Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 679 Treffern Seiten (28): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Geht "Lost" irgendwann oder irgendwie weiter??
DaDeiwel

Antworten: 102
Hits: 65.604
28.05.2010 21:59 Forum: Theorien


Ich für meinen Teil hoffe nicht, dass Lost noch irgendwie weitergeführt wird.

Ich fand das Finale genial und bin total zufrieden wie Lost geendet ist.

Und schei.. was auf die offenen Fragen!

Die Losties haben ihr 1. Leben gelebt. Absturz, Insel, Smokey und und und waren real, ebenso wie die Konflikte zwischen z. B. Locke und Jack, Locke und Ben usw.!
Dann sind alle gestorben, der eine früher, der andere später (Ben und Hurley z.B.)!
Die alt Timeline, oder wie man sie eher nennen sollte, Leben nach dem Tot, war für mich der krönende Abschluss.
Die Losties waren durch ihr 1. Leben (Inselabsturz usw.) seelisch so miteinander verbunden, dass sie sich im Leben nach dem Tot erinnern mussten, um sich zu vergeben und um ihren seelenfrieden, ihre Erlösung zu finden. Dies haben sie getan und somit konnten alle "loslassen". Ich habe fast das ganze Finale über schluchzend vor dem Fernseher gesessen und hab geheult als es zu ende war.

Noch mal...Lost ist perfekt zu ende gegangen und jede weitere Sache, sei es ein Film oder Serienmässige fortsetztung könnte als Abklatsch enden.
So schwer es auch mir fällt... man sollte sich zufrieden geben und als Fan ebenfalls seinen Seelenfrieden finden und sich an 6 super Jahre zurückerinnern.
We have to remember
Thema: [6x16] Wofür sie gestorben sind (OT: What They Died For)
DaDeiwel

Antworten: 510
Hits: 210.035
23.05.2010 22:41 Forum: 6. Staffel


Mal kurz was OT.

Wäre bitte einer so nett und könnte mir sagen, wie das Programm vorm Finale ausschaut und wann es losgeht.

Läuft ein Spezial vor dem Finale und läuft noch was nach dem Finale?

Ich muss meine Nacht heute planen

Freue mich schon bin aber zugleich sehr traurig das es nun wirklich vorbei ist.

Edit: hat sich erledigt. Habs schon gefunden.
Thema: [6x15] Übers Meer (OT: Across the Sea)
DaDeiwel

Antworten: 886
Hits: 334.069
13.05.2010 01:59 Forum: 6. Staffel


MIB hat wirklich keinen Namen, oder er wird jedenfalls nicht veraten.
Schaut selber im Interview:

http://www.hitfix.com/blogs/whats-alan-w...-across-the-sea
Thema: [6x15] Übers Meer (OT: Across the Sea)
DaDeiwel

Antworten: 886
Hits: 334.069
13.05.2010 00:32 Forum: 6. Staffel


Ich fand die Folge Hammer!
Habe sie, so wie jede Lost Folge seit Staffel 1, ungespoilert gesehen und bin zufrieden.
Klar, man hätte einige Dinge besser erklären oder gar darstellen können, aber o.k.

Ich schreib mal meine Gedanken nieder.....
Das MIB keinen Namen hat, finde ich sowas von beknackt und unglaubwürdig. Nur weil die echte Mutter vor ihrem Tot keinen Namen ausgesporchen hat
Wenn jemand ein Kind adoptiert, dass noch keinen Namen erhalten hat, dann bleibt das doch auch nicht so
Und wie hat seine Mutter und Jakob ihn dann über 30 Jahre angesprochen.
HEY DU, Hallo DU, wie gehts dir DU.
Völlig unrealistisch

Zur Mutter....
Ich denke, dass sie die Insel beschützt, deshalb auch nicht altert (siehe Jakob). Ich glaube irgendwie auch, dass sie ebenfalls ein Smokey ist.
Wie soll sie sonst das ganze Dorf platt gemacht haben?
Und um das tun zu können, hat sie MIB den Kopf eingeschlagen und er wurde unmächtig. So konnte er davon nichts mitbekommen.

Ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass sie wollte, dass Jakob MIB ins Licht wirft. MIB war ihr Liebling (Jakob spricht sie am Strand auf das Thema an) und sie dachte (oder wollte), dass er der Beschützer der Insel
wird. Auch weil er "spezial" ist. Sie lies es allerdings wie einen fairen Wettstreit zwischen den beiden ausschauen, weil sie wusste, dass MIB gewinnen würde. MIB ist auch zu Kindheitstagen der, der eher der Draufgänger / Rebell ist und Jakob hört auch auf ihn. MIB hat quasie die Hosen an.
Als er sich allerdings gegen seine Mutter und Jakob entscheidet und nach Hause will, sieht die Mutter die Gefahr, dass MIB ihrem Plan einen Strich durch die Rechnung macht und wir landen wieder beim MIB bewusstlos schlagen. Sie wusste, dass MIB sie daraufhin töten würde, denn sie bedankt sich sogar bei ihm.
Er hat sie damit erlöst.

Nun gibt es keinen Inselbewacher!

Ich glaube, dass der Inselbewacher derjenige ist, der in das Licht steigt und seinen Körper für den Schutz der Insel opfert.
Es könnte ganz normal sein, dass der Bewacher / Schützer ein Smokey ist.
Das Licht steht in Verbindung mit der Insel und Smokey auch.

Es ist eher eine Gabe.
Doch MIB versteht diese Gabe falsch und beschuldigt Jakob ihm seinen Körper genommen zu haben.

(Wieso er hinterher allerdings trotzdem so aussehen kann, als hätte er seinen Körper noch, keinen Plan
Aber das ist grad auch nicht wichtig)

Jedenfalls glaube ich, dass diese Scanns die Smokey z.B. bei Juliet gemacht hat, eigentlich eine Fähigkeit ist, seinen evtl. Nachfolger zu finden.
Quasi ein Seelenscann!
Doch Smokey nutz ihn in eine andere Richtung.
Er nutzt ihn um zu manipulieren, indem er seinen nächsten Körper sucht (Locke).
Ich glaube sogar, dass der wahre Beschützer der Insel, die Insel nicht verlassen kann und dass ist MIBs Problem. Er will nach Hause, kann aber nicht.

Irgendwie so stell ich mir das grad vor.

Edit:
Mir kommt da grad ne Idee zu Desmond.
Ich wette, dass Desmond so wichtig ist, weil er beim Drehen des Failsavekeys in Berührung mit dem Insellicht gekommen ist.

Und noch was, was mich ziemlich gestört hat....
Die Erklärung des Frozen Donkey Wheel und warum die Leute gegraben haben.
Erstmal......
Wie kommt man darauf, Licht und Magnetismus mit einem Rad zu verbinden und dann soll das ganze noch funktionieren und man kann von der Insel runter? Woher wissen die das?
Und das ganze dann auch noch in so einer Epoche mit quasi Null Technikstand.
Also Bitte liebe Lostmacher, da wäre mir in 5 Min. auf dem Klo was besseres eingefallen

Zu der Statue ....
Die wird wohl über die Jahrhunderte von einigen gestrandeten erbaut worden sein.

Aber der Leuchtturm und dann noch mit seinen Fähigkeiten.
Naja

Aber so dämlich ich viele Erklärungen mittlerweile finde....ich finde Lost immer noch genauso geil, wie am 1. Tag.
Thema: [6x14] Der Kandidat (OT: The Candidate)
DaDeiwel

Antworten: 578
Hits: 241.242
09.05.2010 23:01 Forum: 6. Staffel


Ich habe irgendwie das Gefühl, dass Desmond so wichtig sein könnte, weil ihm evtl. das selbe passiert ist wie Jakob und MIB. Irgendwie weiss er über was bescheid. Er wirkt jedenfalls sehr gelassen.
Thema: [6x14] Der Kandidat (OT: The Candidate)
DaDeiwel

Antworten: 578
Hits: 241.242
05.05.2010 19:07 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von Sektor3
Zitat:
Original von DaDeiwel
Fand die Folge auch super.
Bin bisher mehr als zufrieden mit der 6. Staffel, wobei ich immer noch keinen Plan habe, worauf alles hinauslaufen soll und was in der ALT passieren wird.
Das wird sicher ein Hammer.

Zur Folge...
wie kommt ihr darauf das Frank tot ist? Hab die Folge erst ein mal geschaut und da ist mir nicht aufgefallen, dass Frank mit Sayid hochgegangen ist.
Aber er wurde auch nicht mehr gezeigt, dass stimmt schon, wo ich mich noch mal zurück erinnere. Komisch
Wenn Frank wirklich tot ist, dann weiss ich auch, warum er in der 6. Staffel immer irgendwie das 5 Rad am Waagen war und nie etwas Sinnvolles beigetragen hat. Die Lostmacher brauchten ihn einfach nur für den Ajira Flug. Aber dann hätte man ihn auch schon früher hops gehen lassen können.
Naja.

Und zur Diskussion um den Generator....
Der stand nicht ausserhalb des Zauns.
Sagt nicht Sayid, dass er ihn ausgeschaltet hat.
Ich meine er sagt es kurz bevor alle MIB folgen, nachdem sie von Jack befreit wurden.

Jetzt bleiben noch die Kandidaten Jack, Hurley und Sawyer.
Ich bin gespannt was nun kommt.


frank ist auch nich durch die explosion gestorben. es wurd nur gezeigt wie er durchs uboot ging und auch die luke schaute und die ihm plötzlich entgegenkam da sie dem druck des wasser nicht standhalten konnte. ich denke mal er ist tot. außerdem sagt sawyer das man sayid trauen könnte weil er den generator ausgeschaltet hat und nicht sayid selbst sagt das


Im Grunde hatte ich ja Recht und du hast es nur exakt widergegeben
THX
Thema: [6x14] Der Kandidat (OT: The Candidate)
DaDeiwel

Antworten: 578
Hits: 241.242
05.05.2010 16:34 Forum: 6. Staffel


Fand die Folge auch super.
Bin bisher mehr als zufrieden mit der 6. Staffel, wobei ich immer noch keinen Plan habe, worauf alles hinauslaufen soll und was in der ALT passieren wird.
Das wird sicher ein Hammer.

Zur Folge...
wie kommt ihr darauf das Frank tot ist? Hab die Folge erst ein mal geschaut und da ist mir nicht aufgefallen, dass Frank mit Sayid hochgegangen ist.
Aber er wurde auch nicht mehr gezeigt, dass stimmt schon, wo ich mich noch mal zurück erinnere. Komisch
Wenn Frank wirklich tot ist, dann weiss ich auch, warum er in der 6. Staffel immer irgendwie das 5 Rad am Waagen war und nie etwas Sinnvolles beigetragen hat. Die Lostmacher brauchten ihn einfach nur für den Ajira Flug. Aber dann hätte man ihn auch schon früher hops gehen lassen können.
Naja.

Und zur Diskussion um den Generator....
Der stand nicht ausserhalb des Zauns.
Sagt nicht Sayid, dass er ihn ausgeschaltet hat.
Ich meine er sagt es kurz bevor alle MIB folgen, nachdem sie von Jack befreit wurden.

Jetzt bleiben noch die Kandidaten Jack, Hurley und Sawyer.
Ich bin gespannt was nun kommt.
Thema: [6x13] Der letzte Rekrut (OT: The Last Recruit)
DaDeiwel

Antworten: 335
Hits: 192.499
02.05.2010 02:17 Forum: 6. Staffel


Ich habs lieber so wie es bissher war, nämlich recht logisch und einfach, als irgendein abgedrehten Schei...!
Bin bissher von Lost nie enttäuscht worden und glaube auch nicht, dass ich es noch werde.
Viele User die hier so von Enttäuschung sprechen....
viele von euch sind sicher gespoilert und das nimmt enorm viel von der Spannung und den WTF Momenten weg. Und davon lebt Lost eigentlich.
Ich schaue Lost seit der 1. Staffel ungespoilert und darauf bin ich stolz und auch echt froh.
Thema: NOCH eine Smokey-Theorie :)
DaDeiwel

Antworten: 25
Hits: 10.887
29.04.2010 23:12 Forum: Theorien


Ic h finde die MIB in den Brunnen gefallen Story nicht schlecht und könnte mir sowas ähnliches gut vorstellen.
Da gibts nur einen großen Haken und der wäre.....
Wo ist MIB`s zu Hause?
Denn da will er ja hin.
Thema: Christian Shephard - Fakten und Theorien
DaDeiwel

Antworten: 116
Hits: 38.337
26.04.2010 23:03 Forum: Theorien


Finde den Ansatz gut und glaube auch, dass wir diese Szene sehen werden.
Ich denke nämlich, dass die Lostmacher nicht ohne Grund so exakt auf die Ajira Zeit hinweisen würden, wenn da nicht noch was wichtiges passieren wird, ah es ist doch schon geschehen

Wir sehen ja das einer der Unbekannten im Kanu getroffen wird.
Ich habe so die Befürchtung, dass Saywer (ähhh, hat Saywer geschossen oder war es jemand anderes? Kann mich grad nicht 100%ig erinnern.)
einen anderen Lostie auf dem Kanu erschossen hat.
Und das wird bestimmt ein grosser WTF Moment.

I belive
Thema: [6x13] Der letzte Rekrut (OT: The Last Recruit)
DaDeiwel

Antworten: 335
Hits: 192.499
25.04.2010 11:42 Forum: 6. Staffel


Mal kurz eine Frage OT...
Ohne das ich hier gespoilert werde oder sonst wer, aber ist bereits bekannt wie Lost endet? Ist da schon was durchgesickert?
Ein Ja oder Nein reicht schon als Antwort.
Thema: Christian Shephard - Fakten und Theorien
DaDeiwel

Antworten: 116
Hits: 38.337
22.04.2010 23:12 Forum: Theorien


Ich glaube so langsam auch, dass die Erklärung auf Christian erledigt ist.
Die Lostmacher haben sich da wohl etwas verrannt.

Ich würde den Satz zu Sawyer, dass er nicht übers Wasser kann, nicht so ernst nehmen, sondern als Mittel zum Zweck. Denn er wollte das Sawyer für ihn erkundet.
Ausserdem baut Widmore auf der Hydra einen Sonarzaun und wenn MIB nicht übers Wasser könnte, dann könnte er es sich auch sparen.

Mich stört eigentlich nur eine Sache und das wäre....
als MIB als Christian erschienen ist, als Locke das FDW dreht.

Als Locke in den Brunnen hinabklettert, steht die Statue noch.
Dann fällt er, weil der Zeitsprung ihn in eine Zeit geschickt hat, in der es denn Brunnen nicht mehr gibt. Ist ja soweit alles noch o.k., nur wie kam MIB als Chrisitan da unten hin und müsste Locke nicht in eine Zeit gesprungen sein, in der MIB als Christian bereits sein Unwesen machte? Also nach dem Absturz.

Das er zu Locke sagt, kurz bevor dieser beim Drehen des FDW flashed, er soll seinen Sohn grüßen, zeigt mir aber eigentlich ganz deutlich, dass es wirklich MIB ist.
Denn dies war ja schliesslich der Satz, der Jack total fertig macht und somit kam Jack zurück auf die Insel.

Ich denke wir wissen einfach noch so gut wie NIX über MIB und deshalb fällt es uns auch so schwer alles logisch zu sehen.

Und egal wie es weitergeht und ausgeht, LOST ist und bleibt das geilste was ich bissher geshen habe und LOST hat mir 6 mega geile TV Jahre geschenkt und ich bin froh, dass ich dabei sein konnte
Thema: [6x12] Alle lieben Hugo (OT: Everybody Loves Hugo)
DaDeiwel

Antworten: 331
Hits: 179.871
19.04.2010 22:59 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von MasteOfPuppets
Zitat:
Original von DaDeiwel
Sorry für meinen letzten Post.
Habe die 6. Staffel bisher ungespoilert gesehen und dachte nach den ersten Sätzen er würde wirklich was aus dem Finale ausplaudern.

Deshalb noch mal SORRY.


So gings mir auch - deshalb hab ich auch schnell aufgehört zu lesen.

Ich glaube, je näher wir dem Finale kommen, desto gefährlicher wirds hier.



Wenn sich die User an die Regeln halten und Spoiler zu noch nicht ausgestrahlten Episoden auch als Spoiler markieren, dann sollte uns nichts passieren.

Das gleiche gilt für Fotos.
Ein User hat mir Happyer ever after ein wenig versaut, weil er ein Foto von Desmond in dem Elektromagnetischen Raum auf dem Stuhl, offen gepostet hat.
Fand ich ziemlich
Ich wollte deshalb schon hier gar nicht mehr aufkreuzen, weil ich ständig Angst habe gespoilert zu werden.
Ich scrolle die Seiten sogar nur noch in Einzelschritten mit der Pfeil nach unten Taste

Zurück zum Thema....
Thema: [6x12] Alle lieben Hugo (OT: Everybody Loves Hugo)
DaDeiwel

Antworten: 331
Hits: 179.871
17.04.2010 23:22 Forum: 6. Staffel


Sorry für meinen letzten Post.
Habe die 6. Staffel bisher ungespoilert gesehen und dachte nach den ersten Sätzen er würde wirklich was aus dem Finale ausplaudern.

Deshalb noch mal SORRY.
Thema: [6x12] Alle lieben Hugo (OT: Everybody Loves Hugo)
DaDeiwel

Antworten: 331
Hits: 179.871
17.04.2010 16:30 Forum: 6. Staffel


Was soll die ******** ???????????
Thema: [6x12] Alle lieben Hugo (OT: Everybody Loves Hugo)
DaDeiwel

Antworten: 331
Hits: 179.871
17.04.2010 02:06 Forum: 6. Staffel


Die Blicke die sich Jack und Flocke bei ihrem Aufeinandertreffen zuwarfen, fand ich sehr interessant, doch kann ich nicht wirklich Rückschlüsse daraus ziehen.
Jack schaut ziemlich Ratlos, schon fast ängstlich.
Während Flocke voller Sicherheit, mächtig schaut.
Thema: [6x12] Alle lieben Hugo (OT: Everybody Loves Hugo)
DaDeiwel

Antworten: 331
Hits: 179.871
16.04.2010 21:27 Forum: 6. Staffel


Hat Hugo wirklich die Asche von Jakob mitgenommen?
Ich meine eher ein klimpern gehört zu haben, als er den Beutel bewegt.
Ich glaube eher, er hat die Diamanten gefunden, die Miles sich unter den Nagel gerissen hat.

Ilana ist doch mit ihrem gesamten Sack und Pack in die Luft geflogen.
Thema: [6x12] Alle lieben Hugo (OT: Everybody Loves Hugo)
DaDeiwel

Antworten: 331
Hits: 179.871
15.04.2010 00:43 Forum: 6. Staffel


Da fällt mir noch was ein, was auch gut darstellt, wie viel Desmond weiss und gesehen haben muss.
Als er von Ben angesprochen wird, kurz bevor er Locke anfährt, sagt Desmond zu Ben, dass er eine Schule für seinen Sohn sucht. Ben fragt darauf wie sein Sohn heisst und Desmond antwortet sofort mit Charlie.
Ich finde das zeigt gut, wie überzeugt Desmond mittlerweile ist.

Zu dem Jungen....
Ich denke auch, dass es sich hierbei um Jakob und MIB handelt.

Denn meiner Meinung nach sind das nicht die gleichen Jungs.
Thema: [6x12] Alle lieben Hugo (OT: Everybody Loves Hugo)
DaDeiwel

Antworten: 331
Hits: 179.871
15.04.2010 00:17 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von hitmanking
Eins versteh ich nicht. Was will Desmond mit dem Crash bezwecken?

Dass Locke sich erinnert? Aber an was? Diese Szene erinnert stark an die Szene wo er ausm Haus fällt. Doch wieso sollte er sich nicht daran erinnern können schließlich hate r das bewusst miterlebt. Das war ja der Grund warum er querschnittsgelähmt ist.

Also, soll er sich an eine ähnliche Situation auf der Insel erinnern? Welche soll das sein?
Kann mich an nix vergleichbares erinnern. Vielleicht kurz nach dem Absturz? Aber ich meine dass er einfach nur aufgestanden ist und bemerkte dass er plötzlich gehen kann.

Desmond weiß meiner Meinung nach viel zu viel in der ALT. Woher weiß er dass die 815 Passagiere ebenfalls solche Erinnerungen haben? Zudem kann er nicht wissen wie er Locke zum Erinnern bringen kann.

Genau so wenig wie Charlie es wissen konnte, ins Wasser zu fahren und dort die Hand an die Scheibe zu halten um Desmond zum Erinnern zu bringen. Im Nachhinein wunderte er sich ja selbst dass es funktionierte und fragte sich was er gesehen hat.

Hab das Gefühl die Autoren ziehen sich das unüberlegt aus den Fingern nur um endlich die Staffel abzuschließen.

Find ich schade.


Locke ist in der ALT Timeline aber nicht aus dem Fenster geschuppst worden, jedenfalls nicht von seinem Vater, denn sonst hätte er ihn mit sicherheit nicht auf seine bevorstehende Hochzeit eingeladen, wie wir aus dem Gespräch mit seiner Frau wissen.
Da ist was anderes passiert.

Vielleicht kommt es ja auch so, dass Locke nach dem er von Desmond angefahren wurde, wieder gehen kann.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass er seine Flashes bekommt, sich auf der Insel aufrecht gehen sieht und erinnert und dies dazu beitragen wird, dass er Desmond wobei auch immer unterstützt.
Thema: Warum überfährt Desmond Locke ?
DaDeiwel

Antworten: 55
Hits: 17.081
15.04.2010 00:11 Forum: Theorien


Ich halte das mit dem nicht sterben können in der ALT Timeline für Blödsinn.
Dann wären die die auf der Insel gestorben sind und noch in der ALT leben, quasi Highlander (unsterbliche).
Das glaube ich nicht.
Wohin soll die Reise der Unsterblichen denn gehen?
Ich sehe da keine schlüssige Story für sowas.

Ich denke eher, dass er ihm nur so zeigen kann, dass die ALT nicht sein wahres, ursprüngliches Leben ist.
John hat niemanden auf der Insel, den er liebte, denn ich glaube, die die auf der Insel geliebt haben, haben sowas ähnliches wie eine Konstante in der Insel Timeline.
Ich denke, hätte Charlie die Drogen nicht vorher verschluckt, dann hätte er seine Flashes bekommen, wenn er Claire begegnet wäre.

Bin schon auf Jack und Kate gespannt.

Eine weitere Vermutung von mir ist, dass Desmond auch verhindern will, dass Locke sich erinnert. Schliesslich ist dessen Körper MIB`s Waffe gegen Jakob gewesen. Durch Locke kam er an ihn ran.
Evtl. hengt das auch irgendwie zusammen.
Thema: Warum überfährt Desmond Locke ?
DaDeiwel

Antworten: 55
Hits: 17.081
14.04.2010 19:35 Forum: Theorien


so wird es sein.
ich bin auch der meinung,dass er seine todeserfahrung brauch um seine flashes zu erhalten.
Thema: [6x11] Bis ans Ende ihrer Tage (OT: Happily Ever After)
DaDeiwel

Antworten: 434
Hits: 211.175
09.04.2010 03:07 Forum: 6. Staffel


das wissen von mr. hawking stammt aus faradays tagebuch, unzwar in beiden timelines, denn daniels tagebuch existiert in beiden timelines.

mr. hawking hat daniel,ihren eigenen sohn, in der vergangenheit getötet und kam so an das tagebuch.
in der zeit war sie gerade mit daniel schwanger.

kurz danach wird die h-bombe gezündet und die alt timeline wird erschaffen. in dieser werdern die restlichen überlebenden von der insel evakuiert. die insel existierte auch in der alt timeline, dass wissen wir aus dem gespräch zwischen ben und seinem vater. mr. hawking verlässt die insel mit faradays tagebuch und richtet ihre zukunft danach, indem sie gegenteilig handelt. daniel ist in der alt nämlich musiker.

paralel dazu läuft das leben der losties und co in der ursprungszeit so ab wie wir es sehen.

ist doch logisch.
Thema: [6x11] Bis ans Ende ihrer Tage (OT: Happily Ever After)
DaDeiwel

Antworten: 434
Hits: 211.175
07.04.2010 20:23 Forum: 6. Staffel


ich hatte gerade eine super erklärung im kopf...

mr. hawking,widmore aus der alt wissen doch von der insel,weil sie doch auch in der alt auf ihr waren. das wissen wir doch von bens vater,als er in der alt von der insel gesprochen hat. d.h. mr. hawking und co. haben in der alt das wissen um die geschehnisse der losties und derer zeitreisen. dann die zündung der h-bombe und die alt beginnt. ich denke,dass wir die ereignisse nach der detonation noch sehen werden.evtl. wurden alle evakuiert,weil die insel instabil wurde und zu sinken begann. mr. hawking hat also auch in der alt timeline daniel umgebracht,hat ihn allerdings nach der evakuierung ausserhalb der insel geboren und ihn zum musiker werder lassen,da sie aus daniels tagebuch weiss,was alles in der absturz timeline passiert. das würde doch alles erklären. auch warum sie so merkwürdig auf desmond einredet,er solle nicht suchen. sie und widmore wissen genau was da abgeht.
Thema: [6x11] Bis ans Ende ihrer Tage (OT: Happily Ever After)
DaDeiwel

Antworten: 434
Hits: 211.175
07.04.2010 15:30 Forum: 6. Staffel


die folge war ein absoluter hammer.
neben ab aeterno, the constant eine der besten folgen.

wer da was miesredet, dem ist meiner meinung nach nicht zu helfen. wieso guckt man dann lost?

ich sehe das so...
die zeitlinie des absturzes ist die feste,zuvor einziege zeitlinie.
nach dem vorfall in 1977 entsteht ein split und die alt läuft neben der ursprungsline.
beide zeiten laufen ab 77 paralel.
die alt-line dürfte also garnicht existieren und ich glaube,dass desmond sie zu ende bringen wird.
Thema: Desmond versenkt die Insel
DaDeiwel

Antworten: 10
Hits: 5.080
06.04.2010 01:09 Forum: Theorien


man,was soll der scheiss mit dem bild?
das ist ein spoiler von einer folge die noch nicht ausgestrahlt wurde und die gehören so lange verdeckt bis sie ausgestrahlt wurde!

vielen dank das du mir und bestimmt noch anderen hier die nächste folge versaust!!!
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 679 Treffern Seiten (28): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector