Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST Off-Topic » Kino / DVD » Apocalypto » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Apocalypto  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

PeterH. PeterH. ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 30.08.2006

Beiträge: 403
Herkunft: Starnberg
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 2x23
Lost Level: 39 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.638.789
Nächster Lost Level: 1.757.916

119.127 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Apocalypto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe gestern Mel Gibson´s Apocalypto geschaut und bin begeistert. Am Anfang lustig, dann etwas Dramatisch und dann viel Action und ganz viel Gewalt. Dieser Film schafft es trotz Laien-Darsteller (die komplett Überzeugen, vor allem die der Bösen) und Untertitel Lesen zu fesseln. Hätte Mel Gibson zur Zeit nicht so einen schweren Stand in Hollywood könnte der Film bei den Oscars ein Wörtchen mitreden. Aber auch so 10/10

PeterH. hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
c_apocalypto_teaser_cartel.jpg

20.12.2006 07:21 PeterH. ist offline E-Mail an PeterH. senden Beiträge von PeterH. suchen Nehmen Sie PeterH. in Ihre Freundesliste auf

Theisman Theisman ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-931.jpg

Dabei seit: 30.11.2006

Beiträge: 199
Herkunft: Nürburgring
Favorite: Jack
Lost Level: 35 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 790.963
Nächster Lost Level: 824.290

33.327 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Apocalypto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von PeterH.
Habe gestern Mel Gibson´s Apocalypto geschaut und bin begeistert. Am Anfang lustig, dann etwas Dramatisch und dann viel Action und ganz viel Gewalt. Dieser Film schafft es trotz Laien-Darsteller (die komplett Überzeugen, vor allem die der Bösen) und Untertitel Lesen zu fesseln. Hätte Mel Gibson zur Zeit nicht so einen schweren Stand in Hollywood könnte der Film bei den Oscars ein Wörtchen mitreden. Aber auch so 10/10


den film kenn ich ja gar net...!
wann ist der denn erschienen....!?

nach deiner kurzen beurteilung, klingt das sehr nach einem film für mich...!

bye
theisman

__________________
.
my homepage: www.theisman.de.vu
.
20.12.2006 08:44 Theisman ist offline E-Mail an Theisman senden Homepage von Theisman Beiträge von Theisman suchen Nehmen Sie Theisman in Ihre Freundesliste auf

PeterH. PeterH. ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 30.08.2006

Beiträge: 403
Herkunft: Starnberg
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 2x23
Lost Level: 39 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.638.789
Nächster Lost Level: 1.757.916

119.127 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von PeterH.
RE: Apocalypto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Theisman
Zitat:
Original von PeterH.
Habe gestern Mel Gibson´s Apocalypto geschaut und bin begeistert. Am Anfang lustig, dann etwas Dramatisch und dann viel Action und ganz viel Gewalt. Dieser Film schafft es trotz Laien-Darsteller (die komplett Überzeugen, vor allem die der Bösen) und Untertitel Lesen zu fesseln. Hätte Mel Gibson zur Zeit nicht so einen schweren Stand in Hollywood könnte der Film bei den Oscars ein Wörtchen mitreden. Aber auch so 10/10


den film kenn ich ja gar net...!
wann ist der denn erschienen....!?

nach deiner kurzen beurteilung, klingt das sehr nach einem film für mich...!

bye
theisman




Läuft seit letzten Donnerstag in den Kinos. Da er leider bei uns schwach gestartet ist 50.000 Kinobesucher am ersten Wochenende, solltest du dich beeilen da er wahrscheinlich wieder schnell aus den Kinos verschwindet.
20.12.2006 11:57 PeterH. ist offline E-Mail an PeterH. senden Beiträge von PeterH. suchen Nehmen Sie PeterH. in Ihre Freundesliste auf

season 3 season 3 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 16.11.2006

Beiträge: 350
Herkunft: Freiburg (Ba.Wü.)
Favorite: Ben
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.395.967
Nächster Lost Level: 1.460.206

64.239 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Apocalypto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja hab den jetzt auch gesehen, muss schon sagen er hinterlässt schon Spuren.
schon ziemlich viel gewalt: opfer:herz rausreissen, kopf abhacken, tortur, kampf ums überleben, alles ziemlich grausam halt, aber es ergiebt einen Sinn ,steckt schon was dahinter: es soll ja iene historische freske darstellen ( die maya kultur, ihre gebräauche, ihre grausame religion, usw)-
Mel gibson´s film ist ganz klar eine kritik an diese kultur-der film wurde deswqgen ja auch in Südamerika verboten...
Wie in "Passion Christi", wird der Kampf des Guten gegen das Böse dargestellt:hier ist das Gute natürlich der von den mayas auf brutalste weise angegriffene, in Frieden lebenden Stamm. Und dann die Rache...
31.01.2007 14:58 season 3 ist offline E-Mail an season 3 senden Beiträge von season 3 suchen Nehmen Sie season 3 in Ihre Freundesliste auf

Buhmann Buhmann ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-1696.gif

Dabei seit: 13.11.2006

Beiträge: 164
Herkunft: Köln
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 3x22
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 654.614
Nächster Lost Level: 677.567

22.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mel Gibbsons Filme sind eigentlich immer brutal (Braveheart, Passion Christi). Das liegt daran das er die jeweiligen Epochen so darstellt wie sie wohl auch gewesen sind. Ich find das sehr gut. Aber ist halt nichts für zarte Gemüter. Für mich ist Gibbson einer der besten Regisseure überhaupt.
09.04.2007 16:37 Buhmann ist offline Beiträge von Buhmann suchen Nehmen Sie Buhmann in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Buhmann in Ihre Kontaktliste ein

Jah Jah ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-1287.jpg

Dabei seit: 31.10.2006

Beiträge: 876
Herkunft: Köln
Favorite: Juliet
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.507.881
Nächster Lost Level: 3.609.430

101.549 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ui , wieder ein Mel Gibson Meisterwerk . Immer sehr brutal . Ist Apcalypto auch komplett mit Untertitel so wie die Passion Christi ? In dem Film wurde ja nur Hebräisch und Lateinisch gesprochen .. Aber der versucht das halt so realistisch zu gestalten , wie´s nur geht , und das gelingt ihm auch hervorragend !

__________________
"Education is our passport to the future, for tomorrow belongs to the people who prepare for it today." - Malcolm x
09.04.2007 17:10 Jah ist offline E-Mail an Jah senden Homepage von Jah Beiträge von Jah suchen Nehmen Sie Jah in Ihre Freundesliste auf

PeterH. PeterH. ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 30.08.2006

Beiträge: 403
Herkunft: Starnberg
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 2x23
Lost Level: 39 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.638.789
Nächster Lost Level: 1.757.916

119.127 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von PeterH.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jah
Ui , wieder ein Mel Gibson Meisterwerk . Immer sehr brutal . Ist Apcalypto auch komplett mit Untertitel so wie die Passion Christi ? In dem Film wurde ja nur Hebräisch und Lateinisch gesprochen .. Aber der versucht das halt so realistisch zu gestalten , wie´s nur geht , und das gelingt ihm auch hervorragend !



Ist wieder komplett mit Untertitel und es wird in dieser alten Maya spracher gesprochen, was den Film erheblich intensiver wirken lässt. Kommt demnächst auf DVD im schicken Steelbook raus.

P.S. Finde ihn besser als Passion Christi
09.04.2007 19:40 PeterH. ist offline E-Mail an PeterH. senden Beiträge von PeterH. suchen Nehmen Sie PeterH. in Ihre Freundesliste auf

Jah Jah ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-1287.jpg

Dabei seit: 31.10.2006

Beiträge: 876
Herkunft: Köln
Favorite: Juliet
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.507.881
Nächster Lost Level: 3.609.430

101.549 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geht er genauso lang wie Passion Christi?

__________________
"Education is our passport to the future, for tomorrow belongs to the people who prepare for it today." - Malcolm x
09.04.2007 20:33 Jah ist offline E-Mail an Jah senden Homepage von Jah Beiträge von Jah suchen Nehmen Sie Jah in Ihre Freundesliste auf

Fingolfin Fingolfin ist männlich
Holzsammler


images/avatars/avatar-658.gif

Dabei seit: 02.03.2007

Beiträge: 119
Herkunft: Duisburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 2x23
Lost Level: 33 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 461.997
Nächster Lost Level: 555.345

93.348 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich meine "Apocalypto geht noch 10 Minuten länger als "Die Passion Christi"...müsste so um die 140 Minuten Laufzeit haben!

__________________
Schaut mutig nach vorn,denn ein Jeder ist bereit für Euch einzustehen!Falken und Wölfe jagen zusammen.
09.04.2007 20:37 Fingolfin ist offline Beiträge von Fingolfin suchen Nehmen Sie Fingolfin in Ihre Freundesliste auf

Jah Jah ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-1287.jpg

Dabei seit: 31.10.2006

Beiträge: 876
Herkunft: Köln
Favorite: Juliet
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.507.881
Nächster Lost Level: 3.609.430

101.549 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey , bei Passion Christi z.B. wurde da echt hebräisch und latein gesprochen ? Oder nur irgendwelche anderen unbekannten Sprachen?

__________________
"Education is our passport to the future, for tomorrow belongs to the people who prepare for it today." - Malcolm x
09.04.2007 20:52 Jah ist offline E-Mail an Jah senden Homepage von Jah Beiträge von Jah suchen Nehmen Sie Jah in Ihre Freundesliste auf

Buhmann Buhmann ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-1696.gif

Dabei seit: 13.11.2006

Beiträge: 164
Herkunft: Köln
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 3x22
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 654.614
Nächster Lost Level: 677.567

22.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von PeterH.
Zitat:
Original von Jah
Ui , wieder ein Mel Gibson Meisterwerk . Immer sehr brutal . Ist Apcalypto auch komplett mit Untertitel so wie die Passion Christi ? In dem Film wurde ja nur Hebräisch und Lateinisch gesprochen .. Aber der versucht das halt so realistisch zu gestalten , wie´s nur geht , und das gelingt ihm auch hervorragend !



Ist wieder komplett mit Untertitel und es wird in dieser alten Maya spracher gesprochen, was den Film erheblich intensiver wirken lässt. Kommt demnächst auf DVD im schicken Steelbook raus.

P.S. Finde ihn besser als Passion Christi


Das liegt an der Thematik. Ist halt interessanter.
Das die Filme in Originalsprache verfilmt werden macht sie ja erst so gut wie sie sind. Das fesselt den Zuschauer weil man in den Film 'eintauchen' kann. Unglaublich realistisch halt.
09.04.2007 22:07 Buhmann ist offline Beiträge von Buhmann suchen Nehmen Sie Buhmann in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Buhmann in Ihre Kontaktliste ein

season 3 season 3 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 16.11.2006

Beiträge: 350
Herkunft: Freiburg (Ba.Wü.)
Favorite: Ben
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.395.967
Nächster Lost Level: 1.460.206

64.239 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Buhmann
gell Buhmann , Apocalypto war geil , viel viel besser als die 15 ersten folgen von Babylon 5...
10.04.2007 14:11 season 3 ist offline E-Mail an season 3 senden Beiträge von season 3 suchen Nehmen Sie season 3 in Ihre Freundesliste auf

Buhmann Buhmann ist männlich
Strandbewohner


images/avatars/avatar-1696.gif

Dabei seit: 13.11.2006

Beiträge: 164
Herkunft: Köln
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 3x22
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 654.614
Nächster Lost Level: 677.567

22.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von season 3
@Buhmann
gell Buhmann , Apocalypto war geil , viel viel besser als die 15 ersten folgen von Babylon 5...


loooool was ist das denn für ne Aussage? Ich dachte ich hätte dich kuriert?!
10.04.2007 21:13 Buhmann ist offline Beiträge von Buhmann suchen Nehmen Sie Buhmann in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Buhmann in Ihre Kontaktliste ein

Jah Jah ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-1287.jpg

Dabei seit: 31.10.2006

Beiträge: 876
Herkunft: Köln
Favorite: Juliet
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.507.881
Nächster Lost Level: 3.609.430

101.549 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Film is so krass - wahnsinnig beeindruckend .
Super realistisch , hat ne Story , und ist 5x besser als passion christi .
9/10
Trotzdem ist der Film höllisch gut .

__________________
"Education is our passport to the future, for tomorrow belongs to the people who prepare for it today." - Malcolm x

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jah: 17.05.2007 21:08.

17.05.2007 21:08 Jah ist offline E-Mail an Jah senden Homepage von Jah Beiträge von Jah suchen Nehmen Sie Jah in Ihre Freundesliste auf

.::Lost::. .::Lost::. ist männlich
Holzsammler


images/avatars/avatar-1387.jpg

Dabei seit: 10.04.2007

Beiträge: 110
Herkunft: Schweiz
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 4x13
Lost Level: 32 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 422.857
Nächster Lost Level: 453.790

30.933 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kann jah nur zustimmen. hab ihn auch gesehen gebe ebenfalls 9 von 10 punkten. für 10 punkte muss der film schon sehr geil sein, in etwa wie blood diamond ;)

__________________

18.05.2007 14:57 .::Lost::. ist offline Beiträge von .::Lost::. suchen Nehmen Sie .::Lost::. in Ihre Freundesliste auf

DrPepper
Verschollener


images/avatars/avatar-1367.gif

Dabei seit: 07.05.2007

Beiträge: 120
Herkunft: Hessen
Favorite: Locke
Lost Level: 33 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 457.961
Nächster Lost Level: 555.345

97.384 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein echt beeidruckender und genial gemachter Film. Def. 10/10 Punkten

__________________

-=+=-[You can survive or you can die - either way you lose]-=+=-
18.05.2007 15:04 DrPepper ist offline E-Mail an DrPepper senden Beiträge von DrPepper suchen Nehmen Sie DrPepper in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von DrPepper anzeigen

Strandi Strandi ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-656.gif

Dabei seit: 09.06.2009

Beiträge: 777
Herkunft: Österreich
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 41 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.371.919
Nächster Lost Level: 2.530.022

158.103 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2006 serviert uns Mel Gibson Apocalypto und 8 Jahre später habe ich es geschafft diesen Film anzusehen. Wahrlich meine Freunde, Apocalypto ist ein großartiger und intensiver Film. Gewiss mit dieser subjektiven Meinung die Berufsempörten zu enttäuschen und die selbsternannten Moralisten vor den Kopf zu stoßen, nur ein Wort - Gore. Wer damit nicht umgehen kann sollte den Film meiden und kann sich die 10 Euro sparen. Diese Stilistik (zeigt das Ergebnis von Gewalt in Groß, Nah und Detailaufnahmen) zieht sich durch den gesamten Film und wird mit althergebrachter christlicher Symbolik wie Blut, Wunden, Opfer und weiterer Folge Erlösung kombiniert - Mel Gibsons Obsessionen sind hier deutlich zu erkennen und werden uns 139 Minuten lang mit der Keule serviert. – welche Geister quälen diesen Menschen? Sucht man nach Gibson im Internet findet man viele fragwürdige Stichwörter wie Holocaust-Leugnung, katholischer Traditionalismus oder Alkoholismus. Ein gesunder Geist sieht meiner Meinung anders aus, aber als Filmliebhaber obliegt es mir einen Film und nicht eine Person zu bewerten.

Es beginnt und bleibt blutig. Nach wenigen Minuten gibt Gibson die Geschwindigkeit und zentrale Thematik des Films wieder. Ein Tapir wird von einem Jagdtrupp erlegt und ausgeweidet. Selbiges bzw. ähnliches Schicksal blüht schon sehr bald dem gezeigten Personenkreis und deren Sippschaft, welche als freie Menschen den Gegenpol zur später gezeigten Dekadenz und Überheblichkeit darstellen. Gibson lässt uns nicht lange die gezeigte Dorfidylle genießen, sondern orchestriert eine wuchtige Gewaltorgie. Es wird erstochen bzw. durchstochen, erschlagen, verbrannt, Köpfe werden ab- und eingeschlagen oder aufgespießt, Herzen aus zuckenden Körpern herausgerissen, vergiftet, Venen und Hälse geöffnet, Gesichter zerfleischt, vergewaltigt, willkürlich gemordet und gedemütigt. Gibson zelebriert in diesem Film einen außerordentlichen Blutkult, labt sich an der christlichen Selbstopferung und impliziert dadurch die Abschaffung der Blutrache durch die Erneuerung des Bundes und Vergebung der Sünden. Der Regisseur versucht erst gar nicht seine christlichen fundamentalistischen Ansichten subtil anzudeuten, vielmehr scheint er es zu genießen seine jungen männlichen Opfer sämtlichen Qualen des Jesu von Nazareth auszusetzen. Masochismus unter gut gebauten Männern.

Gut gebaute Männer sind es die Jaguar Pranke und seinen Stamm überfallen und verschleppen. Die Überlebenden des brutalen Massakers sollen als Blutopfer dargebracht werden. Ein glücklicher Zufall erspart unserem Helden dieses grausame Schicksal und ebnet den Weg für seine Flucht und finalem Befreiungskampf um Frau und Kind.

40 Mio. US-Dollar (geschätzte) Produktionskosten sieht man dem Film an. Gedreht wurde digital, wobei die Kameraführung außerordentlich gelungen ist. Das Gefühl der Geschwindigkeit, bravourös eingefangen von Dean Semler, wird konsequent gelebt und vermittelt. Gibson weiß wie man Filme macht und die entsprechenden Leute motiviert, denn Ausstattung und Kulisse sind gigantisch. Mit viel Herzblut hat man sich, in vielen Dingen, um bestmögliche Authentizität bemüht. Sei es die Verpflichtung von hunderten Laienschauspielern der heutigen indigenen Bevölkerung oder die farbenprächtige Kostümierung oder Maske. Die gezeigten Tätowierungen und Bemalungen, Tattoos oder Piercings faszinieren einfach und werden nur durch die komplett nachgebauten Pyramiden übertroffen. Selten hat man so einen Blick auf eine ausgestorbene Kultur erlebt, wobei auch bei aller Expertise viel Gezeigtes schlichtweg falsch ist bzw. sein soll. Gesprochen wird im Maya-Dialekt was zusätzlich für Sogwirkung sorgt.

Bei allem was man dem Film vorwerfen kann, für mich wirkt er und ist in vielen Dingen ein pathologisches Meisterwerk. Gibson ist ein Unangepasster

10 von 10 abgeschlagenen Köpfen
28.06.2014 12:31 Strandi ist offline E-Mail an Strandi senden Beiträge von Strandi suchen Nehmen Sie Strandi in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST Off-Topic » Kino / DVD » Apocalypto


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector