Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST » Theorien » Der Anfang nachdem Ende » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Anfang nachdem Ende  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.032.641
Nächster Lost Level: 3.609.430

576.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will mal kurz was zu der Sache sagen weil man die Insel in der ALT unter Wasser sieht am Anfang der 6. Staffel.
Bisher lese ich immer nur, dass die Leute denken, das wäre ein Logik Fehler.

Ich sehe das nicht so. Ich hab mir das so erklärt: Das hat mit der ALT der Losties gar nix zu tun. Die Insel steht tatsächlich unter Wasser und zwar weit, weit in der Zukunft.
Irgendwann wird es also passieren, der Beschützer der Insel macht Fehler, was zu dem Untergang der Insel führt. Und dann...was dann passiert, wissen wir mal wieder nicht. Dann wird Gut/Böse in unserer Welt wahrscheinlich nicht mehr ausgeglichen sein und unsere Welt verwandelt sich in eine Art Hölle. Das Böse siegt.
Aber das kann weit in der Zukunft liegen.
Das ist meine Theorie zu der Insel unter Wasser.

Dann zum Thema Kinofilm: Daran glaube ich für keine Sekunde. Darlton haben die Geschichte zu Ende erzählt. Da kommt nix mehr. Es ist aus. :(
Der Zuschauer erfährt am Ende von Lost das gleiche wie die Charaktäre: Wir müssen los lassen. :(

Man kann Lost ja nicht mit Akte X oder gar Sex and The City vergleichen.
Bei Akte X gab es immer Einzelfolgen und so kann man jederzeit einen Kinofilm drehenm, der überhaupt nichts mit dem Alienplot bei Akte X zu tun hat. Man erfindet einfach eine übernatürliche Geschichte und lässt Scully und Mulder ermitteln. Das geht. Da könnten sie zig Filme drehen.
Aber wer würde für Lost ins Kino gehen außer wir Fans? Und solche Kinoreihen wie Akte X, Star Trek, etc. lebt davon, dass auch nicht Fans ins Kino gehen um den Film zu sehen.

Außerdem empfinde ich persönlich, dass die Geschichte wirklich zu Ende erzählt ist.
Klar könnte man z.B. nun einen Hurley/Ben Spin-Off machen aber wer will das schon?
Für uns Fans ging Lost um unsere gelieben Losties wie Jack, Kate, Sawyer, Sayid, Sun, Ji, Desmond, Juliet, Charlie, etc...weitere Geschichten um die Insel rum nach Jack's Tod...das interessiert doch nicht wirklich.

Wenn sie für die DVD Box jetzt ein paar kurze Geschichten um Ben & Hurley gedreht hätte, hätte ich mich sicher gefreut. Aber eine Spin-Of Serie, da sage ich nein danke.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von KL_Christine: 03.08.2010 14:47.

03.08.2010 14:45 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.671.380
Nächster Lost Level: 4.297.834

626.454 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man könnte eigentlich zur kompletten Lost-Story auch sagen:
"It only ends once, everything that happened before that, is just progress".
Trifft auf die Hauptstory (Insel, Beschützer usw.) voll und ganz zu.
03.08.2010 20:06 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

Diggler27 Diggler27 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-654.jpg

Dabei seit: 05.06.2010

Beiträge: 458
Herkunft: Köln
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.247.575
Nächster Lost Level: 1.460.206

212.631 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_Christine
Wenn sie für die DVD Box jetzt ein paar kurze Geschichten um Ben & Hurley gedreht hätte, hätte ich mich sicher gefreut. Aber eine Spin-Of Serie, da sage ich nein danke.


Den Konjunktiv kannst du weglassen; die Hurley&Ben Sache ist ja vorhanden.

Mit einer Spin-Off-Serie könnte ich mich durchaus anfreunden - ich kriege langsam echte Entzugserscheinungen... Wenn dann die Qualität nicht stimmt, ignoriere ich es einfach: LOST steht so oder so für sich alleine.
Es gäbe aber einige Sachen, die ich mir als Spin-Off vorstellen könnte. Z.B. Illanas Geschichte, oder die ersten Menschen auf der Insel. Man könnte ja auch eine unabhängige Geschichte erzählen - z.B. das Leben des Henry Gale, wie er zur Insel kam, warum Ben ihn getötet hat, etc. Auf diesem Weg könnte auch das Dharma-Kapitel und einige andere Dinge wieder aufgegriffen werden.

Ich fänds toll! Und man wird ja noch träumen dürfen...

__________________
LOST ROCKT

BSG ROCKT AUCH...

"Warum denken Menschen, Filme müssten Sinn machen? Das Leben macht doch auch keinen Sinn."
David Lynch
03.08.2010 20:47 Diggler27 ist offline E-Mail an Diggler27 senden Beiträge von Diggler27 suchen Nehmen Sie Diggler27 in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.021.316
Nächster Lost Level: 4.297.834

276.518 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Diggler27
Zitat:
Original von KL_Christine
Wenn sie für die DVD Box jetzt ein paar kurze Geschichten um Ben & Hurley gedreht hätte, hätte ich mich sicher gefreut. Aber eine Spin-Of Serie, da sage ich nein danke.


Den Konjunktiv kannst du weglassen; die Hurley&Ben Sache ist ja vorhanden.

Mit einer Spin-Off-Serie könnte ich mich durchaus anfreunden - ich kriege langsam echte Entzugserscheinungen... Wenn dann die Qualität nicht stimmt, ignoriere ich es einfach: LOST steht so oder so für sich alleine.
Es gäbe aber einige Sachen, die ich mir als Spin-Off vorstellen könnte. Z.B. Illanas Geschichte, oder die ersten Menschen auf der Insel. Man könnte ja auch eine unabhängige Geschichte erzählen - z.B. das Leben des Henry Gale, wie er zur Insel kam, warum Ben ihn getötet hat, etc. Auf diesem Weg könnte auch das Dharma-Kapitel und einige andere Dinge wieder aufgegriffen werden.

Ich fänds toll! Und man wird ja noch träumen dürfen...


Wirklich gute Spin Offs wären "Sawyer,Juliet und Miles 3 Jahre bei der DI" und "Sawyer und Miles - Die Cops"

__________________
I'm a complex guy, sweetheart
03.08.2010 21:51 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

Diggler27 Diggler27 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-654.jpg

Dabei seit: 05.06.2010

Beiträge: 458
Herkunft: Köln
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.247.575
Nächster Lost Level: 1.460.206

212.631 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Wirklich gute Spin Offs wären "Sawyer,Juliet und Miles 3 Jahre bei der DI" und "Sawyer und Miles - Die Cops"


Ja, oder "Hurley und Hühnchen - Eine Liebesgeschichte"; "Smokey`s diary - Mein Leben als Rauch"; und "The amazing Adventures of Frank the Pilot"



__________________
LOST ROCKT

BSG ROCKT AUCH...

"Warum denken Menschen, Filme müssten Sinn machen? Das Leben macht doch auch keinen Sinn."
David Lynch
03.08.2010 21:58 Diggler27 ist offline E-Mail an Diggler27 senden Beiträge von Diggler27 suchen Nehmen Sie Diggler27 in Ihre Freundesliste auf

Mastar Mastar ist männlich
Inselgolfspieler


images/avatars/avatar-761.jpg

Dabei seit: 11.10.2006

Beiträge: 636
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.580.089
Nächster Lost Level: 3.025.107

445.018 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn es ein Spin-Off geben würde, dann wäre mein Favorit eins dass in der Zeit spielt, als der Tempel, die Statue und so weiter errichtet wurde.
Da man von dieser Zeit eigentlich nichts wirklich weiß, könnte man eine ganz neue Mythologie auf der Insel aufbauen.

__________________
Guys,where are we?.

Filmschrott - Der schlechte Filme Blog
03.08.2010 22:26 Mastar ist offline E-Mail an Mastar senden Beiträge von Mastar suchen Nehmen Sie Mastar in Ihre Freundesliste auf

Diggler27 Diggler27 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-654.jpg

Dabei seit: 05.06.2010

Beiträge: 458
Herkunft: Köln
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.247.575
Nächster Lost Level: 1.460.206

212.631 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sowas fänd ich auch super.

Ich erwarte daß da noch was kommt; wenn ich mich irre und Disney auf diese potenzielle Geldquelle verzichtet - Respekt! Aber ich glaub nicht dran...

__________________
LOST ROCKT

BSG ROCKT AUCH...

"Warum denken Menschen, Filme müssten Sinn machen? Das Leben macht doch auch keinen Sinn."
David Lynch
03.08.2010 22:36 Diggler27 ist offline E-Mail an Diggler27 senden Beiträge von Diggler27 suchen Nehmen Sie Diggler27 in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.671.380
Nächster Lost Level: 4.297.834

626.454 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Diggler27
Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Wirklich gute Spin Offs wären "Sawyer,Juliet und Miles 3 Jahre bei der DI" und "Sawyer und Miles - Die Cops"


Ja, oder "Hurley und Hühnchen - Eine Liebesgeschichte"; "Smokey`s diary - Mein Leben als Rauch"; und "The amazing Adventures of Frank the Pilot"



Vorstellungen hast ja offensichtlich schon
04.08.2010 09:31 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.032.641
Nächster Lost Level: 3.609.430

576.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm..ein Prequel sozusagen. Man könnte tatsächlich noch viele Geschichten erzählen.
Die allerersten Menschen auf der Insel z.b.
Oder halt die Geschichte von der Dharma Initiative. Oder oder...

Es wäre aber einfach nicht das gleiche. Ich würde es mir sicher ansehen und vielleicht würde es mich ja überraschen weil es gut ist aber hmm..ich hab so meine Bedenken.
04.08.2010 09:57 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.671.380
Nächster Lost Level: 4.297.834

626.454 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls es wirklich mal eine Spin-off Story geben sollte, dann aber nicht bedingt als Film oder Serie. Würde ich als Buch viel besser finden, ich glaube dann würde es einem auch leichter fallen sich auf neue Charaktere einzulassen.
Zumindest geht es mir so, dass ich ein Lost mit anderen Charakteren gar nicht sehenwill, bin eigentlich nur an weiteren Hintergründen und Geschichten aus dem Lost Universum interessiert.
04.08.2010 10:03 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.032.641
Nächster Lost Level: 3.609.430

576.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bücher würde ich auch besser finden. Aber bitte richtige Bücher und keine Comic wie bei Buffy/Angel.
04.08.2010 11:50 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.671.380
Nächster Lost Level: 4.297.834

626.454 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_Christine
Bücher würde ich auch besser finden. Aber bitte richtige Bücher und keine Comic wie bei Buffy/Angel.


Nee nee, ich meine auch richtige Bücher
04.08.2010 15:49 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

Toomtom Toomtom ist männlich
Verschollener


images/avatars/avatar-3549.jpg

Dabei seit: 19.11.2010

Beiträge: 8
Favorite: Jacob
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 19 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 20.455
Nächster Lost Level: 22.851

2.396 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Diggler27

Und nun zu der "Frage" ob M.I.B. wirklich tot ist: Natürlich; der schwarze Rauch ist weg - und VOR M.I.B. gab es ihn auch nicht! Es hat schlißlich seinen Grund, warum er sich ausgerechnet in den schwarzen Rauch verwandelt hat: Dieser Rauch steht für den Moment, als seine Seele böse wurde - als seine "Freunde" von der Crazy Mother (oder wem auch immer) getötet wurden, und er den schwarzen Rauch der brennenden Hütten aufsteigen gesehen hat. Er ist also quasi zur Personifizierung seines eigenen Hasses geworden!

Alles klar?!


Warum sollte es den schwarzen Rauch nicht vorher geben?
Was ist mit dem Wandbild an dem sich Anubis sitzend mit dem schwarzen Rauch unterhält?

Toomtom hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
541px-5x12-relief.jpg



__________________
Quid umbrae statuae iacet? Ille qui nos omnis servabit!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Toomtom: 21.11.2010 13:35.

21.11.2010 13:33 Toomtom ist offline E-Mail an Toomtom senden Beiträge von Toomtom suchen Nehmen Sie Toomtom in Ihre Freundesliste auf

Diggler27 Diggler27 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-654.jpg

Dabei seit: 05.06.2010

Beiträge: 458
Herkunft: Köln
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.247.575
Nächster Lost Level: 1.460.206

212.631 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Toomtom
Zitat:
Original von Diggler27

Und nun zu der "Frage" ob M.I.B. wirklich tot ist: Natürlich; der schwarze Rauch ist weg - und VOR M.I.B. gab es ihn auch nicht! Es hat schlißlich seinen Grund, warum er sich ausgerechnet in den schwarzen Rauch verwandelt hat: Dieser Rauch steht für den Moment, als seine Seele böse wurde - als seine "Freunde" von der Crazy Mother (oder wem auch immer) getötet wurden, und er den schwarzen Rauch der brennenden Hütten aufsteigen gesehen hat. Er ist also quasi zur Personifizierung seines eigenen Hasses geworden!

Alles klar?!


Warum sollte es den schwarzen Rauch nicht vorher geben?
Was ist mit dem Wandbild an dem sich Anubis sitzend mit dem schwarzen Rauch unterhält?


Da die Insel hin und wieder ganz gern durch die Zeit reist, kann niemand sagen, ob die Ägypter auf die Insel kamen als Jacob bereits Hüter war, oder nicht.

Wer mit dem Licht in Berührung kommt, verwandelt sich vielleicht - die Form des Rauches aber ist etwas, daß einfach speziell auf den M.I.B. passt. Der Moment als er den schwarzen Rauch von den Häusern derer, mit denen er die Insel verlassen wollte, aufsteigen gesehen hat, hat alles verändert und war so prägend, daß er zu diesem Augenblick seiner Vergangenheit wurde.

In dem Zusammenhang empfehle ich dir die von mir oft propagierte "Licht=Zeit"-Theorie!



Zitat:
Original von Diggler27
Das Licht ist die Zeit. Für mich ist das die einzige Variante, die perfekt ins gesamte LOST-Universum passt, clever ist und die Inselgeschichte homogen abschließt. Jede andere "Zauberlicht/Leben-Tod/Gut-Böse"-Theorie empfinde ich als unbefriedigend. Wobei das aber ja Geschmackssache ist.

Aber fakt ist: Das Licht verursacht die Zeitsprünge; bei jedem Zeitsprung erscheint das Licht, die Umschreibung "wenn es ausgeht, wird alles aufhören zu existieren" passt einfach gut auf meine Vorstellung von einer Welt ohne "Zeit" - dann wäre einfach nix mehr da; da Zeit die Welt für uns erklär- und wahrnehmbar macht. "Because a little bit of this very same light is inside of every man. But they always want more." - auch so eine passende Umschreibung.

Die Insel: Ort, wo der kosmische Zeitfluss reguliert wird (ähnlich der Mitte einer Sanduhr), hierhin fliesst die Vergangenheit, befindet sich die Gegenwart und von hier aus startet die Zukunft; das Licht wiederum ist die Manifestation dessen.
Der Korken wiederum hält die Vergangenheit zurück; er trennt die Zeitlinien und sorgt dafür, daß Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft nicht durcheinander laufen: denn dann würde "alles aufhören zu existieren".

Als der M.I.B. mit dem Licht (also purer "Zeit") in Berührung kam, wurde er zu einem visualisierten Moment seiner Vergangenheit: Dem Rauch, den er von den Häusern seiner Mitstreiter aufsteigen gesehen hat; dem Moment als er realisierte, daß er für immer auf dieser Insel wird bleiben muss.

Er wurde zur "personifizierten Vergangenheit".
Deswegen kann er sich in Personen aus der Vergangenheit der Losties "verwandeln" und die Gestalt von Toten (also des Vergangenen) annehmen; und deshalb kann er auch die Insel nicht verlassen: Denn die Vergangenheit (in diesem Fall Smokey) ist stets untrennbar an die Gegenwart (in diesem Fall die Insel) gekoppelt.

Bleibt die Zukunft.
Diese wird meiner Meinung nach von Jacob repräsentiert. Wenn wir bei diesem oben genannten Gedankenspiel bleiben, dann ist die Zukunft von der Gegenwart abgekoppelt, da sie noch ungeschrieben ist; deswegen kann Jacob (Zukunft) auch die Insel (Gegenwart) verlassen.

Und warum kann Jacob Richard nur den EINEN Wunsch erfüllen? Ihn unsterblich zu machen? "Because a little bit of this very same light is inside of every man" und diese Licht ist die Zeit, die Jacob bis zu einem gewissen Grad regulieren und damit Richard nicht altern lassen kann.

Deshalb ist die Insel in der Parallelwelt der sechsten Staffel auch unter Wasser: Weil es dort kein "Wann" gibt, wie es Christian so schön sagt. In der realen Welt ist eben die Insel für das "Wann" verantwortlich.

Überhaupt war die Zeit stets ein wesentlicher Teil der Show (allein die erzählerischen Spielereien mit verschiedenen Zeitebenen).

Außerdem ergibt sich eine interessante Analogie: Off-Island: Die Losties kämpfen in der Gegenwart gegen die Vergangenheit um eine bessere Zukunft. Island: Die Losties kämpfen in der Gegenwart (Insel) gegen die Vergangenheit (Smokey) um eine bessere Zukunft (Jacob).

(...)

Ich finde, es gibt ne Menge Hinweise und Indizien der Macher, die dafür sprechen daß die Rechnung Licht=Zeit perfekt aufgeht.


__________________
LOST ROCKT

BSG ROCKT AUCH...

"Warum denken Menschen, Filme müssten Sinn machen? Das Leben macht doch auch keinen Sinn."
David Lynch

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Diggler27: 21.11.2010 14:31.

21.11.2010 14:16 Diggler27 ist offline E-Mail an Diggler27 senden Beiträge von Diggler27 suchen Nehmen Sie Diggler27 in Ihre Freundesliste auf

Toomtom Toomtom ist männlich
Verschollener


images/avatars/avatar-3549.jpg

Dabei seit: 19.11.2010

Beiträge: 8
Favorite: Jacob
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 19 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 20.455
Nächster Lost Level: 22.851

2.396 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok, die Insel reist gerne durch die Zeit, aber auch vor dem Vorfall? Bzw wer stellte eigentlich das Rad funktionstüchtig her? Womit man die Insel in der Zeit bewegt?

Wenn es tatsächlich unter Jacobs anfangs Hünterzeit zu Ende gestellt wurde, dann ist es möglich, dass die Insel in frühere Jahrtausende gereist ist. (In die Zukunft kann die Insel nicht reisen, nur in Zeiten die vergangen sind.)

Jedoch ohne Zeitrese ist es fraglich, ob de Ägypter zu Jacobs Zeiten auf die Insel kamen. Die Hochkultur der Ägypter war schon lange vorbei. Jacob selbst muss Römer gewesen sein, er sprach Latein bzw seine Mutter und auch die Ziehmuter sprach es. Dies ist nur möglich, wenn Latein schon als Sprache geboren wurde.
Denn was sie sprechen ist klassisches Latein, dass in den frühen Bürgerkriegen und u.v.a. unter Cicero ca. 40 v.Chr. gesprochen wurde und seine Blüte fand.
Desweiteren ist das alte ägyptische Spiel ein weiteres Indiz dafür, dass die Ägypter vorher anwesen waren, oder?

__________________
Quid umbrae statuae iacet? Ille qui nos omnis servabit!
21.11.2010 14:50 Toomtom ist offline E-Mail an Toomtom senden Beiträge von Toomtom suchen Nehmen Sie Toomtom in Ihre Freundesliste auf

Diggler27 Diggler27 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-654.jpg

Dabei seit: 05.06.2010

Beiträge: 458
Herkunft: Köln
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.247.575
Nächster Lost Level: 1.460.206

212.631 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Toomtom
ok, die Insel reist gerne durch die Zeit, aber auch vor dem Vorfall? Bzw wer stellte eigentlich das Rad funktionstüchtig her? Womit man die Insel in der Zeit bewegt?

Wenn es tatsächlich unter Jacobs anfangs Hünterzeit zu Ende gestellt wurde, dann ist es möglich, dass die Insel in frühere Jahrtausende gereist ist. (In die Zukunft kann die Insel nicht reisen, nur in Zeiten die vergangen sind.)

Jedoch ohne Zeitrese ist es fraglich, ob de Ägypter zu Jacobs Zeiten auf die Insel kamen. Die Hochkultur der Ägypter war schon lange vorbei. Jacob selbst muss Römer gewesen sein, er sprach Latein bzw seine Mutter und auch die Ziehmuter sprach es. Dies ist nur möglich, wenn Latein schon als Sprache geboren wurde.
Denn was sie sprechen ist klassisches Latein, dass in den frühen Bürgerkriegen und u.v.a. unter Cicero ca. 40 v.Chr. gesprochen wurde und seine Blüte fand.
Desweiteren ist das alte ägyptische Spiel ein weiteres Indiz dafür, dass die Ägypter vorher anwesen waren, oder?


Wirklich gute und schlüssige Argumente, die du da anbringst, aber leider erlaubt mir die Story von LOST ein absolutes Totschlagargument:
Zeitreisen existieren halt

__________________
LOST ROCKT

BSG ROCKT AUCH...

"Warum denken Menschen, Filme müssten Sinn machen? Das Leben macht doch auch keinen Sinn."
David Lynch
21.11.2010 14:58 Diggler27 ist offline E-Mail an Diggler27 senden Beiträge von Diggler27 suchen Nehmen Sie Diggler27 in Ihre Freundesliste auf

NiBoR NiBoR ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3146.png

Dabei seit: 02.07.2009

Beiträge: 1.199
Herkunft: Hamburg
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.671.380
Nächster Lost Level: 4.297.834

626.454 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Toomtom
ok, die Insel reist gerne durch die Zeit, aber auch vor dem Vorfall? Bzw wer stellte eigentlich das Rad funktionstüchtig her? Womit man die Insel in der Zeit bewegt?

Könnte mir glatt vorstellen, dass MIB das Rad zu Ende gebaut, das Wissen dafür hatte er ja.
21.11.2010 15:02 NiBoR ist offline E-Mail an NiBoR senden Beiträge von NiBoR suchen Nehmen Sie NiBoR in Ihre Freundesliste auf

KL_Christine KL_Christine ist weiblich
Zahleneintipperin


images/avatars/avatar-655.gif

Dabei seit: 22.07.2010

Beiträge: 1.133
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 43 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 3.032.641
Nächster Lost Level: 3.609.430

576.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In S5 sind Sawyer, Juliet, Miles & Co auch kurz in der Zukunft gelandet. Und zwar sehen sie Wasserflaschen vom Aljera Flug 316. Und werden dann ja auch von den Aljera Leuten auf dem Wasser verfolgt. Das waren doch die Aljera Leute (also diese Frau und ihr Gefolge), oder? (bin noch nicht weiter gekomen mit meinem Re-Watch).
21.11.2010 15:04 KL_Christine ist offline E-Mail an KL_Christine senden Beiträge von KL_Christine suchen Nehmen Sie KL_Christine in Ihre Freundesliste auf

Mastar Mastar ist männlich
Inselgolfspieler


images/avatars/avatar-761.jpg

Dabei seit: 11.10.2006

Beiträge: 636
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.580.089
Nächster Lost Level: 3.025.107

445.018 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KL_Christine
In S5 sind Sawyer, Juliet, Miles & Co auch kurz in der Zukunft gelandet. Und zwar sehen sie Wasserflaschen vom Aljera Flug 316. Und werden dann ja auch von den Aljera Leuten auf dem Wasser verfolgt. Das waren doch die Aljera Leute (also diese Frau und ihr Gefolge), oder? (bin noch nicht weiter gekomen mit meinem Re-Watch).


Als Besitzerin der US Complete Box müsstest du eigentlich wissen, dass es nicht die Ajira-Leute waren...

__________________
Guys,where are we?.

Filmschrott - Der schlechte Filme Blog
21.11.2010 15:44 Mastar ist offline E-Mail an Mastar senden Beiträge von Mastar suchen Nehmen Sie Mastar in Ihre Freundesliste auf

Diggler27 Diggler27 ist männlich
Höhlenbewohner


images/avatars/avatar-654.jpg

Dabei seit: 05.06.2010

Beiträge: 458
Herkunft: Köln
Favorite: Locke
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 38 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 1.247.575
Nächster Lost Level: 1.460.206

212.631 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer war`s dann? Wird das in der US Complete Box geklärt?

Spoiler mich bitte!

__________________
LOST ROCKT

BSG ROCKT AUCH...

"Warum denken Menschen, Filme müssten Sinn machen? Das Leben macht doch auch keinen Sinn."
David Lynch
21.11.2010 15:46 Diggler27 ist offline E-Mail an Diggler27 senden Beiträge von Diggler27 suchen Nehmen Sie Diggler27 in Ihre Freundesliste auf

MasteOfPuppets MasteOfPuppets ist männlich
Zahleneintipper


images/avatars/avatar-3593.jpg

Dabei seit: 14.01.2007

Beiträge: 1.015
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 44 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 4.021.316
Nächster Lost Level: 4.297.834

276.518 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das wird ernsthaft noch geklärt?
Sagt schon - wer wars?

MIB und seine Leute auf dem Weg zur Hydra?



Zum Rad - das könnten doch auch die Dharmas fertiggestellt haben um es dann an den Eisbären zu testen.

Auf dem Röntgenbild sieht man ja nur das Rad und das wurde ja mitverschüttet...

__________________
I'm a complex guy, sweetheart

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MasteOfPuppets: 21.11.2010 16:28.

21.11.2010 16:26 MasteOfPuppets ist offline E-Mail an MasteOfPuppets senden Beiträge von MasteOfPuppets suchen Nehmen Sie MasteOfPuppets in Ihre Freundesliste auf

Mastar Mastar ist männlich
Inselgolfspieler


images/avatars/avatar-761.jpg

Dabei seit: 11.10.2006

Beiträge: 636
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.580.089
Nächster Lost Level: 3.025.107

445.018 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Diggler27
Wer war`s dann? Wird das in der US Complete Box geklärt?

Spoiler mich bitte!


Spoiler! Markieren, um Inhalt zu lesen!
Es war eine Gruppe von der Black Rock, die wohl die Insel erkunden wollten, dann aber auf die Losties trafen. Nur 1 kehrte zur Black Rock zurück.
Steht in dem Auszug aus dem Black Rock Logbuch in der US Collection.
Finde leider gerade den Link nicht wieder. Irgendwo im Netz gabs den kompletten Auszug zu lesen...


Edit: Here you go. Einfach auf View Transcript unter dem Video klicken. Da steht der Auszug...

Black Rock Logbuch Auszug

__________________
Guys,where are we?.

Filmschrott - Der schlechte Filme Blog

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Mastar: 21.11.2010 17:19.

21.11.2010 17:16 Mastar ist offline E-Mail an Mastar senden Beiträge von Mastar suchen Nehmen Sie Mastar in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST » Theorien » Der Anfang nachdem Ende


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector