Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » LOST » Theorien » Relativitätstheorie » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Relativitätstheorie  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Nicky14jw Nicky14jw ist weiblich
Inselgolfspielerin


images/avatars/avatar-1735.png

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 589
Herkunft: Deutschland
Favorite: Jack
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.584.436
Nächster Lost Level: 3.025.107

440.671 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Relativitätstheorie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin gerade auf Wikipedia über einen interassanten Artikel gestolpert, als ich eigentlich Nachforschungen zu meiner eigenen Geschichte betrieben habe. Wobei mich Lost bestimmt zu diesem Thema inspiriert hat.

Magnetfelder in der Relativitätstheorie

Die Existenz magnetischer Kräfte ist untrennbar mit der Relativitätstheorie verknüpft. Eine isolierte Existenz des coulombschen Gesetzes für elektrische Kräfte wäre nicht mit der Struktur von Raum und Zeit verträglich. So sieht ein Beobachter, der relativ zu einem System statischer elektrischer Ladungen ruht, kein Magnetfeld, anders als ein Beobachter, der sich relativ zu ihm bewegt. Übersetzt man die Beobachtungen des ruhenden Beobachters über eine Lorentz-Transformation in die des bewegten, so stellt sich heraus, dass dieser neben der elektrischen Kraft eine weitere wahrnimmt, die sich hinsichtlich ihrer mathematischen Struktur völlig mit den bekannten Gesetzen für Magnetfelder deckt. Die Existenz des Magnetfeldes in diesem Beispiel lässt sich daher auf die Struktur von Raum und Zeit zurückführen. Unter diesem Gesichtspunkt wirkt auch die im Vergleich zum Coulombgesetz komplizierte und auf den ersten Blick wenig plausible Struktur des vergleichbaren Biot-Savartschen Gesetzes für Magnetfelder weniger verwunderlich. Im mathematischen Formalismus der Relativitätstheorie werden das elektrische und das magnetische Feld zu einer Einheit, dem vierdimensionalen elektromagnetischen Feldstärketensor, zusammengefasst, ganz analog zur Vereinigung von Raum und Zeit zur vierdimensionalen Raumzeit.


Aus : http://de.wikipedia.org/wiki/Relativit%C...n_Raum_und_Zeit

Habe jetzt nicht genug Zeit mich genauer damit zu befassen aber grundsätzlich fand ich es sehr interessant. Wer Lust hat kann sich ja mal näher damit befassen, falls es wirklich Sinn macht!

LG

__________________
~~~~~~~~~~~~~.

14.07.2008 09:27 Nicky14jw ist offline E-Mail an Nicky14jw senden Homepage von Nicky14jw Beiträge von Nicky14jw suchen Nehmen Sie Nicky14jw in Ihre Freundesliste auf

Stalker Stalker ist männlich
Holzsammler


Dabei seit: 15.02.2008

Beiträge: 102
Lost Level: 31 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 363.586
Nächster Lost Level: 369.628

6.042 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jup, vereinfacht gesagt ist der Magnetismus nur eine "Korrektur" der Elektrizität, die aufgrund der Relativitätstheorie nötig ist.

wer sich dafür interessiert, dem kann ich diesen link empfehlen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/338232
ist alles sehr anschaulich und wenig wissenschaftlich, aber dafür etwas verständlich ;)

muss mich damit grad im studium rumprügeln^^
15.07.2008 02:10 Stalker ist offline E-Mail an Stalker senden Beiträge von Stalker suchen Nehmen Sie Stalker in Ihre Freundesliste auf

Nicky14jw Nicky14jw ist weiblich
Inselgolfspielerin


images/avatars/avatar-1735.png

Dabei seit: 14.11.2005

Beiträge: 589
Herkunft: Deutschland
Favorite: Jack
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.584.436
Nächster Lost Level: 3.025.107

440.671 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nicky14jw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also in dem Artikel waren mehrere Begriffe wie eben Magnetismus oder vierdimensionale Raumzeit die ich direkt mit Lost in Bezug gesetzt habe . Lest euch am besten mal den ganzen Artikel durch!
Vll kapierst du @Stalker ja etwas mehr, ich fand nur die Begriffe auf Anhieb interessant! Oder gibt es vll schon eine darauf bezogene Theorie?
MfG

__________________
~~~~~~~~~~~~~.

15.07.2008 18:56 Nicky14jw ist offline E-Mail an Nicky14jw senden Homepage von Nicky14jw Beiträge von Nicky14jw suchen Nehmen Sie Nicky14jw in Ihre Freundesliste auf

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.972.111
Nächster Lost Level: 7.172.237

200.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich bin ein großer Fan von Einstein und ein begeisterter Hobby-Physiker, der sich auch schon mit der Relativitätstheorie und den sich daraus ergebenden Phänomenen (auch im Zusammenhang mit der Quantenmechanik) auseinander gesetzt hat.

So faszinierend das auch alles ist, sollte man nicht vergessen, dass Lost nur eine Serie ist. Eine Serie, die für die breite Masse gemacht ist. Von daher glaube ich, dass solche Theorien, so interessant sie auch sein mögen, am Ziel vorbei gehen, weil es einfach zu abstrakt und kompliziert wird.

Aber spekulieren können wir natürlich trotzdem gern.

__________________
No more Happy Endings...
23.07.2008 21:03 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

Riot666 Riot666 ist männlich
Außenseiter


Dabei seit: 17.09.2008

Beiträge: 43
Herkunft: 58455 Beverly Witten
Favorite: Ben
Ich kenne LOST bis: 5x17
Lost Level: 27 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 144.057
Nächster Lost Level: 157.092

13.035 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pasadena
So faszinierend das auch alles ist, sollte man nicht vergessen, dass Lost nur eine Serie ist. Eine Serie, die für die breite Masse gemacht ist. Von daher glaube ich, dass solche Theorien, so interessant sie auch sein mögen, am Ziel vorbei gehen, weil es einfach zu abstrakt und kompliziert wird.

Aber spekulieren können wir natürlich trotzdem gern.


Ich kann Dir leider nicht zustimmen. Die Serie bietet einen derart komplexen Kosmos an philosophisch, religiösen, physikalisch, mathematisch & psychologischen Gerüsten, dass ich nicht ausschließen kann, dass die Relativitätstheorie (Feldtheorie ...) ein Bestandteil der Serie ist.

Bestes Beispiel:

Die Analogie zwischen dem Doomsday-Argument (http://de.wikipedia.org/wiki/Doomsday-Argument) & der Valenzetti Gleichung (http://de.lostpedia.com/wiki/Valenzetti_Gleichung)

Nach meiner Meinung besteht jedoch kein direkter, sondern ehr ein diskreter Zusammenhang zwischen Einstein & der Insel. Diskret deswegen, weil es einfach zu einfach wäre ;)

__________________
"We have to go back, Kate! We have to go back!!!!"

Zeitreisen: Hawkin, Einstein und Kurt Gödel. Schön wie sich diese Thesen aufheben.

Brute Wars
17.09.2008 10:36 Riot666 ist offline E-Mail an Riot666 senden Homepage von Riot666 Beiträge von Riot666 suchen Nehmen Sie Riot666 in Ihre Freundesliste auf

Josh-Holloway-Fan Josh-Holloway-Fan ist weiblich
DHARMA-Mitarbeiterin


images/avatars/avatar-3249.jpg

Dabei seit: 14.06.2007

Beiträge: 1.647
Herkunft: Am Meer
Favorite: Sawyer
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.276.470
Nächster Lost Level: 7.172.237

895.767 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach der gestrigen Folge habe ich mich auch noch mal mit der Relativitätstheorie und Zeitreisen auseinander gesetzt.

Wenn die Leute von dem Frachter nicht gelogen haben, erleben die Losties auf der Insel also die Zukunft oder? Das heißt, wenn man von der Insel runterfliegt fährt man also in die Vergangenheit?

Das wäre natürlich ein Grund warum Michael sich nicht töten kann, aber hätte dann nicht das Datum anders sein müssen? Also Sayid sieht ja auf dem Schiff den Frachter und wird ja nicht stutzig als er den Kalender sieht.


Also merken die Losties gar nicht, dass die Zeit schneller verläuft?

__________________

Die meisten Probleme lösen sich von selbst. Man darf sie nur nicht dabei stören.

10.03.2009 17:38 Josh-Holloway-Fan ist offline E-Mail an Josh-Holloway-Fan senden Beiträge von Josh-Holloway-Fan suchen Nehmen Sie Josh-Holloway-Fan in Ihre Freundesliste auf

mansonitis
Verschollener


Dabei seit: 18.06.2009

Beiträge: 6
Lost Level: 19 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 18.458
Nächster Lost Level: 22.851

4.393 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

All new questions and no answers at all make the confident LOST-Fan a dull boy!
19.05.2010 15:49 mansonitis ist offline Beiträge von mansonitis suchen Nehmen Sie mansonitis in Ihre Freundesliste auf

fatul fatul ist männlich
Mitläufer


images/avatars/avatar-3381.gif

Dabei seit: 29.09.2006

Beiträge: 50
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 29 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 203.443
Nächster Lost Level: 242.754

39.311 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey!

Im Lostkosmos sollte man sich vordringlich mit der Quantenmechanik und in diesem Zusammenhang mit der Viele-Welten-Theorie beschäftigen!
29.05.2010 00:15 fatul ist offline E-Mail an fatul senden Beiträge von fatul suchen Nehmen Sie fatul in Ihre Freundesliste auf

mimmegnipe
Verschollener


images/avatars/avatar-3111.jpg

Dabei seit: 27.09.2008

Beiträge: 75
Favorite: Desmond
Lost Level: 30 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 250.470
Nächster Lost Level: 300.073

49.603 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fatul
Hey!

Im Lostkosmos sollte man sich vordringlich mit der Quantenmechanik und in diesem Zusammenhang mit der Viele-Welten-Theorie beschäftigen!


Hmm warum? Weil wir uns in LOST so oft mit Vorgängen im subatomaren Mikrokosmos auseinandersetzen müssen? Oder ist das eher metaphysisch gemeint?

__________________
--->> 'LOST' finale recap (Walkthrough durch die letzte Episode mit Iterpretation) <<---
29.05.2010 01:37 mimmegnipe ist offline E-Mail an mimmegnipe senden Beiträge von mimmegnipe suchen Nehmen Sie mimmegnipe in Ihre Freundesliste auf

Pasadena Pasadena ist männlich
Robinson Crusoe


images/avatars/avatar-2602.gif

Dabei seit: 16.07.2008

Beiträge: 2.043
Herkunft: Kassel
Favorite: Man in Black
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 47 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 6.972.111
Nächster Lost Level: 7.172.237

200.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mimmegnipe
Zitat:
Original von fatul
Hey!

Im Lostkosmos sollte man sich vordringlich mit der Quantenmechanik und in diesem Zusammenhang mit der Viele-Welten-Theorie beschäftigen!


Hmm warum? Weil wir uns in LOST so oft mit Vorgängen im subatomaren Mikrokosmos auseinandersetzen müssen? Oder ist das eher metaphysisch gemeint?


Verstehe ich auch nicht. Ich kenne die Theorie zwar, weiß aber nicht, wie das zu Lost passen sollte.

Wir haben ja in Lost eben nicht viele parallele Welten gesehen, sondern immer nur eine. Das war in der sechsten Staffel so und auch bei den Zeitreisen.

__________________
No more Happy Endings...
29.05.2010 12:30 Pasadena ist offline E-Mail an Pasadena senden Beiträge von Pasadena suchen Nehmen Sie Pasadena in Ihre Freundesliste auf

fatul fatul ist männlich
Mitläufer


images/avatars/avatar-3381.gif

Dabei seit: 29.09.2006

Beiträge: 50
Favorite: Desmond
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 29 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 203.443
Nächster Lost Level: 242.754

39.311 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey!

Wenn man von gequantelter Zeit ausgeht, reden wir doch von der Viele-Welten-Theorie...
21.06.2010 13:54 fatul ist offline E-Mail an fatul senden Beiträge von fatul suchen Nehmen Sie fatul in Ihre Freundesliste auf

SmokeyOnFire SmokeyOnFire ist männlich
Wildschweinjäger


images/avatars/avatar-706.png

Dabei seit: 03.05.2009

Beiträge: 935
Herkunft: Ludwigshafe/Mannheim
Favorite: Jack
Ich kenne LOST bis: 6x17
Lost Level: 42 [?]
Lost Erfahrungspunkte: 2.918.901
Nächster Lost Level: 3.025.107

106.206 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So wie ich Gerüchten im Internet glauben schenken darf soll sich Einstein damals bei der RElativitätstheorie etwas vertan haben... ich such mal fix den link nochmal raus von dem Artikel..........

__________________
Sherif: "Meinen Sie, die haben uns bemerkt?"
FBI: *ernster Blick* "................... haben Sie nen Dounat???"

-------- Twin Peaks --------
21.06.2010 19:48 SmokeyOnFire ist offline E-Mail an SmokeyOnFire senden Homepage von SmokeyOnFire Beiträge von SmokeyOnFire suchen Nehmen Sie SmokeyOnFire in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SmokeyOnFire in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von SmokeyOnFire anzeigen

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lost Forum » LOST » Theorien » Relativitätstheorie


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
© 2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector