre es, den fail-safe key zu betätigen (wenn ich mich recht erinnere...)
25.01.2009 10:13 preefeld ist offline E-Mail an preefeld senden Beiträge von preefeld suchen Nehmen Sie preefeld in Ihre Freundesliste auf

Bigwig
Verschollener


Dabei seit: 24.01.2009

Beiträge: 15
Lost Level: 22 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 47.848
Nächster Lost Level: 49.025

1.177 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kanji
Wer hätte das gedacht? Ana-Lucia bekommt also doch noch eine kleinen Auftritt und Libby wird erwähnt

Ich fand 5x01 und 5x02 in Ordnung, jedoch hab ich nicht mehr das Gefühl das Lost zu schauen , welches ich damals so liebte ... Anscheined wurde Mystery durch "Scifi"(zeitreisen zeugs) ersetzt! Zudem sind mir die Folgen zu Actionreich was ich auch an der vierten Staffel bemängele.


geht mir exakt genauso.
25.01.2009 12:47 Bigwig ist offline E-Mail an Bigwig senden Beiträge von Bigwig suchen Nehmen Sie Bigwig in Ihre Freundesliste auf

Henry-Gale Henry-Gale ist männlich
Holzsammler


images/avatars/avatar-2407.jpg

Dabei seit: 13.03.2008

Beiträge: 100
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 4x13
Lost Level: 31 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 350.713
Nächster Lost Level: 369.628

18.915 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kanji
Wer hätte das gedacht? Ana-Lucia bekommt also doch noch eine kleinen Auftritt und Libby wird erwähnt

Ich fand 5x01 und 5x02 in Ordnung, jedoch hab ich nicht mehr das Gefühl das Lost zu schauen , welches ich damals so liebte ... Anscheined wurde Mystery durch "Scifi"(zeitreisen zeugs) ersetzt! Zudem sind mir die Folgen zu Actionreich was ich auch an der vierten Staffel bemängele.


Geht mir auch ein wenig so. Mir gefällt zwar auch das "neue Prinzip" von Lost aber was mir wirklich fehlt sind die Charaktercentrics mit ihren Flashbacks in denen man die Leute besser kennenlernt. Mich haben die Hintergrundgeschichten der einzelnen Menschen manchmal mehr interessiert als die eigentliche Inselhandlung. Und seit Staffel 4 gibt es ja nur noch sehr selten Flashbacks. Deswegen hoffe ich mal, dass mit den Reisen in die Vergangenheit auch wieder öfter Hintergrundgeschichten beleuchtet werde.

__________________
Die Menschen wollen nicht eher schwimmen, als bis sie es können!
25.01.2009 15:25 Henry-Gale ist offline E-Mail an Henry-Gale senden Beiträge von Henry-Gale suchen Nehmen Sie Henry-Gale in Ihre Freundesliste auf

Ragga Ragga ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-698.png

Dabei seit: 22.11.2008

Beiträge: 44
Herkunft: Köln
Favorite: Sayid
Lost Level: 27 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 143.147
Nächster Lost Level: 157.092

13.945 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bigwig
Zitat:
Original von Kanji
Wer hätte das gedacht? Ana-Lucia bekommt also doch noch eine kleinen Auftritt und Libby wird erwähnt

Ich fand 5x01 und 5x02 in Ordnung, jedoch hab ich nicht mehr das Gefühl das Lost zu schauen , welches ich damals so liebte ... Anscheined wurde Mystery durch "Scifi"(zeitreisen zeugs) ersetzt! Zudem sind mir die Folgen zu Actionreich was ich auch an der vierten Staffel bemängele.


geht mir exakt genauso.


Bei mir ist es genau umgekehrt.. Ich hatte mir das ganze Zeitreisen nach den ganzen Theorien, die man hier und da gelesen hat, viel schlimmer vorgestellt.

Nach den ersten beiden Folgen kann ich auch endlich alles ein bisschen besser nachvollziehen... auch wenn immer noch vieles verwirrend für mich.

Der Grund für die Lüge ist für mich ziemlich klar und wird ja auch erwähnt. Man will, dass die Welt denkt die anderen sind alle tot, um diese zu schützen. Sie haben Angst, dass Widmore und vielleicht auch viele andere dafür sorgen werden, die Insel zu finden und die anderen Losties zu töten. Andererseits fällt es einigen recht schwer mit der Lüge zu leben und damit, dass man die anderen einfach ihrem Schicksal überlassen hat.

Interessant auch, dass Hurely weiterhin "Tote" sieht, die ganz real zu sein scheinen. Nachdem Ana Lucia weg war und Hurley in seinen Rückspiegel schaut, meint man sogar noch Rauch von einem wegfahrenden Auto zu sehen. Irgendwas stimmt da nicht.. entweder die "Toten" sind nicht richtig tot oder vielleicht ist Hurley irgendwie schon "halbtot" und schwebt irgendwie zwischen den Sphären.. ??

Schön fand ich auch wieder einmal die Szenen mit Daniel.. besonders als er zum Strand zurückkehrt und Sawyer versucht zu erklären, wo er die letzen 2 Stunden gewesen ist .. "...when I figured out that I was really lost".. wie wahr!

Sayid scheint bevor er auf Hurley traf noch ziemlich weit rumgekommen zu sein. Als Hurley ihm Geld aus dem Portmonee nimmt sieht man einige ausländische Scheine.. ich meine sogar Euros gesehen zu haben.

Scheinbar gibt es nach der Rückkehr der Oceanic 6 auch kein zurück mehr.. Ben macht das Jack unmissverständlich klar. "Pack alles in deinen Koffer was dir lieb ist.. du wirst nie wieder zurückkommen" ...

Bei Charlotte zeigen sich erste Symptome des Zeitreisens... Nasenbluten, Kopfschmerzen, Erinnerungsverlust.. wohin dies wohl führt?!

Fraglich ist auch wie Miles das Wildschwein so ganz ohne Hilfsmittel getötet hat. Er meint zwar es läge tot im Wald.. wer's glaubt.. vielleicht hat er noch mehr "Kräfte".. ähnlich wie Walt Vögel sterben lassen kann, kann Miles vielleicht Wildschweine allein mit Gedankenkraft oder so umlegen. Und wo ist Walt eigentlich?

Super auch wie Hurley seiner Mutter die Wahrheit von der Insel erzählt. Hab mich weggeschmissen...

Nun ja... ich war jedenfalls begeistert vom Auftakt der 5. Staffel und bin gespannt wie es weitergeht.



__________________
Sayid: Gib mir die Waffe.
Sawyer: Jaa, gib sie Al Jazeera. Der beschützt uns!
Charlie: Al Jazeera ist ein Fernsehsender...
25.01.2009 15:42 Ragga ist offline E-Mail an Ragga senden Beiträge von Ragga suchen Nehmen Sie Ragga in Ihre Freundesliste auf

Cara Cara ist weiblich
Höhlenbewohnerin


images/avatars/avatar-2946.jpg

Dabei seit: 23.01.2007

Beiträge: 494
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 4x13
Lost Level: 40 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.937.561
Nächster Lost Level: 2.111.327

173.766 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mit der 5ten Staffel zufrieden. Ich mag die Zeitreisen-Thematik. Es macht Spaß darüber nachzudenken, klar, kompliziert ist es leider schon.
Ich hoffe die machen es für ALLE verständlich, sonst wär ich auch enttäuscht...

__________________
Es lohnt sich einfach LOST zu gucken...

25.01.2009 15:47 Cara ist offline E-Mail an Cara senden Beiträge von Cara suchen Nehmen Sie Cara in Ihre Freundesliste auf

Kanji Kanji ist männlich
Inselgolfspieler


images/avatars/avatar-3156.jpg

Dabei seit: 25.02.2007

Beiträge: 655
Herkunft: San Diego
Favorite: Jacob
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.547.227
Nächster Lost Level: 3.025.107

477.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat jemand von euch
Zitat:
Sophie
British aristocrat in her late teens and appears quite innocent and a little prim, but underneath she is formidable.
in dieser Folge gesehen ?
25.01.2009 16:35 Kanji ist offline E-Mail an Kanji senden Beiträge von Kanji suchen Nehmen Sie Kanji in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Kanji in Ihre Kontaktliste ein

Midnight tuner Midnight tuner ist männlich
Mitläufer


Dabei seit: 10.10.2008

Beiträge: 74
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 243.902
Nächster Lost Level: 300.073

56.171 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RaggaDer Grund für die Lüge ist für mich ziemlich klar und wird ja auch erwähnt. Man will, dass die Welt denkt die anderen sind alle tot, um diese zu schützen. Sie haben Angst, dass Widmore und vielleicht auch viele andere dafür sorgen werden, die Insel zu finden und die anderen Losties zu töten.

Sie haben Widmores Lüge mit dem gesunkenen Flugzeug bestätigt. Das ist also für Widmore die beste Bestätigung, dass die Losties lügen. Es macht kein Sinn
25.01.2009 17:50 Midnight tuner ist offline E-Mail an Midnight tuner senden Beiträge von Midnight tuner suchen Nehmen Sie Midnight tuner in Ihre Freundesliste auf

Inf
Verschollener


images/avatars/avatar-658.gif

Dabei seit: 07.05.2007

Beiträge: 53
Herkunft: Bremen
Lost Level: 29 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 202.396
Nächster Lost Level: 242.754

40.358 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ragga
Fraglich ist auch wie Miles das Wildschwein so ganz ohne Hilfsmittel getötet hat. Er meint zwar es läge tot im Wald.. wer's glaubt.. vielleicht hat er noch mehr "Kräfte".. ähnlich wie Walt Vögel sterben lassen kann, kann Miles vielleicht Wildschweine allein mit Gedankenkraft oder so umlegen.


Er kann doch mit Toten/Geistern irgendwie kommunizieren. Vielleicht hat er nur mal hingehört, ob irgendwo grad ein totes Schwein rumliegt. Er sagt ja auch, dass es da schon eine Weile gelegen hat

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Inf: 25.01.2009 18:57.

25.01.2009 18:56 Inf ist offline E-Mail an Inf senden Beiträge von Inf suchen Nehmen Sie Inf in Ihre Freundesliste auf

Ragga Ragga ist weiblich
Außenseiterin


images/avatars/avatar-698.png

Dabei seit: 22.11.2008

Beiträge: 44
Herkunft: Köln
Favorite: Sayid
Lost Level: 27 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 143.147
Nächster Lost Level: 157.092

13.945 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Midnight tuner
Zitat:
Original von RaggaDer Grund für die Lüge ist für mich ziemlich klar und wird ja auch erwähnt. Man will, dass die Welt denkt die anderen sind alle tot, um diese zu schützen. Sie haben Angst, dass Widmore und vielleicht auch viele andere dafür sorgen werden, die Insel zu finden und die anderen Losties zu töten.

Sie haben Widmores Lüge mit dem gesunkenen Flugzeug bestätigt. Das ist also für Widmore die beste Bestätigung, dass die Losties lügen. Es macht kein Sinn


Hmm.. haben sie das?! Kann mich gerade nicht an die Szene erinnern... War das in der Pressekonferenz mit den Oceanic 6? Wenn ja, macht das natürlich Sinn, dass dies deren Lüge bestätigen würde. Aber dies gilt dann nur für Widmore und nicht für den Rest der Welt. Vlt. dann trotzdem die Angst, dass diese "Kräfte" die die Insel besitzt nicht an die Öffentlichkeit soll. Außerdem, wenn Widmore weiß, dass die Oceanic 6 lügen, weiß er trotzdem noch lange nicht alles...

__________________
Sayid: Gib mir die Waffe.
Sawyer: Jaa, gib sie Al Jazeera. Der beschützt uns!
Charlie: Al Jazeera ist ein Fernsehsender...
25.01.2009 19:02 Ragga ist offline E-Mail an Ragga senden Beiträge von Ragga suchen Nehmen Sie Ragga in Ihre Freundesliste auf

Sneezy Sneezy ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-3299.jpg

Dabei seit: 04.02.2008

Beiträge: 202
Herkunft: Rötha b. Leipzig
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 35 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 716.107
Nächster Lost Level: 824.290

108.183 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Inf
Zitat:
Original von Ragga
Fraglich ist auch wie Miles das Wildschwein so ganz ohne Hilfsmittel getötet hat. Er meint zwar es läge tot im Wald.. wer's glaubt.. vielleicht hat er noch mehr "Kräfte".. ähnlich wie Walt Vögel sterben lassen kann, kann Miles vielleicht Wildschweine allein mit Gedankenkraft oder so umlegen.


Er kann doch mit Toten/Geistern irgendwie kommunizieren. Vielleicht hat er nur mal hingehört, ob irgendwo grad ein totes Schwein rumliegt. Er sagt ja auch, dass es da schon eine Weile gelegen hat


Er meinte ja auch, wenn ich mich nicht irre, dass es da schon 3 Stunden tot lag. So genau kann es nur Miles wissen ^^

__________________

25.01.2009 21:36 Sneezy ist offline E-Mail an Sneezy senden Beiträge von Sneezy suchen Nehmen Sie Sneezy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sneezy in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sneezy anzeigen

Malli89 Malli89 ist männlich
Verschollener


images/avatars/avatar-2616.jpg

Dabei seit: 24.07.2008

Beiträge: 8
Herkunft: Deutschland
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 4x13
Lost Level: 20 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 26.995
Nächster Lost Level: 29.658

2.663 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hätte da mal eine kurze verständnisfrage:

die insel hat jetzt also die zeitsprünge. jemand hat mal gepostet dass diese wären, weil die 6 + desmond und lapidus die Insel verlassen haben. Aber wie hängt dann die Betätigung mit dem Donkey Wheel zusammen? Was war jetzt der wahre Auslöser für die Zeitsprünge? Beides? Oder waren die zwei Dinge was verschiedenes? Wobei die Insel ja erst durch das drehen des Donkey Wheels verschuwnden ist.

Danke für antworten.

malli89

__________________
Jack zu Lapidus: "Was ist das für einer?"
Lapidus zu Jack: "Daniel? Kann ich dir nicht sagen. Die eine hälfte von dem was er sagt ist mir zu hoch...die Andere ist mir viel zu hoch."


26.01.2009 08:49 Malli89 ist offline E-Mail an Malli89 senden Beiträge von Malli89 suchen Nehmen Sie Malli89 in Ihre Freundesliste auf

MadT
Verschollener


images/avatars/avatar-658.gif

Dabei seit: 13.04.2007

Beiträge: 102
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 391.924
Nächster Lost Level: 453.790

61.866 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke die Zeitsprünge wurden allein durch das Frozen Donkey Wheel ausgelöst ...
der Vergleich mit einem Plattenspieler ist denke ich ideal.

Durch das FDW wurde die "Nadel" versetzt, aber dadurch, dass 6 "Zanhrädchen" fehlen kommt es zu dem "Srung" der nur behoben werden kann wenn der komplette Plattenspieler wieder völlig intakt (inkl. der 6 Zahnrädchen) ist.

__________________
Verwechsel Zufall nicht mit Schicksal
26.01.2009 09:56 MadT ist offline E-Mail an MadT senden Beiträge von MadT suchen Nehmen Sie MadT in Ihre Freundesliste auf

Mr. Lost
Verschollener


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 01.04.2005

Beiträge: 475
Lost Level: 41 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.177.473
Nächster Lost Level: 2.530.022

352.549 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab für "Durchschnittlich (2 P.)" gestimmt.

Seit langem mal wieder eine etwas schwächere Folge, kann aber auch sein das ich mich so ans hohe erzähltempo gewöhnt habe, das ich deswegen die Folge nicht so gut fand, da das Tempo doch recht lahm war, im vergleich zu den letzten Folgen.
26.01.2009 11:06 Mr. Lost ist offline Homepage von Mr. Lost Beiträge von Mr. Lost suchen Nehmen Sie Mr. Lost in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST - Episoden » 5. Staffel » [5x02] Die Lüge (OT: The Lie)


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector