Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST Off-Topic » TV - Serien » AMERICAN HORRORSTORY » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen AMERICAN HORRORSTORY  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

gabriel_87 gabriel_87 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 28.01.2009

Beiträge: 361
Favorite: Locke
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.272.318
Nächster Lost Level: 1.460.206

187.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

AMERICAN HORRORSTORY Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

eine der besten serien die ich persönlich gesehen habe und mich wundere, dass es kein thread dazu gibt. Es gibt bisher 2 staffeln, wovon eine schon ausgestrahlt wurde und die 2. kurz vorm ende steht. die staffeln haben nichts miteinander zu tun, aber der cast bleibt größtenteils gleich und die rollen sind anders. es gibt viele geheimnisse die gut gelütet werden und zufriedenstellend sind bzw. auch schockierend. gibt schon anfangs der staffel eins zb. viele hinweise auf die spätere auflösung, die man beim ersten mal total übersieht und später man sich denkt.:"aha":staffel eins handelt von einer familie, die in ein haus zieht, wo viel gemordet wurde und auch geister erscheinen, obwohl man anfangs noch nicht alle für geister hält. in jeder folge gibt es ein flashback des hauses zu einer tragischen geschichte. charakterzeichnung sehr gut.
staffel 2. handelt von einer psychatrischen anstalt in den 60ern mit seinen patienten und dem personal, wobei die patienten untereinander sehr unterschiedliche geschicjhten haben, aber teils im zusammenhang mit anderen figuren stehen..ein unbekannetr serienmörder spielt auch eine wichtige rolle, was bisher schon gelöst wurde und sehr gut. bessenheit, aliens etc, naziverbrecher, experimente spielen auch eine große rolle in der anstalt, die von nonnen und einem Monsignore geführt wird.
ziemlich bekannte darsteller und auch neue talente..einer zum beispiel zachary quinto(sylar) der in season 2 eine größere rolle hat..aber genug der worte.......

http://de.wikipedia.org/wiki/American_Ho...le_Seite_in_dir

season 1

http://www.youtube.com/watch?v=FDb4SqqiQag

season 2

http://www.youtube.com/watch?v=zAwFXPhSzNg
06.01.2013 15:35 gabriel_87 ist offline E-Mail an gabriel_87 senden Beiträge von gabriel_87 suchen Nehmen Sie gabriel_87 in Ihre Freundesliste auf

lena1990
Verschollener


Dabei seit: 08.10.2011

Beiträge: 264
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 670.984
Nächster Lost Level: 677.567

6.583 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hört sich sehr interessant an

Habe ich aber bisher noch nichts von gehört.. Danke für den Tip!
06.01.2013 15:42 lena1990 ist offline Beiträge von lena1990 suchen Nehmen Sie lena1990 in Ihre Freundesliste auf

lena1990
Verschollener


Dabei seit: 08.10.2011

Beiträge: 264
Lost Level: 34 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 670.984
Nächster Lost Level: 677.567

6.583 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.moviepilot.de/news/american-h...-free-tv-120023

American Horrorstory kommt bald im Free TV.

Leider auf dem Sender sixx, den ich nicht empfange. Naja, immerhin einige können es sehen.
22.01.2013 15:51 lena1990 ist offline Beiträge von lena1990 suchen Nehmen Sie lena1990 in Ihre Freundesliste auf

gabriel_87 gabriel_87 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 28.01.2009

Beiträge: 361
Favorite: Locke
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.272.318
Nächster Lost Level: 1.460.206

187.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gabriel_87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zeit für ein rewatch :)
23.01.2013 19:00 gabriel_87 ist offline E-Mail an gabriel_87 senden Beiträge von gabriel_87 suchen Nehmen Sie gabriel_87 in Ihre Freundesliste auf

TimeTraveller TimeTraveller ist männlich
Außenseiter


images/avatars/avatar-3630.png

Dabei seit: 06.05.2012

Beiträge: 43
Herkunft: Berlin
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 26 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 100.223
Nächster Lost Level: 125.609

25.386 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

AMH ist eine klasse Serie, die ich schon lange auf SKY verfolge. Mir persönlich gefällt die 2. Staffel um einiges besser. Ich hoffe, dass viele diese Serie für sich entdecken werden, sie läuft ja schon bald bei SIXX an.
02.02.2013 18:42 TimeTraveller ist offline E-Mail an TimeTraveller senden Beiträge von TimeTraveller suchen Nehmen Sie TimeTraveller in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.201
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.047.056
Nächster Lost Level: 4.297.834

250.778 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe vor kurzem die erste Staffel gesehen, fand die ganz unterhaltsam. Erinnert alles ein bisschen an Stephen King.
02.02.2013 18:45 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

Diggler27 Diggler27 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-654.jpg

Dabei seit: 05.06.2010

Beiträge: 458
Herkunft: Köln
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.388.503
Nächster Lost Level: 1.460.206

71.703 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, geschafft: Ich hab jetzt endlich die zwei Seasons von "American Horror Story" gesichtet und war insgesamt positiv überrascht. Die Serie beweist, daß Horror in Serie durchaus effektiv möglich sein kann. Die Spannung dabei über eine komplette Season zu halten, ist allerdings schon etwas schwieriger.

Im folgenden Text sind Spoiler versteckt. Wer sie alle findet, hat gewonnen.




Inhaltlich gibt es zwischen den beiden Staffeln keinen Zusammenhang; lediglich einige wiederkehrende Motive (ungewollte Schwangerschaft durch Vergewaltigung; behinderte Kinder; Abtreibungen; Frauen, die gegen ihren Willen und zu Unrecht in eine Nervenheilanstalt eingewiesen werden; etc...) und ein zum Großteil gleichbleibender Cast zeigen, daß es sich bei beiden Staffeln um ein und dieselbe Serie handelt.

Beide Staffeln beginnen mMn sehr stark (trotz eines ziemlichen Horror-Klischee-Overkills) und tatsächlich sogar streckenweise relativ gruselig. Staffel 2 legt dabei im direkten Vergleich den etwas besseren Start hin - hier gefällt mir auch einfach das Setting besser, weil es eine Form der Ausweglosigkeit suggeriert, die das traute Familien-Domizil aus Season 1, trotz sich gruslig öffnender Schränke und schaurig bewegender Türen, niemals ausstrahlen konnte.

Leider verlieren beide Staffeln über die komplette Laufzeit einen Großteil ihres Reizes. Je näher man der Auflösung kommt, desto weniger Horror steckt in der Serie. Daß man sich in Season 1 irgendwann wie auf dem Geister-HBF vorkam, war der Spannung jedenfalls nicht zuträglich, genauso wenig wie das fremdschamverursachende Finale. Und Staffel 2 legt da ja noch einen drauf: Da werden einfach mal 2-3 Folgen vor Schluss quasi alle relevanten Antagonisten und Gefahrenquellen aus der Geschichte gestrichen: Der Nazi-Professor? Tot. Seine Zombie-Menschen? Tot. Bloody-Face? Tot. Der Teufel im Körper der Nonne? Tot. Kein Wunder, daß sich die Serie von da an auch eher wie ein ungeschickt erzähltes Drama anfühlt und mit Horror nur noch wenig bis gar nichts zu tun hat. Das wäre auch okay, wenn es wenigstens ein gutes Drama wäre. Ist es aber nicht.

Obwohl die jeweiligen Geschichten gut unterhalten, hatte ich zudem manchmal das Gefühl, die Drehbuchautoren hätten sich nicht miteinander abgesprochen. Gerade in Detailfragen machen die Zusammenhänge und Charakterentwicklungen innerhalb der einzelnen Folgen oft keinen Sinn oder wurden schlampig zusammenführt.
Das sind oft wirklich nur Kleinigkeiten, die bei mir aber viel Auswirkungen haben: Sie entscheiden darüber, ob ich die Welt, die mir hier verkauft wird, für glaubwürdig halte, oder nicht. Beispiel? Wenn in Staffel 1 Tate auf die toten Opfer seines Amoklaufs trifft, da sagt eines davon (sinngemäß): "Bevor du mich erschossen hast, hast du mich gefragt, ob ich an Gott glaube. Ich hab "Ja" gesagt, obwohl das gar nicht gestimmt hat." Wenn dann in der nachfolgenden Episode dieser Amoklauf gezeigt wird, dann will ich diesen Dialog auch bitte hören, sonst hab ich das Gefühl, daß das Szenario nicht gut durchdacht wurde. Keine Ahnung, ob das jemand nachvollziehen kann.

Und kann es sein, daß die Autoren von "American Horror Story" leicht homophob sind? In beiden Staffeln kommt jeweils ein schwules Paar vor und in beiden Staffeln werden diese irgendwie negativ dargestellt. In Staffel 1 wollen sie ein fremdes Kind entführen, um es zu töten; in Staffel 2 verrät die eine Homosexuelle ihre Lebenspartnerin um ihre Reputation zu schützen und die andere verrät ihre Mit-Insassen beim Fluchtversuch, gibt ihr Kind weg, lügt, hält ihre Versprechen nicht - und tötet am Ende gar ihren eigenen Sohn, nachdem sie an seine Liebe appeliert hat. Schwule und Kinder scheinen hier jedenfalls nicht zusammen zu passen.

Also kurz gesagt: Spannend wars teilweise schon, aber es ist noch viel Luft nach oben. Schön daß sich hierfür das Konzept, in jeder Staffel eine neue Geschichte zu erzählen, geradezu anbietet.

Solange die famose Jessica Lange wieder dabei ist, kann ja eigentlich nicht viel schief gehen.

__________________
LOST ROCKT

BSG ROCKT AUCH...

"Warum denken Menschen, Filme müssten Sinn machen? Das Leben macht doch auch keinen Sinn."
David Lynch
05.03.2013 20:03 Diggler27 ist offline E-Mail an Diggler27 senden Beiträge von Diggler27 suchen Nehmen Sie Diggler27 in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.381.270
Nächster Lost Level: 3.609.430

228.160 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann das Topic nicht lesen weil ich gerade erst angefangen habe. Aber trotzdem kurz mein Feedback: Ich finde die Serie genial. Gleich die erste Folge hat mich in den Bann gezogen. Das ist selten, da die meisten Serien doch sehr schleppend anlaufen. Bei Lost war das damals bei mir auch so, es hat sofort gefunkt.

Habe jetzt erst zwei Folgen gesehen. Leider hatte ich den Run auf Fox verpasst und kucke jetzt auf Sixx. Und so kann ich nur eine Folge pro Woche sehen. Das ist der Horror, a German Horror Story! *lol*
Diese eine Folge ist jetzt TV-mäßig mein Wochenhighlight und verdrängt somit The Big Bang Theory auf Platz 2. Und das will was heißen.

Ich finde das amerikanische Serien Business einfach toll. Die schaffen es einfach immer wieder, etwas komplett neues ins TV zu bringen. Deutsche Serien sind doch eigentlich immer nur Crime Serien, oder?
American Horror Story ist die erste Gruselserie mit Handlungsbogen. Und das noch sehr clever gemacht.
18.03.2013 16:18 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

gabriel_87 gabriel_87 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 28.01.2009

Beiträge: 361
Favorite: Locke
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.272.318
Nächster Lost Level: 1.460.206

187.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gabriel_87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sehr gut :). wird noch besser. und es kommen noch ein paar sachen raus ...
19.03.2013 09:33 gabriel_87 ist offline E-Mail an gabriel_87 senden Beiträge von gabriel_87 suchen Nehmen Sie gabriel_87 in Ihre Freundesliste auf

gabriel_87 gabriel_87 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 28.01.2009

Beiträge: 361
Favorite: Locke
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.272.318
Nächster Lost Level: 1.460.206

187.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gabriel_87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.youtube.com/watch?v=TkPwDPt4JOA

es geht weiter..soon..
25.08.2013 22:08 gabriel_87 ist offline E-Mail an gabriel_87 senden Beiträge von gabriel_87 suchen Nehmen Sie gabriel_87 in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.201
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.047.056
Nächster Lost Level: 4.297.834

250.778 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gabriel_87
http://www.youtube.com/watch?v=TkPwDPt4JOA

es geht weiter..soon..


Ich hoffe, die Staffel wird besser als die zweite, mit der konnte ich nicht sonderlich viel mit anfangen.
27.08.2013 07:07 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

gabriel_87 gabriel_87 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-693.png

Dabei seit: 28.01.2009

Beiträge: 361
Favorite: Locke
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.272.318
Nächster Lost Level: 1.460.206

187.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von gabriel_87
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich fand sie echtg gut..leiter zuviel pulver kurz vor ende verschossen. aber ansonsten super. das thema hexen find ich bei season 3 sehr spannend, da es ja historische personen aufgreift
28.08.2013 20:56 gabriel_87 ist offline E-Mail an gabriel_87 senden Beiträge von gabriel_87 suchen Nehmen Sie gabriel_87 in Ihre Freundesliste auf

DeMeister DeMeister ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-2968.gif

Dabei seit: 10.10.2006

Beiträge: 2.324
Herkunft: Fulda
Favorite: Sawyer
Lost Level: 50 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 10.145.228
Nächster Lost Level: 11.777.899

1.632.671 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Diggler

Kann dich da verstehen, finde aber das es Kritik auf höchstem Niveau ist
Natürlich könnte hier und da was verbessert werden und es sind Kleinigkeiten, die vielleicht wegen ihrer Häufigkeit dann doch etwas auffallen. Aber ich finde die Serie im Gesamtpaket sehr gut. Interessant auch, dass jede Staffel in sich geschlossen ist. So kommt Abwechslung rein und die Serie kann über mehr Seasons laufen.

Staffel 2 fand ich deutlich stärker als Staffel 1. Schau es seit der ersten Staffel auf Englisch, aber ausnahmsweise ist hier mal eine gute Synchro in deutsch gemacht worden wie ich finde. Staffel 3 jetzt finde ich interessant, kann sie aber, trotz dass schon sieben Folgen liefen, nicht einordnen von ihrer Qualität zu den anderen beiden Staffeln. Glaube einfach weil noch so vieles ungelöst ist.

Ich glaube aber nicht, dass die Macher homophob sind. Vielmehr spielen sie innerhalb der Serie auf die Abgründe der Menschen an, überschreiten auch mal Grenzen indem sie Dinge zeigen, die normal nicht gerne im TV gezeigt werden. Sie zeigen damit aber auch wie schlecht und verkommen, und ohne jegliche Moralvorstellung, unsere Welt heutzutage sehr oft sein kann. Und greifen Vorurteile auf und Rücken sie in dieses gewollt negative Licht. Das alles finde ich sehr interessant. Hinzu kommt ein ständiger Wechsel von Spannung und Grusel. Gab da in Season 3 jetzt eine Szene, da fiel das deutlich auf. Aber ich will ja nicht spoilern

__________________
DeMeister³

"Nur ein weiterer Freak im Freak-Königreich."

Johnny Depp as Raoul Duke in Fear and Loathing in Las Vegas


02.12.2013 21:10 DeMeister ist offline E-Mail an DeMeister senden Beiträge von DeMeister suchen Nehmen Sie DeMeister in Ihre Freundesliste auf

Ricky94 Ricky94 ist weiblich
Gestrandete


images/avatars/avatar-3635.jpg

Dabei seit: 26.12.2013

Beiträge: 21
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 21 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 36.362
Nächster Lost Level: 38.246

1.884 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die 1. Staffel gern gesehen...irgendwann kam dann auch die 2 Staffel auf Sixx, doch dann wurde die Staffel ins spätere Programm aufgenommen und davon hab ich leider nichts mitbekommen...und seitdem bin ich raus =(
31.12.2013 17:41 Ricky94 ist offline E-Mail an Ricky94 senden Homepage von Ricky94 Beiträge von Ricky94 suchen Nehmen Sie Ricky94 in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST Off-Topic » TV - Serien » AMERICAN HORRORSTORY


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector