Lost Forum
Zur StartseiteRegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte Fragen Statistik Links Zum Portal

Lost Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 472 Treffern Seiten (19): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [6x17/18] Das Ende (OT: The End) [Seriesfinale]
Dent

Antworten: 2.150
Hits: 904.932
25.05.2010 22:45 Forum: 6. Staffel


So jetzt nochmal Langsam für die etwas langsamen:

NIEMAND----IST----BEIM----ABSTURZ----GESTORBEN,

ausser natürlich die die tatsächlich gestorben sind, so mit toter Leiche und so
Thema: [6x17/18] Das Ende (OT: The End) [Seriesfinale]
Dent

Antworten: 2.150
Hits: 904.932
25.05.2010 20:58 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von Rheinhesse
[quote]Original von RuFFnaX
(...)

Die Insel trennt also das Gute vom Bösen und muss beschützt werden, Jacob, Hurley und eine Menge Leute davor und danach haben dies immer getan und werden es immer tun
Die ganzen Leichen, Gebäude, Tempel etc. stammen letzendlich auch nur von irgendwelchen Menschen, die Jakob (bzw. seine Vorgänger, Nachfahren) auf die Insel geholt haben, die aber folglich die Prüfung nicht bestanden haben und sich schließelich alle gegenseitig umgebracht haben, bzw. von MiB umgebracht wurden weil sie aus welchen Gründen auch immer nicht mehr auf der Liste der Kandidaten standen....

Mit dieser Basis lässt sich jede Frage rund um die Insel beantworten....


Ich denke im Prinzp ist das nicht falsch. Ich denke Jakob sucht seit langer Zeit jemanden der seinen Bruder tötet und sein NAchfolger wird, dafür holt er Leute auf die Insel, durch die Erfahrungen mit seiner Mutter lässt ihr ihnen jedoch immer die freie Wahl und verhält sich passiv, dadurch gelingt es MIB jedesmal die fremden zu korrumpieren so das sie sich gegenseitig umbringen. Bis eines Tages Richard Alpert angeschwemmt wird.

Was die Prüfung angeht, so spielt die Vergangenheit , zu sehen in den Flashbacks, derjenigen die Jakob zu sich holt keine Rolle, ob sie vorher gut oder böse waren ist irrelevant, sie werden quasi spirituell wiedergeboren. Wenn sie auf der Insel sterben hängt alles weiter davon ab ob sie loslassen können, bzw. ihre Aufgabe erfüllt haben oder noch Dinge zu erledigen oder Schuld abzutragen haben. Wer loslassen kann, wie z.B. Juliet, deren Bewusstsein kommt eine Existenzebene weiter, andere- wie Michael - haben noch etwas zu regeln und Spuken als Geister auf der Insel herum, bis sie ihre Schuld abgetragen haben.
Thema: [6x17/18] Das Ende (OT: The End) [Seriesfinale]
Dent

Antworten: 2.150
Hits: 904.932
25.05.2010 19:21 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von Saschi
Spoiler! Markieren, um Inhalt zu lesen!
Original von themagnificent
(...)
Für mich bleibt 24 die Beste Serie!!



Oh Gott, manche Leute müssen alles hinterfragen und können nicht genießen. (Hab oben mal schnell was zu deinen "Fragen" geschrieben.)
Wenn du am Stand stehst und in die Abendsonne guckst googelst du dann auch schnell warum die Sonne abends röter ist als am Tag?

24... Mag ja unterhaltsam sein, aber das ist nur sinnlose Action die leider immer auf das selbe hinausläuft und schnell langweilig wird, nicht vergleichbar mit Lost.

Es geht um Jack, Kate, Locke, Sayer, Jin, Sun, Ben und co. es geht um Menschen und wie sie sich Situationen verhalten, zusammenwachsen und was in ihrer Vergangenheit los war.


Ich wie ich schon viele Seiten zuvor geschrieben habe bin ich sehr zufrieden mit dem Ende, sie haben es auf ihre Art gelöst.



Spoiler-tags....im ernst.....was genau hast du nicht verstanden, den Begriff
Serienfinale oder den Begriff Spoiler ;) und 24 hatte ein, zwei ganz miese Staffeln.
Thema: [6x17/18] Das Ende (OT: The End) [Seriesfinale]
Dent

Antworten: 2.150
Hits: 904.932
25.05.2010 01:50 Forum: 6. Staffel


Hab das Finale 2x gesehen und ich hab mir noch kein abschliessendes Urteil gebildet, aber eins kann ich jetzt schon sagen: 100 Minuten feinster Unterhaltung....leider ging die Show 105 Minuten, nein im Ernst es ist sicher nicht das erwartete Ende aber wenn man das große Ganze betrachtet ist es doch schon grandios.

Ich bin mir ziemlich sicher das den meissten Fans die Ironie der Botschaft dieses Finales weitestgehend entgangen ist, aber sie lautet in etwa

Jede(n) Geschichte ist irgendwann vorbei, du musst loslassen können und weitermachen.

Der Zustand der Losties reflektiert ziemlich genau den Zustand in dem sich der Lost-Fan gerade befindet .

Ich empfehle, nachdrücklich, die Lektüre von recaps - mir gehts danach immer besser - geschrieben von Leuten die schlauer sind als man selber. In eurem Fall sind das eine Menge, jedenfalls nach dem zu Urteilen was man hier so lesen musste. ;)

Ansonsten empfehle ich die Lektüre von "Der Zauberer von OZ" und von "Die Croniken von Narnia", bis man die durch hat gibts die Serie als Box - welche man sich ebenfalls nochmal reinziehen sollte, möglichst unter dem Einsatz bewusstseinserweiternder Drogen. Wer dann immernoch Fragen hat....tja ein kurzes Studium der Quantenphysik könnte helfen (mit Nebenfach Philosophie).

Der Satz der die ganze Sache am besten Zusammenfasst ist für mich "it ends only once, everything else is just progress", wie wir jetzt wissen ist das allerdings auf die Charaktere bezogen nicht auf die Insel und ihre beiden "Ureinwohner"
Thema: [6x17/18] Das Ende (OT: The End) [Seriesfinale]
Dent

Antworten: 2.150
Hits: 904.932
24.05.2010 13:24 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von Zarathustra
Zitat:
Original von datafinderx
Wann und wo soll jeder einzelne Lostie gestorben sein?



Zitat:
Original von Samy1981
z.b. die ALT. Wie kann man eine ALT erschaffen?Hat das jemand verstanden?
Was macht Christian da? Und was zur Hölle hat Penny auf der Versammlung verloren?
Desmond, welcher die Folgen zuvor als Erlöser gezeigt wurde, und dauernd von "leaving" spricht, backt auf einmal ganz kleine Brötchen.
Wo geht Christian am Schluß hin?Es leuchtet jedenfalls wie das Herz von LA........


Ach Leute, wie oft noch?
Die Losties sind IRGENDWANN unabhängig voneinander gestorben.
Sch*** egal wann.
Die Handlung in der OTL läuft einfach ganz normal ab...Menschen sterben (ja, das kommt vor) und nach dem Tod treffen sie in der ATL wieder aufeinander.
Wie diese ATL zustande kam bleibt tatsächlich offen.


So wie ich das sehe haben Sie die ATL geformt, wie auch immer, um sich zu finden, sobald sie sich gefunden haben sind sie bereit loszulassen, Jack war der letzte von ihnen der bereit war und noch loslassen musste.
Thema: [6x17/18] Das Ende (OT: The End) [Seriesfinale]
Dent

Antworten: 2.150
Hits: 904.932
24.05.2010 13:16 Forum: 6. Staffel


Meine Theorie zu Smokey ist das MIB ihn nicht erschaffen hat, sondern er schon vorher existierte, er scheint ja die Form von Claudia übernommen zu haben.

Mir ist gerade eingefallen das ich endlich mal mit einer Theorie recht hatte, Hurley ist der neue Jacob geworden.

Was die ALT angeht, speziell die Kirche, bin ich auch noch nicht ganz schlau draus geworden.
Dante hat mal geschrieben "Hell is other people", ich glaube die Moral der Geschichte ist das Gegenteil davon
Thema: [6x17/18] Das Ende (OT: The End) [Seriesfinale]
Dent

Antworten: 2.150
Hits: 904.932
24.05.2010 12:14 Forum: 6. Staffel


Tja mal gucken ob das alles mit etwas Abstand Sinn ergibt. Ansonsten gibt es einen Unterschied zwischen Antworten nicht bekommen und Antworten nicht verstehen, auf viele, die ersteres beklagen, trifft letzteres zu.

Oh btw, die Alternativen Enden waren ein Scherz bzw. eine Parodie auf andere Serienenden, aber das ist inzwischen ja wahrscheinlich klar geworden.

Was mich gestört hat war das nicht Jack den MIB gekillt hat, das wär sein Job gewesen, ach und niemand bringt so ein Riesenbaby in unter 1 Minute zur Welt.

Ich bin ja niemand der besonders Wert darauf legt alle Antworten auf dem Silbertablett zu bekommen, aber eine fehlt mir doch: was ist mit den Kindern, wieso können keine Geboren werden und warum sind manche besonders.

Thema: [6x17/18] Das Ende (OT: The End) [Seriesfinale]
Dent

Antworten: 2.150
Hits: 904.932
24.05.2010 11:47 Forum: 6. Staffel


Boah, das war gut.....Ok, was gucken wir als nächstes?
Thema: [6x09] Seit Anbeginn der Zeit (OT: Ab Aeterno)
Dent

Antworten: 483
Hits: 313.418
24.03.2010 14:09 Forum: 6. Staffel


Ich hab nur einen Satz für die Folge gestern:

It's legend-... wait for it... and I hope you're not lactose intolerant because the second half of that word is DAIRY!
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
21.03.2010 10:21 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von Stalker
ist keinem das SEHR gequälte lächeln von flocke aufgefallen, als er mit kate spricht? mir kommt das ziemlich verdächtig vor, aber ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.


Ich glaube Kate war in seinem Plan einfach nicht vorgesehen, nun hat er da eine Variable die er nicht genau bestimmen kann

Zitat:
Original von flexii
Was sagt denn eigentlich Richard/Ricardus als Ilana ihn fragt,was im Schatten der Statue liegt?
Er antwortet auf lateinisch. Vielleicht sagt er ja: "Der,der uns alle retten wird"... ??

Oder wurde das irgendwo gesagt,vielleicht hab ich es ja nicht mitbekommen.


Das kommt ungefähr hin
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
20.03.2010 18:29 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von Dr Chang
Zitat:
Original von flexii
Apropos,was ist denn eigentlich mit Locke. Also Flocke ist ja nicht gleich Locke auch wenn er so aussieht. Ich hoffe aber, dass der richtige Locke noch ein wichtige Rolle spielen wird,auch wenn er so schon eine der wichtigsten Rolle spielte,da ja nur wegen ihn die Oceanic 6 zurück auf die Insel gekommen sind.
Was soll der noch für ne Rolle spielen? Der wurde doch begraben - tot ist tot. Reicht doch wenn Flocke rumläuft. Wenn beide rumlaufen würden, wärs ja total verwirrend


Die Frage ist doch wieviel Original-Locke ist noch übrig, hin und wieder scheint da etwas durchzuschimmern.
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
19.03.2010 16:11 Forum: 6. Staffel


Wer Finale-spoiler ohne Tags postet gehört auf Lebenszeit gesperrt.

Ich glaub nicht das Locke die redschirts gekillt hat, er hätte ihnen ebenfalls die Wahl gelassen von der Insel zu verschwinden und sie hätten wohl kaum abgelehnt. Widmore könnte sein, bei den klimatischen Bedingungen kommen die Fliegen innerhalb weniger Stunden, aber ich bin mir da nicht sicher.
Locke scheint auch kein Freund des Wassers zu sein, das ist eher Jacobs Medium, es ist ein Katalysator für Veränderung und Locke mag keine Veränderung.
Sawyers Geschichte mit Charlotte geht, wem es nicht aufgefallen ist, den Bach runter als er ihr ein Glas Wasser holt.
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
18.03.2010 15:12 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von Bananarama
Ist euch auch aufgefallen das sich Claire wie so ein kleines Kind aufgeführt hat ? FLocke hat ja auch irgendwas mit Little girl gesagt.


Auf Sayid trifft das auch ein bisschen zu, vielleicht ist das ein Symptom der Krankheit/Besessenheit. Ich denke es hat mit Sicherheit etwas mit der Rolle der Kinder in der Serie zu tun.


Zitat:
Original von Obi-Juan Kenobi
(...)The others, die sich doch selbst als Anhänger von Jacob sehen sind ja nicht gerade strahlende Vorbilder was man als gute Menschen ansehen würde. Sie glaubens aber.
Sie glauben sie wären die Guten und müssten die Insel vom bhösen beschützen und tun gerade deshalb schreckliche Dinge...eben weil sie glauben sie hätten die Verpflichtung und sie wären im Recht.
Das bringt mich gerade auf einen anderen lächerlich simplen Dualismus...
Vor einiger Zeit hab ich mal mit einem Muslim über Religion unterhalten und er hat mir mich gefragt welche Hand eine positivere Konotation hat. Ich war erst verblüfft über die Frage... dann hat ers mir gezeigt.
Die Rechte Hand, die rechtschaffende... und diie Linke Hand, die linkische.
(Das Abbild der Rechten Hand ist übrigens das Schriftbild für Allah: ‏الله
Weil er ja der barmherzige und gnädige ist...)


In vielen Kulturen gilt die linke Hand als unsauber, darum wird dort nur mit der rechten Hand gegessen. In Regionen, in denen ein Segen der Zivilisation wie Klopapier eher unüblich ist, hat das handfeste Gründe.

Zitat:

Doch zurück zum Thema:
Dogan ist ein ziemlich gutes Beispiel.
Er meint zu wissen, wie man herausfindet wer gut und wer schlecht ist:

"This machine tells us how the scale is balanced... And yours tipped the wrong way."
Und darum weiss er das Sayid böse ist, und er sterben muss. Keine Diskussion.
Eine Frage: Wird Sayid nicht gerade deshalb zur "dunklen" Seite getrieben, weil ihm alle als solches sehen, ihn demensprechend behandeln, jah sogar versuchen ihn zu töten?
Und das ist eigentlich genau das was Lock gemeint hat.(...)


Jacobs Philosophie sagt alles kann sich ändern da der Mensch sich aufgrund seines freien Willens ändern kann, er muß nur an das gute Glauben und enstprechend handeln. MIB sieht das komplett anders, der Mensch ändert sich nicht, weil es einfacher ist den freien Willen zu korrumpieren. Warum sollte der Mensch an etwas Glauben was er nicht sehen kann und danach handeln, wenn es doch viel einfacher ist das Handeln durch handfeste Versuchungen zu beeinflussen.

Zitat:
Original von SmokeyOnFire
[quote]Original von SmokeyMcPot
wegen deiner Interesse welche charaktere zentriert werden in den letzten 3 Folgen (meine Vermutung):

"Across the sea": MiB & Jacob
"What they died for": 6 Kandidaten (Jack, Hurley etc.)
"Series Final (1) + (2)": kein zentrierter Charakter

--------------------------------

Wäre auch i-wie doof und unsinnig sich in der letzten Episode sich nur auf einen Charakter zu speziallisieren oder?



6x13: Multi (unbestätigt)
6x14: Jack (unbestätigt)
6x15: MIB/Jacob
6x16 - 18: Finale (jedenfalls storytechnisch)


Was MIBs Mutti angeht hilft ein Blick in die Bibel.....oder Wikipedia

"Rebekka ist die Frau Isaaks,
des Sohnes Abrahams, und Mutter der Zwillinge Esau und Jakob."

"Gen 25,21 EU erzählt, wie Rebekka die Zwillinge Esau und Jakob zur Welt bringt. Das Ungewöhnliche in Gen 25,22-23 EU ist, dass sie direkt das Wort an Jahwe
richtet und von ihm die Verheißung über eine große Nachkommenschaft empfängt. In einem Traum prophezeit ihr Gott, der ältere Esau werde dem jüngeren Jakob dienen müssen. Damit wird die Zukunft der von beiden abstammenden Völker (Gen 25,23 EU) präfiguriert. Von Esau leitet sich das Volk der Edomiter und von Jakob die zwölf Stämme Israels her."
(...)
Gen 27 EU ist, wie Gen 24 EU, ein Kapitel, in welchem Rebekka als sehr aktive Frau vorgestellt wird. Sie verhilft ihrem jüngeren Sohn Jakob mit einer List dazu, den Erstgeburtssegen von seinem Vater zu erschleichen, indem er sich als sein Bruder Esau ausgibt. Sie verstößt damit gegen geltendes Recht, versucht aber auf der anderen Seite, der Verheißung Jahwes aus Gen 25 genüge zu tun.
(...)
"So wie Abraham die Modellfigur des Gottesvertrauens und des Gehorsams darstellt, indem er auf Befehl JHWHs in ein ihm noch unbekanntes Land aufbricht, nimmt auch Rebekka die Herausforderung der Ehe mit einem Mann an, den sie noch nicht einmal kennt. Ebenso wie Abraham direkt von Gott erwählt wurde, wurde auch Rebekka direkt von Gott am Brunnen erwählt. Ihre Entscheidungsfreiheit und die damit verbundene bewusste Entscheidung lassen Rebekka zum weiblichen Pendant Abrahams werden. In beiden Erzählungen sind die Motive des Aufbruchs in die Ungewissheit, das Verlassen alter Bindungen, das Vertrauen auf die Führung Gottes und der Weg in ein neues Land zentral. Rebekka wird dadurch ebenso wie Abraham zur Identifikationsfigur des israelitischen Volkes in der Exilszeit."
(...)
"Im Eingreifen in Rebekkas Unfruchtbarkeit wird, ähnlich wie bei Abrahams Frau Sara, deutlich, wie Jahwe helfend bei ihr ist. Insgesamt wird an beiden bildhaften Erzählungen ein gleiches Gottesbild tradiert: JHWH ist einerseits der, der zum Aufbruch drängt, andererseits aber auch der, der in der Ungewissheit seinen Segen bereitet. Allgemeiner formuliert heißt das: Jahwe ist zugleich fordernder aber auch helfender, segnender Gott."
(...)
"Ebenso wie Sara und Rahel zählt Rebekka zu den Erzmüttern des Volkes Israel. Die in allen drei Erzählungen stets herrschende Spannung zwischen Unfruchtbarkeit und Nachkommenschaftsverheißung wird durch göttliche Gnade aufgehoben. Alle unfruchtbaren Frauen werden somit zu bedeutsamen Gestalten. Sie werden durch JHWHs direktes Eingreifen jeweils geheilt (s. auch Unfruchtbare im Neuen Testament)."
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
17.03.2010 02:51 Forum: 6. Staffel


Der Titel ist ziemich wörtlich zu nehmen, aber is völlig egal, ist nämlich eine der derbsten Folgen seit langem. Absolut brilliant. Kann mir vorstellen das viele das anders sehen, weil sie keine Antworten abhaken konnten, aber die gibts ja fast alle nächste Woche. Ansonsten endlich mal ne ALT-Story die nicht langweilt und Auf der Insel gibts Catfights, eine Therapiesitzung für MIB, jede Menge Leichen, Widmore mitsamt "geheimnisvoller" Fracht und einen netten Let's-hug-it-out-bitch-Moment.


Kann mir einer sagen warum die COMPLETE Collection nur die ersten Fünf Staffeln enthält? Laut Amazon.com kommt die übrigens auf schlappen 36 Blu-Rays bzw 38 DVDS (?) und enthält 84 Stunden (!) Material.
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
17.03.2010 00:54 Forum: 6. Staffel


Es wird mindestens 3 verschiedene DVD Box-Sets geben + die BD-Sets. Standard-, Collectors- und Ultimate-Edition, wahrscheinlich noch mehr. Da lässt sich ziemlich einfach, ziemlich viel Geld mit Verdienen. Das mit der Verpackung in Inselform liesse sich relativ leicht realisieren, obwohl ich ja ein in Form von Lockes Schädel bevorzugen würde.

Btw, die Amis haben auf Sommerzeit umgestellt, die Zeitverschiebung zur Ostküste beträgt nur noch 5 Stunden.
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
15.03.2010 15:00 Forum: 6. Staffel


Der spoiler is sowas wie ein running gag, natürlich nicht ernstzunehmen. Ausserdem gibt es spoiler und SPOILER!!!!!!! - und für Ep. 6x14 ff. gibt es z.T. sehr derbe.
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
15.03.2010 12:46 Forum: 6. Staffel


Jo, wer ohne vorwarnung spoiler für Episoden ab 6x14 postet gehört standrechtlich erschossen und mit Katzenscheisse beworfen.
Thema: [6x07] Dr. Linus
Dent

Antworten: 337
Hits: 161.018
15.03.2010 12:41 Forum: 6. Staffel


Mal was Grundsätzliches, ich bin sehr dafür das man in den Threads zu einzelnen Folgen nur noch spoiler postet die zu dieser Folge gehören oder wenn man spoiler späterer Folgen postet dazu schreibt auf welche Ep. sie sich beziehen bzw. postet doch einfach den entsprechenden Link.

z.B:

SPOILER 6x18!
Spoiler! Markieren, um Inhalt zu lesen!
Es war alles Hurleys Traum


Es gibt schon den ein oder anderen richtig dicken spoiler Richtung Finale und die drei Episoden vorher und die versuche ich hartnäckig zu ignorieren, was zunehmend schwerer wird.

Dann wäre da noch ein technisches Problem, LIEBE FOREN-ADMINIS, wenn ich postings zitiere die spoiler enthalten, sind diese isichtbar, wäre dringend an der Zeit das zu ändern
Thema: Film-Ratespiel
Dent

Antworten: 1.233
Hits: 52.078
15.03.2010 12:24 Forum: Spam- und Spieleforum


Spontan würde ich auf "Dead Presidents" tippen
Thema: [6x07] Dr. Linus
Dent

Antworten: 337
Hits: 161.018
14.03.2010 01:09 Forum: 6. Staffel


Wie wärs denn mit ALternative Timeline.

Sind ja wieder einige Spezialisten hier am start.
Thema: [6x07] Dr. Linus
Dent

Antworten: 337
Hits: 161.018
12.03.2010 20:27 Forum: 6. Staffel


Zitat:
Original von Pasadena
Ich werfe hier jetzt jedenfalls mal in den Raum, dass MiB nicht Smokey / Locke ist. Wer spricht dagegen?


Die Produzenten u.a.
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
12.03.2010 14:17 Forum: 6. Staffel


Recon und Re-con, passt schon.
Thema: [6x07] Dr. Linus
Dent

Antworten: 337
Hits: 161.018
12.03.2010 14:00 Forum: 6. Staffel


Apropos fünfte Staffel. Nachdem Miles von Widmore angeheuert wurde, wird er von Jacobs Leuten aufgesucht und Bram warnt ihn eindeutig davor füe Widmore zu arbeiten und versucht ihn mit Informationen über seinen Vater auf seine Seite zu ziehen. Miles ist nicht interessiert und da sein Wille akzepriert werden muß, lassen sie ihn gehen.
Spricht nicht dafür das Widmore zu Team Jacob gehört.
Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
11.03.2010 17:36 Forum: 6. Staffel


Hast du auch das letzte offizielle Videopodcast gesehen

Thema: [6x08] Kundschafter (OT: Recon)
Dent

Antworten: 207
Hits: 131.835
11.03.2010 17:08 Forum: 6. Staffel


Erster. Schuss ins blaue was die Handlung angeht:

Sawyer muss sich in beiden Zeitlinien für eine Seite entscheiden und egal für welche, es wird beides mal die gleiche sein. Widmore bringt Lebendfutter für Smokey auf die Insel.
Der Titel und einge screencaps deutet darauf hin das Sawyer die Lage an der Hydra-Station auskundschaftet. Wo sich Team Widmore und einge redshirts aufhalten.
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 472 Treffern Seiten (19): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »


Lost-Board.de on Facebook

Woltlab
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Lost AllgemeinEpisodenSpoilerTheorienCharaktere
S1 S2 S3 S4 S5 S6
2004-2010 Lost Forum ::: www.lost-board.de ::: RSS Feed Selector